Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Reportage
Jolien Scholten (24) ist Ballonverkäuferin auf der Allgäuer Festwoche.

Reportage
Arbeiten auf der Festwoche: Unterwegs mit einer Ballonverkäuferin

"Anstrengend, aber ein schöner Job", das sagt die 24-jährige Jolien Scholten über ihre Arbeit auf der Allgäuer Festwoche. Seit mittlerweile sechs Jahren dreht die Studentin auf der Festwoche ihre Runden als Ballonverkäuferin. Mit bis zu 200 Luftballons ist sie auf dem gesamten Gelände unterwegs und bei Regen auch mal im Festzelt.

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.08.18
  • 4.088× gelesen
Reportage

Video
Arbeiten auf der Festwoche: Fundbüro

Ausweise, Handys, Jacken und alte Gebisse: Das alles wird im Fundbüro der Allgäuer Festwoche abgegeben. Simone Sutter ist Studentin und verdient sich im Fundbüro ein paar Euro dazu. Der Job macht ihr Spaß, weil sie viele Menschen, die zum Beispiel ihren Geldbeutel mit allen Karten verloren haben, wieder glücklich machen kann. Wie die Arbeit im Fundbüro abläuft und was das nervige an dem Job ist, sehen Sie im Video.

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.08.18
  • 1.314× gelesen
Reportage
Christine Miller sitzt jedes Jahr an der Kasse der Allgäuer Festwoche in Kempten.

Video
Arbeiten auf der Festwoche: Kassiererin am Eingang

Die Festwoche ist nicht nur für die Besucher jedes Jahr ein Highlight - auch viele der Angestellten freuen sich ganz besonders auf die Festwochentage. Was Christine Miller, die seit 20 Jahren jedes Jahr an der Kasse der Festwoche sitzt, dabei erlebt, verrät sie im Video.

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.08.18
  • 2.351× gelesen
Lokales
Festwoche kurios: Eine Schale für die Füße?

Video
Festwoche kurios: Fußschale

Auch auf der Allgäuer Festwoche 2018 sind wir wieder auf ein kurioses Produkt gestoßen: die Fußschale. Was diese Schale im Körper bewirkt und für wen sich dieses Produkt besonders eignet, sehen Sie im Video.

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.08.18
  • 7.916× gelesen
Reportage
7 Bilder

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Kaufbeuren

"Das besondere an Kaufbeuren ist die Verbindung zwischen dem ruhigen und ländlichen Leben und dem städtischen und etwas gestressteren Leben." So beschreibt uns Klaus Müller seine Heimatstadt Kaufbeuren. Bei unserer kleinen Stadtführung durch die kreisfreie Stadt im Ostallgäu merkt man ihm die Liebe zu seiner Heimat durchaus an. Seit zehn Jahren gibt der 63-Jährige Führungen in Kaufbeuren und teilt sein Wissen mit allen Interessierten. "In kaum einer anderen Stadt im Allgäu hat man so schöne...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.08.18
  • 1.934× gelesen
Rundschau
Viel Bier, Blasmusik und gute Stimmung gibt es in der nächsten Woche wieder in Kempten bei der Allgäuer Festwoche.

Umfrage
Freuen sich die Kemptener auf die Allgäuer Festwoche?

In ein paar Tagen geht sie wieder los - die Allgäuer Festwoche. Für viele ist die regionale Messe das Event des Jahres. Andere meiden in dieser Woche die Kemptener Innenstadt. Wir haben bei den Kemptenern nachgefragt, ob sie sich auf die Festwoche freuen. Die Meinungen fallen ganz unterschiedlich aus. Wie sieht's bei Ihnen aus? Freuen Sie sich auf die Festwoche? Machen Sie doch bei unserer Online-Umfrage mit.

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.08.18
  • 3.939× gelesen
Reportage
Am Rathaus in Kempten hängt eine Sternzeichen-Uhr. Sie zeigt an, in welchem Jahreszyklus wir uns gerade befinden.
10 Bilder

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Kempten

Wir fahren stundenlang mit dem Auto oder der Bahn, um uns Städte anzuschauen und uns von ihren Geschichten und der Architektur faszinieren zu lassen. Dabei bleiben die Städte in unserer eigenen Heimat, dem wunderschönen Allgäu, oft auf der Strecke. Oder wissen Sie, welche Bedeutung der Brunnen am Memminger Marktplatz hat, wann das Kemptener Rathaus gebaut wurde und wer einst im Turm hoch über Kaufbeuren lebte? Warum müssen wir immer weit weg fahren, wenn wir doch hier auch ein paar schöne...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.08.18
  • 1.813× gelesen
Rundschau
Waldbrand

Wetter
Waldbrandgefahr - Das Allgäu aktuell kaum betroffen

Während im Norden der Republik die Feuerwehren in Alarmbereitschaft sind, ist das Allgäu derzeit kaum von einer erhöhten Waldbrandgefahr betroffen. Laut dem Deutschen Wetterdienst liegt die Waldbrandgefahr im West-, Ost- und Oberallgäu auf Meldestufe 1, bzw. 2, d.h. die Experten gehen von einer sehr geringen bis geringen Gefahr aus. In Teilen des Unterallgäus dagegen ist die Gefahrenstufe 3 von 5 erreicht - zumindest teilweise. Trotzdem gilt es vorsichtig zu sein, sagt der Oberallgäuer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.18
  • 1.944× gelesen
Reportage

Video
Xletix-Challenge in Tirol: Wie acht Ottobeurer den höchsten Hindernislauf der Welt erleben

950 Höhenmeter, 25 Hindernisse, 14,5 Kilometer und acht motivierte Ottobeurer: Das war der höchste Hindernislauf der Welt am Wochenende im Tiroler Kühtai 2.020 Meter ü. NN. Als Team "TurBiene Maja" haben die acht Unterallgäuer bei der diesjährigen "Xletix-Challenge" mitgemacht. Sechs von ihnen meisterten die M-Distanz. Zwei kämpften sich sogar durch die L-Distanz (1.250 Höhenmeter, 35 Hindernisse und 20,5 Kilometer). Hindernisse, wie durch eiskaltes Wasser schwimmen, über eine drei Meter...

  • Memmingen und Region
  • 23.07.18
  • 2.372× gelesen
Rundschau
Wo bin ich? Folge 44

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 44

Unsere Kameradrohne startet in einem bekannten Freilichtmuseum. Rund 60.000 Besucher sehen sich hier die Geschichte der schwäbischen Landwirtschaft an.

  • Memmingen und Region
  • 21.07.18
  • 525× gelesen
Lokales
Jonas Reissmüller aus Altusried macht derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Südafrika.
4 Bilder

Soziales
Kletterprojekt des Altusrieders Jonas Reissmüller (19) in Südafrika schreitet voran

Seit August 2017 ist Jonas Reissmüller aus Altusried schon im südafrikanischen Township Ikageng. Er macht dort ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Weil er selbst leidenschaftlicher Kletterer ist, hat er dort ein besonderes Projekt gestartet: Er möchte den Straßenkindern das Klettern ermöglichen und hat Spenden gesammelt, um dort einen Boulderblock und Klettergerüste für die Kinder zu bauen. Bevor er nächsten Monat wieder zurück nach Deutschland fliegt, kann er schon die ersten Fortschritte...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 18.07.18
  • 613× gelesen
Rundschau

Unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 2

Wir waren wieder mit unserer Kamera für ein neues Dörferrätsel unterwegs. Diesmal waren wir in einem Unterallgäuer Dorf. Etwa 1.900 Menschen wohnen dort. Im Sommer freuen sich die Bewohner des Ortes über ihren Baggersee, der mit seinem türkisfarbenem Wasser unzählige Badegäste anzieht.

  • Memmingen und Region
  • 14.07.18
  • 733× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018