Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Kultur

Kinofilm
Kaufbeurer Schauspielerin Samia Chancrin (34) ist in Fatih Akins Aus dem Nichts zu sehen

Es ist der Film der Stunde: Vor dem Hintergrund der Morde der rechtsextremistischen Terrorzelle NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) hatte Regisseur Fatih Akin sein Drama 'Aus dem Nichts' entworfen, das nun im Kino zu sehen ist. Hollywood-Star Diane Kruger spielt in ihrer ersten deutschsprachigen Hauptrolle eine fassungslose und wütende Frau (Katja Sekerci), deren Mann und Sohn bei einem Nagelbombenanschlag ums Leben kamen. An ihrer Seite ist Samia Chancrin, die in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren und Region
  • 24.11.17
  • 26× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
8 Bilder

Hymne
Flashmob im Kaufbeurer Buroncenter

Überraschung am späten Samstagvormittag im Buroncenter in Kaufbeuren. Mit Unterstützung einiger Blasmusiker stimmten die Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren-Ostallgäu die Europahymne an.

  • Kaufbeuren und Region
  • 11.11.17
  • 20× gelesen
Rundschau

Drohnen-Rätsel
Wo bin ich? Folge 15

Dieses Mal steigen wir an einem Gebäude, das bereits 1803 als einfache Holzhütte errichtet wurde. Darin steht ein Brunnen, dessen Wasser wohl Wunderkräfte besitzt. Dieses Heilwasser kann angeblich Augenleiden kurieren. Und nun stellt sich wieder die Frage: Wo bin ich?

  • Kaufbeuren und Region
  • 31.03.17
  • 29× gelesen
Polizei
14 Bilder

Einsatz
Feuer bricht in Autowerkstatt in Kaufbeuren aus: keine Verletzten

Am frühen Donnerstagabend hat es in einer Autowerkstatt in Kaufbeuren gebrannt. Das Feuer brach an einem Auto aus, das Mitarbeiter der Werkstatt reparieren wollten. Verletzte gab es keine. Es entstand nur Sachschaden in der Werkstatt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Einsatzkräfte evakuierten sicherheitshalber die Anwohner des Nachbarhauses. Die Feuerwehr Kaufbeuren war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei Kaufbeuren regelte während den Verkehr. In der Görlitzer Straße...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.01.17
  • 4× gelesen
Polizei
26 Bilder

300.000 Euro Sachschaden
Feuer zerstört Haus in Stiefenhofen: Bewohnerinnen können sich retten, drei Tiere kommen in den Flammen um

Am Sonntagabend ist es im Stiefenhofener Ranzenried zu einem Brand eines Wohnhauses gekommen. Zwei 47 und 65 Jahre alte Bewohnerinnen konnten sich unverletzt ins Freie retten. Ein Hund, eine Katze sowie ein Huhn konnten das Haus allerdings nicht rechtzeitig verlassen. Nachbarn nahmen die beiden Frauen bei sich auf. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar, es entstand ein Schaden von etwa 300.000 Euro. Die Ursache ist bislang ungeklärt, der Kriminaldauerdienst war vor Ort. Weitere...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.01.17
  • 6× gelesen
Polizei
21 Bilder

Unfall
Wohnmobil auf der B12 bei Germaringen umgekippt

Aufgrund starken Windes und winterlichen Straßenverhältnissen kam am Mittwochvormittag kurz vor der Anschlussstelle Germaringen ein Wohnmobil nach links von der Fahrbahn ab. Der 51-jähriger Fahrer war zusammen mit seiner Familie in Richtung Füssen unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Verletzt wurde niemand, nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Zur Bergung des Fahrzeugs und der Beseitigung des ausgelaufenen Treibstoffs war die B12 in...

  • Kaufbeuren und Region
  • 04.01.17
  • 2× gelesen
Reportage
5 Bilder

Tierfreunde
Von Menschen adoptiert: Rehkitz-Waise Ricki fühlt sich wohl in Gestratzer Haushalt

Große Kulleraugen, zarte, grazile Bewegungen: Unwillkürlich denkt man an Bambi, den Disney-Film über ein Rehkitz. Ricki löst Gefühle aus. Besonders bei Raimund Veser (53) und seiner Lebensgefährtin Michaela Nobis aus Gestratz im Westallgäu. Die beiden haben das Rehkitz sozusagen adoptiert. Und Parallelen zu Bambi sehen sie oft. "Wenn Bambi im Film einen Schmetterling sieht, ist es total interessiert, rennt ihm hinterher und will sogar mit dem Schmetterling spielen. Und das macht Ricki...

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.10.16
  • 58× gelesen
Lokales
2 Bilder

Genuss
Sommer-Cocktails: Barkeeper Stefan Hantke aus Kaufbeuren zeigt wies geht

Bisher war der Allgäuer Sommer in diesem Jahr eher durchwachsen. Wer die Sonne in den Sommerferien nicht in der Ferne sucht, für den haben wir ein bisschen Urlaubsfeeling für zu Hause: drei leckere Cocktails. Wie man sie mixt, zeigt der Kaufbeurer Barkeeper Stefan Hantke im Video. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen. Verte d'été 2 cl Aprikosen-Sirup 1 cl Vanille-Likör 2 cl frisch gepresster Limettensaft aufgießen mit kaltem Prosecco optional: 1 Barlöffel Rosmarin...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.07.16
  • 26× gelesen
Polizei
35 Bilder

Unwetter
Mehrere Keller in Biessenhofen wegen Starkregen überflutet

Ein Ort, dem das Unwetter am Freitagabend zum Verhängnis wurde, ist Biessenhofen. Die Ortsdurchfahrt war komplett gesperrt, mehrere Keller waren überflutet und im Eisenbahnweg in einer Kleingartensiedlung rutschte ein Stück Hang ab. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Laut Feuerwehr wurde niemand verletzt. Auch in Frickenhausen im Unterallgäu . Ein Haus ist deshalb unbewohnbar.

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.06.16
  • 4× gelesen
Polizei
2 Bilder

Fahndung
Diebstahl im Juweliergeschäft in Bad Wörishofen: Täter gefilmt

Anfang Februar 2016 stahl ein bislang Unbekannter diverse Schmuckstücke. Der Polizei liegen Foto- und Videografien des Täters vor. Wer kennt den jungen Mann? Sachverhalt/Fahndungsgrund Der bislang unbekannte Mann befand sich am 3. und 4. Februar 2016 zu Verkaufsgesprächen in einem Wörishofener Juweliergeschäft. Im Rahmen der Verkaufsberatung am 4. Februar steckte er in einem unbeobachteten Moment diversen Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro in seine Hosentasche. Ohne diesen zu bezahlen...

  • Kaufbeuren und Region
  • 22.04.16
  • 4× gelesen
Reportage
2 Bilder

Spaßmeldung
Aprilscherz 2016: Kein neues ALL-Kennzeichen für das Allgäu

Liebe User, einige von Ihnen haben es ja bereits gemerkt: Es wird kein neues ALL-Kennzeichen für die Allgäuer Landkreise geben. Andere sind allerdings auf unseren Aprilscherz reingefallen. Ganz abgeneigt von der Idee war auch die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker nicht. Hier unser Aprilscherz zum Nachlesen. Rund zwei Jahre nach Einführung der alten "MOD"- und "FÜS"-Kennzeichen geht das Allgäu jetzt den Schritt in die entgegengesetzte Richtung. Mit dem "ALL"-Kennzeichen will sich die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 01.04.16
  • 59× gelesen
Reportage
53 Bilder

Lagerleben
all-in.de-Video zum Tänzelfest Kaufbeuren: Sebastian (21) spuckt Feuer bei Anam Cara

Für Sebastian Dropmann (21) ist es eine Familie, mit der er an diesem Wochenende auf der Bühne steht: Er ist ein Teil von Anam Cara aus Kaufbeuren. 2015 durfte er zum ersten Mal mit der Artistengruppe als Feuerspucker beim Lagerleben auftreten. Seit drei Jahren ist er bei der Gruppe dabei. "Ich war schon als ich klein war fasziniert von den Feuershows", sagt "Bambi", so heißt Sebastian bei Anam Cara. "Es ist einfach etwas Aufregendes, ein bisschen gefährlich, es kitzelt einen." Man merkt...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.07.15
  • 49× gelesen
Reportage

Berufswahl
Was? Du übernimmst echt den Hof? Ein Jungbauer aus Romatsried erzählt

Jürgen Schmid (20) aus Romatsried hat es getan: Er hat sich für den Beruf des Landwirtes entschieden. Heutzutage ist das ein nicht ganz gewöhnlicher Berufsweg. Auf dem Hof seines Onkels hat er bereits als ganz kleiner Bub zugeschaut und mitgeholfen. Eine prägende Zeit. Sie hat den Grundstock gelegt dafür, dass Jürgen Schmid "nichts anderes werden wollte als Bauer". Vor zwei Jahren hat er den Hof vom Onkel übernommen, mit 18 Jahren und noch während der Lehre. Davor gab es Praktika, als...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.05.15
  • 113× gelesen
Reportage

Marionetten
Nostalgie in Zeiten von Smartphones und PS-4: Das Puppentheater in Kaufbeuren

Die Konstruktion ist etwas wackelig, aber stabil. Über eine Alu-Treppe ohne Geländer geht es hinauf auf das gut zwei Meter hohe Gerüst aus Holzbrettern und Latten. Von hier aus werden die Puppen an Drähten hinuntergelassen auf die Bühne. Über eine Brüstung gebeugt, hauchen die Puppenspieler am Puppentheater Kaufbeuren ihren Marionetten Leben ein. Man merkt dem Team an, dass Puppenspielen eine Herzensangelegenheit ist. Stolz führt Theaterleiterin Waltraud Funke (72) uns im Theater herum, zeigt...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.03.15
  • 69× gelesen
Reportage

Debatte
Streit um neues Eisstadion in Kaufbeuren: Ein Meinungs-Überblick

all-in.de traf sich mit den Vertretern beider Lager und dem Kaufbeurer Oberbürgermeister zum Gespräch Am Sonntag, 18. Januar, findet der Bürgerentscheid über den Bau eines neuen profitauglichen Eisstadions in Kaufbeuren statt. Wir haben mit dem Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse, dem Vorstand des ESV Kaufbeuren Andreas Settele, dem ESV-Fan-Sprecher Stefan Kleinheinz sowie mit dem Initiator des Bürgerbegehrens gegen ein von der Stadt finanziertes Eisstadion, Ulrich Fürst, gesprochen. Das...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.01.15
  • 13× gelesen
Reportage
3 Bilder

Gesundheit
Fitnesstrainer Arthur Kramer (22) aus Kaufbeuren gibt Tipps: Wie wird man den Winterspeck los?

Weihnachten für Weihnachten die gleichen Probleme. Schokolade hinter jedem Kalendertürchen, Plätzchen en masse an jedem Adventssonntag und dann kommen noch die Festessen an den Weihnachtsfeiertagen dazu. Gans mit Soße und Knödeln, Bratwürste mit Sauerkraut oder ein Weihnachtsbraten: Der Gang zur Waage fällt danach meist sehr schwer – im wahrsten Sinne des Wortes. Wie nimmt man am effektivsten Abschied vom bösen Winter-Weihnachtsspeck? Der 22-jährige Arthur Kramer aus Kaufbeuren ist gelernter...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.12.14
  • 13× gelesen
Lokales

Jubiläum
Entspannen unter Palmen: Therme Bad Wörishofen feiert 10-jähriges Jubiläum

In Puncto Freizeitgestaltung bietet das Allgäu wahrlich eine große Auswahl. Doch an Tagen wie heute, wenn das Wetter nicht so richtig weiß, was es will, möchte man doch lieber nicht nach draußen. Da bietet beispielsweise die Therme in Bad Wörishofen eine willkommene Alternative. Auf den Tag genau seit 10 Jahren gilt in dem Kurort das Motto: ?Urlaubsparadies unter Palmen?. Dieses Jubiläum wurde heute gebührend gefeiert.

  • Kaufbeuren und Region
  • 01.05.14
  • 6× gelesen
Lokales

Wahlkampf
Politik unter Palmen: Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Bad Wörishofen

Im Wahlkampf geben sich die Politiker in ganz Bayern die Klinke in die Hand. Das ist im Allgäu natürlich nicht anders. In Bad Wörishofen wurde die Klinke der Therme in die Hand der Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie gegeben. Ilse Aigner war heute in der Kneippstadt. Es ging um Tourismus und Wirtschaft, die zwei Standbeine der Kurstadt Bad Wörishofen.

  • Kaufbeuren und Region
  • 28.02.14
  • 0× gelesen
Sport

Sportverein
ESVK macht Schule: Eishockeystars zeigen abseits vom Eis ihr Geschick

Wenn wir über den ESVK berichten, dann geht es um sportliche Erfolge oder Misserfolge und in letzter Zeit auch um das marode Eisstadion. Heute soll weder das Eine noch das Andere Thema sein. Drei Spieler des Zweitligisten waren heute zu Gast in der Mittelschule Germaringen. "Der ESVK macht Schule" heißt das Angebot des Vereins, bei dem Schüler ihre Idole hautnah kennenlernen können.

  • Kaufbeuren und Region
  • 27.02.14
  • 0× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Ein neues Dach überm Kopf: Sanierung des Römerturms geht voran

Am nordöstlichen Ortsrand von Helmishofen bei Kaltental im Ostallgäu befinden sich auf einer Hügelkante die Reste einer alten Burg. Erhalten sind noch der Bergfried, der Burggraben und einige kleine Mauerreste. Im 12. Jahrhundert wurde die Burg von den Herren von Helmishofen erbaut. Seit dem frühen 19. Jahrhundert wird der Turm fälschlicherweise auch als Römerturm bezeichnet, obwohl er überhaupt nichts mit den Römern zu tun hat. Nun bekommt der alte Bergfried ein Dach.

  • Kaufbeuren und Region
  • 18.02.14
  • 1× gelesen
Reportage
2 Bilder

Reportage
Nach Jahrzehnten: Kaufbeuren bekommt wieder eigenen Faschingsumzug

Gaudiwurm am Donnerstag, den 27. Februar Der letzte Faschingsumzug in Kaufbeuren? 'Der muss irgendwann Anfang der 80er Jahre gewesen sein', meint Günther Seydel, Ehrenvorsitzender des Kaufbeurer Faschingsvereins 'Aufbruch Umbruch'. Auch Dr. Stefan Fischer vom Stadtarchiv in Kaufbeuren weiß nicht genau, wann der letzte Gaudiwurm durch die Altstadt gezogen ist. Und scheinbar möchte sich auch kaum jemand mehr erinnern: 'Die Zuschauer haben uns Teilnehmer damals angeschaut, als wären wir nicht ganz...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.02.14
  • 7× gelesen
Lokales

Bischofsbesuch
Rückkehr ins Leben: Bischof Zdarsa besucht Einrichtung für Drogenabhängige in Irsee

Neugierde, Langeweile, Sinnlosigkeit: all das kann in die Drogensucht führen. Was aber auch immer hinter jedem Einzelfall steht, das Gute ist: es kann auch ein Leben nach der Abhängigkeit geben. Zum Beispiel auf einer Fazenda da Esperanca. Gegründet wurde der erste Hof der Hoffnung, so die deutsche Übersetzung, vor 30 Jahren in Brasilien. Mittlerweile gibt es 94 Facendas weltweit, eine auch im Bistum Augsburg. Das Gut Bickenried bei Irsee hat Bischof Konrad Zdarsa heute besucht.

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.02.14
  • 1× gelesen
Lokales

Verkehr
Tempolimit ja oder nein: Bad Wörishofen streitet mit dem Landratsamt Unterallgäu

Kaum eine Stadt, die nicht eine Verkehrsberuhigte Zone hat. Tempo 20, Tempo 30, Fußgängerzonen oder Spielstraßen mit Schritttempo. Auch die Städte und Gemeinden im Allgäu machen da keine Ausnahme. Gut so, geht es doch um Lärmschutz und um die Sicherheit von Fußgängern. Die Stadt Bad Wörishofen will in Außenbezirken ein Tempolimit einführen, darf aber nicht. Das Landratsamt Unterallgäu hat im Auftrag des Polizeipräsidiums die Sache geprüft und hält sie für rechtswidrig.

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.02.14
  • 1× gelesen
Lokales

SPD Klausurtagung
Position beziehen: SPD-Landtagsfraktion beendet in Irsee ihre Winterklausur

Es kommt einem so vor, als wären die Bundes- und Landtagswahlen erst gestern gewesen, da stehen auch schon die nächsten Wahlen an. Im März werden auf kommunaler Ebene die Volksvertreter gewählt. Die Landtagsfraktion der Bayern SPD nutzte ihre Winterklausur in Kloster Irsee, um sich auf diese Wahlen vorzubereiten. Am letzten Tag wurden heute noch einmal letzte Positionen abgesprochen.

  • Kaufbeuren und Region
  • 17.01.14
  • 0× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018