Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Nachrichten
1.315×

"Fühle mich nicht unterstützt"
"Wir machen schön nicht krank" – Friseure demonstrieren in Marktoberdorf

"Wir machen schön, nicht krank und fehlen Euch im ganzen Land". Mit diesem Slogan haben Friseure am Montag in Marktoberdorf demonstriert, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Die Corona-Maßnahmen machen es den Friseuren momentan unmöglich, ihrer Arbeit nachzugehen. "Ich fühle mich nicht unterstützt und ich fühle mich in keinster Weise verstanden", meint Sandra Gareis, die Initiatorin der Demonstration. Die Demonstranten forderten die Öffnung ihrer Betriebe zum 01. Februar. Nicht nur in...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.21
Na, wo bin ich?
753× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 49

Unsere Drohne steigt dieses Mal in der Nähe einer kleinen Stadt mit rund 18.000 Einwohnern auf. Wenige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt liegt ein alter Friedhof. Angelegt wurde er zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Na, erraten?

  • Marktoberdorf
  • 29.09.18
Tolles Ensemble: Marktoberdorfer Schloss mit Martinskirche.
3.643× 11 Bilder

Reportage
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Marktoberdorf

Es gibt Städte die werben mit ganz bestimmten Eigenschaften und haben ihre ganz besonderen Stärken. Kempten zum Beispiel bezeichnet sich selbst als "Allgäu-Metropole", Memmingen hat unter anderem die Zwölf Bauernartikel, Kaufbeuren und Mindelheim dagegen halten ihre historischen Altstädte hoch... und Marktoberdorf?  Viele Allgäuer verbinden die Stadt Marktoberdorf mit dem Landratsamt, der Bayerischen Musikakademie oder mit dem Traktorenhersteller Fendt. Dabei hat die 18.000-Einwohner-Stadt viel...

  • Marktoberdorf
  • 31.08.18
320×

Abenteuer
Die European Outdoor Film Tour macht Station im Marktoberdorfer Modeon

Wie wäre es mit Snowkites das gigantische grönländische Eisschild zu überqueren, mit dem Einbaum den Amazonas entlang zu paddeln oder den herausragendsten Gipfel des Kaukasus-Gebirges mit Skiern abzufahren? Man kann das alles erleben. Ganz ohne Risiko. Wenn man den Extremsportlern der European Outdoor Film Tour (EOFT) auf der großen Kinoleinwand zusieht. Am Donnerstag, 7. Dezember, macht die Film-Tour Station im Marktoberdorfer Modeon (Beginn 20 Uhr). Jemand, der die Berge liebt, aber sich auch...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.17
1.103×

Beruf
Emotion und Leidenschaft - Lüftlmalerei im Allgäu

Das Hobby zum Beruf und sich damit selbstständig machen - diesen Schritt hat Josef Mack vor 41 Jahren gewagt und ist seitdem als Lüftlmaler tätig. Woher der Beruf kommt, wieso Entwürfe bei dieser freien Malerei so wichtig sind und wie ihm ein besonderer Auftrag Gänsehaut verschafft hat, erzählt er in unserem Video. Einen Koffer voller Farben, eine Tasche mit Pinseln und einen Holzstock mit einer stoffumwickelten Spitze - mehr braucht Josef Mack für seinen aktuellen Auftrag nicht. Bepackt mit...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.17
550× 31 Bilder

Video
Die ASB-Rettungshundestaffel übt im alten Krankenhaus in Marktoberdorf für den Ernstfall

Am Samstag hatten die Hundeführer samt Helfer die Möglichkeit, das stillgelegte Krankenhaus in Marktoberdorf als Übungslpatz zu nutzen. Bei dieser Übung sollten die Rettungshunde eine vermisste Person auf dem Klinikgelände finden. Der Arbeiter-Samariter-Bund Allgäu e. V. (ASB) betreibt seine Rettungshundestaffel bereits seit 2010. In der ASB-Rettungshundestaffel werden der Hund und sein Halter gemeinsam als Team im sogenannten Mantrailling ausgebildet. Der Begriff Mantrailing stammt aus dem...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.16
1.392× 130 Bilder

Fasching
50. Gaudiwurm in Marktoberdorf: Rund 40.000 Zuschauer säumen die Straßen

Es hoppelt, hüpft, rennt und kreucht allüberall. Noch eine halbe Stunde bis zum Start des Jubiläums-Gaudiwurm. Kaum ist man eingetaucht in die Massen, umgeben einen Hasen, Kühe, Enten, Zebras, Löwen und anderes Getier. Das Ganzkörpertierkostüm ist heuer definitiv angesagt – wie sich auch später noch zeigen wird. Kuschelig und warm. Gern im Rudel präsentiert. Es ist sozusagen tierisch was los in der Stadt. Kurz nach 13 Uhr in der Jahnstraße. Die Wagen nehmen Aufstellung. Auf einer Mauer stehen...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.16
830× 30 Bilder

Geschichte
Ein Besuch im Heimatmuseum: Herbert Eigler sammelt seit über 30 Jahren Geschichten aus Marktoberdorf

In der heutigen Zeit ist es oft hektisch, ständig läuft der Fernseher und die Menschen haben wenig Sinn für Gemeinschaft. Da schwelgt Herbert Eigler, 59, lieber in den Geschichten der Vergangenheit. Geschichten, die sich vor vielen Jahrzehnten in Marktoberdorf zugetragen haben. Herbert Eigler sitzt in der Bauernstube des Hartmannhauses in Marktoberdorf und erzählt. Da fällt ihm zum Beispiel eine Anekdote des ehemaligen Landtagsabgeordneten Wengenmeier ein: "Er hat mir Geschichten von der alten...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.16
794×

Alternativanbau
Solidarische Landwirtschaft Unterthingau: Bio-Gemüse für die Gemeinschaft

Bei Unterthingau-Ried, versteckt zwischen hügeligen Feldern, liegt die Anbaufläche der Solidarischen Landwirtschaft Unterthingau. Gewächshäuser und Obstbäume säumen den Weg zum Herzstück des einen Hektar großen Geländes: dem Gemüsegarten. Bestellt und gepflegt wird er von Klaus Hauschild (58). Es war Klaus Hauschilds Idee, die Solidarische Landwirtschaft, kurz SoLawi, in Unterthingau ins Leben zu rufen. Dahinter steckt der Gedanke, Lebensmittel lokal und in guter Bio-Qualität zu erzeugen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
1.117× 2 Bilder

Adrenalin
Drift Trike: Marco Kruijer (24) aus Landsberg fährt in seiner Freizeit Dreirad

Das Gefühl, wenn er mit seinem Trike den Berg runtercruist, sagt Marco, ist pures Adrenalin. Natürlich schlägt das Herz schneller, man ist aufgeregt, wenn man da runterfährt, aber nicht in Form von 'oh, was passiert gleich', sondern mehr so 'Yeah! - Man macht's einfach'. An diesem warmen Sommerabend sitzt Marco Kruijer im Gras vor seinem selbst gebauten Drift Trike in einer Wiese am Auerberg bei Bernbeuren und erzählt. Ein Drift Trike - was ist das eigentlich? "Ein Dreirad für große Kinder."...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.15
166×

Video-Reportage
Heute kommt der Nikolaus Sigi Beßler aus Marktoberdorf über 52 Jahre als Bischof von Myra

Wenn es draußen dämmert und die weihnachtlich geschmückten Fenster ihr warmes Licht auf die Straßen werfen, gibt 'Chef-Nikolaus' Sigi Beßler die letzten Anweisungen an seine fünf Nikoläuse. Es ist der 5.12., Nikolaus-Abend. Die Männer stehen verkleidet mit ihren wilden Begleitern 'Knecht Ruprecht' im Pfarrheim St. Martin in Marktoberdorf. Der 75-jährige Beßler steht mit seinen ergrauten Haaren in der Mitte der Runde und ermahnt die Nikoläuse und die Knecht Ruprechts, pünktlich zu sein. Sigi...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.14

Theaterstück
Von Hexen und dem Dreißigjährigen Krieg: Theaterstück in Stötten feiert Premiere

Wie hat es in Stötten am Auerberg zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges ausgesehen? Diese Frage hat sich Walter Sirch gestellt. Die Antwort darauf hat er, zumindest zum Teil, in alten Texten gefunden. In den frühen 60er Jahren wurde das Tagebuch von Hieronymus Tauler veröffentlicht. Er war Pfarrer in Stötten zu eben jener Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Verarbeitet hat es Walter Sirch zu einem, wie er es nennt, historischen Volksstück. Der Titel: Hexenwahn und Schwedentrunk. Mit von der Partie...

  • Marktoberdorf
  • 21.04.14

Wandertrilogie
Auf den Spuren vom Klobunzele: Extremwanderer testet neue Wandertrilogie

Wandern ist bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Besonders in den letzten frühlingshaften Tagen lockte es schon viele Outdoorfreunde nach draußen. Ab diesem Sommer ist das Allgäu in dieser Hinsicht um eine Attraktion reicher: Ein neues Wegenetz, genannt Wandertrilogie, soll die ganze Region verbinden. Drei verschiedene Routen sollen dabei jeden Wandertypen ansprechen: vom sportlichen Wanderer bis hin zum Genussläufer. Bevor die Wege aber für die breite Öffentlichkeit...

  • Marktoberdorf
  • 01.04.14

Schülerfirma
Theorie ist gut, Praxis ist besser: Jugendliche proben mit Schülerfirma den Start in den Beruf

Jugendlichen das berufsorientierte Arbeiten lehren: an vielen Schulen wird das mit Schülerfirmen umgesetzt. Eine Schülerfirma, auch Mini-Unternehmen genannt, plant, produziert und verkauft Produkte oder bietet Dienstleistungen an. An vielen Schulen im Allgäu gibt es schon solche Firmen. In diesem Schuljahr kam eine weitere hinzu: Die Middleschool Movie Production an der Mittelschule Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 19.02.14

Crowdfunding
Crowdfunding - Projekt: Allgäuer entwickeln Flaschenöffner für die Wand

Wenn viele Menschen einen kleinen Geldbetrag spenden, dann kann dabei eine große Summe zusammenkommen. Etwa so funktioniert auch die Finanzierung über das sogenannte Crowdfunding, eine online inzwischen sehr beliebte Art der Geldbeschaffung. Die zwei gebürtigen Allgäuer Thomas Kaiser und Christian Wassermann leiten ein Produktentwicklungsbüro in Berlin und wollen genau diesen Vorteil für sich nutzen. Was das mit einem Flaschenöffner zu tun hat, das erfahren Sie jetzt.

  • Marktoberdorf
  • 29.01.14

Fortbildung
Mut zur Stimme: Musikalische Fortbildung für angehende Erzieher

Kinder lernen durch Nachahmen. Das gilt für das Laufen genau so, wie für das, was Entwicklungspsychologen ?die Fähigkeit zur Lautäußerung? nennen ? das Sprechen und auch das Singen. Auf der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf lernen angehende Erzieherinnen das Singen und musizieren mit Kindern. Gestern gab es für die ersten Absolventen des Kurses die Abschlussurkunden.

  • Marktoberdorf
  • 23.01.14
121× 2 Bilder

Lesen
Nach Weltbild-Pleite: Kann der lokale Buchhandel überleben?

Seit vergangenem Freitag ist klar: Der Weltbild-Verlag ist insolvent. Der Umsatz sank, die Prognosen waren schlecht und auch die katholische Kirche will kein Geld mehr investieren. Nach Suhrkamp ist das die zweite Pleite eines Traditionsverlags innerhalb eines halben Jahres. Und es scheint fast so, als könne man mit Büchern kaum mehr Geld verdienen. Doch, das geht noch immer, sagt Johanna Glas. Sie führt seit fast 20 Jahren die Buchhandlung Glas in Marktoberdorf und sieht den Buchmarkt als...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.14
437× 35 Bilder

Video-Reportage
Fasching ohne Krapfen? Unvorstellbar!

Er ist rund, süß, lecker und ist aus der Faschingszeit nicht wegzudenken: der Faschingskrapfen. Am besten schmeckt er, wenn er frisch und nach traditionellem Rezept gebacken ist. Familie Hiemer, die das Café Hotel Greinwald in Marktoberdorf führt, zeigt, wie man einen solchen Faschingskrapfen macht. Je näher die Faschingszeit rückt, umso mehr steigt die Nachfrage nach Krapfen. Zum Faschingshöhepunkt backen die Konditoren, Gesellen und Lehrlinge in der Backstube des Café Hiemer bis zu 1.200...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.14

Messe
Effizienz durch Sparen: Bau- und Energietage Ostallgäu gehen an den Start

Der Masterplan Energiezukunft 2020: Mit diesem Konzept hat sich das Ostallgäu das Ziel gesetzt, in den nächsten sieben Jahren den Landkreis zu 50 Prozent aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Langfristig will man sogar komplett auf grünen Strom umstellen. Ein ehrgeiziges Ziel, das der Landkreis aber nicht alleine erreichen kann, denn die Kommunen und Bürger müssen mithelfen. Aufklärung, was man als Privatperson denn alles tun kann, steht daher an oberster Stelle. Und diese Aufklärung bieten...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ