Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Auch in Kempten: Reisebüros demonstrieren und fordern einen Rettungsfonds.
 7.506×  4   Video   25 Bilder

"Wir fordern einen Rettungsfonds!"
Auch in Kempten: Reisebüros demonstrieren

Update am 30. April, 13:15 Uhr: Laut Polizei hatte die Stadt Kempten die Versammlung unter strengen Auflagen genehmigt. Die Polizei hat die Auflagen überwacht. Die Teilnehmer hielten sich demnach "vorbildlich an die aufgrund der Infektionsgefahr gebotenen Sicherheitsabstände". Die Polizei musste nur in wenigen Fällen ermahnend gegen interessierte Passanten einschreiten. In über 30 Städten in ganz Deutschland sind am Mittwoch Menschen aus der Reiseverkehrsbranche auf die Straße gegangen. Sie...

  • Kempten
  • 29.04.20
Anton Schöll, Geschäftsführer vom "Gaisbock" in Fischen.
 4.034×  1   Video   2 Bilder

Coronavirus
Steuersenkung auf Speisen: Allgäuer Gastronomen kritisieren Befristung auf ein Jahr

Um die Gastronomie in der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Politik die Mehrwertsteuer auf Speisen von 19 auf 7 Prozent gesenkt. Darum hatten sich die Gastronomen schon lange vor Corona bemüht. "Es war schon lang überfällig", meint Anton Schöll im Interview mit all-in.de. Er ist Geschäftsführer vom "Gaisbock" in Fischen.  Kritik an Befristung  Schöll meint, dass ihm die Senkung natürlich helfe. Allerdings glaubt er nicht, dass damit die Verluste der Betriebe ausgeglichen werden...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 28.04.20
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr bei Waltenhofen gekommen.
 25.771×  4   Video   8 Bilder

Unfall
Sechs Verletzte bei Unfall in Waltenhofen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten ist es am Sonntagnachmittag gegen 14:25 Uhr bei Waltenhofen gekommen: Zwei Autos fuhren auf die Kreuzung B19/A980 bei Waltenhofen zu. In einem der Autos saß eine Familie mit zwei Kleinkindern, die von Kempten-Hegge kommend in Richtung B19-Oberstdorf auffahren wollte. Das andere Auto war mit zwei 19-jährigen Frauen besetzt. Die Frauen kamen von Waltenhofen und wollten nach links ebenfalls auf die B19 Richtung Oberstdorf fahren....

  • Waltenhofen
  • 26.04.20
Die Feuerwehren im Landkreis Lindau haben Schutzmasken und Desinfektionsmittel ausgegeben.
 1.809×   Video   7 Bilder

Schutzmaßnahmen
Landkreis Lindau stellt Feuerwehren Desinfektionsmittel und Masken zur Verfügung

Der Landkreis Lindau stellt den insgesamt 30 betroffenen Feuerwehren im gesamten Landkreis Desinfektionsmittel und Einweg-Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung. In Abhängigkeit der Größe erhalten die Feuerwehren das Material als Erstausstattung oder zur Überbrückung. "Momentan sind die Materialien knapp und um diese Zeit zu überbrücken, sind wir hier dankenswerterweise ausgestattet worden, erklärt Christian Buchmüller, Kreisbrandmeister für den Bereich West im Landkreis Lindau.

  • Lindau
  • 24.04.20
Mittlerweile gibt es 17 Todesfälle im Senioren-und Pflegeheim in Waal.
 22.787×   Video   5 Bilder

Virus
Pflegeheim in Waal: Mittlerweile 17 Corona-Todesfälle

Update vom 24. April 2020 um 10:06 Uhr:  Im Senioren- und Pflegeheim in Waal sind zwischen dem 14. - und 23. April drei weitere Menschen mit Vorerkrankungen am Coronavirus gestorben. Das teilt Thomas Brandl, Pressesprecher des Landratsamtes Ostallgäu, auf Anfrage von all-in.de mit. Damit steigt die Zahl der Todesopfer in dem Heim auf 17. Laut Landratsamt seien von den 43 Bewohnern des Heims 34 Personen positiv auf das Virus getestet worden.  Am 14. April 2020 lag die Zahl der Todesfälle bei...

  • Waal
  • 24.04.20
Immobilienmaklerin Claudia Schwaninger aus Bad Hindelang spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Besonders im hochpreisigen Segment sind die Kunden aber sehr zurückhaltend.
 3.887×   Video

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Immobilienmaklerin Claudia Schwaninger aus Bad Hindelang

Die Coronakrise trifft auch die Immobilienmakler im Allgäu. Wie die 56-jährige Claudia Schwaninger aus Bad Hindelang berichtet, seien die Kunden besonders im hochpreisigen Segment sehr zurückhaltend. Stattdessen kümmere sie sich derzeit eher um die kleineren Angebote. Ferienwohnungen im Bereich bis 250.000 Euro seien weiter schnell verkauft. "Da hat man schlagartig 86 Anfragen drauf", berichtet Schwaninger.  Einen Einbruch des Immobilienmarktes in der Region erwartet die 56-Jährige vorerst...

  • Bad Hindelang
  • 23.04.20
Die Initiative "Foodsharing" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wegwerfen von noch genießbaren Lebensmitteln zu vermeiden. Auch in Pfronten wird mit einer sogenannten "Fair-Teiler-Station" gegen die Lebensmittel-Verschwendung vorgegangen. (Symbolbild)
 2.575×   Video

Fair-Teiler-Station
Foodsharing-Station in Pfronten: Kostenlose Lebensmittel zum Mitnehmen

Die Initiative "Foodsharing" hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wegwerfen von noch genießbaren Lebensmitteln zu vermeiden. Auch in Pfronten wird mit einer sogenannten "Fair-Teiler-Station" gegen die Lebensmittel-Verschwendung vorgegangen. Dafür stellt die Jugendhilfeeinrichtung "Haus Kanapee", auf ihrem Grundstück eine Garage zur Verfügung (Kienbergstraße 1). Geöffnet hat die Station täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr. Das teilt Pfronten Tourismus auf seiner Webseite mit. Demnach befinden sich...

  • Pfronten
  • 23.04.20
Die Lamas nehmen einen Song Zuhause auf.
 3.068×   Video   13 Bilder

Bildergalerie + Video
Allgäuer Profi-Musiker in den Ausgangsbeschränkungen: Lamas spielen live im Internet

"Nicht nur für Musiker, auch für Veranstalter ist die aktuelle Situation eine Katastrophe", so Piero Lama von der Oberallgäuer Band Lamas. Er und sein Bruder Batti sind im Allgäu sehr bekannt. Sie wissen, wovon sie sprechen. Große Festivals wie das GoToGö und die Festwoche brechen ihnen heuer weg. "Uns wurden viele Auftritte auf Hochzeiten und auch auf Veranstaltungen abgesagt oder verschoben, wir lieben es auf der Bühne zu stehen", so der 39-jährige Batti Lama. Was machen die beiden...

  • Kempten
  • 22.04.20
Was Betroffene gegen die Pollenallergie tun können, erklärt Apotheker Dr. Hans-Peter Keiß von der Adler Apotheke in Sonthofen gegenüber all-in.de.
 5.642×   Video

Video
Pollenallergie: Was hilft gegen die verstopfte Nase? Apotheker aus Sonthofen gibt Tipps

Der Frühling im Allgäu ist da: Der Löwenzahn und die Apfelblüten blühen, die Bäume werden langsam grün. Viele Menschen zieht es da in die Natur. Doch manche Pollenallergiker möchten diese Zeit am liebsten überspringen: Die Frühblüher sorgen für geschwollene Augen und eine tropfende Nase. Was Betroffene gegen die Pollenallergie tun können, erklärt Apotheker Dr. Hans-Peter Keiß von der Adler Apotheke in Sonthofen im Interview mit all-in.de. Welche Pollen fliegen momentan?"Die...

  • Kempten
  • 22.04.20
Im Frühling geht es für viele Rinder wieder hinaus auf die saftigen Wiesen des Allgäus!
 8.392×  1  1   Video   12 Bilder

Frühling
Weideaustrieb in Fischen – Die Kühe sind los!

Im Frühling geht es für viele Rinder wieder hinaus auf die saftigen Wiesen des Allgäus. Sie muhten, rannten los oder sprangen in die Luft: 20 Kühe sind am Dienstag aus einem Stall in Fischen auf die Weide gebracht worden. Darüber freuten sie sich offenbar sehr. Die 20 Kühe und 35 Jungtiere von Johannes Neß und seiner Familie aus Fischen verbringen den Winter über in einem großen Stall, indem sie viel Bewegung haben. "Im Frühjahr kommen sie dann auf die saftigen Wiesen", so 31-jährige...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 21.04.20
Audi 80 Coupé, Baujahr 1985, fängt beim Startversuch in Durach zu brennen an.
 10.796×   Video   14 Bilder

Autobrand
Beim Startversuch: Oldtimer brennt in Durach

Fünf Jahre war der Audi 80 Coupé, Baujahr 1985, in einer Oldtimer-Garage in Durach gestanden. Als der Besitzer am Montag Nachmittag den Wagen starten wollte, hat das Auto Feuer gefangen. Er konnte den Oldtimer noch ins Freie schieben, bevor größerer Schaden in der Garage entstanden ist, in der noch weitere Oldtimer stehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wagen bereits im Vollbrand, den die Feuerwehr löschte. Der 83-jährige Eigentümer des Autos blieb unverletzt, am Oldtimer selbst...

  • Durach
  • 20.04.20
Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH - Allgäu-Walser-Card.
 4.911×  3   Video   3 Bilder

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Allgäu-Walser-Card

Die Coronakrise betrifft viele Bereiche im Allgäu, so auch die Tourismusbranche. Ulrich Hüttenrauch ist Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH, die die Allgäu-Walser-Card macht. Er erklärt im Interview mit all-in.de, wie die Lage im Walsertal aussieht und welche Befürchtung er hat.  Wie sieht die Situation bei der Oberallgäu Tourismus Service GmbH - Allgäu Walser Card aus? Die Oberallgäu Tourismus Service GmbH hat mit rund 1.800 Gastgebern viel zu tun. Ende März und April...

  • Kempten
  • 20.04.20
Eileen Schwaninger (24), Sport- und Fitness-Expertin.
 20.147×  1   Video   10 Bilder

Video
Fit trotz Corona-Phase: Frühlings-Workout mit Eileen (24) aus Wertach

Jetzt gibt's keine Ausreden mehr! Eileen Schwaninger, Sport- und Fitnessexpertin aus Wertach, zeigt Ihnen insgesamt sieben Übungen für das Home-Workout. Die Übungen sind variabel und mit kleinen Änderungen sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Die 24-jährige Allgäuerin empfiehlt für das Workout drei Sätze mit je 15 Wiederholungen der einzelnen Übungen. Darauf sollten Sie achten:Der Kopf ist in Verlängerung der Halswirbelsäule. Das geht leichter, indem Sie versuchen, Ihr...

  • Wertach
  • 17.04.20
Anzeige
"Kauf im Allgäu": Sendung vom 17. April 2020
 221×   2 Bilder

"Kauf im Allgäu" vom 17.04.2020
Allgäuer Einkaufsvielfalt und branchenübergreifende Einblicke

Online einkaufen? Super! Aber am besten hier im Allgäu, statt fernab der Heimat bei anderen Onlineanbietern. In der Sendung "Kauf im Allgäu" stellt allgäu.tv lokale Unternehmen, Dienstleister und ihre Produkte vor. Die Sendung zeigt die Vielfalt der Allgäuer Geschäfte. all-in.de unterstützt diese Möglichkeit, wie lokale Unternehmen und Dienstleister aus der Region sich jetzt präsentieren können. Online suchen - aber lokal shoppen! Hier ist die Sendung vom 17. April 2020:

  • Kempten
  • 17.04.20
Der Yogakurs kommt per Youtube ins Wohnzimmer.
 3.540×   Video

"Gesunde Kommune"
Stadt Kaufbeuren bietet kostenlose Yogastunden auf YouTube an

Die Stadt Kaufbeuren bietet derzeit kostenlose Yogastunden im Internet an. Das teilt die Stadt auf ihrer Internetseite mit. Demnach werden die Kurse von Claudia Hebel erstellt und geleitet. Sie ist eine Kaufbeurer Yogalehrerin mit langjähriger Praxiserfahrung. Zu finden sind die Videos auf dem YouTube-Kanal der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv. Im Rahmen des Projektes "Gesunde Kommune Kaufbeuren" sind die Videos entstanden. Dabei handelt es sich um ein Projekt, mit dem die Gesundheit...

  • Kaufbeuren
  • 17.04.20
Voith Sonthofen: Die IG Metall Allgäu ruft alle Gewerkschafter zur Urabstimmung auf. "Die Zeichen stehen auf Arbeitskampf", erklärt Carlos Gil, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu.
 5.391×   Video   5 Bilder

Neuer Streik droht
Voith in Sonthofen - IG Metall Allgäu: "Die Zeichen stehen auf Arbeitskampf"

Seit sechs Monaten versucht die IG Metall Allgäu die Werksschließung von Voith in Sonhofen zu verhindern. Jetzt ruft die Gewerkschaft zur Urabstimmung auf. "Die Zeichen stehen auf Arbeitskampf", erklärt Carlos Gil, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu, im Interview mit all-in.de. In Zeiten von Corona haben die Gewerkschafter die Zettel zur Abstimmung per Brief nach Hause geschickt bekommen. Am Donnerstag und Freitag, 16. und 17 April, können sie die ausgefüllten Zettel vor Ort in...

  • Sonthofen
  • 16.04.20
Emanuel Oyeleye, BlackWhite Catering.
 8.648×  1  1   Video   7 Bilder

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: BlackWhite Catering aus Kempten

Vor etwa zweieinhalb Jahren hat Emanuel Oyeleye sein Unternehmen BlackWhite Catering gegründet. Eigentlich lief das Geschäft mit dem Catering-Service "echt gut", meint der 35-Jährige im Interview mit all-in.de. Durch die Corona-Krise sei die Auftragslage dann aber von "hundert Prozent auf null" zusammengebrochen: "Die nächsten Veranstaltungen werden abgesagt."  Zwar habe Oyeleye staatliche Hilfen beantragt und bekomme jetzt wahrscheinlich ein bisschen Unterstützung. "Aber natürlich langt das...

  • Kempten
  • 12.04.20
Kräftige Farben, und das ganz ohne künstliche Zusatzstoffe: Ostereier lassen sich ganz einfach mit natürlichen Materialien färben.
 2.937×  1   Video

Anleitung
Ostereierfärben mit Naturmaterialien

Grün, Rot, Lila, Gelb - zu Ostern strahlen die gekochten Eier wieder in den buntesten Farben aus den Osternestern. In Zeiten von Fridays for Future und dem Wunsch, die Natur wieder mehr zu schützen und wertzuschätzen, möchten viele auf die künstlichen Farben aus dem Supermarkt verzichten. Die produzieren nicht nur Plastikmüll, sie liefern oft auch nicht die gleichen eindrucksvollen Ergebnisse wie natürliche Farben. Wie aber kann man die Ostereier nach alten "Rezepten" wieder färben? Vielen...

  • Kempten
  • 10.04.20
Tierheim Immenstadt.
 8.631×   Video   19 Bilder

Tiere
Corona-Krise bringt Immenstädter Tierheim in Bedrängnis

Die Corona-Krise geht auch am Immenstädter Tierheim nicht spurlos vorbei. Zwar seien bisher noch keine Tiere aus Angst vor einer Ansteckung abgegeben worden, meint die Leiterin Iris Thalhofer im Interview mit all-in.de. "Allerdings wurden alle Pensionsplätze für die nächsten Monate storniert." Dadurch generiert das Heim jetzt auch weniger Einnahmen. "Uns trifft die Corona-Krise sehr hart. Seit 16. März haben wir das Tierheim komplett geschlossen. Es dürfen keine Besucher, Gassigeher oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.20
Die Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof an Karfreitag und den Osterfeiertagen sind auch bei all-in.de und allgäu.tv zu sehen.
 4.022×

Live-Übertragung
Auf all-in.de: Ostergottesdienste mit Augsburger Bischof im Online-Stream

Insgesamt vier Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof überträgt allgäu.tv am Osterwochenende - und natürlich können Sie diese auch bei uns auf all-in.de mitverfolgen. Über den Live-Stream von allgäu.tv sind hier folgende Messen zu sehen: Karfreitagsgottesdienst in der Kapelle des Augsburger Bischofshauses: Freitag, 10. April (Karfreitag) ab 15 Uhr.Osternacht in der Kapelle des Bischofshauses: Samstag, 11. April ab 21 Uhr.Ostern mit Bischof Bertram in der Kapelle des Bischofshauses:...

  • Kempten
  • 09.04.20
In Achberg bei Wangen im Allgäu hat eine Halle gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Gebäude nicht mehr retten.
 19.361×   Video   23 Bilder

Video
Millionenschaden nach Großbrand in Achberg bei Wangen

Bei einem Gebäudebrand in Achberg-Esseratsweiler bei Wangen im Allgäu ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Verletzt wurde niemand, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Am Donnerstagmorgen um kurz nach 6 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zum betroffenen Gelände aus. Als die Brandbekämpfer eintrafen, brannte das große Gebäude, in dem zwei Holz verarbeitende Firmen untergebracht sind, "lichterloh", so die Polizei. Die Halle war demnach trotz großer Bemühungen nicht mehr zu...

  • Achberg
  • 09.04.20
Geisterfahrer-Unfall auf A96 bei Mindelheim: Drei Personen schwer verletzt.
 14.591×   Video   7 Bilder

Polizei
Geisterfahrer-Unfall auf A96 bei Mindelheim: Drei Personen schwer verletzt

Bei einem schweren Geisterfahrer-Unfall auf der A96 bei Mindelheim sind am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt worden. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Lindau für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 77-jährige Frau an der Anschlussstelle Mindelheim in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn auf. Nach wenigen Metern auf dem Standstreifen lenkte sie ihren Wagen aus ihrer Sicht nach ganz rechts an die Mittelleitplanke. Dort versuchte sie...

  • Mindelheim
  • 08.04.20
Schreiner Stefan Holzer fertigt Osterhasen zum Bemalen an.
 5.893×   Video   7 Bilder

Freude bereiten
Schreiner Stefan Holzer fertigt Osterhasen für Kinder in Rettenberg an

Schreiner Stefan Holzer aus Freidorf bei Rettenberg fertigt Holz-Osterhasen für Kinder zum Bemalen an. 500 Stück hat er in seiner Freizeit bereits gefräst. Weil die Hasen so gut ankommen, fertigt er jetzt nochmal rund 250 Stück an. "Momentan kann man eh nicht so viel machen, da kann man ruhig mal was für die Allgemeinheit tun", sagt Holzer gegenüber all-in.de.  Stefan Holzer hat selbst drei Kinder, die in der momentanen Lage beschäftigt werden wollen. So kam der Familienvater auf das...

  • Rettenberg
  • 07.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ