Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

31×

Nachhaltigkeit
Mit Aufklärung zur Nachhaltigkeit: Das Biohotel Eggensberger lebt und lehrt Umweltbewusstsein

Das gute Gewissen reist mit - im Bewusstsein vieler Urlauber hat ein deutliches Umdenken stattgefunden. Noch nie war es Reisenden so wichtig wie heute, Themen wie Energie, CO2-Ausstoß und Naturschutz zu hinterfragen und in ihre Reiseentscheidung einzubeziehen. Zu den ersten Hotels, die das im Allgäu umgesetzt haben, zählt das EU-zertifizierte Biohotel Eggensberger in Hopfen am See. Dort wird der fast schon abgedroschene Spruch im Einklang mit der Natur nicht nur praktiziert, sondern auch an die...

  • Füssen
  • 04.11.11
33×

Chef der Staatskanzlei
Thomas Kreuzer wird Chef der bayerischen Staatskanzlei

Bayerischer Finanzminister gesucht - diese Schlagzeile beherrschte in den letzten Tagen die Medien. Letzten Freitag hatte Georg Fahrenschon angekündigt, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands werden zu wollen. Seitdem hatte Ministerpräsident Seehofer versucht, den Posten neu zu besetzen. Schon gestern Abend waren die ersten Namen durchgesickert, heute Vormittag kam die Bestätigung: Markus Söder soll Bayerischer Finanzminister werden, seinen bisherigen Posten als Umwelt- und...

  • Kempten
  • 03.11.11
278×

Allgäuer Hoimarkt
Marmelade, Sirup und Co: Was die Manufaktur Weichsberger aus heimischen Früchten herstellt

Ob Schlehe, Hagebutte oder Quitte. Gesehen haben Sie die Früchte mit Sicherheit schon mal. Und gegessen vielleicht auch. Aber selbst verarbeitet? Stefanie Weichsberger aus Wolfertschwenden hat sich genau das zur Aufgabe gemacht. Aus heimischen Früchten stellt sie in ihrer Manufaktur Marmelade, Gelees, Liköre und Sirups her - und das zu 100 selbst. Vom Pflücken bis zum Verpacken, die gesamte Produktion liegt in ihrer Hand. Und wenn sie jetzt Appetit bekommen haben, in Kempten im Allgäuer...

  • Memmingen
  • 03.11.11
218×

Lesung
Abschied von 1001 Nacht: Ulrich Kienzle stellt in Lindau sein neues Buch vor

Noch Fragen Kienzle? - Ja Hauser. Mit diesem Kurzdialog im Politmagazin FRONTAL ist Ulrich Kienzle - zusammen mit seinem 2004 verstorbenen Partner Bodo Hauser - legendär geworden. Seit rund drei Jahrzehnten zählt der Journalist und Nahostexperte Ulrich Kienzle zu den kritischten Beobachtern des politischen Geschehens. Sein neuestes Buch stellte der gebürtige Schwabe jetzt in Lindau vor: Abschied von 1001 Nacht - ein Versuch die Araber zu verstehen. Eine autobiografische Geschichte seines...

  • Lindau
  • 03.11.11
252×

Allgäuer Hoimarkt
Heiß auf Eis: Die Sennerei in Gunzesried startet eigene Eisproduktion

Eigentlich ist heute der 1. November. Bei dem Datum denkt der ein oder andere vermutlich schon an Weihnachten, Glühwein und Lebkuchen, aber bei den Temperaturen dieser Tage, immerhin hatten wir stellenweise bis zu 17 Grad und viel Sonnenschein kommt vielleicht doch noch einmal die Lust auf ein Eis. Peter Haslach von der Sennerei Gunzesried geht da noch einen Schritt weiter und produziert kurzerhand sein eigenes Eis.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.11.11
21×

Jugendreise
Die Zukunft des Tourismus: Experten beim 1. Jugendreise Symposium in Kempten

Beim kommenden Thema geht es um viele Hundert Millionen Euro und um die Zukunft des Tourismus im Allgäu. Es geht um die Frage: Wie können MEHR Kinder und Jugendliche künftig BESSER angelockt werden? Ziel ist dabei, dass sie dann auch in späteren Jahren wieder hier ihren Urlaub verbringen sollen - und so die Tourismusindustrie dauerhaft am Leben erhalten. Dazu hat jetzt in Kempten das erste Jugendreise Symposium stattgefunden. Für die kommenden Jahre sind weitere geplant.

  • Kempten
  • 01.11.11
54×

Unternehmensportrait
Heile Welt: Landschaftsmodellbauer Noch lässt uns hinter die Kulissen blicken

Eine Welt erschaffen in der alles so ist wie wir wollen. Diese Vorstellung hat durchaus ihren Reiz. Das könnte ein Grund sein, warum Modellbauten so beliebt sind. Früher waren Modelleisenbahnen eine typische Vater-Sohn Angelegenheit. Inzwischen hat sich einiges verändert. Was genau, darüber kann auch die Landschaftsmodellbaufirma Noch aus Wangen viel erzählen. Sie wurde 1911 gegründet und feiert heuer ihr 100-jähriges Jubiläum.

  • Kempten
  • 01.11.11
92×

Kraftwerk Faltenbach
Energie aus Wasserkraft: In Oberstdorf wird neues Kraftwerk in Betrieb genommen

Im Oktober 2004 hatte die Energieversorgung Oberstdorf - kurz EVO - den Antrag für das neue Wasserkraftwerk Faltenbach eingereicht. Mehrere ökologische Untersuchungen, ein Bürgerbegehren und die Widrigkeiten der Natur führten immer wieder zu Verzögerungen beim Bau. Jetzt, im Frühjahr 2011, konnten die Baumaßnahmen endlich beendet und die Anlage errichtet werden. Am Wochenende wurde das Kraftwerk offiziell eingeweiht.

  • Oberstdorf
  • 31.10.11
41×

Fünfknopfturnier
Fechten mit Degen und Florett: In Kaufbeuren wird internationales Fünfknopfturnier ausgefochten

Wer Kaufbeuren kennt, der kennt auch das Wahrzeichen der Stadt: den Fünfknopfturm. Er war Wehrturm, Aussichtspunkt und Sitz der Feuerwache. Vom Fünfknopfturm aus konnten Gefahren wie Feuer oder Angreifer gut erkannt werden. Als Wehrturm ist der Fünfknopfturm ein passender Namensgeber für das jährliche Turnier für Florett und Degen. 1995 trafen sich hier noch Fechtanfänger, mittlerweile sind hier aber alle Klassen vertreten, seit 2003 sogar international.

  • Kempten
  • 31.10.11
18×

Bürgerprotest
Südstadt protestiert: Geplantes Asylbewerberheim sorgt für Unruhe in Immenstadt

Die Immenstädter haben Angst - Angst um den Wert ihres Eigentums, Angst um ihr Hab und Gut, Angst um ihre Gesundheit - doch noch gibt es niemanden vor dem sie Angst haben könnten. Und darum gehts: Die Regierung von Schwaben plant in Immenstadt ein Asylbewerberheim. Die Anwohner sind davon alles andere als begeistert - der Bürgermeister hingegen will die Asylbewerber mit einem Empfang willkommen heißen. Der Konflikt ist also vorprogrammiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.11
63× 3 Bilder

Wochenende
Kürbisse und kleine Monster Halloween im Allgäu

Süßes, Saures und die Heidenangst Er ist kein Feiertag und wird doch gefeiert, seine Herkunft ist ebenso umstritten, wie sein Sinn. Wie beim Valentinstag haftet ihm der Verdacht des Kommerziellen an. Aber er kommt jedes Jahr immer wieder - der Abend vor Allerheiligen: Halloween. Wie jedes Jahr, öffnen sich auch heuer wieder die Türen zu einer anderen Welt. Geister, Dämonen und Tote werden am Abend vor Allerheiligen geehrt und gefürchtet. In der Nacht zum ersten November spukt es wieder im...

  • Memmingen
  • 28.10.11
38×

Bundeswehrreform
Erfolgreiche Konversion: Wie Memmingen 2003 den Abzug der Bundeswehr verkraftet hat

Die Umstrukturierung der Bundeswehr und mit ihr die Schließung vieler Standorte beherrscht immer noch die Nachrichten. Was man aber aufgrund der aktuellen Entscheidung vielleicht vergisst: schon des Öfteren sind Standorte einer Bundeswehrreform zum Opfer gefallen, zum Beispiel auch bei Memmingen. Ende 2000 fiel im Bundesverteidigungsministerium die Entscheidung: der Fliegerhorst Memmingerberg wird geschlossen. Keine drei Jahre später, am 30. Juni 2003, wurde der Standort endgültig aufgelöst....

  • Kempten
  • 28.10.11
19×

Reaktionen auf Bundeswehrreform
Wie denken Bürger in Kaufbeuren und Kempten über die Bundeswehrreform?

Dienstagabend gegen halb sieben war es besiegelt - das Schicksal der Bundeswehrstandorte Kempten und Kaufbeuren. Denn zu dem Zeitpunkt stand das Konzept, wie Verteidigungsminister de Maiziere die Truppe künftig ausgerüstet haben möchte - die Folge: In Füssen und Sonthofen sind künftig weniger Soldaten stationiert als ursprünglich geplant - Die Standorte Kempten und Kaufbeuren werden gleich ganz aufgegeben. Aber was denken die Menschen in den betroffenen Städten?

  • Kempten
  • 27.10.11
11×

barrierefrei
Bahn frei in der Region: Netzwerk Allgäu wirbt für barrierefreie Verkehrsräume

Rund 77 Jahre bei Männern und sogar über 82 Jahre bei Frauen. Das sind, glaubt man dem statistischen Bundesamt, die Lebenserwartungen von Neugeborenen im Jahre 2011. Dass wir Deutschen immer älter werden und diese Entwicklung noch lange nicht am Ende ist, das ist längst nichts Neues mehr. Für die Städte und Gemeinden bringt das allerdings ganz neue Herausforderungen mit sich. Barrierefreiheit heißt das Stichwort, denn eine immer älter werdende Gesellschaft bedeutet auch: Immer mehr Bürgerinnen...

  • Kempten
  • 27.10.11
100×

Bundeswehrreform
Kahlschlag bei der Bundeswehr: Mehrere Standorte im Allgäu betroffen

Es war der Tag der Entscheidungen in Berlin. Zum einen hat der Bundestag heute mit einer breiten Mehrheit dem erweiterten Euro-Rettungschirm zugestimmt, zum anderen hat Verteidigungsminister Thomas De Maiziere bekannt gegeben, welche Bundeswehrstandorte im Rahmen der Reform geschlossen, bzw. drastisch verkleinert werden sollen. Und gerade von diesen Entscheidungen ist das Allgäu besonders schwer betroffen. Gleich mehrere Schließungen, aber auch deutliche Kürzungen wird es bei der Bundeswehr im...

  • Kempten
  • 26.10.11
11×

Bahnhof
Stuttgart 21 lässt grüßen: Lindauer Stadtrat fällt Entscheidung zum Bahnhofsstandort

Es ist ein Thema, das sorgt für Gesprächsstoff und das schon seit Jahren: der Bahnhof Lindau, genauer genommen der künftige Standort in der Bodenseestadt. Teilweise wird schon von Lindau 21 gesprochen, denn ähnlich, wie beim großen Namensvetter Stuttgart 21, gehen auch hier die Meinungen weit auseinander. Bleibt der Hauptbahnhof auf der Insel, kommt er aufs Festland in den Stadtteil Reutin oder setzt sich die Kombilösung durch? Gestern Abend stimmte der Stadtrat ab.

  • Lindau
  • 26.10.11
22×

Unternehmensportrait
Die Kraft der Sonne: Strom durch Photovoltaikanlagen auf Dächern

In gut zehn Jahren soll es soweit sein - dann sollen alle Atomkraftwerke vom Netz sein - Deutschland bekommt dann zu einem weitaus höheren Anteil als jetzt seinen Strom aus regenerativen Energien - so wollen es zumindest die Politiker. Zwar nimmt die Photovoltaik, also Strom aus der Sonne, im Energiemix der Zukunft wohl einen kleinen Bereich ein, interessant ist sie aber trotzdem. Denn sie passt quasi auf jedes Hausdach und sorgt für den Besitzer von dort aus für satte Erträge. Elektrobetriebe...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.10.11
31×

Gründerbilanz
Positive Bilanz in Schwaben: Unternehmensgründer nutzen gute Konjunktur

Wer wagt gewinnt - das war letztes Jahr wahrscheinlich das Motto für 17 Tausend 583 Unternehmensgründer in Schwaben. Laut der bayerischen Gründerstatistik ein Zuwachs von 3,5 im Vergleich zum Vorjahr. Schwaben ist damit Spitzenreiter im Freistaat, gefolgt von Oberbayern und Mittelfranken. Patentrezepte für eine erfolgreiche Unternehmensgründung gibt es zwar nicht, dafür aber unterstützende Förderprogramme. Das hat auch Alexandra Musch festgestellt. Ihr Unternehmen Mudis läuft mittlerweile sehr...

  • Mindelheim
  • 25.10.11
11×

Heimspiel
Revanche in Sonthofen: Allgäu Team trifft in der 2. Bundesliga erneut auf den SV Lohhof

6:0 Punkte aus den ersten drei Spielen - mit dem Start in die zweite Bundesliga der Volleyballdamen können die Mädels des Allgäu-Teams Sonthofen absolut zufrieden sein. Mussten sie im letzten Jahr noch aus der ersten Bundesliga absteigen, so haben sie in der laufenden Saison noch kein Spiel verloren. Und das sollte auch so bleiben, am Samstag kam der Tabellenführer und letztjährige Zweitligameister aus Lohhof ins Allgäu. Spannung war also garantiert, denn die Mannschaft aus Sonthofen wollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.11
101×

Portrait
Pipes amp Drum im Unterallgäu: Zu Besuch bei der wohl einzigen Dudelsackband im Allgäu

Wenn man ans Allgäu denkt, dann fallen einem klar die Kühe ein, aber auch das Schloss Neuschwanstein, schöne Berge und Alphörner. Was Sie aber vermutlich überhaupt nicht im Allgäu erwarten - das sind Dudelsäcke. Normalerweise gehören die auch nach Schottland - normalerweise! Aber im Unterallgäu gibt es tatsächlich eine echte, schottische Dudelsackband namens 'Highroad Pipes and Drum.

  • Memmingen
  • 24.10.11
31×

Winterreifenpflicht
Die Winterreifenpflicht in Deutschland: Wann und wie muss ich die Reifen wechseln

Seit knapp einem Jahr gilt bei uns jetzt die Winterreifenpflicht - da überrascht es doch, dass jeder zehnte Autofahrer in Deutschland diese gesetzliche Vorschrift nicht kennt. Das ergab jetzt eine Umfrage der plus Marktforschung, bei der 1000 Autofahrer befragt wurden. Für alle die es also noch nicht wissen: In Deutschland gilt bei bestimmten Wetterlagen eine Winterreifenpflicht. An einen bestimmten Zeitraum ist sie aber nicht gekoppelt.

  • Kempten
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ