Video

Beiträge zum Thema Video

Lokales

Allgäumarsch
Unterallgäu mit eigener Hymne: Uraufführung in Mindelheim

Der kulturelle Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag des Landkreises Unterallgäu sollte es werden. Auf dem Mindelheimer Marienplatz ist deshalb der neue Marsch des Landkreises uraufgeführt worden. Musikkapellen aus dem gesamten Unterallgäu spielten ihn am Sonntag zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. AllgäuLand heißt er und stammt aus der Feder Kurt Gäbles, eines - na klar - Unterallgäuers

  • Mindelheim
  • 02.10.12
  • 20× gelesen
Lokales

Europäische Kulturtage Ottobeuren
Einander besser verstehen: Deutsch-Rumänische Begegnung in Ottobeuren

Ottobeuren. Dieser relativ kleine Ort ist schon seit vielen Jahren als europäische Begegnungsstätte bekannt. Und auch in diesem Jahr war er wieder Gastgeber einer besonderen Veranstaltung, der Europäischen Kulturtage Ottobeuren. Am Wochenende stand die Deutsch-Rumänische Begegnung im Mittelpunkt. Einer der zahlreichen Anknüpfungspunkte war der gemeinsame christliche Glaube.

  • Memmingen
  • 24.09.12
  • 22× gelesen
Lokales

Auftaktveranstaltung
Der Frühling des Winters: Gärtnereien-Aktionswoche Herbstlich willkommen! gestartet

Herbstlich willkommen heißt es ab morgen in bayernweit 120 Gärtnereien. Eine Woche lang präsentieren sie die Pflanzentrends für den Herbst 2012. Auch fünf Allgäuer Betriebe machen bei der Aktion des Bayerischen Gärtnerei Verbands BGV mit. Und einem davon kam heute eine besondere Ehre zuteil: im Blumen- und Gartencenter Häntsche bei Mindelheim fand der Aktions-Auftakt für ganz Schwaben statt.

  • Mindelheim
  • 21.09.12
  • 11× gelesen
Lokales

Präsentation
Barrierefrei mit Grenzen: Allgäuer-Airport-Express stellt neuen Transferbus vor

Mit dem Laptop eine Runde im Internet surfen, ein Tässchen Kaffee dazu und dann vielleicht noch die Morgenzeitung lesen: all das können ab Morgen die Passagiere des Allgäu-Airport-Express genießen. Denn heute wurde er vorgestellt der neuste Transferbus der Flotte. Die Vorstellung, eigentlich ein Grund zum Feiern für das Unternehmen, wenn da nicht die Sache mit dem Fahrplan wäre, da nämlich läuft so einiges nicht wie geplant.

  • Memmingen
  • 21.09.12
  • 42× gelesen
Lokales

Aktion
Gesundes für die Pause: 1750 Unterallgäuer Erstklässler bekommen Allgäuer Bio-Brotzeitdose

Iss was gscheits - das hören tagtäglich viele Allgäuer Schulkinder. Ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung ist die richtige Pausenmahlzeit. Und deswegen verteilt der Bio-Ring Allgäu, zusammen mit dem Bund Naturschutz, 1750 Bio-Brotzeitdosen an Unterallgäuer Erstklässler. Gepackt wurden die Dosen jetzt in der Dampfsäg in Sontheim. Und zwar von den Sechstklässlern der Bismarckschule Memmingen.

  • Mindelheim
  • 19.09.12
  • 28× gelesen
Lokales

Ärztestreik
Fronten verhärtet: Ärzte wollen auf die Barrikaden gehen

Es geht ums Geld. Vergangenen Donnerstag haben Krankenkassen und Ärzte über die Honorare der Mediziner für das Jahr 2013 verhandelt. Während die Ärzte eine Erhöhung von elf Prozent forderten, wollten die Krankenkassen sieben Prozent weniger als bisher zahlen. In der entscheidenden Abstimmung, wurden die Ärzte überstimmt. Der angebotene Kompromiss: eine Honorarerhöhung von 0,9 Prozent. Viel zu wenig, sagen die Ärzte. Nun will die Kassenärztliche Bundesvereinigung Klage gegen den...

  • Mindelheim
  • 03.09.12
  • 10× gelesen
Lokales

Ausstellung
Kreuzigung in der Kunst: Kemptner Künstler stellt in Benediktinerabtei Ottobeuren aus

Bis Anfang dieses Jahrhunderts wurde die Kreuzigung noch als Foltermethode oder Todesstrafe eingesetzt. Zum Beispiel im Sudan. Dort wurde laut amnesty international bis vor 10 Jahren noch gekreuzigt. Kaum zu glauben in der heutigen Zeit. Mit dem Thema Kreuzigung und Folter setzt sich aber auch die Kunst auseinander, zum Beispiel der Kemptener Künstler Horst Heilmann. Seine Werke werden gerade in der Benediktinerabtei in Ottobeuren ausgestellt.

  • Memmingen
  • 31.08.12
  • 44× gelesen
Lokales

Pflege
Zeit für Pflege: Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke informiert sich vor Ort über Pflege

3,4 Millionen Pflegebedürftige soll es 2030 in Deutschland geben, so eine Studie des Statistischen Bundesamtes. Zum Vergleich 2009 waren es noch 2,34 Millionen, also über eine Million Menschen weniger. Demnach werden Pflege und damit auch die Pflegeheime immer wichtiger. Doch gerade ihre aktuelle Situation sieht nicht besonders rosig aus. Deshalb sind erst im Juli wieder Pflegeeinrichtungen in den Streik getreten. Sich bei denen informieren, die an der Basis arbeiten war heute auch das Ziel...

  • Mindelheim
  • 29.08.12
  • 18× gelesen
Lokales

Regenerative Energien
Doppelt sinnvoll: In Memmingerberg ist Photovoltaik auch Lärmschutz

Drei Jahre lang hat sich Staatsminister a. D. Josef Miller dafür eingesetzt, dass die Bürger in Memmingerberg einen besseren Lärmschutz bekommen. Denn die A 96 mit ihrem hohen Verkehrsaufkommen führt direkt an der Gemeinde vorbei. Doch was tun, wenn die erlaubten Grenzwerte des Straßenlärms eingehalten werden? Josef Miller griff sozusagen in die Trickkiste und schlägt jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe: eine Photovoltaikanlage, die gleichzeitig ein Lärmschutz ist. Dass es jetzt ganz...

  • Memmingen
  • 14.08.12
  • 19× gelesen
Lokales

Polizei
Zu klein, zu alt, zu unsicher: Mindelheimer bekommen neue Polizeistation

Es ist noch gar nicht lange her, da wurde das denkmalgeschützte Polizeigebäude in Mindelheim renoviert. An der Außenfassade, den Fenstern und dem Dach gibt es nichts zu meckern, doch das Gebäude, in dem sowohl die Polizei als auch das Vermessungsamt der Stadt untergebracht sind, platzt aus allen Nähten. Deshalb wird jetzt nach einer neuen Lösung gesucht.

  • Mindelheim
  • 07.08.12
  • 19× gelesen
Lokales

Flughafen
Luftverkehrssteuer amp Co.: Staatssekretär Hartmut Koschyk beim Fachgespräch am Allgäu Airport

In seinen 5 Jahren hat er schon einige Höhen und Tiefen erlebt, der Allgäu Airport. Bestes Beispiel: die innerdeutschen Flugziele. Mussten sie noch vor nicht allzu langer Zeit wegen Absage einer Airline eingestellt werden, konnten sie im Juni endlich wieder aufgenommen werden. Wie es derzeit um den Memminger Flughafen bestellt ist, das wollte gestern Hartmut Koschyk, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesfinanzministerium, genauer wissen.

  • Memmingen
  • 24.07.12
  • 5× gelesen
Lokales

Frundsbergfest
Viel Feind, viel Ehr! Kaiser, Herzöge und Landsknechte ziehen durch die Mindelheimer Altstadt

Elf Tage lang ist die Stadt Mindelheim in ihre eigene Vergangenheit eingetaucht - in die Zeit des Heerführers Georg von Frundsberg. Nur alle drei Jahre wird das aufwendige Fest zu Ehren des Vaters der Landknechte ausgerichtet. Viele fleißige und engagierte Helfer sorgen vor und hinter den Kulissen dafür, dass das Frundsbergfest jedes Mal wieder viele tausende Besucher nach Mindelheim lockt. Gestern Abend ist das Fest zu Ende gegangen - am Nachmittag gab es aber noch einmal einen großen...

  • Mindelheim
  • 09.07.12
  • 38× gelesen
Sport

Modellflieger Verband
Immer höher, immer weiter: Der Deutsche Modellflieger Verband feiert 40 jähriges Jubiläum

Der deutsche Modellflieger Verband feiert 40 jähriges Jubiläum. Ein runder Geburtstag, der natürlich ordentlich gefeiert werden muss. An drei Tagen verwandeln deshalb professionelle Modellfliegerpiloten aus ganz Europa den Himmel über Tussenhausen-Mattsies in ein Fliegerparadies. Die Jubiläumsfeier des DMFV geht bis Sonntagabend 18 Uhr. Bis dahin haben Sie noch die Möglichkeit in Tussenhausen-Mattsies Flugvorführungen bekannter Modellfliegerpiloten zu verfolgen.

  • Mindelheim
  • 06.07.12
  • 20× gelesen
Lokales

Frundsbergfest
Zurück ins Mittelalter: Mindelheim feiert nach 3 Jahren wieder Frundsbergfest

Er gilt als einer der wichtigsten deutschen Militär-Taktiker der Frühen Neuzeit: Georg von Frundsberg. Ihm zu Ehren feiert die Stadt Mindelheim alle drei Jahre eines der größten historischen Stadtfeste Deutschlands. Acht Tage lang verwandelt sich die Innenstadt in ein großes Lager für die verschiedensten Fähnlein. Mittelalterliche Handwerker, Marktstände, Musiker und Theaterstücke locken dabei knapp 100.000 Besucher ins Unterallgäu. Doch nicht nur das Tagesprogramm kann sich sehen lassen,...

  • Mindelheim
  • 02.07.12
  • 37× gelesen
Lokales

Naturlehrgarten
Vom Insektenhotel bis zur Heilziest: Im Naturlehrgarten bei Mindelheim finden seltene Pflanzen

Blumenwiesen sind nicht nur schön anzusehen, sondern vor allem auch ein wichtiger Lebensraum für viele selten gewordene Pflanzen und Tiere. Leider aber nimmt die Zahl dieser Blühwiesen immer weiter ab. Der Grund dafür sind wir. Wir brauchen nämlich immer mehr Platz: für Straßen, Siedlungsgebiete oder auch den Ackerbau. Ein Ort an dem man die Vielfalt unserer heimischen Natur noch erleben kann ist der Naturlehrgarten des Bund Naturschutz in Mindelheim. Egal ob Acker-Wachtelweizen oder...

  • Mindelheim
  • 22.06.12
  • 34× gelesen
Lokales

Frundsbergfest
Willkommen im Mittelalter: Die neue Kostüme fürs Frundsbergfest 2012

Mindelheim im frühen 15. Jahrhundert: Die Unterallgäuer Stadt wird vom Geschlecht der Tecks regiert. Besonders unter Ulrich von Teck erlebte die Stadt damals eine Blütezeit. Grund genug für den Frundsberg Festring, das Herrschergeschlecht für das Frundsbergfest mit neuen, prächtigeren Gewändern auszustaffieren. Und die wurden jetzt bei einer Pressekonferenz vorgestellt.

  • Mindelheim
  • 21.06.12
  • 39× gelesen
Lokales

Verleihung
Helfen ohne Gegenleistung: Freistaat dankt engagierten Bürgern mit Ehrenamtskarte

Morgens helfen Schülerlotsen Kindern über gefährliche Straßen, nachmittags engagieren sich Trainer in den Sportvereinen und sollte sich nachts mal ein Unfall ereignen, dann sind die örtlichen Feuerwehren stets zur Stelle. Fast überall in unserem Leben begegnen wir dem Ehrenamt, meisten ohne es bewusst wahrzunehmen. Große Teile unserer Gesellschaft funktionieren nur dank des unermüdlichen Einsatzes der vielen Freiwilligen. Und um diesen Menschen zu danken und ihre Leistungen zu würdigen, hat...

  • Mindelheim
  • 19.06.12
  • 11× gelesen
Lokales

Dr. Dazert Stiftung
10 Jahre Dr. Dazert Stiftung: Preisverleihung in Ottobeuren

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es die Dr. Dazert Stiftung. Sie will Leistungen auf den Gebieten Medien und Kultur in der Region Allgäu fördern. Zu diesem Zweck vergeben die Gründer, das Ehepaar Dazert, jährlich einen Förderpreis an Menschen und Institutionen, die sich für das Allgäu besonders verdient gemacht haben. Heuer waren die Ehrengäste nach Ottobeuren gekommen, um die Verleihung mitzuerleben.

  • Memmingen
  • 18.06.12
  • 15× gelesen
Lokales

Metallveredelung
Perfekter Glanz und Haltbarkeit: Die Firma Thoma in Heimertingen veredelt Metalle

Das Veredeln von Metallen war schon immer ein beliebtes Experiment. Jahrhunderte lang haben Alchimisten daran getüfftelt, Eisen in Gold zu verwandeln. Bis heute - leider - ergebnislos. Doch auch wenn nicht alles Gold ist was glänzt, die Metallveredelung ist wichtiger denn je. Heute sind es allerdings die Oberflächenbeschichter oder Galvaniseure, die mit ihrem Wissen dafür sorgen, dass Metalle nicht nur gut aussehen, sondern auch qualitativ hochwertiger werden. Ein Unternehmen, das dieses...

  • Memmingen
  • 12.06.12
  • 251× gelesen
Lokales

Großzeltlager
Abenteuer Siedeln: Jugendliche lernen Demokratie und Menschenrechte durch Planspiel

Handelsbeziehungen pflegen, Rohstoffe besorgen, ein Lager bauen - und das alles unter den wachsamen Augen eines strengen Herrschers. Was ein wenig nach Abenteuerroman klingt, ist in diesen Tagen für 420 Jugendliche Realität. Denn im Großzeltlager der Wasserwacht und des Jugendrotkreuz in Legau sind harte Zeiten angebrochen. Durch ein Planspiel sollen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 17 Jahren lernen, was Menschenrechte sind - und vor allem, was der Verlust dieser Rechte...

  • Memmingen
  • 07.06.12
  • 18× gelesen
Lokales

Abschluss Bauarbeiten
Wie ein Fisch im Wasser: Fischereihof Salgen hat wieder eigenes Bruthaus

Etwa 90 Prozent der Flussfische stehen auf der bayerischen Roten Liste, sind vom Aussterben bedroht. Einst gab es in schwäbischen Gewässern über 40 verschiedene Arten, viele sind heute unwiderruflich ausgestorben, so die Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben. Im Fischereihof Salgen werden deshalb ganz gezielt Huchen, Rutten und Nasen gezüchtet - im neuen Bruthaus. Denn 2009 war das alte Bruthaus abgebrannt.

  • Mindelheim
  • 07.06.12
  • 26× gelesen
Lokales

Eröffnung
Ein bisschen alt, ein bisschen neu: Traditionsreiches Mindelheimer Kino wiedereröffnet

Wir von TV Allgäu Nachrichten wollen mit unserer Sendung vor allem eins: Ihnen das aktuelle Geschehen aus dem Allgäu präsentieren. Da ist es besonders schön, wenn einer unserer Beiträge nicht nur informiert, sondern auch etwas bewegt. So geschehen in Sachen Kino Mindelheim. Seit den 30er Jahren von der Familie Sirch betrieben, suchten sie mögliche Nachfolger. Und geklappt hat das mit ein bisschen Hilfe von uns.

  • Mindelheim
  • 06.06.12
  • 33× gelesen
Lokales

Premiere
Vielleicht mal anders: Landestheater Schwaben bringt Literaturperformance auf die Bühne

Über 58. 000 Menschen flohen vergangenes Jahr aus Afrika nach Europa, so eine Studie des UN-Flüchtlingshochkommissariats. Ob Krieg, Hungersnot oder die Hoffnung auf ein besseres Leben, die Gründe für die gefährliche Reise sind meist dramatisch. Von so einer Geschichte erzählt auch das Landestheater Schwaben in Memmingen. Morgen Abend hat Khady Premiere, wir waren schon einmal bei den Proben für Sie dabei.

  • Memmingen
  • 31.05.12
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020