Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Hotelbetreiber Markus Schratt baut sein Bio-Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um.
560×

Mit Lüftungsanlagen Aerosole vermeiden
Hotelier baut sein Hotel in Steibis bei Oberstaufen corona-konform um

Urlaub in Bayern soll ab dem 21. Mai wieder möglich sein, das hat Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Ein Lichtblick für die Tourismusbranche und für alle, die sich nach ein bisschen Abwechslung sehnen. Mulmiges Gefühl bleibtTrotzdem ist Corona deshalb nicht gleich vergessen, für viele bleibt ein mulmiges Gefühl, auch im Urlaub. Um seinen Gästen ein möglichst gutes Gefühl zu geben, hat sich ein Hotelier in Steibis bei Oberstaufen etwas überlegt:...

  • Oberstaufen
  • 05.05.21
Bis zu 2.000 Tiere werden jede Nacht gerettet.
2.817× 2 Video 10 Bilder

Quakende Frösche gehen auf Reisen
Bis zu 2.000 Tiere in einer Nacht: Freiwillige in Oberstaufen retten Frösche und Kröten

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, setzt die Frosch- und Krötenwanderung ein. Im Ortsteil "Wengen" bei Oberstaufen sammelt ein 10-köpfiges Team Abend für Abend die Tiere ein und bringt sie an einen See oder wieder zurück in Richtung Wald. "Sobald es regnet, die Dämmerung einsetzt und kein Schnee mehr liegt, geht es hier ab", sagt Yvonne Schäfer. Die 33-Jährige leitet zusammen mit einer Kollegin die Gruppe. Schutzzäune aufgestelltJeden Tag von Montag bis Sonntag macht sich ein vorher...

  • Oberstaufen
  • 19.04.21
Nachrichten
969×

Kontaktlos abheben
Paragliding in Oberstaufen - Fliegen ganz ohne Tragflächen und Kerosin

Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschheit seit hunderten von Jahren. Bereits im 15. Jahrhundert konstruierte Leonardo Da Vinci eine Art Flugzeug. Das hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt bis hin zu großen Passagiermaschinen. Thermik - der Schlüssel zum Fliegen Doch abheben kann man auch ein paar Nummern kleiner und ganz ohne Tragflächen und Kerosin. Wie? Das haben sich Johannes Klemp und Kathrina Rudolph in Oberstaufen angesehen. Wie schön die Winterlandschaft bei...

  • Oberstaufen
  • 28.01.21
Polizeikontrolle in Steibis.
28.075× Video 9 Bilder

Corona-Beschränkungen
Wird die 15-Kilometer-Regel eingehalten? Die Polizei kontrolliert Fahrzeuge bei Oberstaufen

Im Allgäu gilt derzeit für die Bewohner im Unterallgäu und der Stadt Kaufbeuren die 15-Kilometer-Regel. Aber halten sich die Menschen aus den betroffenen Landkreisen und kreisfreien Städten auch daran? In Steibis bei Oberstaufen haben das am Freitag mehrere Polizeibeamte überprüft. all-in.de war bei der Verkehrskontrolle mit dabei. Verkehrskontrolle in SteibisMehrere Einsatzkräfte der Polizei haben die aktuelle Infektionsschutzverordnung kontrolliert. Insbesondere legten die Beamten Wert auf...

  • Oberstaufen
  • 15.01.21
Tödlicher Unfall auf der B308 bei Oberstaufen. Ein Wohnmobil kollidiert mit einem Motorrad. Eine Person stirbt, zwei weitere erleiden lebensgefährliche Verletzungen.
82.555× 1 Video 8 Bilder

Schwerer Unfall
Ein Toter und zwei Verletzte: Wohnmobil prallt bei Oberstaufen frontal in Motorrad

Bei einem schweren Unfall in der sogenannten Mooskurve auf der B308 bei Oberstaufen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer (42) ums Leben gekommen. Zwei weitere Motorradfahrer erlitten ebenfalls Verletzungen - bei ihnen handelt es sich um ein Ehepaar. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer des Wohnmobils von der tiefstehenden Sonne geblendet und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser erlitt dabei tödliche Verletzungen...

  • Oberstaufen
  • 25.10.20
30.749× Video 13 Bilder

Frontal-Zusammenstoß
Schwerer Unfall: Zwei Menschen auf der B308 bei Oberstaufen schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B308 bei Oberstaufen wurden am Samstag Mittag zwei Menschen schwer verletzt. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Eine Autofahrerin (43) kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto eines entgegenkommenden 59-Jährigen. Der 59-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden. Er und die Unfallverursacherin wurden schwer verletzt, der Beifahrer (74) des 59-Jährigen...

  • Oberstaufen
  • 25.07.20
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen
58.492× 1 Video 7 Bilder

Tragisch
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen: LKW überrollt Motorradfahrer (66)

Ein schrecklicher Unfall am Mittwoch gegen Mittag bei Oberstaufen: Auf Höhe des Ortsteils Wengen hat ein LKW ein Motorrad rückwärts überrollt. Der 66-jährige Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Nach Ermittlungen der Polizei fuhr das Motorrad hinter dem LKW. Der LKW-Fahrer (53) bemerkte, dass er am nahegelegenen Firmensitz etwas vergessen hatte. Er hielt auf der Straße an und setzte zurück. Tragisch: Das hinter ihm stehende Motorrad hat er übersehen und mitsamt dem Motorradfahrer...

  • Oberstaufen
  • 01.07.20
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308
21.786× 9 Bilder

Video
Murenabgang bei Immenstadt: Stundenlange Behinderungen auf der B308

Zu einem kleineren Murenabgang kam es Dienstag Mittag gegen 12 Uhr auf der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen auf Höhe des Alpsees. Kurz nach 12 Uhr ging eine Mure im Bereich eines Bachbetts hinunter. Neben viel Wasser und Matsch kamen auch Steine und Baumstämme herunter und blockierten so eine der wichtigsten Straßen im Oberallgäu. Umgehend wurden die Feuerwehr Bühl, sowie das Straßenbauamt verständigt. Der Bach und auch die Straße, mussten mit schwerem Gerät von dem Geröll befreit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.19
Großbrand in Oberstaufen
24.123× 31 Bilder

Video
Bauernhof in Oberstaufen brennt komplett nieder - ca. 1 Million Sachschaden

Ein Bauernhof im Oberstaufener Ortsteil Konstanzer ist in der Nacht auf Sonntag komplett niedergebrannt. Als die Feuerwehr gegen 1:30 Uhr eintraf, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Stall. Über die Bandschutzmauer hinweg hat das Feuer auf das Wohnhaus übergegriffen. Menschen wurden nicht verletzt. Auch das Vieh, das im Stall stand, konnte rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Wegen der Gefahr von Funkenflug im eng bebauten Ortsteil Konstanzer hat die Polizei auch benachbarte Häuser...

  • Oberstaufen
  • 19.08.18
407× 23 Bilder

Ehrenamt
Terrorschutzübung des Bayerischen Roten Kreuz in Oberstaufen

Die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuz haben am Wochenende in Oberstaufen für den Ernstfall geübt. Angenommen wurde ein Amoklauf in einer Schule. Diese Übung war Teil einer Zusatzausbildung, die das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr herausgegeben hat. An zwei Übungsabenden beschäftigten sich die Helfer mit Rettungstechniken und Taktiken bei gefährlichen Einsätzen, wie Terroranschlägen oder Amokläufen. Neben der theoretischen Ausbildung fanden auch einige...

  • Oberstaufen
  • 22.01.18
321× 21 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lkw-Brand auf der B308 bei Oberstaufen

Donnerstagnachmittag hat ein Lkw auf der B308 zwischen Oberstaufen und dem Paradies gebrannt. Laut ersten Ermittlungen platze an dem Sattelzug ein Reifen und fing Feuer. Die Flammen griffen dann schnell auf den Anhänger über. Der 43-jährige Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde nicht verletzt. Der Anhänger, auf dem Textilgarne gelagert waren, wurde bei dem Brand komplett zerstört. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 100.000 Euro. Während der...

  • Oberstaufen
  • 23.11.17
836× 68 Bilder

Brauchtum
Viehscheid 2017 in Oberstaufen

Die Tage werden kürzer, es wird kälter und die Schneefallgrenze sinkt. Klare Zeichen dafür, dass der Alpsommer vorbei ist. Für die Älpler rund um Oberstaufen heißt das: Viehscheid. Mit über 1.100 Tieren haben die Älpler heute die 14 Oberstaufener Alpen verlassen und sind ins Tal gezogen. Empfangen werden sie im Ortsteil Höfen seit Jahren von tausenden Zuschauern.

  • Oberstaufen
  • 25.09.17
694× 68 Bilder

Brauchtum
Viehscheid 2017 in Oberstaufen

Die Tage werden kürzer, es wird kälter und die Schneefallgrenze sinkt. Klare Zeichen dafür, dass der Alpsommer vorbei ist. Für die Älpler rund um Oberstaufen heißt das: Viehscheid. Mit über 1.100 Tieren haben die Älpler heute die 14 Oberstaufener Alpen verlassen und sind ins Tal gezogen. Empfangen werden sie im Ortsteil Höfen seit Jahren von tausenden Zuschauern.

  • Oberstaufen
  • 15.09.17
420× 11 Bilder

Einsatz
Bauernhof bei Oberstaufen brennt ab drei Menschen verletzt

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens am Dienstagabend in Buflings bei Oberstaufen wurden das Wohngebäude, die Scheune und der Stall vernichtet. Der Schaden wurde gestern Abend auf rund 250.000 Euro geschätzt. Nach ersten Informationen wurden drei Menschen mit Rauchvergiftungen ins Immenstädter Krankenhaus gebracht. Das Vieh wurde rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Der Brand war am frühen Abend ausgebrochen. Gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Im Einsatz waren rund 100...

  • Oberstaufen
  • 17.01.17
173× 37 Bilder

Ermittlungen
Landwirtschaftliches Anwesen bei Oberstaufen brennt vollständig ab: 400.000 Euro Schaden

Am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West der Vollbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Vorderreute mitgeteilt. Update 11.30 Uhr: In Kürze werden angeforderte Bagger die Brandruinen einreißen und dadurch den Einsatzkräften der Feuerwehr das Ablöschen von immer wieder aufflammenden Glutnestern ermöglichen. Die Brandermittler des Fachkommissariats der Kripo Kempten haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bezugsmeldung Aus...

  • Oberstaufen
  • 20.04.16
425×

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken, wurden...

  • Oberstaufen
  • 19.02.15
547×

Portrait
Empathie ist die Basis meiner Arbeit Eine Suchttherapeutin der Hochgratklinik Oberstaufen über ihren Beruf

Beate Fritsch sitzt in ihrem Büro in der Hochgratklinik Oberstaufen am Schreibtisch. Rechts von ihr steht ein Flipchart. Auf dem Papier ist in verschiedenen Schriftfarben ein sogenanntes 'Suchtschema' aufgemalt. In der Ecke auf der Couch liegt ein Tennisschläger. Das ist der Wutschläger, damit können meine Patienten kontrolliert Wut ablassen, erklärt Sie auf die Frage, was dieses Sportgerät in ihrem Büro zu suchen hat. Fritsch ist Diplom-Psychologin und arbeitet seit elf Jahren als...

  • Oberstaufen
  • 13.11.14
369×

Reportage
1.300 handbemalte Eier: Ein Osterbrunnen für Oberstaufen

Unzählige Arbeitsstunden, rund 65 Meter Girlanden und unglaubliche 1.300 Eier – größtenteils handbemalt. Der Osterbrunnen am Kirchplatz in Oberstaufen ist ein echtes Kunstwerk. Hinter dem schmucken Brunnen steckt aber mehr: Er soll Geschichte, Tradition und Botschaft in einem sein. Samstag 13 Uhr in Oberstaufen. Helmut Hollweck steht stolz vor dem Oberstaufener Marktbrunnen. Fertig, ruft der 75-Jährige und grinst: Die Krone sitzt gerade, alle Eier sind gut zu sehen. Und wo sollen jetzt die...

  • Oberstaufen
  • 17.04.14
37×

Tradition
Brauchtum statt Fasching: Oberstaufen gedenkt am Fasnatziestag an die Opfer der Pest

Der Faschingsdienstag: Er ist vielerorts der Höhepunkt des Karnevals. Denn bevor die Fastenzeit beginnt, wird dann noch einmal richtig gefeiert. Allerdings nicht in Oberstaufen. Dort bekommt man am Faschingsdienstag keine bunten Kostüme zu sehen. In dem Oberallgäuer Kurort wird ein altes Brauchtum weitergelebt: 'Der Fasnatziestag'. Die Staufener gedenken so an das Jahr 1635. Damals suchte die Pest Oberstaufen heim und hinterließ eine Spur der Verwüstung.

  • Oberstaufen
  • 05.03.14

Veranstaltung
Wir sind alle Traumfrauen: Aufruf für mehr Frauen in der Politik

Wer Politik mitgestalten möchte, der kommt an Wahlen nicht vorbei. Seit Ende des ersten Weltkriegs dürfen Frauen das aktive und passive Wahlrecht wahrnehmen. Vorher war das Männersache. Allerdings sind Frauen in der Politik immer noch eher spärlich gesät, vor allem auf Kommunalebene sind sie stark in der Minderheit. So sind zum Beispiel bundesweit laut Statistik nur 14 Prozent der Stadtoberhäupter weiblich. Bei einer Veranstaltung in Oberstaufen sollten die Frauen nun ermutigt werden, sich mehr...

  • Oberstaufen
  • 03.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ