Video

Beiträge zum Thema Video

Hotelbetreiber Markus Schratt baut sein Bio-Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um.
590×

Mit Lüftungsanlagen Aerosole vermeiden
Hotelier baut sein Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um

Urlaub in Bayern soll ab dem 21. Mai wieder möglich sein, das hat Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Ein Lichtblick für die Tourismusbranche und für alle, die sich nach ein bisschen Abwechslung sehnen. Mulmiges Gefühl bleibtTrotzdem ist Corona deshalb nicht gleich vergessen, für viele bleibt ein mulmiges Gefühl, auch im Urlaub. Um seinen Gästen ein möglichst gutes Gefühl zu geben, hat sich ein Hotelier in Steibis bei Oberstaufen etwas überlegt:...

  • Oberstaufen
  • 05.05.21
Nachrichten
976×

Kontaktlos abheben
Paragliding in Oberstaufen - Fliegen ganz ohne Tragflächen und Kerosin

Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschheit seit hunderten von Jahren. Bereits im 15. Jahrhundert konstruierte Leonardo Da Vinci eine Art Flugzeug. Das hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt bis hin zu großen Passagiermaschinen. Thermik - der Schlüssel zum Fliegen Doch abheben kann man auch ein paar Nummern kleiner und ganz ohne Tragflächen und Kerosin. Wie? Das haben sich Johannes Klemp und Kathrina Rudolph in Oberstaufen angesehen. Wie schön die Winterlandschaft bei...

  • Oberstaufen
  • 28.01.21
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen
58.544× 1 Video 7 Bilder

Tragisch
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen: LKW überrollt Motorradfahrer (66)

Ein schrecklicher Unfall am Mittwoch gegen Mittag bei Oberstaufen: Auf Höhe des Ortsteils Wengen hat ein LKW ein Motorrad rückwärts überrollt. Der 66-jährige Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Nach Ermittlungen der Polizei fuhr das Motorrad hinter dem LKW. Der LKW-Fahrer (53) bemerkte, dass er am nahegelegenen Firmensitz etwas vergessen hatte. Er hielt auf der Straße an und setzte zurück. Tragisch: Das hinter ihm stehende Motorrad hat er übersehen und mitsamt dem Motorradfahrer...

  • Oberstaufen
  • 01.07.20
429×

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken, wurden...

  • Oberstaufen
  • 19.02.15
551×

Portrait
Empathie ist die Basis meiner Arbeit Eine Suchttherapeutin der Hochgratklinik Oberstaufen über ihren Beruf

Beate Fritsch sitzt in ihrem Büro in der Hochgratklinik Oberstaufen am Schreibtisch. Rechts von ihr steht ein Flipchart. Auf dem Papier ist in verschiedenen Schriftfarben ein sogenanntes 'Suchtschema' aufgemalt. In der Ecke auf der Couch liegt ein Tennisschläger. Das ist der Wutschläger, damit können meine Patienten kontrolliert Wut ablassen, erklärt Sie auf die Frage, was dieses Sportgerät in ihrem Büro zu suchen hat. Fritsch ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit elf Jahren als...

  • Oberstaufen
  • 13.11.14
370×

Reportage
1.300 handbemalte Eier: Ein Osterbrunnen für Oberstaufen

Unzählige Arbeitsstunden, rund 65 Meter Girlanden und unglaubliche 1.300 Eier – größtenteils handbemalt. Der Osterbrunnen am Kirchplatz in Oberstaufen ist ein echtes Kunstwerk. Hinter dem schmucken Brunnen steckt aber mehr: Er soll Geschichte, Tradition und Botschaft in einem sein. Samstag 13 Uhr in Oberstaufen. Helmut Hollweck steht stolz vor dem Oberstaufener Marktbrunnen. Fertig, ruft der 75-Jährige und grinst: Die Krone sitzt gerade, alle Eier sind gut zu sehen. Und wo sollen jetzt die...

  • Oberstaufen
  • 17.04.14
37×

Tradition
Brauchtum statt Fasching: Oberstaufen gedenkt am Fasnatziestag an die Opfer der Pest

Der Faschingsdienstag: Er ist vielerorts der Höhepunkt des Karnevals. Denn bevor die Fastenzeit beginnt, wird dann noch einmal richtig gefeiert. Allerdings nicht in Oberstaufen. Dort bekommt man am Faschingsdienstag keine bunten Kostüme zu sehen. In dem Oberallgäuer Kurort wird ein altes Brauchtum weitergelebt: 'Der Fasnatziestag'. Die Staufener gedenken so an das Jahr 1635. Damals suchte die Pest Oberstaufen heim und hinterließ eine Spur der Verwüstung.

  • Oberstaufen
  • 05.03.14

Allgäu Orient Rallye
Vom Schlagerduo zum Rallyeteam: Die Schneehühner bei der Allgäu Orient Rallye

Wer verrückt nach alten Autos ist und ein Abenteuer sucht, der ist bei der Allgäu Orient Rallye genau richtig. Seit 9 Jahren gibt es dieses Event. Vom Allgäu aus, besser gesagt von Oberstaufen aus, machen sich jährlich 111 Teams auf in Richtung Orient. Dieses Jahr gehen unter anderem an den Start: Elmar Scheiber und Frank Plutat, besser bekannt als "die Schneehühner" und normalerweise im Schlagermetier zu Hause.

  • Oberstaufen
  • 14.01.14

Jahreshauptversammlung
Kontrolle der Finanzen: Tourismusverband AllgäuBayerisch-Schwaben stellt Haushaltsplan vor

Mitte des Jahres machte die Meldung die Runde: Der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben hat ein Defizit von knapp einer halben Million Euro gemacht. Nachdem der Verband bereits 2011 unbemerkt ein Minus von 340.000 Euro angesammelt hatte, sollte das eigentlich abgebaut werden und nicht wachsen. Dennoch war die Botschaft heute auf der Jahreshauptversammlung in Oberstaufen deutlich: Alles unter Kontrolle.

  • Oberstaufen
  • 20.11.13
606× 25 Bilder

Tradition
Josef Wagner baut seit über 50 Jahren Alphörner - Für ihn ist es eine Sache der Übung

'Als Schüler haben wir ja schon auf'm Gartenschlauch gespielt. Das waren unsere Alphörner, mit einem Trichter vorne dran', sagt Alphornbauer Josef Wagner aus Oberstaufen. Der 76-jährige Landwirt baut seit über 50 Jahren Alphörner. Zum Alphornbau ist er aber eher durch Zufall gekommen. Alphörner kannte man bis 1958 nur aus der Schweiz. In unserer Region gab es bis dato noch gar keine. Damals wollte der „Heimatbund Allgäu“ das Blasinstrument im Allgäu einführen, erinnert sich Josef Wagner. Doch...

  • Oberstaufen
  • 28.08.13

Jubiläum
Bühnenjubiläum: Schneehühner feiern dreißig Jahre Schlagerträume

Lagopus ? Das ist die lateinische Bezeichnung für die Gattung der Schneehühner. Eine besondere Gattung der Schneehühner hat gestern ein Jubiläum gefeiert. Die beiden Musiker Frank und Elmar, besser bekannt als die ?Schneehühner?, stehen seit 30 Jahren auf der Bühne. Inzwischen leben beide in Oberstaufen. Genau dort, in der Festhalle Steibis, haben sie mit ihren Fans ihr Jubiläum gefeiert und dabei auch gleich Lieder aus der neuen CD vorgestellt.

  • Oberstaufen
  • 15.07.13
300× 15 Bilder

Reportage
Original Allgäuer Traditions-Kampfsport:Schibui-Gingge in Oberstaufen

Brauchtum mit Spaß und blauen Flecken Eine uralte Allgäuer Tradition wieder aufleben lassen und weiterführen: Das hat sich der 1. Allgäuer Schibui-Gingge Club zum Ziel gesetzt, der sich im März 2013 in Oberstaufen gegründet hat. Am Sonntag, 30.06., fand in Oberstaufen zum ersten Mal die offizielle Weltmeisterschaft statt. Den harten Kern des Schibui-Gingge-Vereins bilden Bernhard Lingg, Rudi Dorner, Wilfried Gehr und Martin Beckel. Sie treffen sich regelmäßig zum Training in der Gingg-Arena. So...

  • Oberstaufen
  • 27.06.13

Fasnatziestag
Fasnatziestag: Während andere Orte Fasching feiern, lebt in Oberstaufen ein Pest-Brauchtum auf

Der Faschingsdienstag ist vielerorts der Höhepunkt des Karnevals. Vor Beginn der Fastenzeit wird noch einmal richtig gefeiert. Doch im Allgäu gibt es einen Ort, da ist kein Fasching. In Oberstaufen wird der Fasnatziestag gefeiert. Hier geht es nicht um die anstehende Fastenzeit und bunte Kostüme. Im Mittelpunkt steht ein altes Brauchtum, das auf das Pestjahr 1635 zurückgeht. Denn als die Pest endlich aus dem Ort verschwunden war, wollte der Regent den Bewohnern neuen Mut machen.

  • Oberstaufen
  • 13.02.13

Schrothkur
Schrothkur im Allgäu: Oberstaufen Vorreiter im Kampf gegen Diabetes

Diabetes, die Volkskrankheit Nummer 1. In Deutschland liegt die Zahl der bekannten Diabetesfälle derzeit bei 8 Millionen - Tendenz steigend. Auslöser dafür sind zum einen genetische Faktoren, zum anderen aber auch Übergewicht, Fehlernährung und Bewegungsmangel. Eine Möglichkeit zur Verbesserung der diabetischen Stoffwechsellage ist die Schrothkur. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen Studie - durchgeführt vom Deutschen Schrothverband und der Mathias-Hochschule Rheine. Knapp 100 Diabetiker...

  • Oberstaufen
  • 14.11.12
24×

Seniorentalente
Seniorentalente in Oberstaufen: Urlaub und Spendensammeln für Straßenkinder in Brasilien

Angefangen hatte alles mit der Idee eines Hoteliers, Leihgroßeltern in sein Haus zu bekommen. Nach einigem Hin- und Her-Überlegen war das Konzept der Seniorentalente geboren. Solche Senioren mit jeweils einem besonderen Talent dürfen im Hotel Urlaub machen auf Kosten des Hauses. Dafür müssen sie dieses Talent einsetzen, um Geld für ein Hilfsprojekt zu sammeln.

  • Oberstaufen
  • 23.03.12
106×

TCM
Das perfekte Yin und Yang: Wie die chinesische Medizin versucht die innere Balance herzustellen

Jeder Mensch scheint auf der Suche nach etwas. Sei es viel Geld, Freunde, Liebe oder ein neues Auto, die Liste könnte ewig fortgesetzt werden. Unbewusst liegt diesen Wünschen aber oftmals eine ganz andere Sehnsucht zugrunde, nämlich die nach Harmonie. Erreichen wir dieses Ziel nicht, kann es sein dass wir uns unwohl fühlen. Genau dort will die traditionelle chinesische Medizin ansetzen. Mit verschiedenen Methoden wird versucht, dem Unwohlsein entgegenzuwirken und die innere Balance wieder...

  • Oberstaufen
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ