Video

Beiträge zum Thema Video

Michelin Guide: Das Ofterschwanger Restaurant "Freistil" hat 2021 den "Grünen MICHELIN-Stern" verliehen bekommen. (Symbolbild)
10.102× 1

Guide MICHELIN 2021
Michelin-Sterne-Verleihung: Dieses Allgäuer Restaurant hat einen besonderen Award gewonnen!

Einen Stern im Michelin-Guide bekommen: Traum vieler Restaurants, auch im Allgäu. Die besten Restaurants in Deutschland bekommen seit über 120 Jahren mit dem Michelin-Stern eine Auszeichnung. Die Inspektoren des Guide Michelin besuchen die Restaurants und vergeben die Awards. Am Freitag hat der GUIDE Michelin Deutschland wieder seine jährliche Sterneverleihung durchgeführt, dieses Jahr digital. Einen Stern bekommt man, wenn man die Inspektoren überzeugt von der Qualität der Speisen, dem...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.03.21
Skibetrieb in Ofterschwang: Zu wenig Schnee für den Weltcup.
26.877× Video 3 Bilder

Situation vor Ort
Ski-Weltcup Absage in Ofterschwang: Pistenverhältnisse für Skifahrer trotzdem "märztypisch"

Am kommenden Wochenende (7./8. März 2020) sollte der Ski-Weltcup Ofterschwang stattfinden. Wetterbedingt musste er abgesagt werden: Schneemangel machte es den Organisatoren unmöglich, für die richtigen Bedingungen zu sorgen. Skifahren kann man dennoch, die Pistenverhältnisse in Ofterschwang sind "märztypisch". Warum also musste man den Wettbewerb absagen? Anworten dazu gab Dominik Fritz, Generalsekretär Ski-Weltcup Ofterschwang, jetzt einem Kamerateam von allgäu.tv. Demnach liegt zwar Schnee,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 03.03.20
Wegen eines Sturms am Samstag mussten neben der B19 bei Sonthofen mehrere Bäume gefällt werden.
7.260× 25 Bilder

Video
Bäume stürzen auf B19 auf Höhe des "Alten Berges" bei Sonthofen: Straße mehrere Stunden gesperrt

Wegen der heftigen Sturmböen am Samstagfrüh musste die B19 auf Höhe des „Alten Berges“ bei Sonthofen/Ofterschwang für knapp acht Stunden komplett gesperrt werden. Ein umgefallener Baum blockierte die gesamte Fahrbahn. Weil auch andere Bäume durch den Sturm massiv beschädigt wurden, entschied sich die Feuerwehr Sigishofen und die Polizei, das Straßenbauamt zu verständigen. Nach dem Eintreffen des stellvertretenden Leiters Leonhard Koch, wurde entschieden, dass die umliegenden, beschädigten Bäume...

  • Sonthofen
  • 22.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ