Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Vorbereitung
Der Winter steht vor der Tür: Wie bereiten sich Bauern und ihre Kühe auf diese Zeit vor?

Die Temperaturen sinken, die Bäume werden kahler. Das kann nur eines bedeuten: Der Herbst steht vor der Tür. Genau die richtige Zeit also, um alles für den Winter vorzubereiten. In einer kleinen Reihe zeigen wir Ihnen, was alles zu tun ist, bevor der erste Schnee fällt. Gestern haben wir schon unser Reporter-Auto winterfest gemacht. Aber auch Bauern und ihre Kühe müssen sich auf den Winter vorbereiten. Wir haben uns einmal angesehen, was sich für die Kühe im Winter verändert.

  • Marktoberdorf
  • 04.10.13

Kirche
Lebenszeichen: Erstes Glockenläuten in Wald im Ostallgäu

Die stillen Zeiten sind vorbei. Nach dem Einsturz des Kirchturmes und der Renovierung der St. Nikolauskirche in Wald, kehrt nach und nach der Alltag in der Ostallgäuer Gemeinde ein. Das hier sind Vorbereitungen für ein außergewöhnliches Ereignis: Die neuen Glocken für St. Nikolaus werden einem letzten akustischen Test unterzogen

  • Marktoberdorf
  • 13.09.13

Zirkus
Hinter den Kulissen bei Probst in Marktoberdorf: TV Allgäu Zirkuspraktikant wird alles abverlangt

In einer Zirkusvorstellung sieht das, was da in der Manege passiert immer so leicht und unbeschwert aus. Der Cirkus Probst hat fast 100 Tiere und 70 Mitarbeiter. Kurzfristig war es jetzt einer mehr, denn wir wollten mal wissen, wie hart die Arbeit im Zirkus wirklich ist und haben unseren Volontär im Cirkus Probst als Praktikanten angemeldet. Mehr oder weniger freiwillig ist der dem Ruf der Manege gefolgt.

  • Marktoberdorf
  • 06.09.13

Auf Stimmenfang
Seehofer direkt: Ministerpräsident beantwortet in Marktoberdorf die Fragen der Allgäuer

Noch wenige Wochen sind es bis zu den Wahlen. Die Wahlplakate an den Straßen sind nicht mehr zu übersehen. Jetzt zeigen sich die Politiker gerne besonders volksnah, jede einzelne Stimme zählt. Und so war auch Horst Seehofer wieder unterwegs, mit seiner Veranstaltung ?Seehofer direkt?. Damit tourt er durch alle Regierungsbezirke. In Schwaben war Marktoberdorf der Austragungsort. Das Themenspektrum, das das Publikum im Modeon auf den Tisch gebracht hat, war sehr vielseitig. Wir haben ein paar der...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.13

Fußball
Fußball-Knüller in Memmingen: FC Augsburg besiegt den AS Monaco mit 1:0

Star-Kicker wie Radamel Falcao, João Moutinho oder Éric Abidal ? in der Memminger Arena gab es sie am Samstag zu sehen. Der FC Augsburg traf hier in einem Testspiel auf den AS Monaco. Die Monegassen hatten das vorherige Spiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:2 verloren. Da rechneten sich die Augsburger Anhänger durchaus Siegchancen aus. Kein Wunder, dass das Interesse an der Partie riesengroß war. Auch TV-Allgäu war vor Ort ? und zeigt Ihnen die Höhepunkte der abwechslungsreichen 90...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.13

Fußballpartie
Die Profis auf Trab gehalten: TSV Marktoberdorf erzielt Treffer gegen Bundesligist Augsburg

Halil Altintop soll es richten. Seit heute steht fest, der 30-jährige Offensivspieler wechselt zum FC Augsburg. Der ist seit 2011 wieder in der ersten Bundesliga. Dort ist der FCA aber eher auf den hinteren Tabellenplätzen zu finden - immer wieder droht der Abstieg. Mit dem Neuzugang soll alles besser werden. Im Vorbereitungsspiel gegen den TSV Marktoberdorf war diese Schützenhilfe nicht nötig - da war der FCA klarer Favorit. Dennoch hat sich der Ostallgäuer Bezirksligist am Samstag sehr gut...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.13

Kunstausstellung
Geheimnisvolle Skulpturen: Künstlerhaus Marktoberdorf zeigt Werke von Klaus Hack

Sie erinnern an Fabelwesen, halb Mensch, halb Tier - und regen die Phantasie an. Die Rede ist von den Holzskulpturen des Künstlers Klaus Hack. Das Künstlerhaus in Marktoberdorf hat jetzt eine Ausstellung mit Werken des 47-Jährigen Oberfranken zusammengestellt. Auch seine Zeichnungen, Holzschnitte und Drucke werden hier zu den Skulpturen in Beziehung gesetzt. Kuratorin Maya Heckelmann hat die Ausstellung zusammengestellt. Sie gibt uns einen Einblick in das Schaffen Klaus Hacks

  • Marktoberdorf
  • 19.06.13

CSU-Veranstaltung
Bildungspolitik: Kultusminister Ludwig Spaenle ist überzeugt vom Bayerischen Schulsystem

Die Studie Junge Kemptener des Stadtjugendrings Kempten hat herauskristallisiert, dass die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einiges auszusetzen haben an der Bildungspolitik. Fast zeitgleich zur Präsentation der Ergebnisse hat der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle vor seinen CSU-Parteikollegen in Marktoberdorf gesprochen. Das Thema: Die aktuelle Bildungspolitik im Freistaat.

  • Marktoberdorf
  • 15.05.13

BOS-Digitalfunk
Sicher funken, aber wann? Infoveranstaltung über Digitalfunk soll Antworten bringen

Seit Jahren redet man über ihn, doch wann kommt er, der Digitalfunk? Ursprünglich sollte der neue und bessere Funk bereits zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 eingeführt werden. Doch die Blaulichtorganisationen in Bayern funken nach wie vor analog. Das Allgäu wird sogar eine der letzten Regionen sein, in der der Digitalfunk in Betrieb genommen wird. Auch bei denen, die ihn später benutzen müssen, den BOS - den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben - gibt es noch viele Fragen....

  • Marktoberdorf
  • 13.05.13

Verkehrskonferenz
Mehr Mobilität fürs Ostallgäu: Verkehrsplaner beraten in Marktoberdorf

Mobilität ist heute wichtiger denn je. Gerade für die Attraktivität des ländlichen Raums ist es wichtig, dass die Menschen mobil sind. Auch in Zukunft soll das so bleiben - ohne, dass Kosten und Umweltbelastung zu sehr steigen. Die Verkehrsplaner im Ostallgäu stellt das vor eine Menge Herausforderungen. Um gezielt Lösungen zu finden, hat man jetzt eine Verkehrs- und Mobilitätskonferenz ins Leben gerufen. Hier beraten Landrat, Bürgermeister, Abgeordnete und Behörden über die Zukunft. Das erste...

  • Marktoberdorf
  • 29.04.13

Milchwirtschaft
Eine Krone im Zeichen der Milch: Bayerische Milchhoheiten wurden gewählt

7. 444.803: So viele Tonnen Milch wurden allein im letzten Jahr in Bayern produziert. Die bayerische Milchwirtschaft gehört ganz klar zu einer der tragenden Säulen im Freistaat - und muss deshalb auch entsprechend präsentiert werden. Deswegen krönt die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschafft alle zwei Jahre zwei Milchhoheiten: Die Milchkönigin und an ihrer Seite die Milchprinzessin. Heute war es wieder soweit: 30 junge Frauen aus ganze Bayern hatten sich beworben, neun davon sind...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.13

Bezirk Schwaben
60 Jahre Bezirk Schwaben: ein guter Grund zu feiern

Es war zu Beginn des 19. Jahrhunderts, als das Königreich Bayern in staatliche Kreise eingeteilt wurde. Die Namen der Kreise richteten sich damals nach Flüssen, die sie durchflossen. Bereits damals waren soziale Einrichtungen die Kernkompetenz dieser Struktur. Zum Beispiel wurde 1849 in Irsee die erste so genannte Kreisirrenanstalt für psychisch kranke Menschen in Schwaben geschaffen. Bis heute ist das Soziale eine der wichtigsten Aufgaben des Bezirks. Nur der Nationalsozialismus unterbrach...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.13
43×

Sicherheit
Überwachungskamera beim Info-Terminal am Rathauseingang in Marktoberdorf

Im öffentlichen Raum eine Anlage Die Forderungen gehen oft weit: Erst jüngst forderte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Großstädten eine flächendeckende Videoüberwachung im öffentlichen Nahverkehr. Wieviele solcher Kameras es im gewerblichen oder privaten Bereich in Marktoberdorf schon gibt, das ist laut Alfred Immerz, Leiter der Polizeiinspektion, nicht erfasst. Im öffentlichen Raum gibt es in Marktoberdorf bisher lediglich eine Videokamera zu Überwachungszwecken installiert: Sie ist...

  • Marktoberdorf
  • 05.04.13

Neujahrsempfang
Politprominenz zu Besuch: Neujahrsempfänge am Wochenende im Allgäu

Es ist gerade DIE Jahreszeit für politische Neujahrsempfänge - auch bei uns im Allgäu. Am Wochenende waren unter anderem Spitzenpolitiker von SPD und FDP zu Gast in der Region. Für die Liberalen war das am Samstag der Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, Thomas Hacker. Er hat die FDP Ostallgäu in Marktoberdorf besucht. Die Sozialdemokraten im Unterbezirk Allgäu-Bodensee konnten ebenfalls am Samstag Politprominenz begrüßen. Zu ihnen kam SPD-Spitzenkandidat Christian Ude.

  • Marktoberdorf
  • 21.01.13

Supermarkt
Ja zum Ortskern: Widerstand gegen neuen Supermarkt in Unterthingau wächst

Die Allgäuer und ihre Supermärkte - anscheinend ein beliebtes Streitthema. In Altusried wurde der Streit schlussendlich mit einem Bürgerentscheid beigelegt. Hier wird es keinen neuen Supermarkt im Ortskern geben. Auch in Unterthingau erhebt sich Widerstand gegen ein ähnliches Bauvorhaben. Hier soll der neue Markt jedoch an den Ortsrand. Nun befürchten viele Anwohner ein Aussterben der kleineren Läden in der Ortsmitte.

  • Marktoberdorf
  • 30.11.12

Unisextarife
Ein Tarif für beide Geschlechter: in Zukunft Unisex bei Versicherungen

Wenn es nach den Maya geht, dann soll noch im Dezember die Welt untergehen. Genauer gesagt: am 21., also drei Tage vor Weihnachten soll´s soweit sein. Wer´s glaubt, für den wird´s also langsam eng. Wer nicht, der sollte diesen Termin unter Umständen trotzdem im Hinterkopf behalten. Denn ab da gelten für Versicherungen neue Tarife. Unisex heißt da das Zauberwort, was bedeutet, dass für Männlein und Weiblein in Zukunft die gleichen Beiträge fällig werden.

  • Marktoberdorf
  • 20.11.12

Unisex
Ein Tarif für beide Geschlechter: in Zukunft Unisex bei Versicherungen

Wenn es nach den Maya geht, dann soll noch im Dezember die Welt untergehen. Genauer gesagt: am 21., also drei Tage vor Weihnachten soll´s soweit sein. Wer´s glaubt, für den wird´s also langsam eng. Wer nicht, der sollte diesen Termin unter Umständen trotzdem im Hinterkopf behalten. Denn ab da gelten für Versicherungen neue Tarife. Unisex heißt da das Zauberwort, was bedeutet, dass für Männlein und Weiblein in Zukunft die gleichen Beiträge fällig werden.

  • Marktoberdorf
  • 19.11.12

Theater
Luggi und Lodi: Walder führen ihr drittes Musical auf.

König Ludwig der II. , der Gralsritter Lohengrin und die Geschichte der Gemeinde Wald: 3 Dinge, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben. Bei dem neuen Musical, das die Laientheatergruppe aus Wald gemeinsam mit dem Kirchenchor auf die Beine gestellt hat, haben diese 3 Geschichten aber sehr wohl etwas miteinander zu tun.

  • Marktoberdorf
  • 16.11.12

Fachtagung
Nicht nur trockenes Regelwerk: so wichtig sind DIN-Normen für Menschen mit Behinderungen

Vom Abstand zwischen den Stäben eines Grillrostes bis zur Größe von Schulranzen-Reflektoren - DIN-Normen bieten eine einheitliche Grundlage für Vieles in unserem Alltag. Auch im Leben von Menschen mit Einschränkungen spielen sie eine zentrale Rolle. Das Netzwerk Allgäu hat jetzt klar gestellt, welche Neuerungen es in diesem Bereich gibt und warum die Norm für barrierefreies Bauen so wichtig ist.

  • Marktoberdorf
  • 14.11.12
37×

Rollentausch
Aktion Rollentausch: Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke bei Lebenshilfe Marktoberdorf

Dass Kinder flügge werden und irgendwann ausziehen möchten, das ist eigentlich das normalste der Welt. Dass Menschen mit Behinderungen ihr Elternhaus verlassen, das war lange Zeit gesellschaftlich nicht wirklich denkbar. Doch heute wachsen Kinder, dank vieler Organisationen, schon von klein auf in die Gesellschaft hinein - soweit es ihre Möglichkeiten zulassen, unabhängig zu leben, können Menschen mit Behinderungen das zum Beispiel im Wohnheim der Lebenshilfe in Marktoberdorf. Wie ihr Leben...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.12
33×

Jazzcamp
Das klingt: In Marktoberdorf spielen Grundschüler und internationale Musiker beim 4. Jazzcamp

Wer einmal ein Meister werden will, der sollte ja bekanntlich schon früh mit dem Üben anfangen. Das dachten sich vielleicht auch ein paar Kinder der St. Martinsschule aus Marktoberdorf. Sie durften jetzt bei dem Projekt Wir gründen eine Schulband ihre ersten Schritte auf dem Gebiet der Jazzmusik wagen. Wir waren für Sie bei dem Workshop im Rahmen des Jazzcamps dabei.

  • Marktoberdorf
  • 26.10.12
17×

Ausstellung
Das ist Kunst! 34. Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf gestartet

Anerkennung und Beachtung - das bekommen die Künstler, die ihre Werke bei der Ostallgäuer Kunstausstellung ausstellen dürfen. Denn nicht jeder hat die Möglichkeit, sich dort einem größeren Publikum präsentieren zu können. Lediglich eine Auswahl aus knapp 270 eingereichten Werken ist im Künstlerhaus Marktoberdorf zu sehen. Drei davon wurde außerdem eine besondere Ehre zuteil: sie haben je einen Preis erhalten.

  • Marktoberdorf
  • 19.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ