Mediathek Mediathek Video & Audio

Video

Beiträge zum Thema Video

Tödlicher Unfall auf der B308 bei Oberstaufen. Ein Wohnmobil kollidiert mit einem Motorrad. Eine Person stirbt, zwei weitere erleiden lebensgefährliche Verletzungen.
35.827× 1 Video 8 Bilder

Schwerer Unfall
Ein Toter und zwei Verletzte: Wohnmobil prallt bei Oberstaufen frontal in Motorrad

Bei einem schweren Unfall in der sogenannten Mooskurve auf der B308 bei Oberstaufen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer (42) ums Leben gekommen. Zwei weitere Motorradfahrer erlitten ebenfalls Verletzungen - bei ihnen handelt es sich um ein Ehepaar. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer des Wohnmobils von der tiefstehenden Sonne geblendet und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser erlitt dabei tödliche...

  • Oberstaufen
  • 25.10.20
Herbst (Symbolbild).
1.646× Video

Herbst-Video
Das Wochenende im Allgäu wird sonnig und warm

An das sonnige und warme Wetter der letzten Tage könnten wir uns gewöhnen. Während wir das Herbstwetter am Donnerstag noch bei bis zu 20 Grad genießen können, wird es am Freitag bewölkt und nass. Der Deutsche Wetterdienst rechnet auch mit vereinzelten Gewittern. Mit bis zu 16 Grad bleibt es aber mild. Der Regen hält am Samstag noch bis zum Nachmittag an. Danach wird es wieder schöner. Bei bis zu 15 Grad wird sich auch die Sonne wieder zeigen. Trotzdem sollten Sie die Jacke nicht vergessen....

  • Kempten
  • 22.10.20
Kran in Ellhofen umgeknickt: schwierige Rettungsaktion
14.398× Video 7 Bilder

Schwerer Arbeitsunfall
Kran stürzt auf Hausdach: Kranführer in Ellhofen schwer verletzt

In Ellhofen (Markt Weiler-Simmerberg im Westallgäu) ist am Montag ein Kran umgestürzt und auf ein Hausdach gekracht. Der Kranführer wurde laut Polizei schwer verletzt. Der Kran ist ersten Angaben zufolge unter seiner Last eingeknickt und kam auf einem fünf Meter hohen Hausdach zum Liegen. Der Kranführer wurde in der Kabine eingeklemmt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Sehr schwierige Rettung80 Feuerwehrleute mit schwerem Gerät, Drehleiter und Rettungskorb haben den...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.10.20
Feuerwehr (Symbolbild).
16.907×

Mitten in der Nacht
Explosion in Dornbirn: Schule komplett zerstört

In Dornbirn (Vorarlberg) gab es in der Nacht auf Sonntag eine Explosion in einer Ausweichschule. Das Haus wurde komplett zerstört. Wahrscheinlich handelte es sich um eine Gasexplosion. Während Kernbohrungen am Samstag vormittag wurden laut Vorarlberger Polizei vermutlich Gasleitungen beschädigt, die sich 80 Zentimeter unter dem Erdgeschoß befinden. Mitarbeiter des Erdgasnetzes haben die Gasleitungen abgesperrt, um weitere Explosionen zu verhindern. Trümmer verletzen Passanten Menschen...

  • Lindau
  • 18.10.20
Die Breitachklamm im Winter.
13.794× 1 Video

Naturschauspiel
Breitachklamm hat im November länger geöffnet

Die Breitachklamm bei Tiefenbach hat im November länger geöffnet. Wie aus der Homepage der Betreiber hervor geht, öffnet die Klamm trotz Revisionsarbeiten (9.11. - 18.12.2020) an mehreren Wochenenden im November Sonderöffnungszeiten im November An den Wochenenden 13.-15. November, 20.- 23. November und 27.-29. November ist die Klamm jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr für Besucher geöffnet. Voraussichtlich am 19.12.2020 startet die Klamm dann in die Wintersaison. Festtage Besondere...

  • Oberstdorf
  • 17.10.20
Apotheker Hans-Peter Keiß mit einer Impfdose.
3.364× 2 Video

Gesundheit
Sonthofer Apotheker: "Definitiv kein Lieferengpass" bei Grippe-Impfstoff

Die Grippe-Impfung beschäftigt viele Menschen jedes Jahr wieder. Die einen sind dafür, die anderen dagegen. Ist die Grippe-Impfung heuer wegen Corona aber besonders empfehlenswert? Und ist überhaupt genug Grippe-Impfstoff vorhanden? all-in.de hat bei Hans-Peter Keiß nachgefragt. Er ist Apotheker in der Adler-Apotheke in Sonthofen.  Ist die Grippewelle im Allgäu bereits angekommen? Der Apotheker merkt, dass langsam immer mehr Leute kommen mit grippalen Effekten. Die klassische, also die...

  • Kempten
  • 15.10.20
Pressegespräch in Kempten zum Thema: Konzept zur effizienten und priorisierten Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte.
2.726× 4 Video 10 Bilder

Konzept zur effizienteren Bearbeitung
Polizei und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Die Zahlen zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", die bei einem Pressegespräch in Kempten vorgestellt wurden, sind besorgniserregend. 601 Fälle mit nahezu 350 Dienstausfalltagen gab es im vergangenen Jahr im Bezirk Schwaben Süd-West. Vier von fünf Beamten wurden im Laufe des Jahres während des Dienstes beleidigt. Die Übergriffe auf Polizeibeamte, Rettungsdienst und Feuerwehren steigen trotz einer Strafverschärfung im Jahr 2017 nach wie vor an. Konzept zur Bearbeitung von Gewaltdelikten...

  • Kempten
  • 14.10.20
Yoga (Symbolbild).
1.217×

Klangwelten
LaBrassBanda und Yoga im Festspielhaus Füssen

Am Samstag hat im Festspielhaus in Füssen ein Yoga-Event stattgefunden. Mit dabei: Die Band LaBrassBanda und 150 Menschen, die gemeinsam Yoga gemacht haben.  "Wir blasen das Publikum in eine andere Dimension, bis es mit der Yogamatte abhebt“, heißt es auf der Homepage von LaBrassBanda zur Ankündigung des Events. Die dazu passende Musik hatte Frontmann Stefan Dettl die letzten Jahre komponiert. Er hat demnach bereits seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt, eine bayerische Yogaplatte...

  • Füssen
  • 12.10.20
Schweizerischer Hochgeschwindigkeitszug auf Testfahrt durchs Allgäu.
4.511× Video

Bahnstrecke Lindau - München
Schweizerischer Hochgeschwindigkeitszug auf Testfahrt durchs Allgäu

Der erste Test für die neue Oberleitung auf der Bahnstrecke von München nach Lindau ist erfolgreich verlaufen. Ein spezielle Testlokomotive startete am Dienstag in Leutkirch zu mehreren Messfahrten im Allgäu. Die Tests dauern noch bis zum Donnerstag an.  „Wir wollen mit diesen ersten Fahrten messen, ob in den verschiedenen Streckenabschnitten ausreichend Spannung in der Bahnoberleitung vorhanden ist,“ sagt ein Bahnsprecher. Der schweizerische Hochgeschwindigkeitszug ETR 610 erreichte auf...

  • Leutkirch
  • 12.10.20
Angelika Soyer vom Ferienhof Soyer in Rettenberg
11.976×

Oberallgäu und Kempten
In der Tourismusbranche fällt die Bilanz zum Ende des Sommers sehr gemischt aus

Erst die Zwangspause, dann ein starker Ansturm der Gäste und das alles gleichzeitig mit den Beschränkungen und Hygienemaßnahmen. Eine solche Sommersaison gab es im Allgäu bisher noch nie. Gemischte Bilanz in der Corona-KriseDie Tourismusbranche hat es Anfang des Jahres hart getroffen. Trotzdem fällt die Bilanz zum Ende des Sommers sehr gemischt aus. Wie es Hotel und Bergbahnenbesitzer ging und welche Erwartungen es an die Wintersaison gibt, zeigt allgäu.tv.

  • Kempten
  • 09.10.20
Franziska Krach.
5.005× 8 Video 2 Bilder

Urlaubsplanung
Reisen ist nach wie vor möglich - Positive Rückmeldung der Reiserückkehrer

Die Reisebranche ist nach wie vor angespannt. Dennoch sind Reisen ins Ausland möglich und die Reiserückkehrer haben oft viel Positives zu berichten, so Franziska Krach vom Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt im Interview mit all-in.de. Aktuelle Reise-Lage beim Auswärtigen Amt beobachtenNeben der Eventbranche hat es auch die Reisebranche schwer getroffen. Viele Länder gelten mittlerweile als Risikogebiet. Aktuell sicher Reisen kann man noch in Italien, Griechenland, Zypern und Malta....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.20
Nadine Rieder und Sina van Thiel vertreten Deutschland bei der Mountainbike-WM im österreichischen Leogang (Symbolbild).
2.677× Video

Nadine Rieder (31) und Sina van Thiel (17)
Zwei Allgäuerinnen bei Mountainbike-WM in Österreich dabei

Die 31-jährige Nadine Rieder aus Sonthofen und die 17-jährige Sina van Thiel aus Blaichach nehmen an der Mountainbike-WM in Österreich teil. Die beiden Oberallgäuerinnen vertreten Deutschland bei der WM, die von Mittwoch bis Sonntag in Leogang stattfindet.  Die 17-jährige Sina van Thiel vom RSC Kempten ist Jugend-Europameisterin im Sprint. Die Stadt Kempten hatte sie vergangenes Jahr zur "Jugendsportlerin des Jahres 2019" gewählt, teilt der RSC Kempten auf seiner Homepage mit. Am...

  • Sonthofen
  • 07.10.20
Erstmals in Memmingen gelandet: Ein Airbus A310 der Bundeswehr. An Bord verletzte Soldaten aus der Ukraine.
6.917× Video

Fliegende Intensivstation
Schwer verletzte Soldaten aus der Ukraine landen in Memmingen

Am Dienstagabend ist erstmals ein Airbus A310 der Bundeswehr am Allgäu Airport in Memmingen gelandet. An Bord hatte der in Memmingen gelandete Airbus nach Angaben des Flughafens acht schwer verletzte ukrainische Soldaten. Sie wurden zur weiteren Behandlung ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm gebracht. Das knapp über 46 Meter lange und 157 Tonnen schwere Kranken-Transportflugzeug ist damit die größte Maschine, die bisher in Memmingen angekommen ist.  Fliegende Intensivstationen für...

  • Memmingen
  • 07.10.20
Am Sonntagabend ist es in Wasserburg zu einem Wohnungsbrand gekommen.
2.654× Video 21 Bilder

Bildergalerie + Video
20.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Wasserburg

Am Sonntagabend ist es in Wasserburg zu einem Wohnungsbrand gekommen. Laut Polizei wurden die beiden Bewohner (ein Ehepaar) der Wohnung mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in das Krankenhaus Lindau gebracht. Der Schaden in der Wohnung wird auf rund 20. 000 Euro geschätzt.   Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache ergaben eine Fehlbedienung am Ölofen durch den 81-jährigen Ehemann. Bei der Befüllung des Ofens verschüttete der Mann eine kleine Menge Öl, die Feuer fing. Durch die...

  • Wasserburg
  • 04.10.20
Grabungsarbeiten in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen.
2.911× Video 30 Bilder

Paläontologie
Udo-Fundort: In der Hammerschmiede wird wieder gegraben

Rund zehn Monate nach dem Bekanntwerden des Sensationsfundes bei Pforzen haben erstmals wieder Forscher der Uni Tübingen mit Grabungsarbeiten in der Tongrube "Hammerschmiede" begonnen. Seit Anfang September hat ein Team um den Grabungsleiter Thomas Lechner (28) Zentimeter um Zentimeter Sand abgetragen. Auch diesmal waren die Funde wieder umfangreich. "Hammerschmiede" eine der außergewöhnlichsten Fundstätten Europas Bereits seit 2011 fördern die Wissenschaftler der Uni Tübingen und des...

  • Pforzen
  • 02.10.20
Erste Hilfe kann Leben retten (Archivfoto).
1.598× 1 1 Video

Herzstillstand
Nicht tatenlos dastehen, sondern handeln: Erste Hilfe auch in Corona-Zeiten wichtig

Nicht tatenlos dastehen, sondern handeln – So lautet die Devise, wenn ein Mitmensch einen Herzstillstand erleidet. Dass es auch in Corona-Zeiten wichtig ist, Erste Hilfe zu leisten, betonten Anästhesisten des Klinikum Memmingen: "Man kann dabei nichts falsch machen. Das einzige, was man falsch machen kann, ist, nichts zu tun!", appelliert Professor Dr. Lars Fischer, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operativen Intensivmedizin und Schmerztherapie.  Nicht panisch davonrennen, sondern...

  • Memmingen
  • 02.10.20
Auf dem Bio-Hof sind momentan etwa 115 Ziegen.
7.648× Video 20 Bilder

Ziegen statt Kühe
Bio-Ziegenhof in Kempten: vermutlich mehr Umsatz wegen Corona und Tönnies

Sie wiegen zwischen 60 und 70 Kilogramm und werden zwischen sieben und zehn Jahre alt: Ziegen. Von ihnen hat der 28-jährige Molkereimeister Johannes Egger in Kempten rund 115 Stück im Stall stehen. 2016 hat er angefangen, mit Ziegen statt Kühen zu wirtschaften. Warum? "Damals wäre die Milchviehhaltung mit hohen Investitionen verbunden", sagt der junge Familienvater. Der Betrieb in der Größe, wie er damals war, sei mit Ziegen wirtschaftlicher zu führen. "Außerdem war es damals eine schlechte...

  • Kempten
  • 01.10.20
Kerstin (links) hat Leukämie und benötigt eine Stammzellenspende.
6.302× Video

Online-Registrierungsaktion
"Rettet unsere Mama!": Nur eine Stammzellenspende kann Kerstin retten

Kerstin hat Leukämie. Es steht fest: Nur noch ein passender Stammzellspender kann das Leben der fünffachen Mutter retten. Darum hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) die Online-Registrierungsaktion "Rettet unsere Mama!" gestartet. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter www.dkms.de/rettet-unsere-mama ein Registrierungsset bestellen. Kinder sollen nicht ohne Mama aufwachsen Ihre Kinder (zwei eigene und drei Pflegekinder) geben Kerstin Kraft. Für sie möchte...

  • Lindau
  • 01.10.20
Fahr-Training der Feuerwehren in Ellhofen am Samstag, den 23. September 2020
2.561× 1 Video 14 Bilder

94 Teilnehmer
Feuerwehr-Fahrtraining in Ellhofen

Am Samstag, den 26. September hat es ein Fahrtraining für die Feuerwehren in einer Kiesgrube in Ellhofen gegeben. Bei dem Fahrtraining ging es weniger um Schnelligkeit als vielmehr um eine gewisse Präzision im Führen des Feuerwehr-LKWs, wie beispielsweise beim Rückwärtsfahren oder Anfahren- und Vorwärtsfahren am Hang, so Wolfgang Endres, Kreisbrandrat des Landkreises Lindau. 

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.20
Schnee in Balderschwang
29.457× Video 8 Bilder

Bildergalerie und Video
In den Bergen hat es geschneit - Schneebedeckte Landschaft in Balderschwang

Nachdem die Woche mit knapp 20 Grad gestartet hat, fallen die Temperaturen am Wochenende auf höchstens 10 Grad und mindestens 2 Grad. Mit Schnee bedecktIn den Bergen hat es bereits den ersten Schnee gegeben. Auch im Allgäu sind die Berge am Freitag mit Schnee bedeckt worden. Unter anderem in Balderschwang im Oberallgäu.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 25.09.20
"Verkehrswende - Jetzt!" forderten die Fridays-for-Future-Demonstranten in Sonthofen.
2.761× 22 2 Video 30 Bilder

Bildergalerie und Video
Erste "Fridays for Future"-Kundgebungen nach Beginn der Coronapandemie

Am Freitag haben in vielen deutschen Städten wieder "Fridays for Future"-Kundgebungen stattgefunden - das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie. Bundesweit hatte die Klima-Bewegung in rund 450 Städten Kundgebungen und Aktionen geplant. Im Allgäu waren Klimaaktivisten in Kempten, Memmingen, Sonthofen, Lindau, Sonthofen, Füssen, Lindenberg und Wangen auf der Straße. Nur Kundgebung in Kempten In der größten Allgäuer Stadt hatten die Veranstalter 200 Teilnehmer angekündigt. Aufgrund des...

  • Kempten
  • 25.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ