Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Während des Lockdowns haben sich weniger Frauen beim Frauenhaus in Kempten gemeldet als unter "normalen Umständen". (Symbolbild)
1.746×

Weltfrauentag
Frauenhaus Kempten: Warum trotz steigender häuslicher Gewalt weniger Frauen Hilfe suchen

Am 8. März ist Weltfrauentag. Dieser Tag soll symbolisch für die Gleichberechtigung von Mann und Frau stehen. Doch was, wenn Frauen ihrem Partner körperlich unterlegen sind und Männer das ausnutzen? Während des Lockdowns steigt die häusliche Gewalt, trotzdem melden sich in dieser Zeit weniger Betroffene beim Frauenhaus in Kempten als vor dem Lockdown. Woran das liegen könnte und was Amelia Ulbrich, Teil der Geschäftsführung des Kemptener Frauenhauses, Betroffenen rät, hat all-in.de in einem...

  • Kempten
  • 08.03.21
Die ersten Pflanzen blühen schon, wie hier die Märzenbecher. (Symbolbild)
1.978× 1

Schneit es wieder?
Sonne und Wolken: So wird das Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Nach dem wechselhaften Wetter am Sonntag mit Sonne, Regen und Schnee werden die kommenden Tage im Allgäu teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen von -5 bis +12 Grad. Auf richtig milde Temperaturen, wie wir sie in den vergangenen Wochen schon hatten, müssen wir noch warten. Am Mittwochvormittag soll es schneienDer Montag startete bei +1 Grad recht kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur in Kempten laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auf +7 Grad an. Sonne und Wolken wechseln sich...

  • Kempten
  • 08.03.21
Michelin Guide: Das Ofterschwanger Restaurant "Freistil" hat 2021 den "Grünen MICHELIN-Stern" verliehen bekommen. (Symbolbild)
9.830× 1

Guide MICHELIN 2021
Michelin-Sterne-Verleihung: Dieses Allgäuer Restaurant hat einen besonderen Award gewonnen!

Einen Stern im Michelin-Guide bekommen: Traum vieler Restaurants, auch im Allgäu. Die besten Restaurants in Deutschland bekommen seit über 120 Jahren mit dem Michelin-Stern eine Auszeichnung. Die Inspektoren des Guide Michelin besuchen die Restaurants und vergeben die Awards. Am Freitag hat der GUIDE Michelin Deutschland wieder seine jährliche Sterneverleihung durchgeführt, dieses Jahr digital. Einen Stern bekommt man, wenn man die Inspektoren überzeugt von der Qualität der Speisen, dem...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.03.21
Maxi Schafroths Fastenrede wird heuer digital übertragen. (Archivbild)
985× Video

Kabarettist und Fastenredner
Maxi Schafroths Nockherberg-Derblecken findet heuer digital statt

Maxi Schafroth, der Kabarettist aus Ottobeuren, hält am Freitagabend wieder seine bekannte Nockherberg-Rede. Wegen Corona heuer aber digital. Virtuell daran teilnehmen werden der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU), sein Stellvertreter Hubert Aiwanger (Freie Wähler), der neue CDU-Chef Armin Laschet, der SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Olaf Scholz, und Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU), teilt nach der Bayerische Rundfunk (BR) mit.  Wort "Corona" soll in seiner Rede...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 05.03.21
Diesmal waren wir an einem wunderschönen Berg in den Allgäuer Alpen.
1.979× 1 Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 72

Diesmal ging es für uns hoch hinaus! Es handelt sich um einen bekannten Berg in den Allgäuer Alpen, der in den letzten Jahre immer wieder in den Medien war. Blick bis zum Bodensee Er ist zu Fuß gut zu erreichen und man hat einen atemberaubenden Ausblick auf die Alpen und sogar bis zum Bodensee!

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.03.21
Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen im März.
2.537× 1 Video 14 Bilder

Video + Bildergalerie
So schön ist es an den Hinanger Wasserfällen

Schneebedeckte Berge und rauschende Wassermassen: Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen haben am Dienstag im frühlingshaften Sonnenschein gefunkelt. Das Wasser bricht über mehrere Stufen Richtung Schöllang hinab. Gleich in der Nähe gibt es eine grandiose Aussicht auf die Allgäuer Alpen.  Im Sommer bietet der Tobel entlang des Wanderpfads hoch zum Sonnenkopf eine erfrischende Abkühlungsmöglichkeit.

  • Sonthofen
  • 04.03.21
Brisante Erkenntnisse von Forschern zu Mutationen  (Symbolbild)
1.340× 1

Über die Hälfte der Neuinfektionen
Immer mehr Corona-Virus-Mutationen in Österreich

Vormarsch der ansteckenderen Corona-Mutations-Varianten in Österreich: Wie vol.at mitteilt, gehen rund 60 Prozent der Neuinfektionen laut AGES-Daten (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) schon auf die Kappe von neuen Varianten des SARS-CoV-2-Virus.  Britische Variante zeigt sich besonders oftSeit dem Jahreswechsel hat sich demnach die Anzahl der auf die britische (B.1.1.7) oder südafrikanische (B.1.135) SARS-CoV-2-Variante getesteten Genome extrem erhöht. Die Britische Variante...

  • 04.03.21
Weltfrauentag am 8. März (Symbolbild)
1.097×

Weltfrauentag am 8. März
Sechs interessante Fakten zum Internationalen Frauentag

Am 8. März ist der internationale Frauentag, auch genannt der "Weltfrauentag". Frauen machen an diesem Tag darauf aufmerksam, dass überall auf der Welt Frauen immer noch benachteiligt sind, teilweise auch unterdrückt und sogar gequält werden. Hier sind sechs Fakten zum Weltfrauentag, die man wissen sollte:Der erste Weltfrauentag fand am 19. März 1911 statt. Clara Zetkin, die Leiterin des deutschen "Frauenbüros der SPD, kam auf die Idee. Über 1 Million Menschen in Deutschland, der Schweiz,...

  • 04.03.21
Nachrichten
2.626× 1 1

Allgäuer Superheld
Batman in Kempten unterwegs - "Ein Lachen ins Gesicht zaubern"

In Kempten ist seit geraumer Zeit ein Mann in einem Batman Kostüm unterwegs. Er streift durch die Straßen und sorgt meist für großes Aufsehen. "Ich versuche, die Leute gerade in solchen Zeiten aufzuheitern", so der Superheld. Der Allgäuer Batman So manch einer erschrickt sich da ganz schnell mal, wenn der Superheld mit seinem langen Umhang und schwarzer Maske um die Ecke kommt. Dennoch sind die Reaktionen meist positiv. Vor allem bei Kindern kommt der Batman gut an. Und so schafft er es, die...

  • Kempten
  • 04.03.21
Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD)
796× 1

Weidel kündigt Klage an
Verfassungsschutz beobachtet jetzt die gesamte AfD

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die Partei AfD jetzt als Verdachtsfall eingestuft. Das berichten unter anderem ARD und Der Spiegel. Die Partei kann demnach jetzt geheimdienstlich überwacht werden. Demnach haben die Verfassungsschützer die Einschätzung, dass es in der AfD verfassungsfeindliche Bestrebungen gibt, und zwar im rechtsextremistischen Bereich. Weidel will dagegen juristisch vorgehen Die Fraktionschefin der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel hat auf Twitter bereits...

  • 03.03.21
Fitness-Training im Studio: Im Lockdown nicht möglich.
1.331× 1 3 Bilder

McFit-Chef schlägt Alarm
Corona-Lockdown: Fitnessbranche "braucht klare Öffnungsperspektive"

McFit-Gründer Rainer Schaller kämpft mit vollem Einsatz für eine zeitnahe Öffnung der Fitnessstudios. "Wir haben in Berlin und neun weiteren Städten unsere Klage eingereicht." Fitness und Sport: eine Branche, die besonders unter dem Lockdown leidet. Allerdings auch die Besucher der Fitness-Studios, die auf ihren geliebten Sport verzichten müssen. Für viele Fitness-Fans war es ein echter Lichtblick im Lockdown: McFit öffnete seine Fitnessstudios outdoor, musste diese jedoch schnell wieder...

  • 03.03.21
Die IG Metall macht seit Dienstag einen Warnstreik (Archivbild)
1.271× 1 Video

Warnstreik
IG Metall will Zukunft sichern und Arbeitgeber wollen sparen und Tarife verschlechtern

Die IG Metall bereitet Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie vor. Am Dienstag, 2. März gehen diese dann los. Die IG Metall will mit diesen Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen erhöhen.  Arbeitgeber wollen sparen - IG Metall will Zukunft sichern Die Arbeitgeber wollen laut IG Metall sparen, Tarife absenken und keinerlei verbindliche tarifliche Regelungen zu Arbeitsplätzen und Zukunft abschließen. Die IG Metall möchte aber Beschäftigung, Zukunft...

  • 03.03.21
Für das Quokka ist die "The Masked Singer"-Reise vorbei.
211×

Der Baum hats spannend gemacht
"The Masked Singer": Dieser Promi im Quokka-Kostüm hat die Jury überrascht

Damit hätte wohl keiner gerechnet. Als das Quokka seine Identität preisgibt, stehen bei "The Masked Singer" alle Münder offen. ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (55) und Ex-Schwimm-Star Franziska van Almsick (42) waren die ersten Promis, die in der Fersehshow "The Masked Singer" aus ihrem Kostüm geschlüpft sind. In der dritten Folge wurde es wieder spannend: Wer steckt in den verbliebenen acht Kostüme?  Ist Leona Lewis in der deutschen "TMS"-Ausgabe dabei?Ruth Moschner (44) und Rea...

  • 03.03.21
Nachrichten
644×

Starkbierzeit
Keine Bockbierfeste im Allgäu - Was machen Brauereien mit Ihrem Bier?

In der Brauerei Engelbräu in Rettenberg wird jetzt schon damit gerechnet, dass es in diesem Jahr ähnlich schlecht wie im letzten Jahr läuft. Vermutet wird, dass es in diesem Jahr wieder keine Starkbieranstiche gibt. Ob Veranstaltungen wie die Festwoche oder andere Volksfeste, in denen immer jede Menge Bier vom Allgäuer verzehrt wird, stattfinden – bleibt aktuell auch noch fraglich. Zum Bierbrauen braucht es eine Vorlaufzeit von mindestens 6 Wochen. Das macht die Planung natürlich umso...

  • Kempten
  • 03.03.21
In Österreich soll die Gastronomie langsam wieder öffnen dürfen. (Symbolbild)
3.550×

Lockdown
Österreich lockert Corona-Maßnahmen: Negativer Test als Eintrittskarte

Trotz steigender Corona-Zahlen hat sich die österreichische Regierung gemeinsam mit den Landeshauptleuten auf leichte Öffnungsschritte geeinigt. Am Montag lag die 7-Tage-Inzidenz laut dem ORF bei 161,3. Die Gastronomie darf laut vol.at österreichweit an Ostern ihre Außenbereiche öffnen. Zudem soll Jugend- und Schulsport ab Mitte März wieder erlaubt sein. Voraussetzung dafür ist, dass es zu keinem starken Ansteig der Infektionen kommt. Im April soll es auch Lockerungen für die Kultur und den...

  • 02.03.21
Der Inzidenzwert in Memmingen ist von Montag auf Dienstag gestiegen. (Symbolbild)
28.684×

Alle Allgäuer Werte in der Übersicht
Inzidenzwert in Memmingen steigt von 27 auf 52

Von Montag auf Dienstag haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu nur leicht verändert. Einzige Ausnahme ist die kreisfreie Stadt Memmingen. Dort ist der Wert laut dem Robert-Koch-Institut von 27,2 auf 52,2 gestiegen. Damit hat Memmingen den zweithöchsten Inzidenzwert im Allgäu. Nur der Landkreis Lindau hat mit 62,2 einen höheren Wert. Inzidenzwert in Kaufbeuren bleibt unter 10 (Angaben des RKI am Montag, dem 02.03.2021 um 03:21) Stadt Kaufbeuren: 9,0 (Vortag: 9,0) Stadt Kempten: 23,1 (Vortag:...

  • Kempten
  • 02.03.21
Vor dem Landratsamt in Sonthofen haben Gastgeber Plakate und Holzkreuze aufgestellt.
5.187× 2 Video 35 Bilder

Sie fordern Perspektiven
Mit Plakaten und Kreuzen: Allgäuer Gastgeber demonstrieren in Sonthofen

Unter dem Motto "Allgäuer Gastgeber in Not" hat der Gastgeber mit Herz e. V. Gastgeber dazu aufgerufen, ihre Sorgen und Nöte auf Plakate zu schreiben und diese an diesem Wochenende auf dem Oberallgäuer Platz in Sonthofen aufzustellen. Damit soll sich das Gastgewerbe gegenseitig moralisch unterstützen und gemeinsam dafür einstehen, dass alle Betriebe eine finanzielle Unterstützung bekommen. Gastgewerbe fordert Öffnungsperspektiven Am Samstag waren vor dem Landratsamt zwar nur wenige Menschen,...

  • Sonthofen
  • 01.03.21
Anja Kallenbach ist die neue "Miss Germany"
508×

Sie hat die Jury überzeugt
Bürokauffrau und Zweifachmama Anja Kallenbach ist "Miss Germany 2021"

Die neue "Miss Germany" kommt aus Thüringen und ist zweifache Mutter: Im Finale 2021 setzte sich die 33-jährige Anja Kallenbach durch. Sie ist die neue "Miss Germany": Die Bürokauffrau und zweifache Mutter Anja Kallenbach (33) aus Thüringen hat das Finale gewonnen. Sie habe die Jury mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Vision überzeugen können, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Das von Jana und Thore Schölermann moderierte Finale fand einmal mehr im Europa-Park in Rust statt, dieses...

  • 01.03.21
Im Vergleich zum deutschen Durchschnitt sind die Inzidenzwerte im Allgäu niedrig. (Symbolbild)
11.888×

Corona
Inzidenzwerte liegen im gesamten Allgäu unter deutschem Durchschnittswert

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich laut dem Robert-Koch-Institut von Sonntag auf Montag kaum verändert. Kaufbeuren hat mit 9,0 weiterhin den niedrigsten, Lindau mit 62,2 immer noch den höchsten Wert. Alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte liegen unter dem deutschen Durchschnittswert von 65,8. Inzidenzwert in Kaufbeuren weiterhin unter 10 (Angaben des RKI am Montag, dem 01.03.2021 um 03:10) Stadt Kaufbeuren: 9,0 (Vortag: 9,0) Stadt Kempten: 23,1 (Vortag: 26,0) Stadt Memmingen: 27,2...

  • Kempten
  • 01.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
25.206× 4 Video 25 Bilder

Mehr als eine Million Euro Schaden
Bayerischer Fußballverband sagt TSV Oberbeuren nach Gasexplosion Unterstützung zu

In der Nacht auf Samstag ist im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren gegen 2:30 Uhr das Vereinsheim des TSV Oberbeuren explodiert. Das Haus lag bei der Ankunft der Beamten komplett in Trümmern. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert, nachdem er "einen Knall" gehört hatte. Wie die Feuerwehr all-in.de mitteilte, war während der Explosion niemand im Gebäude und es wurde niemand verletzt. Trotzdem durchsuchen Rettungshunde die Trümmer. Anwohner kommen im Pfarrheim unterAuch umliegende Häuser wurden...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
Queen Elizabeth II. ist seit Anfang Januar gegen das Coronavirus geimpft. Nun hat sie einen eindeutigen Appell an alle Impfgegner gerichtet.
286× 1

Monarchin kritisiert Impfgegner
Queen Elizabeth II. nach Impfung: "Eher an andere Menschen denken als an sich selbst"

Queen Elizabeth II. hat von ihrer Corona-Impfung nur Positives zu berichten. Es habe "gar nicht wehgetan" und sei "sehr schnell gegangen", verrät sie jetzt in einem Videotelefonat. Die britische Königen Elizabeth II. (94) hat sich zu jetzt öffentlich zu ihrer Corona-Impfung geäußert, die sie und ihr Ehemann Prinz Philip (99) Anfang dieses 2021 bekommen haben. In einem Videotelefonat sprach die beliebte 94-Jährige mit den Verantwortlichen für die britische Impfkampagne über ihre ganz...

  • 26.02.21
Badeurlaub im Süden nur mit Nachweis? Die EU diskutiert die Einführung eines Impfausweises für Reisen. (Symbolbild)
878× 1 2 Bilder

EU diskutiert Impfausweis bis Sommer
Nur mit Impfung in den Urlaub?

Die Pläne für eine europaweite Einführung eines digitalen Impfnachweises werden konkreter. Bei einem EU-Gipfel habe man sich laut Angela Merkel darauf geeinigt, dass die Einführung etwa drei Monate brauche und Reisen im Sommer dadurch möglich wären. Die Europäische Union will bis zum Sommer möglicherweise doch einen Impfausweis einführen. Dieser soll europaweit gelten und Urlaubsreisen ermöglichen. Das haben die Staats- und Regierungschefs bei einer Video-Konferenz am Donnerstag (25.2.)...

  • 26.02.21
Unterer Inselsee: Der Nachbar des Niedersonthofer Sees.
2.173× Video

Frühlingswetter
So schön ist es jetzt am Unteren Inselsee bei Waltenhofen

Traumhaftes Frühlingswetter mit Sonnenschein und milden Temperaturen lässt den Schnee schnell verschwinden. So auch am Unteren Inselsee zwischen Waltenhofen und Niedersonthofen. Der See ist nur etwa fünf Meter tief und hat eine Fläche von knapp 13 Hektar, die in etwa 18 Fußballfeldern entspricht. Zum Vergleich: Der Niedersonthofener See ist über 10-mal so groß. Lebensraum für zahlreiche Tiere Der Untere Inselsee liegt wie der Mittlere Inselsee nördlich neben dem Niedersonthofer See. Im Sommer...

  • Waltenhofen
  • 25.02.21
Die Büros des CSU-Politikers Georg Nüßlein sollen durchsucht worden sein.
662×

Von Masken-Deal profitiert?
Bestechungsverdacht: Hausdurchsuchung bei schwäbischem CSU-Politiker Nüßlein

Ermittler haben die Büros und die Berliner Wohnung des Krumbacher CSU-Abgeordneten Georg Nüßlein durchsucht. Medienberichten zufolge war seine Abgeordnetenimmunität zuvor offiziell aufgehoben worden. Der CSU-Fraktionsvize soll einen Maskenhersteller an die Bundesregierung und die bayerische Landesregierung vermittelt haben. Er soll dafür eine sechsstellige Provision erhalten haben, die er wohl nicht versteuert hat. Laut Bildzeitung handelte es sich um 650.000 Euro, die als Beraterhonorar an...

  • 25.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ