Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Rundschau
Wo bin ich? Folge 36

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 36

Nur der kleine Turm ist bei einer Burgruine im Oberallgäu übrig geblieben, in deren Nähe unsere Drohne dieses Mal steigt. Erraten Sie, wo?

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.05.18
  • 967× gelesen
Kultur
Go to Gö 2018
159 Bilder

Bildergalerie und Video
Go to Gö 2018: Kult-Party in Görisried

Rund 5.500 Besucher haben jeweils am Freitag und Samstag beim "Go to GÖ" gefeiert. Am Freitag, dem ersten Partyabend, spielten unter anderem Mia Julia (die im Laufe ihres Auftrittes blank zog), Mickie Krause, Peter Wackel und die Lamas. LaBrassBanda rockt das Görisrieder Zirkuszelt Riesen-Stimmung auch am Samstagabend: Als Leadsänger und Trompter Stefan Dettl sowie seine Chiemgauer Bandkollegen von LaBrassBanda die Bühne bei „Go to Gö“ betreten und vor tausenden von Besuchern mächtig Gas...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.04.18
  • 8.636× gelesen
Rundschau
Wo bin ich? Folge 35

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 35

Diesmal steigt unsere Drohne im Ostallgäu auf. Wir befinden uns in einer Gemeinde südlich von Unterhingau. Hier fließt auch ein Allgäuer Fluß entlang. Na, erraten?

  • Marktoberdorf und Region
  • 27.04.18
  • 738× gelesen
Lokales
Am 14. April wurde das mittlere Brückensegment abgesenkt.

Drohnenvideo
Spannende Baustelle an der B308 bei Immenstadt

Es ist derzeit eine der spannendsten und größten Baustellen im südlichen Oberallgäu: Der Neubau der Illerbrücke bei Immenstadt/Stein. Am 14. April 2018 wurde das Mittelstück der Brücke abgelassen. Der Rest des Bauwerks wird momentan abgerissen. Danach folgt der Neubau der Brücke. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.04.18
  • 3.696× gelesen
Polizei
Unfall in Obergünzburg
13 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg: Vier Schwerverletzte

Auf der Kemptener Straße in Obergünzburg sind am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal ineinander gestoßen. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen war ein 70-jähriger Autofahrer unvermittelt nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto eines 55-Jährigen kollidiert. Die beiden Autofahrer und die zwei Insassen im Auto des 70-Jährigen mussten in die Kliniken in Kaufbeuren, Immenstadt und Kempten gebracht werden. Die Straße war für mehrere Stunden...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 14.319× gelesen
Polizei
Schwerer Unfall auf B310 bei Oy-Mittelberg
28 Bilder

Zusammenstoß
Schulbus-Unfall auf der B310 bei Oy-Mittelberg: Sechs Verletzte nach Unfall

Freitagmittag gegen 13:15 Uhr sind ein Schulbus und Auto auf der B310 zwischen Oy-Mittelberg und Wertach zusammen gestoßen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Die Fahrerin eines mit vier Kindern besetzten Schulbusses fuhr von Faistenoy nach Haslach und wollte die die B310 überqueren. Dabei missachtete sie das dortige Stoppschild und fuhr auf die Kreuzung. Sie stieß mit einem Auto zusammen, das die B310 von Wertach in Richtung Oy-Mittelberg befuhr.  Bei dem Zusammenstoß wurden...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 20.04.18
  • 16.041× gelesen
Rundschau
Wo bin ich? Folge 34

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 34

Diesmal haben wir unsere Drohne etwas außerhalb des Allgäus aufsteigen lassen. Wir sind im westlichen Zipfel des Landkreises Weilheim-Schongau.

  • Marktoberdorf und Region
  • 20.04.18
  • 812× gelesen
Reportage
Die Iller im Unterallgäu: Viele heimische Fischarten finden hier keine idealen Lebensbedingungen mehr vor.
32 Bilder

Natur
Schwäbischer Fischereihof in Salgen kämpft ums Überleben der Allgäuer Fische

Deutschland sorgt sich um seine Vögel. Seit den 1980er Jahren ist die Zahl der Vögel massiv zurückgegangen, zurecht spricht man von einem dramatischen Vogelsterben. Der Grund: Den Tieren fehlt es an Lebensraum und an ausreichend Nahrung. Aber es gibt neben den Vögeln noch eine Spezies, bei der es genauso dramatisch aussieht: die Fische. Besonders deutlich wird das Fischsterben unter anderem bei uns im Allgäu. Viele heimische Fischarten wie der Huchen, die Nase oder die Rutte kamen in den...

  • Mindelheim und Region
  • 13.04.18
  • 2.145× gelesen
Polizei
Vollbrand einer Lagerhalle in Kempten
18 Bilder

Großbrand
Vollbrand einer Lagerhalle in Kempten: Mindestens 750.000 Euro Sachschaden

Großalarm bei der Feuerwehr Kempten am Montagabend: Im Gewerbegebiet Dieselstraße ist es bei der Firma Dorr zu einem Brand gekommen. Meterhohe Flammen schlugen auf dem Gelände des Abfall- und Recycling-Unternehmens aus Papier- und Plastikballen. Die Polizei schätzte den Schaden vorläufig grob auf über eine Million Euro ein. Verletzt wurde nach Kenntnis der Polizei niemand. Um 20.36 Uhr gingen gleich mehrere Alarme bei der Leitstelle ein. Bürger hatten das Feuer bemerkt. Weit sichtbar zog...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.04.18
  • 28.687× gelesen
Reportage
19 Bilder

Video
Eine Tradition an Ostern: Kein Fest ohne verzierte Eier

Eine feste Tradition über die Osterfeiertage ist das Bemalen und Verzieren von Eiern. Die Kunstwerke werden dann am Ostersonntag versteckt und von Kindern gesucht. Die meisten Ostereier im Allgäu besitzt wohl Monica Meyer-Nusser aus Nesselwang. In ihrem Museum stehen rund 2.500 Eier aus der ganzen Welt. Entdeckt und gekauft hat sie die Einzelstücke auf Märkten in ganz Deutschland, auch auf Ihren Reisen quer über den Globus findet sie immer wieder besondere Eier. Für sie ist einfach das...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 27.03.18
  • 594× gelesen
Kultur
Stefan Mößle hat den Song "Who we are" produziert.

Eurovision Song Contest
Der Leutkircher Stefan Mößle (36) hat für San Marino den Song „Who We Are“ produziert

Vom kleinen Tonstudio in Nannenbach auf die große Bühne nach Lissabon: Unzählige Stunden hat der Leutkircher Stefan Mößle in den vergangenen Monaten an einem Song gearbeitet. Und das mit Erfolg: Denn die Sängerinnen „Jessika“ (aus Malta) und Jenifer Brening (aus Lauingen) präsentieren für den Kleinstaat San Marino beim Eurovision Song Contest (ESC) das vom 36-Jährigen produzierte Stück „Who We Are“. „Das ist mein bisher größtes Projekt“, sagt Stefan Mößle. Und als Höhepunkt steht in wenigen...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 23.03.18
  • 1.057× gelesen
Rundschau
Wo bin ich? Folge 32

Drohnen-Rätsel
Wo bin ich? Folge 32

Hier geht man gerne spazieren. Man ist in einer dreiviertel Stunde auf einem schönen Weg zu Fuß in Österreich. Wo steigt unsere Drohne diesmal?

  • Oberstaufen und Region
  • 16.03.18
  • 1.203× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto und Carport stehen in Fischen in Vollbrand

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Freitag gegen 17:40 Uhr in Fischen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen ein Auto und ein Carport bereits in Vollbrand.  Ein Mann (58) hatte in sein Mofa repariert, als das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen anfing zu brennen. Das Feuer breitete sich schnell auf den angrenzenden Carport aus und das Feuer griff auf das dort stehende Auto über. Die Hausbewohner versuchten, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen. Die hinzugerufene...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.03.18
  • 3.848× gelesen
Rundschau
Wolf bei Rettenberg gesichtet?
9 Bilder

Tier
Wolf bei Rettenberg gesichtet? Landesamt für Umwelt sagt "Nein"

Update 08. März: Die Untersuchung des Landesamtes für Umwelt hat ergeben, dass es sich offenbar nicht um einen Wolf handelt. Anwohner haben am Montag ein Tier bei Rettenberg gesichtet. War es ein Wolf, ein freilaufender Hund oder doch ein Esel, wie ein paar User auf unserer Facebook-Seite vermuten? Stefan Köberle bekam am Montagvormittag einen Anruf von einem Bekannten, der meinte, einen Wolf gesehen zu haben. Weil er nicht weit weg von der Stelle wohnt, ist er gleich dorthin...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.03.18
  • 15.113× gelesen
  •  1
Sport
Die Oberstdorfer Medaillengewinner beim Olympia Empfang (von links): Johannes Rydzek, Katharina Althaus, Selina Jörg, Karl Geiger, Richard Freitag, Vinzenz Geiger. Es fehlen Aljona Savchenko und Bruno Massot.
37 Bilder

Willkommensparty
3.000 Fans empfangen Olympioniken in Oberstdorf

Ein buntes Feuerwerk setzte am Dienstagabend um halb acht Uhr im Nordic Park von Oberstdorf den krachenden Schlusspunkt hinter eine olympische Medaillenfeier, die Deutschlands südlichste Gemeinde so bisher noch nicht erlebt hatte. 3000 Zuschauer kamen trotz klirrender Kälte von minus 14 Grad und bereiteten den erfolgreichen Athleten und Trainern aus dem Allgäu einen triumphalen Empfang – zwei Tage, nachdem die Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang zu Ende gegangen waren. Wie vor einem...

  • Oberstdorf und Region
  • 28.02.18
  • 3.588× gelesen
Polizei
14 Bilder

Unfall
B308 bei Oberreute: Schüler retten sich aus brennendem Bus

Ein Doppeldeckerbus mit 55 Schülern und Lehrern aus Sonthofen fing am Mittwochabend gegen 18:10 Uhr auf der B308 in Oberreute Feuer. Der Fahrer stoppte das Fahrzeug, alle Insassen schafften es ins Freie, 15 Schüler wurden verletzt. Die Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren waren mit zwei Bussen auf dem Weg nach Bregenz, um dort die Aufführung einer Oper anzuschauen. Während der Fahrt bemerkte der 65-jährige Fahrer des vorausfahrenden Busses, dass es Probleme mit dem Motor gab. Zeitgleich...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 21.02.18
  • 940× gelesen
Sport
Karl Geiger

Sport
Silber im Mannschaftsspringen: Interview mit Oberstdorfer Karl Geiger

Skispringer Karl Geiger hat als Auftaktspringer im deutschen Team die Silbermedaille im Mannschaftsspringen gewonnen. Und das, obwohl der Beginn der Spiele für ihn nicht wirklich gut verlief. Unser Olympia-Reporter hat mit dem 25-Jährigen vom Skiclub Oberstdorf im Deutschen Haus über seinen bislang größten Erfolg seiner Karriere sprechen können.

  • Oberstdorf und Region
  • 20.02.18
  • 356× gelesen
Sport

Video-Tagebuch
Tag 9: Busfahren in Pyeongchang

Wer in Gangneung von A nach B beziehungsweise nach Pyeongchang kommen will, muss geduldig sein. Thomas Weiß fährt mit dem Bus zum Main Press Centre, der super ausgestattet ist: Flatscreen und freies W-lan für die Fahrgäste.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.02.18
  • 31× gelesen
Sport

Eiskunstlauf
Exklusiv-Interview mit Goldmedaillengewinnerin Aljona Savchenko

Knapp einen Tag ist der tolle Erfolg bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang jetzt her - richtig realisieren kann Aljona Savchenko den Sieg noch nicht. Wie sie und ihr Partner auf dem Eis, Bruno Massot, sich auf die wichtige Kür vorbereitet haben und wie sie von ihren Liebsten unterstützt wurden, erzählt Aljona Savchenko im Exklusiv-Interview mit Sportredakteur Thomas Weiß.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.02.18
  • 265× gelesen
Sport

Video-Tagebuch
Tag 7: Begegnung mit dem Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2018 im Pressezentrum

An seinem siebten Tag in Pyeongchang begegnet Sportredakteur Thomas Weiß dem Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2018. Der weiße Tiger "Soohorang" verteilt im Pressezentrum Süßigkeiten an die fleißigen Journalisten. Das Tier hat übrigens eine tiefe Verwurzlung in der koreanischen Kultur. Der weiße Tiger steht für Vertrauen, Schutz und Stärke und die weiße Farbe steht in Verbindung zum Winter und somit zu den Winterspielen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.02.18
  • 37× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018