Video

Beiträge zum Thema Video

Lokales

Feuerwehrübung
24-Stunden Übung in Ronsberg: Die Feuerwehrjugend probt den Ernstfall.

Der Grund: Während einer Übung wurde ein Feuerwehrmann bei einem Unfall tödlich verletzt. So schrecklich das Unglück gewesen ist: Geübt werden muss weiterhin. Und so war an diesem Wochenende die Feuerwehr-jugend von Ronsberg bei einer 24-Stundenübung im Einsatz. Schließlich muss der Nachwuchs an die Arbeit in der Feuerwehr herangeführt werden. Steffen Konrad und Richard Rädler mit den Bildern.

  • Obergünzburg
  • 01.08.11
  • 13× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Lehrlinge werden zur Rarität: Wie Unternehmen im Kampf um Lehrlinge neue Wege gehen müssen

Und der Markt an geeigneten Bewerbern schrumpft bundesweit immer weiter. Manche sprechen sogar bereits vom Kampf um Lehrlinge. Dabei macht den Personalverantwortlichen vor allem Sorgen, dass es immer schwieriger wird, eine ausreichende Anzahl an qualifizierten und motivierten Auszubildenden zu bekommen. Wie Unternehmen dem nun entgegenwirken möchten...

  • Kempten
  • 29.07.11
  • 10× gelesen
Lokales

Konzert
In Memmingen werden alte Saiten aufgezogen: Gitarrist Walter Abt spielt im Hermansbau

Heute hat er seine eigene Musikschule, in der er junge Musik-Talente unterstützt und fördert. Schon lange bewegt er sich auf den Bühnen der Welt und gilt in weiten Kreisen als außergewöhnlich vielseitiger Künstler und Komponist. Jetzt ist er wieder nach Memmingen zurück gekommen. Das Gitarrenkonzert mit Walter Abt und Otto Neudert findet im stimmungsvollen Brunnenhof des Stadtmuseums Memmingen statt. Beginn der Nocturne mit klassischen Gitarren ist um 20:30 Uhr, Karten zu acht Euro gibt es...

  • Kempten
  • 29.07.11
  • 19× gelesen
Lokales

Klinik Marktoberdorf
Wut und Enttäuschung: Reaktionen auf die Schließung des Marktoberdorfer Krankenhauses

Wie schwerwiegend, zeigen auch die heutigen Reaktionen in Politik und Gesellschaft. Der Verein Freunde und Förderer des Krankenhauses Marktoberdorf wirft Oberbürgermeister Stefan Bosse Wortbruch vor. Außerdem orientiere sich die Entscheidung nicht am Gemeinwohl, sondern sei durch machtpolitische Gründe entstanden. Das betonte die Vorsitzende, Ulrike Propach, heute gegenüber unserem Sender in einem Telefoninterview.

  • Marktoberdorf
  • 28.07.11
  • 47× gelesen
Lokales

Gesundheit
Gesund amp fit: Dank Ernährungsberatung leichter durchs Leben

Die gängigste Ursache für all diese Krankheiten ist aber deutlich kürzer: Sie alle sind nämlich klassische Zivilisationskrankheiten und werden verursacht von: unserer umfangreichen Ernährung. Wie dramatisch die Lage in Deutschland ist, zeigt eine Studie zum Übergewicht. Nahezu jeder zweite in Deutschland hat zu viel Speck auf der Hüfte, rund 15 Prozent haben sogar deutlich zu viel Hüftgold. Dabei liegt es oftmals nicht mal nur an dem Zuviel das wir essen - nein, die Industrienationen...

  • Kempten
  • 27.07.11
  • 25× gelesen
Lokales

Heizen mit Eis
Vielversprechende Erfindung: Firma aus Friedrichshafen beheizt Häuser mit der Kraft des Eises

Steil nach oben geht es auch mit der Firma Isocal in Friedrichshafen. Sie arbeitet daran, beim heizen und kühlen des Hauses vollkommen unabhägig zu werden - von Öl und anderen fossilen Brennstoffen. Die Idee: Heizen mit Hilfe von Luft, Sonne, Erde, Wasser und Eis. Ja, Sie haben richtig gehört: heizen mit Hilfe von Eis. Sebastian Zausch und Bernd Halder erklären Ihnen im Rahmen unseres Wirtschaftsbeitrags am Dienstag, wie das funktionieren soll.

  • Kempten
  • 26.07.11
  • 19× gelesen
Sport

Westernreiten
Hoch zu Ross: Warum Westernreiten immer beliebter wird

Ein einsamer Cowboy reitet dem Horizont entgegen. Weit und breit nur er, sein Pferd und eine grasende Rinderherde. Für uns oftmals das klischeehafte Bild von Freiheit, in Wahrheit aber harte Arbeit. Denn eine Rinderherde unter Kontrolle zu bringen ist gar nicht so einfach. Da muss sich der Reiter voll und ganz auf sein Pferd verlassen können. Einfachste Befehle müssen ausreichen, um schnell und agil reagieren zu können. Heute ist diese Art des Reitens als Westernreiten bekannt. Und das...

  • Kempten
  • 25.07.11
  • 30× gelesen
Lokales

Ausstellung
Abbruch-Umbruch-Aufbruch: Wie regionale Künstler den Gasthof Löwen in Oy umgestalten

Nun hat ihn die Gemeinde übernommen, seine Zukunft ist aber weiterhin ungewiss. Dabei kann er auf eine lange Geschichte zurückblicken, er gehört zum Siedlungskern von Oy. Ende des 17. Jahrhunderts wird das Anwesen zum ersten Mal namentlich erwähnt. Im Lauf der Zeit geht es durch viele Hände, überlebt den großen Brand in Oy und fungiert auch mal als Lazarett während der Nachkriegszeit des 2. Weltkriegs. Die Geschichte und die momentane Umbruchsituation wurde jetzt von Künstlern aus der...

  • Kempten
  • 22.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Zirkus
Manege frei: Wie die Kinder in Stötten sich auf ihren großen Auftritt im Zirkus vorbereiten

Die Kinder der Volksschule Stötten werden morgen für einen Tag die Stars in der Manege sein. Schon zum zweiten Mal ist der Zirkus Bambi zu Gast in der Schule, um die Kleinen groß rauszubringen. Doch nicht nur der Spaß steht beim Projekt Zirkus im Vordergrund. Das Ganze hat auch einen pädagogischen Wert. So soll die Sozialkompetenz gestärkt und die Selbsteinschätzung der Kinder verbessert werden. Die Aufregung vor dem großen Auftritt ist natürlich enorm und noch sitzen nicht alle Kunststücke...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.11
  • 23× gelesen
Lokales

Jubiläum
Nach den Sternen greifen: Autohaus Allgäu feiert 75 Jahre Mercedes Benz in der Region

Geburtstag. Im Jahr 1886 baute Carl Benz den ersten Wagen mit Verbrennungsmotor. Die erste richtige Probefahrt machte allerdings seine Frau, Bertha Benz. Laut Überlieferung fuhr sie ohne das Wissen ihres Mannes 1888 von Mannheim nach Pforzheim und testete sozusagen die Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs - mit Erfolg, kann man rückblickend sagen, denn heute ist das Auto aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Patenturkunde von damals ist vor kurzem sogar zum Weltdokumentenerbe der UNESCO...

  • Kempten
  • 22.07.11
  • 11× gelesen
Lokales

Gesundheitswesen
Ärztemangel und Pflegenotstand: Ist das die Zukunft der medizinischen Versorgung in der Region?

Doch der Schein trügt, so die Bayerische Landesärztekammer. Allein in bayerischen Kliniken seien 500 Arztstellen nicht besetzt. Vor allem im ländlichen Raum haben Ärzte mit Nachfolgerproblemen zu kämpfen. Und das wird sich noch verschärfen, denn 23 Prozent der Hausärzte in Bayern sind älter als 60 Jahre, so die aktuelle Erhebung der Landesärztekammer. Viele junge Ärzte wandern ins Ausland ab oder arbeiten nur in Teilzeit. Welche Auswirkungen hat das auf die medizinische Versorgung, auch in...

  • Kempten
  • 20.07.11
  • 9× gelesen
Sport

Palestra b
Tag der Wahrheit bei unseren Abnehmkandidaten: wie viele Kilos sind runter?

8 Wochen lang haben Katja Scheuer, Andrea Mayer und Patrick Wagner regelmäßig bei Palestra b mit Hilfe von Elektrostößen trainiert - das soll dafür sorgen, dass auch tiefe Muskelpartien erreicht werden. Dazu haben die drei ihre Ernährung komplett umgestellt. Statt Pizza und Pasta und was ihnen sonst so über den Weg lief gibt es jetzt nur noch das, was ihr Körper braucht. Das wurde am Anfang der Aktion durch eine Blutanalyse festgestellt - 3 Mal am Tag essen unsere Kandidaten seitdem fest...

  • Kempten
  • 14.07.11
  • 24× gelesen
Sport

EMS-Training
Kilos weg mit TV Allgäu - wie sich Katja auf den Tag der Wahrheit vorbereitet

Unsere Abnehmreihe bei TV Allgäu geht in die Endphase. Sie wissen ja, wir hatten drei Kandidaten 8 Wochen lang zum Elektrostimulationstraining zu Palestra b in Kempten geschickt. Parallel sollten sie bei der Ernährungsberatung fit schlank aktiv ihre Ernährung gemäß den Grundsätzen von methabolic balance umstellen. Der Tag der Wahrheit rückt näher. Dann wissen wir, wie viel unsere Kandidaten abgenommen haben - ob sie ihre Ziele erreicht haben? Vorher gilt es aber noch, Vorbereitungen zu...

  • Kempten
  • 14.07.11
  • 18× gelesen
Lokales

Humedica
Hungersnot - Humedica schickt Ärzteteam ans Horn von Afrika

Hungersnöte sind leider nichts Besonderes am Horn von Afrika. Nahezu jedes Jahr gibt es dort eine Dürre - Ernteausfälle und Millionen Menschen, die hungern müssen, sind die Folge. Dieses Jahr ist die Dürrekatastrophe aber besonders heftig. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica schickt deshalb heute ein Ärzteteam in die Region. Mit dabei auch eine Ärztin aus Bad Hindelang. Sebastian Zausch und Thomas Kehrer haben sie vor Ihrer Abreise getroffen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Platzgestaltung
Gestaltung auf dem Prüfstand: Kemptener wollen bei Plänen für Hildegardplatz mitreden

Am 10. April hatten die Kemptener im Bürgerentscheid klar gemacht: Der Hildegardplatz bei der St-Lorenz-Basilika soll keine Tiefgarage bekommen. Aber auch ohne Tiefgarage wird auf dem Platz einiges geschehen. Denn die Garage war nur ein Detail der Pläne, die der Stadtrat Ende letzten Jahres beschlossen hatte. Neue Straßenführung, weniger Parkplätze, neue Oberflächengestaltung: Der Hildegardplatz wird ein neues Gesicht bekommen. Mit dem sind aber viele Bürger noch nicht einverstanden. Auch...

  • Kempten
  • 12.07.11
  • 6× gelesen
Lokales

Schallschutz
Auszeit für gestresste Ohren: Die Firma Sonatech in Ungerhausen bietet Schutz vor Lärmbelastung

In Industriehallen, in Schulen und Kindergärten, in Hotels und Restaurants, aber auch in Großraumbüros: Lärm ist allgegenwärtig, auch wenn er gerade in Alltagssituationen oft nicht mehr wahrgenommen wird. Und: Lärm macht krank. Er löst Stress aus und kann bei Dauerbeschallung das Gehör schädigen. Die Firma Sonatech aus Ungerhausen schafft hier Abhilfe, und zwar mit innovativen Schallschutz- und Akustikprodukten.

  • Memmingen
  • 12.07.11
  • 26× gelesen
Sport

Ernährung
Richtig essen: Die aktiv-erleben Radler erfahren alles über Sportlerernährung

Wir haben ja schon mehrfach von der Rad-Aktion 'aktiv erleben' berichtet. Mountainbiker und Rennradler trainieren seit April, um am Ende des Sommers eine Tour auf die Alpen zu machen. Nicht nur Technik und Ausdauer sind beim Training wichtig, sondern auch die richtige Ernährung. Vier der Teilnehmer waren deshalb beim Exklusivkochkurs im Ristorante Palazzo in Memmingen.

  • Kempten
  • 08.07.11
  • 12× gelesen
Lokales

Restauranttipp
Grillabend mit Ausblick: Ritters Höhenblick in Haldenwang stellt sich vor

Seit 13 Jahren ist Familie Ritter im Höhenblick in Haldenwang. Der Landzunge-Gasthof besticht unter anderem durch die Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Wenn Inhaber Heinz Ritter dann noch den Grill anschmeißt, sind die Voraussetzungen für einen gemütlichen Abend gegeben. Das Besondere am Grill in Ritters Höhenblick ist, dass er nicht mit Holzkohle betrieben wird, sondern mit Buchenholz.

  • Kempten
  • 07.07.11
  • 84× gelesen
Lokales

Preview
Der König kommt zurück: Musical-Macher testen ihr Stück zum ersten Mal vor Publikum

Die Premiere von Ludwig 2: Das Musical in der bigBOX in Kempten steht kurz bevor. Sechs Wochen lang haben die Darsteller - und mit ihnen das gesamte Team hinter der Bühne - geprobt. Traditionell finden kurz vor der Premiere sogenannte Previews, also offene Proben statt. Und so sind gestern Abend die Ludwig-Darsteller das erste Mal vor Publikum aufgetreten.

  • Kempten
  • 06.07.11
  • 13× gelesen
Lokales

Tourismus
Kinder an die Macht: In Bad Hindelang tagt erster Kinderland Gemeinderat

Eine besondere Ehre ist es schon für die Oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang, denn sie ist zur ersten Kinderland Hauptstadt Bayerns gewählt worden. Das war am 1. Februar. Fünf Monate später haben jetzt die Kinder die Macht übernommen, genaugenommen acht Mädchen und Jungen. Sie durften als Kinderland-Rat im Sitzungssaal des Bad Hindelanger Rathauses tagen. Das Ziel: Zehn Punkte ausarbeiten, wie der Urlaub für Kinder noch besser werden kann.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.07.11
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019