Video

Beiträge zum Thema Video

243×

Körperbeherrschung
Salto, Schraube, Riesenfelge: TG-Allgäu-Turner Stefan Haydn im Video-Porträt

Beim Wort Turnen denken viele Menschen an die miefige Schul-Turnhalle, den missglückten Felgaufschwung, blaue Flecken am Barren. Und an das oft so verhasste Kletterseil. Turnen, das war für viele für uns leidige Pflicht im Schulunterricht. Für Stefan Haydn aus Markt Wald ist es der schönste Sport überhaupt. Wenn eine Übung endlich klappt, nachdem man sie hunderte Male probiert hat, ist das ein unbeschreibliches Gefühl, sagt er. Schon seit etwa 17 Jahren turnt der heute 22-jährige...

  • Altusried
  • 07.11.14
814× 8 Bilder

Reportage
Canyoning im Allgäu - Vom Warmduscher zum Extremsportler

Wasserfall statt Tropendusche, Stromschnellen statt Röhrenrutsche Durch eine Schlucht auf einem befestigten Wanderweg gemütlich zu spazieren, ist eine Möglichkeit. Aber es gibt auch eine andere Art der Fortbewegung, die besonders viel Mut erfordert. Das Canyoning. Dabei wird eine Schlucht auf dem Wasserweg durchquert, aber nicht in einem Boot. Nur an Seilen, zu Fuß, springend oder rutschend geht es voran. Eric Schächtele kennt die Allgäuer Canyoning-Routen. Der 23-Jährige ist Guide im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
253×

Reportage
Golfregion Allgäu: Ideale Bedingungen für Hobby- und Profigolfer

Die größte Hürde ist am Anfang, Geduld mit sich selbst zu haben und die eigenen Erwartungen nicht zu hoch anzusetzen, sagt Alexander Stohr, Geschäftsführer des Golfparks Schloßgut Lenzfried. Er kennt sich aus, denn er ist Diplom-Golfprofessional, heute sagen Golfer dazu Fully Qualified Professional. Bereits in jungen Jahren lernte Stohr, 32 Jahre alt, durch seinen Vater den Golfsport kennen und begann vor elf Jahren schließlich eine Ausbildung zum Golflehrer auf der Sonnenalp in Ofterschwang....

  • Kempten
  • 06.06.14
1.090× 21 Bilder

Schmerzhaft
Rugby im Allgäu: Die Mad Cows aus Kempten starten durch

Das ist wie American Football, nur ohne Schutzausrüstung. So ist die landläufige Meinung über Rugby. Stimmt nicht, sagt Sebastien Chaule (37), Trainer der Mad Cows. Seit über 30 Jahren spielt der gebürtige Südfranzose schon Rugby, unter anderem in Paris und London. Seit 18 Jahren lebt er in Deutschland. Nach 16 Jahren Heidelberg (1. Rugby-Bundesliga) ist das Allgäu jetzt seine neue Heimat. Für Deutschland hat er bereits 17 Länderspiele absolviert. Zu den Mad Cows stieß er kurz nach der...

  • Kempten
  • 20.05.14
1.322× 22 Bilder

Reportage
Brasilianische Kampfkunst im Allgäu - Capoeira, der Kampftanz

Auf den ersten Blick ist man sich nicht sicher, was es genau ist. Eine Kampfsportart oder doch ein akrobatischer Tanz. Capoeira ist beides. Tanz und Kampf. Leonardo da Silva (34), in der Capoeira-Szene besser bekannt unter dem Namen "Professor Bronco", ist gebürtiger Brasilianer und hat Capoeria bereits als Kind kennen gelernt: Mit 12 Jahren begann er über ein Sozialprojekt mit dem Kampfsport, der von Akrobatik, Tanz und Musik geprägt ist. "Capoeira ist eine Lebensphilosophie", sagt er. Eine...

  • Kempten
  • 14.03.14

Präsentation
Mit Vollgas in die Saison 2014: Sandro Cortese präsentiert seine Ziele für das kommende Jahr

Bereits mit zweieinhalb Jahren saß der Berkheimer Sandro Cortese auf einem Motorrad. Schon damals hat er die Leidenschaft zum Motorradsport für sich entdeckt. Seitdem hat sich vieles verändert: Die Motorräder sind größer, die Rennen schneller, die Konkurrenz stärker. Trotzdem ging seine Karriere in den letzten Jahren steil bergauf: 2012 konnte er sich sogar in der Moto3 Klasse den Weltmeister Titel holen. Mittlerweile fährt er in der Moto2 Klasse, der zweit höchsten Klasse im Motorsport. Nun...

  • Kempten
  • 07.03.14

Werkstättenturnier
Inklusion durch Sport: Mit und ohne Handicap ein gutes Team beim Fußball

Dem Begriff Inklusion sind Sie bestimmt schon öfter begegnet, auch wir haben immer wieder über das Thema berichtet. Meist geht es um die Inklusion in der Schule: behinderte und nichtbehinderte Kinder lernen gemeinsam. Aber auch außerhalb der Schule findet Inklusion statt, zum Beispiel beim Sport. Die Fußballer der Werkstätten für behinderte Menschen haben sich in Sonthofen zu einem Turnier getroffen. Verstärkung bekamen sie von Jugendspielern der Fußballclubs Memmingen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.14

Olympia
Thomas Weiß in Sotschi: Aktuelle Eindrücke unseres Sportredakteurs vor Ort

Nun hat es auch unseren Sportredakteur in Sotschi erwischt. Im Hotel kommt nur noch braunes Wasser aus dem Hahn und die Klimaanlage raubt ihm den Schlaf. Doch in sportlicher Hinsicht gibt es gute Nachrichten. Zusammen mit Denise Herrmann sollte die 30-Jährige am Mittwoch beim Teamsprint anstreten. Doch eine Erkältung von Nicole Fessel verhindert den Start. Fessel hofft auf baldige Genesung und einen dritten Olympia-Einsatz beim abschließenden 30-Kilometer-Lauf am nächsten Samstag – dann...

  • Kempten
  • 17.02.14

Faustball
Zehn Fäuste für den Sieg: Packender Kampf um die Süddeutsche Faustballmeisterschaft

Auch wenn der Wintersport derzeit die Schlagzeilen bestimmt: Er ist nicht der einzige Sport, der in dieser Jahreszeit stattfinden kann. Faustball zum Beispiel wird auch in der Halle gespielt. In Erolzheim bei Memmingen fand am Wochenende die Süddeutsche Meisterschaft im Faustball statt. Mannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen kämpften hier um das Ticket zur Deutschen Meisterschaft. Grund genug für uns, Ihnen diese weniger bekannte Sportart einmal vorzustellen.

  • Kempten
  • 17.02.14
63×

Yoga
Leben reloaded: Wie Yoga einen verurteilten Mörder zu einem neuen Menschen gemacht hat

Das Leben von Dieter Gurkasch war für viele Jahre das Leben eines Gewaltverbrechers. Insgesamt 25 Jahre Gefängnis gehört zu seiner Verbrecherlaufbahn, Ende 2011 wurde er aus dem Knast entlassen. Inzwischen hat er sich und sein Leben verändert - mit Hilfe von Yoga. Und er hat ein Buch geschrieben. Über den Verbrecher Dieter Gurkasch von damals und den neuen, ruhigeren und ausgeglicheneren Dieter Gurkasch. Er war jetzt in einer Schule für Yoga in Schwaighausen bei Memmingen zu Gast.

  • Memmingen
  • 28.01.14

Safety Days
Sicherheit geht vor: Aktion am Nebelhorn soll Skifahrer über Risiken aufklären

Der Ski-Unfall von Michael Schumacher ist wohl allen noch in den Köpfen. Er ist ein besonders schweres Beispiel dafür, was beim Skisport passieren kann. Immer wieder haben Wintersportler beim Ski- oder Snowboard fahren Unfälle ? nicht immer sind die Folgen so schlimm wie beim ehemaligen Formel-1-Profi. Über die Risiken auf der Piste sollte am Wochenende ein Aktionstag am Nebelhorn aufklären.

  • Oberstdorf
  • 13.01.14

Jahresrückblick
Einsturzgefahr und Trainerwechsel: Der Sportliche Jahresrückblick, Teil 2

Hier sehen Sie den zweiten Teil Rückschau auf das sportliche Geschehen 2013. In der Tourenwagen-Weltmeisterschaft hat das Wiggensbacher Team Engstler eine schwierige Saison hinter sich. Franz Engstler und Charles Kaki Ng belegten die Plätze 18 und 20 in der Fahrerwertung. In der Privatfahrerwertung schafften sie es immerhin auf die Plätze 8 und 10. Schwierige Zeiten haben aber auch andere Allgäuer Sportler durchgemacht.

  • Kempten
  • 26.12.13
264×

Reportage
Spaß am Laufen: Sportredakteur Tobias Schuhwerk gibt Tipps für einen guten Start in den Ausdauersport

'Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.' (Emil Zátopek) Ab diesem Jahr mache ich mehr Sport! Viele, die mit dem eigenen Körper nicht zufrieden sind und gesünder leben wollen, starten mit diesem Vorsatz ins neue Jahr. Ausdauersportler Tobias Schuhwerk gibt Tipps, damit der Start in das neue sportliche Leben erfolgreich ist. Tobias Schuhwerk ist Sportredakteur bei der Allgäuer Zeitung und gemeinsam mit Anne-Sophie Weisenbach Verfasser des Blogs allgaeu-ausdauer.de. Er selbst macht gern und...

  • Kempten
  • 23.12.13
106×

Sport
Kemptener David Schnabel gewinnt 8. Weltmeistertitel im Kunstradfahren

Er hat es geschafft: Der Wahl-Allgäuer David Schnabel hat sich in Basel seinen achten Weltmeistertitel Kunstradfahren geholt und geht somit als Rekord-Weltmeister in die Geschichte der spektakulären Randsportart ein. An seinem 29. Geburtstag triumphierte der gebürtige Unterfranke mit 208,25 Punkten im Finale vor seinem Landsmann Michael Niedermeier (193,67 Punkte) sowie Wong Chin To (Hongkong/163,03). Schnabel, der in Kempten eine Ausbildung zum Ergotherapeuten macht, tritt nach 20 Jahren...

  • Kempten
  • 25.11.13

Wettkampf
Die Mitte getroffen: Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Memmingen

In frühster Zeit wurde so gejagt: mit Pfeil und Bogen.Heutzutage ist Bogenschießen vor allem ein Sport. Seit 1972 ist Bogenschießen olympisch, allerdings nur mit dem Recurve-Bogen. Bei der Bezirksmeisterschaft jetzt am Wochenende in Memmingen wurden in den drei Bereichen Blankbogen, Recurve und Compound die besten Schützen ermittelt. Wir waren mit der Kamera beim Compound-Wettbewerb.

  • Kempten
  • 25.11.13

Endspurt
Noch 3 Tage: Das TV Allgäu-Team kurz vor dem 3-Länder-Marathon

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Der 3-Länder Marathon am Bodensee steht an. Von Lindau über Bregenz nach St. Margarethen und wieder zurück nach Bregenz. Mit dabei ist auch ein Team von TV Allgäu Nachrichten. http://www.tv-allgaeu.de/nachrichten/nachrichten/aufeinenblick/Wir begleiten die Vorbereitungen schon seit Wochen. Damit wir gestärkt in den Wettkampf gehen, haben wir uns vor dem Start noch letzte Ernährungstipps geholt. Und unsere neuen Trikots anprobiert.

  • Kempten
  • 03.10.13

Turnen
Mit Schwung in Richtung Aufstieg: TG Allgäu startet mit Sieg in die Saison

Die erste Mannschaft der TG Allgäu ist seit 26 Jahren erfolgreich in den oberen Turnligen Deutschlands zu Hause. Die Turngemeinschaft besteht schließlich aus den besten Sportler der ganzen Region. Aktuell ist die erste Mannschaft in der 3. Bundesliga zu finden. Die letzte Saison schloss die TG Allgäu als Dritte ab, das Ziel für dieses Jahr ist aber klar formuliert: der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Am Samstag fand in Wiggensbach der erste Wettkampf statt.

  • Altusried
  • 30.09.13

Integration
Bewegung in Kaufbeuren: Wie kann Sport bei der Integration von Migranten helfen?

Kaufbeuren ist bunt: Menschen aus 97 Nationen leben dort, 30% der Bevölkerung haben einen Migrationshintergrund. Klar, dass die Integration dieser Mitbürger in Kaufbeuren ein wichtiges Thema ist. Zur Integration beitragen können auch Sportvereine. Das Projekt "Vereint in Bewegung" ist schon seit 2008 in diesem Bereich aktiv. Zusammen mit der Sportakademie der Spielvereinigung Kaufbeuren hatte man jetzt zum Kaminabend geladen. Funktionäre von Vereinen und Verbänden berieten über die zukünftigen...

  • Kempten
  • 30.09.13
25×

Sport
TV Kempten und TV Jahn wollen fusionieren

Die Sportvereine TV Kempten 1856 und TV Jahn Kempten wollen fusionieren. Die Vereine waren bereits 1856 eine Gemeinschaft. Vor 59 Jahren hat sich der TV Jahn vom TV Kempten abgegrenzt. Die beiden Vereine wollen durch diesen Schritt den Sportbetrieb nachhaltig verbessern und den Sport in Kempten stärken. Seit Jahren besteht in einigen Bereichen bereits eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Fusion soll bis zum 1.1.2015 gemeistert werden. Thomas Weiß, Leiter Sportredaktion der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 20.09.13

Reise
Mit dem Rad nach Rom: Memminger startet eine außergewöhnliche Pilgerfahrt

Markus Schmidt hat ein schweres Schicksal: Seit einem Schlaganfall ist er halbseitig gelähmt. Doch davon lässt sich der 45-Jährige nicht unterkriegen. Mit seinem Liegerad ist er sportlich aktiv - und hoch ambitioniert. Wir berichteten bereits über den Traum des gläubigen Christen: Er will nach Rom radeln und dort den Papst treffen. Nach langer Vorbereitung war es heute schließlich so weit: In Memmingen brach Markus Schmidt mit seinem Begleiter zur großen Pilgerreise auf.

  • Kempten
  • 04.09.13

Drei-Länder-Marathon
Schonung für die Füße: Unsere Marathonläufer bekommen die richtige Ausstattung

In knapp zwei Monaten ist es soweit: Dann startet unser Team von TV Allgäu Nachrichten beim Drei-Länder-Marathon am Bodensee. Unsere Kollegen sind ja schon fleißig am Trainieren - zur Vorbereitung aber gehört natürlich mehr als nur Kraft- und Ausdauertraining. Die Gelenke wollen geschont werden, und deswegen ging es für unsere Kolleginnen Julia Treml-Thalkofer und Dorothea Seifert zum Füße-Vermessen.

  • Kempten
  • 08.08.13
638× 12 Bilder

Wandern
Wandern im Allgäu: Eine Frage der Ausrüstung

Rund die Hälfte der Deutschen wandert gerne in der Freizeit. Wir im Allgäu sind da doch sehr verwöhnt. Die Berge sind schnell erreicht und Routen gibt es für jeden Typ von Wanderer. Welche Ausrüstung man braucht und auf was man achten muss, erklärt Michael Rathke von Sport Reischmann in Kempten. Bei den ersten Touren im Jahr ist wichtig, dass man aufpasst, wo noch Schnee liegt, sagt Michael Rathke. Man sollte am Anfang der Wandersaison nicht gleich mit den Hochtouren starten, sondern mit den...

  • Kempten
  • 15.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ