Video

Beiträge zum Thema Video

Polizei
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) tot geborgen
8 Bilder

Feuer
Mann (29) stirbt bei Brand in Memminger Wohnhaus

Nur noch tot konnte die Feuerwehr einen 29-Jährigen bergen. Er starb bei einem Feuer in der Memminger Innenstadt in der Nacht zum Donnerstag. Nachbarn alarmierten um 23.19 Uhr die Feuerwehr, weil der bungalowähnliche Anbau eines Wohnhauses in der der Lindauer Straße brannte. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern – den 29-jährigen Wohnungsinhaber konnten sie jedoch nicht mehr retten. Sowohl die Todes- wie auch...

  • Memmingen
  • 15.08.19
  • 19.072× gelesen
Lokales
Der Marktplatz in Memmingen mit dem Rathaus (Mitte) und dem Steuerhaus (links).

Tourismus
Britisches Reisemagazin kürt Memmingen zum weltbesten Städtetrip

Wohin geht die beste Städtereise der Welt? Nach Memmingen, findet das britische Reisemagazin „Condé Nast Traveller“. Dort belegt die Allgäuer Stadt zur Überraschung vieler den ersten Platz in der weltweiten Rangliste. Und das noch vor Neapel, Paris oder Rom. „Memmingen ist eine unsagbar schöne mittelalterliche Stadt“, schreibt die Bildredakteurin des Magazins, Karin Müller. Sie stammt aus Memmingen. Heute lebt und arbeitet sie in London, brennt jedoch für ihre Heimat: „Ich weiß dieses Juwel...

  • Memmingen
  • 14.06.19
  • 5.748× gelesen
  •  1
Lokales
Christoph Maier von der AfD hat in Greding für einen Eklat gesorgt.

Kritik
Memminger AfDler singt erste Strophe des Deutschlandlieds: Panne oder Provokation?

Die AfD-Führung im Landtag steht massiv in der Kritik, nachdem bei einem Treffen ihres rechtsnationalen „Flügels“ am Wochenende im mittelfränkischen Greding die erste Strophe des Deutschlandlieds gesungen wurde. „Deutsche Soldaten sind – angetrieben von dem Text – in andere Länder einmarschiert. In der Folge sind rund 60 Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg gestorben. Wer heute bewusst die erste Strophe des Deutschlandliedes singt, verhöhnt die Opfer des Nationalsozialismus und macht sich...

  • Memmingen
  • 08.05.19
  • 4.313× gelesen
  •  1
Lokales
Färberhaus in Memmingen
19 Bilder

Video
Einsturzgefährdetes Gebäude in Memmingen: Färberhaus ist wohl doch zu retten

Gute Nachrichten für das Färberhaus in Memmingen: Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes in der Altstadt konnte durch eine Spezialfirma in den Abendstunden des Donnerstags vorerst gesichert werden. Mithilfe eines Krans und einer Abrissplatte konnte der schräg stehende Kamin entfernt und der Dachstuhl so zunächst entlastet werden. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung mussten die Arbeiten aber eingestellt werden. "Die größte Gefahr ist jetzt gebannt“, sagte Oberbürgermeister...

  • Memmingen
  • 26.04.19
  • 7.987× gelesen
Lokales
Das denkmalgeschützte Gebäude in Memmingen muss abgerissen werden.
21 Bilder

Evakuierung
Kontrollierter Einsturz: Dach des denkmalgeschützen Gebäudes in Memmingen ist nicht zu retten

Entgegen ersten Angaben kann das denkmalgeschützte Haus in Memmingen vermutlich doch gerettet werden. Der einsturzgefährdete Dachstuhl des Gebäudes konnte am Donnerstag vorerst gesichert werden. Die darunter liegenden Geschosse können wohl erhalten bleiben. Am Donnerstag, 25. April, kam die Führungsgruppe Katastrophenschutz unter Leitung von Oberbürgermeister Manfred Schilder am einsturzgefährdeten Gebäude in Memmingen neben dem Westertor zusammen, um die Situation zu begutachten. Am...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 20.361× gelesen
Lokales
Bärlauch-Pesto lässt sich ganz einfach aus den grünen Wildkräutern, die von Mitte März bis Mai in den Allgäuer Gärten wachsen, zubereiten.

Regionale Küche
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Einfaches Rezept für Bärlauch-Pesto

Bärlauch ist einer der bekanntesten wilden Laucharten. Der Waldknoblauch bevorzugt feuchte Böden und hat ab März bis Mai Saison. Die Blätter sind länglich-oval und zeichnen sich durch ihre sehr langen Blattstiele aus. Die Blüten des Bärlauchs sind sternförmig und weiß. Geschmacklich ähnelt Bärlauch Knoblauch, ist jedoch nicht ganz so intensiv. Aus den grünen Blättern lassen sich leckere Speisen, wie Bärlauchspätzle, Pesto oder Knödel zubereiten. Verwechslungsgefahr Beim Sammeln von...

  • Memmingen
  • 05.04.19
  • 4.050× gelesen
Lokales
Archivbild: Beim Memminger Fischertag dürfen bislang nur Männer teilnehmen.

Video-Umfrage
Memminger Fischertag: Sollten auch Frauen in den Bach "jucken" dürfen?

Ein Fest mit Tradition: Wenn in Memmingen die Männer in den Bach "jucken", ist wieder Fischertag. Frauen dürfen nicht teilnehmen und müssen den Fang der größten Forelle der Herrenwelt überlassen. Doch eine Frau möchte ebenfalls mitmachen. Weil ihr dies durch die bestehende Vereinssatzung untersagt ist, hat sie sich an die Antidiskriminierungsstelle des Bundes gewendet. Wir haben uns vor Ort umgehört und gefragt, ob auch Frauen am Fischertag mitmachen sollten. Die Frauen in Memmingen...

  • Memmingen
  • 27.02.19
  • 2.147× gelesen
  •  1
Lokales

Video
Basteltipp für Faschingsfans: Google-Maps-Kostüm

Das Faschingskostüm für den anstehenden Ball oder Umzug sollte möglichst originell sein aber auch nicht zu viel kosten. Vor dieser Herausforderung stehen viele in der fünften Jahreszeit. Im Internet sind wir auf ein ausgefallenes und schnell selbst gemachtes Kostüm gestoßen: Das Google-Maps-Kostüm.  Für die Verkleidung brauchen Sie folgendes Material: Graues OberteilGelbes KlebebandWeißes Papier und DruckerKarton in rotSchereStiftBändelBekleben Sie das graue Oberteil mit dem gelben...

  • Memmingen
  • 02.02.19
  • 1.487× gelesen
Lokales
Die Schneemassen hatten zahlreiche Straßensperrungen zur Folge. Auch die Verbindungsstraße zwischen Immenstadt und Missen war zeitweise für den Verkehr gesperrt.
10 Bilder

Wetter
Schneemassen haben knapp zwei Wochen lang das Allgäu im Griff: Ein Rückblick

Der Januar 2019 hat in Südbayern neue Rekordwerte aufgestellt. An sechs Wetterstationen des Deutschen Wetterdienstes, unter anderem in Sigmarszell im Landkreis Lindau, ist bereits in den ersten 15 Tagen des Monats mehr Niederschlag gefallen als dort seit Messbeginn im gesamten Januar jemals gemessen wurde. Die Schneemassen hatten ihre Folgen: Lawinenabgänge, Straßensperrungen, Gebäudesperrungen und Schulausfälle. Mit welchen Herausforderungen und Gefahren die Allgäuer in der ersten Hälfte...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 18.01.19
  • 4.247× gelesen
Lokales
Top Spin ist mit eins der wildesten Fahrgeschäfte auf dem Memminger Jahrmarkt 2018 - Volontärin Camilla hat sich trotzdem getraut.

Video
Memmingen steht Kopf: Die all-in.de Redaktion testet Fahrgeschäfte auf dem Jahrmarkt

Der Memminger Jahrmarkt ist jedes Jahr ein Highlight in der Unterallgäuer Stadt. Vom 13. Oktober bis 21. Oktober herrschen neun Tage Hochbetrieb mit zahlreichen Vergnügungen im Bereich St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg. Bereits seit 475 Jahren gibt es den Jahrmarkt in Memmingen nun schon. Überall duftet es nach gebrannten Mandeln und sonstigen Köstlichkeiten. Neben den Schießbuden und Lose-Ständen ziehen natürlich die Fahrgeschäfte unzählige Besucher an...

  • Memmingen
  • 16.10.18
  • 2.951× gelesen
Lokales
Kundgebungen in Ottobeuren: Etwa 150 AfD-Anhängern standen rund 1.000 Gegendemonstranten gegenüber
50 Bilder

Politik
Merkel-Besuch in Ottobeuren: Alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz verliefen friedlich

Entspannung in der Marktgemeinde Ottobeuren. Wie die Polizei auf ihrem Twitteraccount bekannt gab, verliefen alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz friedlich.  Insgesamt waren drei Kundgebungen angemeldet. Neben einer Kundgebung der AfD, hatten sich auch zwei Kundgebungen gegen die AfD angemeldet. Unter anderem eine von Ottobeurer Bürgern organisierte Veranstaltung mit dem Motto "Ottobeuren ist und bleibt bunt... und menschlich". Während zur AfD-Veranstaltung rund 150 Personen...

  • Memmingen
  • 30.09.18
  • 7.474× gelesen
  •  1
Sport
Die Zeller Tauzieher trainieren schon fleißig für die Tauzieh-WM in Kapstadt vom 19. bis 22. September.
2 Bilder

Sport
Neun Allgäuer fliegen zur Tauzieh-WM nach Kapstadt

Vom 19. bis zum 22. September findet im südafrikanischen Kapstadt die Weltmeisterschaft im Tauziehen statt. Das deutsche Team im Schwergewicht ist bei diesem Turnier fast gänzlich in Zeller Hand: Acht Athleten und ein Coach vom Tauziehclub Allgäu-Power Zell vertreten als Nationalmannschaft die deutschen Farben. Andreas und Daniel Reisacher, Thomas Könis, Nikolai Dobrina, Markus Frieß, sowie Martin und Thomas Wegmann treten im 680-Kilo-Schwergewicht ans Seil. Thomas Gropper nimmt für die "U-23"...

  • Memmingen
  • 13.09.18
  • 1.489× gelesen
Lokales

Herbst-Rezept
Im Allgäu reifen die Birnen: einfaches Birnenkompott mit Obst aus dem eigenen Garten

Herbstzeit ist Birnenzeit. Das ganze Jahr über essen wir leckere und saftige Äpfel, aber im Herbst schenken wir unsere ganze Aufmerksamkeit den Birnen. Zurecht! Das Obst hat jetzt Saison und schmeckt entweder pur oder als Zutat in herzhaften oder süßen Gerichten. Egal ob im Kuchen, im Risotto oder als Marmelade - das Kernobstgewächs ist vielseitig einsetzbar. Wann sind Birnen erntereif? Eine reife Birne erkennt man in erster Linie daran, dass sie die für die Sorte übliche Färbung...

  • Memmingen
  • 05.09.18
  • 1.022× gelesen
Lokales

Video
Xletix-Challenge in Tirol: Wie acht Ottobeurer den höchsten Hindernislauf der Welt erleben

950 Höhenmeter, 25 Hindernisse, 14,5 Kilometer und acht motivierte Ottobeurer: Das war der höchste Hindernislauf der Welt am Wochenende im Tiroler Kühtai 2.020 Meter ü. NN. Als Team "TurBiene Maja" haben die acht Unterallgäuer bei der diesjährigen "Xletix-Challenge" mitgemacht. Sechs von ihnen meisterten die M-Distanz. Zwei kämpften sich sogar durch die L-Distanz (1.250 Höhenmeter, 35 Hindernisse und 20,5 Kilometer). Hindernisse, wie durch eiskaltes Wasser schwimmen, über eine drei Meter...

  • Memmingen
  • 23.07.18
  • 2.615× gelesen
Lokales
Wo bin ich? Folge 44

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 44

Unsere Kameradrohne startet in einem bekannten Freilichtmuseum. Rund 60.000 Besucher sehen sich hier die Geschichte der schwäbischen Landwirtschaft an.

  • Memmingen
  • 21.07.18
  • 560× gelesen
Lokales
54. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Ottobeuren
40 Bilder

Turnen
Flickflacks, Freudentränen und Pokale: 54. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Ottobeuren

Samstagmorgen, 7 Uhr. Während die meisten Jugendlichen um diese Zeit in der Regel noch schlafen, treffen sich rund 800 Turnerinnen und Turner aus 81 Mannschaften zum 54. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Ottobeuren, um ihre Wettkämpfe in TGM, TGW und KGW zu bestreiten. TGM, TGW und KGW? Das dürfte wohl den wenigsten bekannt sein. Turnen, das kennt man aus dem Fernsehen bei Olympia. Da wird am Reck geschwungen oder über den Balken gesprungen. Im TGM, TGW und KGW sieht man diese Geräte aber...

  • Memmingen
  • 08.07.18
  • 4.352× gelesen
Lokales
Wo bin ich? Folge 42

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 42

Dieses Mal steigt unsere Drohne an einem alten Burgfried im Unterallgäu auf. Seit 1714 steht an dieser Stelle eine Kapelle, zuvor die Burg eines Rittergeschlechts. Von dieser Anhöhe aus bekommt man einen guten Blick auf eine Gemeinde die für einen großen Kirchenbau und einen berühmten Pfarrer bekannt ist.

  • Memmingen
  • 22.06.18
  • 906× gelesen
Lokales
Wo bin ich? Folge 41

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 41

In dieser Folge geht es für unsere Kameradrohne an einem bekannten Allgäuer Fluss in die Höhe. Hier wurde vor einigen Jahren eine aufwändige Fischtreppe gebaut. Bekannt aber ist dieser Bereich für eine der letzten Fähren über diesen Fluss.

  • Memmingen
  • 15.06.18
  • 830× gelesen
Lokales
Serviert mit Vanilleeis, frischen Erdbeeren und Puderzucker schmecken die Holler-Kiachla besonders gut.

Reportage
Holunderblüten-Zeit im Allgäu: Rezept für Omas Holler-Kiachla

Zwischen Mai und Juli zieren duftende Holundersträucher die Allgäuer Waldränder. Die weißen Blüten wirken unscheinbar - haben aber eine große Wirkung. Der Duft und Geschmack sind einzigartig. Und Holunderblüten gibt es so nicht im Supermarkt zu kaufen. Wer Kiachle, leckeres Gelee, Sirup oder Tee zaubern will, muss selbst in die Wälder ziehen und die Dolden des Hollers sammeln. Die Blüten schmecken nicht nur gut, sie sind auch gesund. Als Heißgetränk hilft der Holler zum Beispiel bei...

  • Memmingen
  • 08.06.18
  • 3.916× gelesen
Lokales
3 Bilder

Fasching
Schmink-Tipps vom Profi: Amrei Linke-Janssen verwandelt Gesichter in Kunstwerke

Für Amrei Linke-Janssen aus Ottobeuren herrscht in der Faschingszeit Hochkonjunktur: Seit vielen Jahren schminkt sie Groß und Klein für die fünfte Jahreszeit und verleiht deren Kostümen einen besonderen Touch, vervollständigt sie. Hinter jedem Tiger, jedem Pirat und jeder Prinzessin steckt mehr als nur ein bisschen Farbe. Sowohl Kinder als auch Erwachsene schlüpfen im Fasching gerne in eine andere Rolle. Die Schminke im Gesicht gehört da einfach dazu - ohne sie ist die Verwandlung nicht...

  • Memmingen
  • 26.01.18
  • 952× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019