Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Bei dem Unfall mit zwei Pferdekutschen in Kappel sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder.
 18.818×   21 Bilder

Rettungshubschrauber
Unfall mit zwei Pferdekutschen bei Pfronten: 20 Verletzte

In Kappel bei Pfronten kam es am Dienstagmittag, 25. Dezember 2018, zu einem Unfall mit zwei Pferdekutschen. Laut Polizeimeldung sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder. Mehrere Rettungshubschrauber sollen vor Ort gelandet sein. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Kutschen hintereinander nördlich von Pfronten, bei Kappel unterwegs. Jeweils zehn Personen sollen auf den Kutschen mitgefahren sein. Die vordere der beiden Kutschen musste auf der Strecke an...

  • Pfronten
  • 25.12.18
Mit rund 2.49 Metern erreichte die Iller bei Sonthofen am Morgen des 24. Dezembers gegen 9:00 Uhr ihren Spitzenwert mit der Meldestufe 2.
 6.464×   17 Bilder

Video
Entwarnung: Pegel der Iller sinken wieder

Die gute Nachricht vor Weg – Die Pegel sinken. Das Wasserwirtschaftsamt Kempten meldete um 12:00 Uhr, dass sich "die Hochwassersituation im Einzugsgebiet der Iller wieder entspannt" hat und die Pegelstände in den nächsten Stunden wieder unter die Meldestufen fallen werden. Mit rund 2.49 Metern erreichte die Iller bei Sonthofen am Morgen des 24. Dezembers gegen 9:00 Uhr ihren Spitzenwert mit der Meldestufe 2. Glücklicherweise sinken die Pegel langsam wieder, da der Regen in Schnee...

  • Kempten
  • 24.12.18
Forum Allgäu in Kempten - Heiligabend, Mittag. Im Parkhaus auf Parkdeck C brennen zwei Autos - Die Feuerwehr Kempten hat das Parkhaus gesperrt.
 18.041×   18 Bilder

Polizei
Technischer Defekt: Autos im Parkhaus des Kemptener Forums ausgebrannt

Am 24. Dezember um 12:10 Uhr wurde der Feueralarm im Einkaufszentrum "Forum Allgäu" in Kempten ausgelöst. Laut Polizeiangaben berichteten auch mehrere Bürger, dass im Parkhaus des Einkaufzentrums ein Auto brenne. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, stellten sie zwei brennende Autos auf einem Parkdeck fest. Das gesamte Parkhaus musste daraufhin sofort geräumt und die Zugänge gesperrt werden. Über eine Durchsage wurden alle Besucher informiert. Der Rauch beschränkte...

  • Kempten
  • 24.12.18
Bei einem Murenabgang im Kleinwalsertal wurde die Terrasse eines Hotels überschwemmt.
 21.302×   14 Bilder

Erdrutsch
Murenabgang im Kleinwalsertal verschüttet Straßen und beschädigt Hotel

Eine Mure hat in der Nacht zum Montag ein Hotel im Kleinwalsertal getroffen. Der Erdrutsch löste sich laut Angaben der Polizei gegen zwei Uhr. Die Terasse des Hotels wurde rund einen Meter mit Schlamm überschüttet. Zwei Zimmer des Hotels wurden dadurch in Mitleidenschaft gezogen, eines der Gästezimmer füllte sich komplett mit Schlamm. Die 22 Hotelgäste, die alle unverletzt blieben, wurden von Rettungskräften evakuiert. Neben dem Hotel wurden mehrere Straßen und Wanderwege verschüttet....

  • Riezlern
  • 24.12.18
Wegen eines Sturms am Samstag mussten neben der B19 bei Sonthofen mehrere Bäume gefällt werden.
 7.196×   25 Bilder

Video
Bäume stürzen auf B19 auf Höhe des "Alten Berges" bei Sonthofen: Straße mehrere Stunden gesperrt

Wegen der heftigen Sturmböen am Samstagfrüh musste die B19 auf Höhe des „Alten Berges“ bei Sonthofen/Ofterschwang für knapp acht Stunden komplett gesperrt werden. Ein umgefallener Baum blockierte die gesamte Fahrbahn. Weil auch andere Bäume durch den Sturm massiv beschädigt wurden, entschied sich die Feuerwehr Sigishofen und die Polizei, das Straßenbauamt zu verständigen. Nach dem Eintreffen des stellvertretenden Leiters Leonhard Koch, wurde entschieden, dass die umliegenden,...

  • Sonthofen
  • 22.12.18
Dachstuhlbrand bei Stiefenhofen
 3.929×   20 Bilder

Feuer
Heizpilz explodiert bei Stiefenhofen und setzt Dachstuhl in Brand: Keine Verletzten

Die Explosion eines Heizpilzes hat am Samstagabend einen Dachstuhlbrand in Habratshofen bei Stiefenhofen ausgelöst. Der Besitzer des Hauses wollte laut ersten Informationen den gasbetriebenen Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Gegen 20:30 Uhr wollte der 57-jährige Hausbesitzer seinen gasbetrieben Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Laut Polizei explodierte der Heizpilz, eine Stichflamme entzündete das Vordach und die Holzfassade des Hauses. Verletzt wurde nach ersten Informationen...

  • Stiefenhofen
  • 16.12.18
 19.855×   26 Bilder

Feuer
Polizei findet tote Person in abgebrannter Lagerhalle bei Buchenberg

Zu einem Großbrand einer Lagerhalle kam es am Donnerstagnachmittag in Kreuzthal bei Buchenberg. Der Besitzer der Halle wurde seitdem vermisst. Sein Auto samt Hund befand sich vor der brennenden Lagerhalle. In der Nacht wurde eine tote Person in der abgebrannten Halle gefunden. Wie die Polizei am 19. November bekannt gab, handelte es sich bei dem Toten um den vermissten Besitzer. Eine Anwohnerin hörte laut Polizei Schreie und sah dann eine starke Rauchentwicklung über der Lagerhalle....

  • Buchenberg
  • 08.11.18

Klinik Memmingen
Jetzt kann gebaut werden: Klinik Memmingen wird modernisiert

Es sind Zahlen, die deutlich besser sein könnten, und dennoch sind sie besser als in manch anderen Einrichtungen im Allgäu. Mit 1,7 Millionen Euro Defizit rechnet das Klinikum Memmingen in diesem Jahr, das wären knapp 100.000 Euro mehr als 2012. Trotz oder gerade wegen diesen Zahlen, es wird kräftig investiert ins Krankenhaus, Neubauten und Umbauten stehen an, das Klinikum wird modernisiert.

  • Kempten
  • 09.04.13

Bezirk Schwaben
60 Jahre Bezirk Schwaben: ein guter Grund zu feiern

Es war zu Beginn des 19. Jahrhunderts, als das Königreich Bayern in staatliche Kreise eingeteilt wurde. Die Namen der Kreise richteten sich damals nach Flüssen, die sie durchflossen. Bereits damals waren soziale Einrichtungen die Kernkompetenz dieser Struktur. Zum Beispiel wurde 1849 in Irsee die erste so genannte Kreisirrenanstalt für psychisch kranke Menschen in Schwaben geschaffen. Bis heute ist das Soziale eine der wichtigsten Aufgaben des Bezirks. Nur der Nationalsozialismus unterbrach...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.13

Stadion ESVK
Kaufbeurer Stadtrat zum Thema Stadion: Ab Herbst soll wieder gespielt werden

Ob es am Berliner Platz in Kaufbeuren in Zukunft wieder Bundesliga Eishockey zu sehen geben wird, darüber beriet gestern der Kaufbeurer Stadtrat. Das Thema: die Sanierung des gesperrten Stadions. Seit Mitte Dezember ist die Sparkassen Arena aus statischen Gründen gesperrt - ein harter Schlag für den Verein. Oberbürgermeister Stefan Bosse informierte heute gemeinsam mit den Verantwortlichen des ESVK über die Beschlüsse des Stadtrats und die Zukunft des Eisstadions.

  • Kempten
  • 20.03.13

Weltfrauentag
Frauen im Rotlicht: Warum das in Sonthofen nichts Anzügliches ist.

Heute am Internationalen Frauentag machen Frauen auf der ganzen Welt darauf aufmerksam, dass es zum Thema Gleichberechtigung noch viel zu tun gibt. Dazu hat man sich auch im Oberallgäu einiges einfallen lassen. Zur Feier des Frauentags ist morgen im Immenstädter Schloss Frauennachmittag. Bei der Veranstaltung soll Frauen Mut gemacht werden sich in der Politik zu engagieren. Ein Signal für die Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde in Sonthofen bereits gesetzt. Und zwar mit den Ampelfrauen...

  • Kempten
  • 08.03.13

Eier Skandal
Erst Pferd, jetzt Ei: Der aktuelle Lebensmittelskandal erreicht Bio-Produkte.

Erst Lasagne, jetzt Bio-Eier. In kürzester Zeit erschüttern zwei Lebensmittelskandale das Vertrauen der Verbraucher. Denn was auf den Packungen versprochen wird - ob 100 Rind oder Bio-Qualität - wird nicht immer gehalten. Worauf kann man sich als Kunde noch verlassen? Wir haben uns bei einem Unterallgäuer Bio-Hof angeschaut wie hier in der Region Bio-Eier produziert werden - und wie die Qualität sichergestellt wird.

  • Kempten
  • 28.02.13

Pferdefleischskandal
Pferdefleischskandal nicht bei uns: Wie wird im Allgäu Fleisch verarbeitet und kontrolliert?

Gestern haben wir schon einen Blick auf die Reaktionen zum Pferdefleischskandal hier im Allgäu geworfen. Und die Um-Deklarierung von Fleisch lässt nachdenklich werden: Wo kauft man selbst Fleisch ein - und wo kommt das eigentlich genau her? Wir haben uns einen möglichen Weg von Rindfleisch hier im Allgäu einmal genauer angesehen - und nachgefragt ob so etwas hier in der Region überhaupt möglich wäre.

  • Kempten
  • 20.02.13

Umfrage
Fasten, aber was? Wir haben uns in Kempten einmal umgehört

Mit dem Ende des Faschings hat ja die Fastenzeit begonnen. Für viele der Startschuß der Abstinenz: kein Alkohol, keine Süßigkeiten oder keine Zigaretten, weniger Autofahren oder weniger Fernsehen. Das religiöse Fasten zielt dabei darauf ab, zu sich selbst zu finden und herauszufiltern, was man wirklich braucht. Wie fasten Sie? Wir haben mal in Kempten nachgefragt.

  • Kempten
  • 13.02.13

Landfrauen
Kochen, Bügeln, Haushalten: Landfrauen fordern neues Schulfach

Die Bayerischen Landfrauen sorgen sich um den Nachwuchs. Denn den meisten Jugendlichen würden heute grundlegende Fähigkeiten im Haushalt fehlen. Kochen, Bügeln, einen Knopf annähen - alles Dinge, mit denen sich die Jugend oft nicht mehr beschäftigt. Damit sich das möglichst schnell ändert, fordern die Landfrauen jetzt bundesweit ein neues Schulfach. Alltags- und Lebensökonomie soll es heißen. Was sich dahinter verbirgt - wir haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 29.01.13

Sicherheit Landgericht
Sicherheit geht vor: Justizministerin Merk überprüft die neuen Eingangsschleusen im Landgericht

Die Bayerische Justizministerin wollte sich bei ihrem Besuch im Memminger Landgericht heute nicht zum aktuellen Fall äußern, sie kam ja auch nicht wegen des Prozesses, sondern um die Eingangsschleusen des Gerichts zu begutachten. Denn nach den tödlichen Schüssen auf einen Staatsanwalt in Dachau vor knapp einem Jahr hatte die Ministerin mehr Sicherheit in den Bayerischen Gerichten gefordert.

  • Kempten
  • 22.01.13

Feuerwerk
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Zum Finale gab´s den großen Knall

Es sind nur noch ein paar Stunden, dann wird das neue Jahr eingeläutet. Und das wie immer mit viel Tamtam. Begrüßt wird 2013 von uns meist mit Böllern und Raketen - die Pracht am Himmel ist für viele genau der richtige Start ins neue Jahr. In Rahmen der Vierschanzentournee wurde auch diesmal das Feuerwerk ein wenig vorgezogen. Ganz professionell inszenieren die Feuerwerker dabei ein schönes Schauspiel über der Schattenbergschanze. Wir haben den Profis gestern bei ihrer Arbeit ein bisschen über...

  • Oberstdorf
  • 31.12.12

Verbot
Wenns knallt: Silvesterraketenverbot für Memminger Altstadt

Kirchen, Krankenhäuser, Altenheime, und Fachwerkhäuser - sie alle haben eins gemeinsam: In ihrer Nähe dürfen, nach dem Sprengstoffgesetz, keine Feuerwerkskörper der Klasse 2 gezündet werden. So gibt es in mehreren Bayerischen Städten seit Jahren Verbotszonen. Silvester 2012 gehört nun zum ersten Mal auch die Memminger Altstadt dazu.

  • Kempten
  • 28.12.12

Integrierte Leitstelle
Notruf 112: Hier erreicht man nicht nur die Feuerwehr, sondern auch den Rettungsdienst

Wenn es ernst wird, dann muss es schnell gehen. Bei Notfällen wird oft die 112 gewählt. Dass man über sie aber nicht nur die Feuerwehr, sondern auch den Rettungsdienst erreicht - das wissen nur wenige. Koordiniert wird das von den Integrierten Leitstellen, eine davon ist in Kempten. Das bayerische Innenministerium hat jetzt eine neue Informationskampagne gestartet.

  • Kempten
  • 14.12.12

Knieprothese
Neue Lebensqualität: die erste Beinprothese mit aktivem Kniegelenk

Es ist die weltweit erste Beinprothese mit einem motorisierten Kniegelenk. Das Power Knee der Firma Össur. Dank eines kleinen Elektromotors, kann die original Bewegung des menschlichen Beins sehr viel besser imitiert werden, als mit früheren Prothesen. Zusätzlich ersetzt der Motor die durch eine Oberschenkelamputation verloren gegangene Muskelkraft. Diese neue Technik ist nun auch im Allgäu angekommen. Als eines der ersten konnte das Sanitätshaus Popp eine solche Prothese an einem Patienten...

  • Kempten
  • 28.11.12

Moorallianz
Förderung für die Zukunft - Allgäuer Moorallianz erhält rund 8,4 Millionen Euro

Es ist ein Großprojekt, das über die Grenzen der allgäuer Landkreise hinweg seit etwa 3 Jahren vorangetrieben wird. Der Zweckverband Allgäuer Moorallianz plant dabei Projekt rund um den Schutz unserer Allgäuer Moore - und damit gleichzeitig um Hochwasserschutz, Naturschutz und Artenvielfalt. Nach der Planung steht die Umsetzung, und dafür bekommt die Moorallianz jetzt richtig viel Geld zur Verfügung gestellt.

  • Kempten
  • 23.11.12

Unisextarife
Ein Tarif für beide Geschlechter: in Zukunft Unisex bei Versicherungen

Wenn es nach den Maya geht, dann soll noch im Dezember die Welt untergehen. Genauer gesagt: am 21., also drei Tage vor Weihnachten soll´s soweit sein. Wer´s glaubt, für den wird´s also langsam eng. Wer nicht, der sollte diesen Termin unter Umständen trotzdem im Hinterkopf behalten. Denn ab da gelten für Versicherungen neue Tarife. Unisex heißt da das Zauberwort, was bedeutet, dass für Männlein und Weiblein in Zukunft die gleichen Beiträge fällig werden.

  • Marktoberdorf
  • 20.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ