Video

Beiträge zum Thema Video

Versla
Der etwas andere Adventskalender: TV Allgäu Nachrichten und mundART Allgäu veröffentlichen DVD

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit gibt es hier bei uns im Programm einen ganz besonderen Adventskalender. Gemeinsam mit dem Verein "mundART Allgäu" präsentieren wir Ihnen Gedichte und Geschichten, gelesen von Allgäuer Autorinnen und Autoren in ihrem Dialekt. Und jedes Jahr bekommen wir eine große positive Resonanz. Oft werden wir gefragt, wo man diese Versla kaufen kann. Bislang war das leider nicht möglich. In diesem Jahr ändert sich das aber: Der Allgäuer Adventskalender ist nun auf DVD...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.13

Volkshochschule
Mehr Raum für Bildung: Volkshochschule Oberallgäu hat neues Zuhause

Die Volkshochschule Oberallgäu hat ein neues Zuhause: Sie befindet sich jetzt im Sontra-Park an der Hindelanger Straße. Das alte Gebäude der Volkshochschule war baufällig geworden. Nicht nur die Installationen waren nicht mehr auf einem zeitgemäßen Stand. Es war einfach für alles zu wenig Platz. Als die Mittelschule aus ihren Räumen im Sontra-Park auszog, konnte die Volkshochschule sie übernehmen. Heute wurden die neuen Räumlichkeiten feierlich ihrer Bestimmung übergeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.13

Waldumbau
10.000 Bäume fürs Oberallgäu: Waldumbau in Gunzesried erfolgreich beendet

10.000 Bäume hat die Organisation Bergwaldprojekt in den letzten Wochen im Oberallgäu gepflanzt. In der Region um Balderschwang und Sonthofen ergänzten sie die bestehenden Wälder durch Weißtannen. Heute konnte die Aktion erfolgreich abgeschlossen werden: Bei Gunzesried wurden heute die letzten 500 Setzlinge gepflanzt. Wir waren mit der Kamera dabei - und haben nach den Hintergründen des Projekts gefragt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.13

Umweltschutz
Bodenschutz und Flächensparen: viertes Bayerisches Flächenspar-Forum in Sonthofen

Wie sieht unsere Stadt, unser Ort, unsere Landschaft in der Zukunft aus? Eine Frage, die uns im Grunde alle angeht. Bereits letzte Woche hatten wir darüber berichtet, dass der Bund Naturschutz und der Bundesverband der Deutschen Milchviehhalter den hohen Flächenverbrauch gerade im Allgäu kritisieren. Heute wurden die Gespräche beim vierten Bayerischen Flächenspar-Forum in Sonthofen vertieft.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.13

Schule
Unterricht mal anders: Die Mittelschule Blaichach führt iPad-Klassen ein

Statt Schulheft, Schulbuch und Füller zücken einige Schüler in der Mittelschule in Blaichach zum Beginn des Unterrichtstages mittlerweile iPads, also sogenannte Tablet-Computer. Der Grund: an der Schule wurden dieses Jahr drei iPad-Klassen eingeführt. 53 Schüler und 5 Lehrer arbeiten seit Beginn des Schuljahres mit diesem eher ungewöhnlichen Lernmittel. Wir haben uns einmal angesehen, wie eine Unterrichtsstunde in einer iPad-Klasse aussieht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.13

2. Volleyball-Bundesliga Süd
Sonthofner Volleyball-Mädels starten durch

Seit vergangenem Wochenende läuft sie wieder: Die Volleyball-Saison in der zweiten Bundesliga Süd. Auch die Damen des Allgäu Teams Sonthofen mussten bereits ran: Am Samstag hatten sie im Auftaktspiel den SV Lohhof zu Gast - und gewannen klar mit 3 zu 0. Welche Ziele die Mannschaft hat und wie sich die Neuzugänge präsentieren - wir haben im Training nachgefragt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.13

Drei-Länder-Marathon
Marathonstaffel von TV Allgäu Nachrichten kann vollständig starten

Nicht mal ganz drei Wochen sind es noch, dann starten unsere Kollegen von TV Allgäu Nachrichten beim Drei-Länder-Marathon in Lindau. Es wird also Zeit, die letzten Kleinigkeiten zu erledigen und beim Training noch einmal richtig Vollgas zu geben. Wie sie sich in den letzten Tagen vorbereitet haben und ob Julia Treml-Thalkofer nach ihrem Unfall überhaupt starten kann, das sehen Sie jetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.13
797× 36 Bilder

Reportage
Viehscheid in Bad Hindelang 2013

Morgens halb sieben bei Bad Hindelang. Es riecht nach frisch gefallenem Regen und... Kuhmist. Gerade ist die erste Rinderherde in Richtung Bad Hindelang losgezogen. Rund 700 Stück Vieh werden es am Ende sein. Von Besuchermassen ist hier im Ostrachtal noch nicht viel zu sehen. Nur einzelne Schaulustige begleiten den Scheid von oben herab. Das große Spektakel, mit geschätzt 15.000 Zuschauern findet im Tal statt. Damit kommen 21,4 Menschen auf ein Rind bei einem der ersten und größten Viehscheide...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.13

Ausbildungsbeginn
Mangelware Azubi: Handwerksbetriebe buhlen um Nachwuchskräfte

Heute hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Aus Sicht der Jugendlichen, die eine Ausbildung gesucht haben, war die Situation gut, denn es gab mehr Stellen als Bewerber. Das heißt aber im Umkehrschluss: viele Betriebe haben noch keinen passenden Auszubildenden gefunden. Konkret waren es laut Arbeitsagentur 5.461 freie Stellen für 4.150 Bewerber. Auch im Handwerk macht sich dieser Trend bemerkbar. Aber bei der Spenglerei Kalchschmid in Waltenhofen hat ein junger Mann heute seine Ausbildung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.13

Bergsteigerdorf
Von Österreich lernen: Hinterstein will offizielles Bergsteigerdorf werden

Wie kann der Tourismus nachhaltig erhalten und sogar ausgebaut werden? Diese Fragen stellen sich viele Orte im Allgäu. Schließlich ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor hier. Eine Idee ist jetzt in Hinterstein bei Bad Hindelang aufgekommen. Dort plant man, sich in Kürze zum ?Bergsteigerdorf? zertifizieren zu lassen. Das Vorbild stammt aus Österreich. Am Samstag hat dazu ein Treffen in Hinterstein stattgefunden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.13

Demonstration
TBC im Oberallgäu: 150 Bauern marschieren zum Landratsamt in Sonthofen

Die Rinder TBC ist seit letztem Dezember Thema bei den Landwirten im Oberallgäu. Die Reihenuntersuchung des Landkreises bei allen Rindern über 2 Jahren sorgt seitdem für viele Debatten. So führte anhaltende Kritik der Bauern zu einer Änderung bei dem Testverfahren. Diese Reihenuntersuchungen - und die damit verbundene Sperre bei Verdachtsfällen, stoßen unter Anderem bei der Interessengemeinschaft gesunde Tiere auf Widerstand. Sie hatte daher für heute zu einer Demonstration in Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.13

Speicher
Kunst im Wald: Bei Betzigau entsteht eine 8 Meter hohe Halbkugel aus Ästen

Eine 8 Meter hohe Halbkugel ist wohl nicht gerade das, was Spaziergänger in einem Wald erwarten. Eine Überraschung gibt es deshalb derzeit im Kemptener Wald. Denn der Künstler PP Rieger baut hier eine Halbkugel aus Ästen - Speicher nennt er das Kunstwerk. Es soll eine Verbindung von Ökologie und Ökonomie symbolisieren - und damit für Nachhaltigkeit stehen. Am Sonntag soll das Kunstwerk fertig sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.13

Klimaschutz
Klimaziel beschlossen: Bad Hindelang will CO2-neutrale Gemeinde werden

In Bad Hindelang hat man sich viel vorgenommen: Bis 2030 will die Marktgemeinde CO2-neutral werden. Das hat der Gemeinderat gestern beschlossen. Im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde ein Energieteam aufgestellt, das eine Studie zu den CO2-Einsparpotentialen gemacht hat. Demnach sind die Voraussetzungen für das ehrgeizige Ziel in Bad Hindelang besonders gut. Gestern Abend hat der Gemeinderat darüber beraten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.13

Fahrrad
Mit dem Rad zur Arbeit: AOK und ADFC starten bundesweite Aktion

Um etwas für die eigene Gesundheit und Fitness zu tun, reicht meist schon etwa eine halbe Stunde Bewegung am Tag. Das klingt wenig, doch die Motivation dafür zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Denn den meisten Menschen fehlt nach einem langen Arbeitstag einfach die Lust auf Sport und Bewegung. Die Lösung: den Sport in den Alltag einbauen. Wie das gehen kann, zeigt die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.13

Bildungsprojekt
Kleine Entdecker: Bildungsprojekt begeistert Kindergartenkinder im Oberallgäu

Kinder sind von Natur aus neugierig. Das Projekt Kleine Entdecker nutzt diese Neugierde, um Kindergartenkinder für Naturwissenschaften zu begeistern. Alle 2 Wochen experimentieren Freiwillige mit den Kindern. Zum Projekt gehören auch naturwissenschaftliche Fortbildungen für die Erzieherinnen. Seit fast einem Jahr gibt es die Aktion- und die Erfahrungen sind positiv. Die Kinder des Kindergartens Untermaiselstein sind von dem Projekt begeistert. Heute haben sie uns gezeigt, was sie an einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.13
2.385× 30 Bilder

Käse
Gesucht und gefunden: Der Weißlacker kommt zurück

Seit knapp einem Dreivierteljahr sind Käse-Fans aus dem Allgäu und ganz Deutschland am Verzweifeln. 'Bayerns geheime Waffe', so nennen die echten Liebhaber 'ihren' Weißlacker, ist kaum mehr im Handel erhältlich. Weder im Supermarkt noch im Fachgeschäft – der handgearbeitete Käse ist derzeit aus den Regalen verschwunden. Nur in wenigen Geschäften, angeschlossen an Arla-Käsereien, ist er zu bekommen. Dabei ist der Weißlacker, wegen seines... typischen Geruchs... auch gerne Stinkkäs geschimpft,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.13

Westerwellebesuch
Zukunft Europa: Bundesaußenminister Guido Westerwelle zu Besuch in Sonthofen

Europawoche ist derzeit in Bayern. Vielerorts finden Veranstaltungen statt, bei denen es rund um die EU und Europa geht. Eine dieser Veranstaltungen war heute Vormittag in Sonthofen. Auf Einladung der Europa-Union Oberallgäu war Bundesaußenminister Guido Westerwelle zu Besuch. Er hat nicht nur einen Vortrag gehalten, sondern auch die Fragen von Schülern zur Union und zur Außenpolitik beantwortet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.13

Bergwald
Pflanzen für die Zukunft: Schüler helfen beim Aufforsten des Bergwaldes

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass am Ofterschwanger Horn eine Beschneiungsanalage sowie ein Speicherteich mit Pumpstation eingeweiht wurden. Viele Bäume sind für die Baumaßnahmen gefällt worden. Für diese Abholzungen wurde eine Ausgleichsmaßnahme beschlossen. Sprich: an einer anderen Stelle werden neue Bäume als Ersatz gepflanzt. Das haben Mitarbeiter des Forstamts übernommen, heute haben sie dabei Hilfe von einer Schulklasse bekommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.13

Generationentag
Mehr Verständnis fürs Alter - Der Selbsttest im Alters-Simulationsanzug

Drei oder vier Generationen unter einem Dach - Alt und jung, die sich gegenseitig helfen und unterstützen - in Zeiten, in denen Menschen wegen des Arbeitsplatzes hunderte Kilometer von der Heimat wegziehen müssen, nicht mehr überall alltäglich. Wo der tägliche Kontakt zwischen Alt und jung fehlt, da fehlt oft auch das Verständnis füreinander. Damit das in Burgberg nicht so ist, dafür tut die Gemeinde eine Menge. Am Sonntag findet zum Beispiel ein Generationentag statt, der beide Seiten zusammen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.04.13

Girlsday
Eindrucksvoller Girls Day: Sonthofener Schülerinnen heben ab

Feuerwehr, Straßenmeisterei oder der technische Umweltschutz - bislang arbeiten hier nur wenige Frauen. Das soll sich aber ändern. Am heutigen Girls Day erkundeten Schülerinnen der 8. und 9. Klasse typische Männerberufe. Gleichzeitig waren zum dritten Mal auch Jungen eingeladen, typische Frauenberufe kennen zu lernen. Das Landratsamt in Sonthofen hat heute 24 Jungen und 23 Mädchen spannende Einblicke verschafft. Für einige Mädchen ging es dabei sogar richtig hoch hinaus

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ