Video

Beiträge zum Thema Video

Polizei
Brand in Lindau
Video
16 Bilder

Feuerwehreinsatz
Balkon in Lindau fängt Feuer: Neun Menschen verletzt

In Lindau hat ein Balkon Feuer gefangen. Die Flammen schlugen bis ins Dach. Laut dem Einsatzleiter Rettungsdienst gab es neun Verletzte, sie erlitten Rauchgasvergiftungen. Fünf von ihnen sind in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Eine Person erlitt zusätzlich leichte Brandverletzungen. Aus dem Haus und einem benachbarten Anwesen wurden laut Polizei insgesamt 35 Personen evakuiert. Die Feuerwehr Lindau war mit 70 Mann im Einsatz und konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte...

  • Lindau
  • 19.03.20
  • 4.977× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in seiner Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung, sich an die Corona-Maßnahmen zu halten.
Video

Coronavirus
Oberbürgermeister aus Leutkirch appelliert in Video-Botschaft an Bevölkerung, Corona-Maßnahmen einzuhalten

Im Hinblick auf die aktuelle Lage um den Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen für jeden Bürger im Allgäu appelliert Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung, sich dringend an die Corona-Maßnahmen zu halten. Denn auch das Baden-Württembergische Allgäu ist von den aktuellen Einschränkungen der Allgemeinverfügung betroffen.  Der Oberbürgermeister bittet eindringlich: "Befolgen Sie die Regeln." "Wir können diese Krise...

  • Leutkirch
  • 19.03.20
  • 3.551× gelesen
Lokales
Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH, zur Situation von Allgäuer Übernachtungsbetrieben in der Coronakrise
Video

Videointerview
Keine Touristen mehr: Allgäuer Hotels in der Coronakrise

Bis vor wenigen Tagen war die Tourismus-Welt im Allgäu noch in Ordnung. Gäste in den Hotels, jährlich steigende Übernachtungszahlen. Die Entwicklung war "positiv, bis einschließlich Februar", so Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH. Dann kam das Coronavirus, die Coronakrise. Mit den ersten Hotelschließungen im Kleinwalsertal habe "das Drama begonnen." Seiner Einschätzung nach werden viele Hotels im Allgäu in den nächsten Wochen gegen die Insolvenz...

  • Oberstdorf
  • 19.03.20
  • 29.733× gelesen
Polizei
LKW-Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Anhänger umgekippt
Video
11 Bilder

Unfall
LKW-Anhänger kippt auf der B19 bei Waltenhofen um - Fahrbahn für etwa vier Stunden gesperrt

+++Update, 19. März 06:38+++ Auf der B19 ist am Mittwoch gegen 17:00 Uhr ein LKW-Anhänger umgekippt. Wie die Polizei mitteilt war die Straße deshalb in Fahrtrichtung Nord für etwa vier Stunden komplett gesperrt.  Demnach kam der 27-jährige LKW-Fahrer kurz vor der Ausfahrt Waltenhofen aus bislang unbekannten Gründen ins Schlingern. Dadurch "schaukelte" sich der LKW auf, drehte sich und der mit Kies beladene Anhänger kippte um. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bei Maritnszell wurde...

  • Waltenhofen
  • 19.03.20
  • 16.284× gelesen
Lokales
Armin Schaupp, Bürgermeister von Immenstadt
Video

Coronavirus - Video
Immenstädter Bürgermeister Armin Schaupp appelliert: Bürger sollen "absolut strengste Selbstdisziplin üben"

Die Bayerische Regierung schränkt den Alltag der Menschen immer weiter ein. Grund dafür ist die Ausbreitung des Coronavirus, die durch die Maßnahmen verlangsamt werden soll. "Ich bin hier ganz klar der Meinung, dass wir in einer sehr ernsten Situation sind", äußert sich Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp zu dem Thema. "Wir können nur eine Strategie wählen, die erfolgreich sein kann. Nämlich die Ausbreitung des Virus möglichst zu verhindern." Das gehe jedoch nur wenn jeder "absolut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.03.20
  • 5.448× gelesen
Lokales
BRK (Symbolbild)
Video

Coronavirus Video-Interview
BRK Oberallgäu: Lage momentan ruhig - Neuer Einsatzstab für Bereitschaften in Immenstadt

"Momentan ist es bei uns ruhig", sagt Matthias Straub, Kreisbereitschaftsleiter und Katastrophenschutzbeauftragter des BRK-Kreisverbandes im Oberallgäu gegenüber all-in.de. Aber man möchte für den "Fall der Fälle" bereit sein. Daher baute der Kreisverband zusätzlich zum Haupteinsatzstab in Kempten einen weiteren für die Bereitschaften in Immenstadt auf. Damit soll der Überblick gewahrt werden. Die verschiedenen Bereitschaftsleiter müssen daher jetzt täglich eine sogenannte Stärkemeldung...

  • Kempten
  • 18.03.20
  • 12.391× gelesen
Lokales
Coronavirus: Grenzkontrollen zwischen Allgäu (Deutschland) und Vorarlberg (Österreich)
Video
20 Bilder

Kleinwalsertaler Bürgermeister im Interview
Grenzkontrollen im Kleinwalsertal: Österreich macht für Ausflüge ebenfalls die Grenze zu

+++Update am 16. März, 22:15+++ Die Vorarlberger Gemeinde Mittelberg hat auf ihrer Homepage am Abend das Verbot von "Erholungsfahrten ins Kleinwalsertal, insbesondere auch zum Zweck von Wanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen, etc." angekündigt. Das Verbot gründet demnach auf dem Österreichischen COVID-19-Maßnahmegesetz, wonach das Betreten öffentlicher Orte verboten ist. Bei Zuwiderhandlung drohe eine Strafe bis zu 2.180 Euro. Der Vorarlberger Landesrat Christian Gantner rufe dazu...

  • Riezlern
  • 16.03.20
  • 16.001× gelesen
  •  1
Lokales
Grenzkontrolle am Grenzübergang Bregenz/Lindau bei der Einreise aus Österreich wegen Coronavirus
Video
12 Bilder

Video von der Österreichischen Grenze
Grenzkontrollen wegen Coronavirus: Lange Schlangen am Grenzübergang Lindau/Bregenz

Grenzschließungen zu Österreich, Frankreich, Luxemburg, der Schweiz und Dänemark: Seit Montag, 16.03.2020 sind Grenzkontrollen an den Binnengrenzen vorübergehend wiedereingeführt. An den Grenzen von Österreich ins Allgäu bilden sich teilweise lange Schlangen. Wer keine Waren transportiert, Pendler ist oder die Wichtigkeit der Einreise begründen kann, muss umkehren. Die Maßnahme dient der Eindämmung des Coronavirus. "Die Lage ist sehr ernst, und wir müssen und werden darauf reagieren," so...

  • Lindau
  • 16.03.20
  • 13.321× gelesen
Lokales
Die Bergbahnen in der Region beenden frühzeitig ihre Saison.
Video
6 Bilder

Saisonende
Bergbahnen im gesamten Oberallgäu beenden frühzeitig Skisaison

Update von Freitag, 13. März Update um 17:10 Uhr:  Alle Bergbahnen im Oberallgäu beenden laut Angaben des Bayerischen Rundfunks die Skisaison frühzeitig. Im Kleinwalsertal sind wegen des neuartigen Virus ab Montag alle Hotels und Pensionen sowie Ferienwohnungen geschlossen. Auch Modegeschäfte schließen. Laut Elmar Müller, Pressesprecher des Tourismus Kleinwalsertal, bleiben Supermärkte und Apotheken aber weiterhin geöffnet. Im Kleinwalsertal gibt es bislang noch keine...

  • Oberstdorf
  • 13.03.20
  • 62.361× gelesen
Lokales
"Drive-In" für Coronatests am Marktanger in Sonthofen
Video
10 Bilder

Coronavirus
"Drive-In" für Coronatests in Sonthofen startet bereits einen Tag früher

Statt ab Freitag, den 13. März, kann man sich nun bereits schon ab Donnerstag, den 12. März, per "Drive-In" auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Das hat das Landratsamt Oberallgäu aufgrund von sechs Neuinfizierten entschieden. Damit sind es nun ingesamt 14 Fälle in Kempten und dem Oberallgäu. Die "Drive-In" Station befindet sich am Marktanger in Sonthofen. Bereits am Mittwoch hatte das Landratsamt bei einer Pressekonferenz über die sogenannte "Drive-In"-Lösung informiert....

  • Sonthofen
  • 12.03.20
  • 22.832× gelesen
  •  1
Lokales
Die Tierrechtsorganisation "Metzger gegen Tiermord" hat die Bilder vom Hof in Dietmannsried veröffentlicht.
Video
13 Bilder

Tierskandal
Videomaterial: Erneut Missstände auf Hof in Dietmannsried festgestellt

+++Update vom 13. März 2020+++ Der betroffene Landwirt hat die Missstände auf seinem Hof eingeräumt. Erneut wurden auf einem Hof im Allgäu Missstände bei der Tierhaltung aufgedeckt. Dieses Mal handelt es sich um einen Familienbetrieb in Dietmannsried mit einem Haupt- und Nebenhof. Dort werden derzeit rund 200 Rindern gehalten. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die Tierrechtsorganisation "Metzger gegen Tiermord" (MgT) ein Video, welches, wie der Bayersichen Rundfunk bestätigt,...

  • Dietmannsried
  • 12.03.20
  • 12.395× gelesen
  •  5
Lokales
Coronavirus: Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
Video
20 Bilder

"Coronavirus"-Entscheidungen in Sonthofen
Besuchsverbot in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen - "Drive-In"-Lösung für Coronavirus-Tests

In einer Pressekonferenz haben am Mittwoch Mittag das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten in Sonthofen gemeinsam über die neuesten Entscheidungen zum Thema "Coronavirus". Mit dabei waren neben den leitenden Ärzten des Gesundheitsamtes, Dr. Glocker und Dr. Walters auch Landrat Anton Klotz und der Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle. Hier die wichtigsten Informationen aus der Pressekonferenz: Betretungsverbot in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderten- und...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
  • 55.255× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Über 500 Mitarbeiter sind derzeit bei Voith-Turbo beschäftig. Das Werk soll aber bis zum Jahresende geschlossen werden.
Video
25 Bilder

Werksschließung
Warnstreik der Mitarbeiter von Voith-Turbo in Sonthofen - IG Metall droht mit Arbeitskampf

Mit "gespannter Ruhe" haben die Mitarbeiter von Voith-Turbo am Freitag auf die Nachricht der Voith-Geschäftsführung reagiert, das Alternativkonept des Betriebsrates abzulehnen, meint die Betriebsratsvorsitzende Birgit Dolde. Die Nachricht habe wohl niemanden wirklich überrascht. Damit soll das Werk in Sonthofen bis zum Jahresende geschlossen werden. Um Druck auf die Geschäftsführung auszuüben, rief die IG Metall daher zum Warnstreik am Montag auf. "Wir setzen jetzt das erste Signal und sagen...

  • Sonthofen
  • 09.03.20
  • 7.429× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Lindau am Sonntag, 8. März.
Video
5 Bilder

Festnahme
Tödlicher Messerangriff in Lindau: Hat ein Ehemann (35) seine Frau (31) erstochen?

In einem Hotel in Lindau ist eine Frau (31) aus dem Landkreis Lindau niedergestochen worden. Sie starb an ihren Verletzungen. Die Polizei hat den Ehemann (35) festgenommen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Nähere Angaben zu dem Mann gibt es bislang seitens der Polizei nicht. Der Ehemann selbst hat laut Polizei am Sonntagabend die Polizei gerufen und mitgeteilt, dass seine Frau mit einem Messer verletzt worden sei. Die Beamten haben im Hotelzimmer die Frau aufgefunden, stark blutend und...

  • Lindau
  • 09.03.20
  • 19.276× gelesen
Lokales
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen
Video
11 Bilder

Mit Video
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen "Das Wasser steht uns bis zum Hals"

Die Bewegung Fridays for Future ist immer noch aktiv - auch im Allgäu - und demonstriert für Klimaschutz. In Sonthofen haben sich die Initiatoren für Freitag, 06. März eine besonders spektakuläre Aktion einfallen lassen: fünf Minuten lang sind drei der Demo-Teilnehmer "bis zum Hals" bei etwa 4 Grad Außentemperatur ins eiskalte Wasser des Sonthofener Baggersees gegangen. Die Botschaft: "Klimaschutz ist dringend!" Unterstützt wurden die drei durch rund 30 weitere Demonstranten und...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
  • 4.165× gelesen
  •  5
Lokales
Erster Coronavirus-Fall im Oberallgäu - Pressekonferenz im Landratsamt.
Video
2 Bilder

Video
Oberallgäuerin wegen Coronavirus in häuslicher Isolation - Außerdem erster Fall in Kempten

Update, 19:34 Uhr: Nach Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) gibt es nun auch den ersten Coronavirus-Fall in Kempten. Das bestätigte Oberbürgermeister Thomas Kiechle gegenüber der Zeitung. Weitere Details lägen bislang nicht vor, mit diesen rechne man aber aller Voraussicht nach für Freitag. Update, 16:30 Uhr: Wie das Landratsamt Oberallgäu im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag mitgeteilt hat, ist auch der Lebensgefährte der betroffenen Frau mit dem neuartigen Coronavirus...

  • Sonthofen
  • 05.03.20
  • 61.179× gelesen
  •  2
Lokales
Wegen der ersten Fälle von Corona-Virus im Landkreis Lindau gaben Landrat Elmar Stegmann (Mitte), der Leiter des Gesundheitswesens beim Landratsamt Michael Bauerdick (links) und der Geschäftsbereichleiter für den Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung Erik Jahn (rechts) eine Pressekonferenz.
Video

In Südtirol Urlaub gemacht
Erste Fälle von Coronavirus im Westallgäu: Lindauer Familienvater erkrankt und Jugendliche (15) positiv getestet

Wie das Landratsamt Lindau mitteilt, gibt es im Westallgäu zwei bestätigte Fälle einer Infektion mit dem Corona-Virus. Beide Infizierte, ein Mann Mitte 40 und eine Jugendliche, hätten demnach Urlaub in Südtirol gemacht. Der Mann war nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub wegen Grippe-Beschwerden zu seinem Hausarzt gegangen. Dieser nahm eine Probe und das Labor bestätigte eine Erkrankung mit dem COVID-19.  Daraufhin nahm man auch von weiteren Familienmitgliedern Abstriche. Die Labortest laufen...

  • Lindau
  • 04.03.20
  • 77.777× gelesen
Lokales
Skibetrieb in Ofterschwang: Zu wenig Schnee für den Weltcup.
Video
3 Bilder

Situation vor Ort
Ski-Weltcup Absage in Ofterschwang: Pistenverhältnisse für Skifahrer trotzdem "märztypisch"

Am kommenden Wochenende (7./8. März 2020) sollte der Ski-Weltcup Ofterschwang stattfinden. Wetterbedingt musste er abgesagt werden: Schneemangel machte es den Organisatoren unmöglich, für die richtigen Bedingungen zu sorgen. Skifahren kann man dennoch, die Pistenverhältnisse in Ofterschwang sind "märztypisch". Warum also musste man den Wettbewerb absagen? Anworten dazu gab Dominik Fritz, Generalsekretär Ski-Weltcup Ofterschwang, jetzt einem Kamerateam von allgäu.tv. Demnach liegt...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 03.03.20
  • 26.647× gelesen
Lokales
Erster Coronavirus-Fall im Allgäu: Ein 36-jähriger Mitarbeiter von DMG Mori in Pfronten wurde positiv auf das Virus getestet.
Video
2 Bilder

Erster Fall im Allgäu
Mit Coronavirus infiziert: Mitarbeiter (36) von DMG Mori in Pfronten in häuslicher Isolation

Update: Sonntag, 1. März, 15:29 Uhr Das Landratsamt Ostallgäu hat den Fall inzwischen offiziell bestätigt. Laut Angaben der Behörde handelt es sich bei dem Erkrankten um einen 36-jährigen Mitarbeiter der Firma DMG Mori in Pfronten. In diesem Fall wurde ein Schnelltest veranlasst, da sich der Mann innerhalb der letzten 14 Tage auch in der Nähe einer der Risikoregionen in Italien aufgehalten hatte. Am Samstagabend hatte das Gesundheitsamt dann den positiven Befund des Labors...

  • Pfronten
  • 01.03.20
  • 176.130× gelesen
  •  5
Lokales
Video
28 Bilder

Tradition
Funken in Obermaiselstein

Auch in Obermaiselstein wurde am Samstagabend ein Funken angezündet. Damit soll symbolisch der Winter ausgetrieben werden.  Wo morgen weitere Funken stattfinden, sehen Sie im folgenden Artikel.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 29.02.20
  • 4.451× gelesen
Lokales
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
Video
10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
  • 24.529× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020