Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Rundschau

Unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 11

Eine kleine Ortschaft im Oberallgäu: Hier gibt es eine Kirche, einen Kindergarten und eine Grundschule. Feuerwehr und Dorfladen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Na, wo waren wir diesmal mit unserer Kamera unterwegs?

  • Altusried / Dietmannsried
  • 17.11.18
  • 763× gelesen
Anzeige
Reportage
Seit fast 15 Jahren turnen die jungen Damen der Erwachsenenmannschaft des TSV Durach gemeinsam im TGW.

Reportage
Seit 15 Jahren ein Team: Erwachsenenmannschaft des TSV Durach turnt seit Kindertagen zusammen

Turnen verbinden viele mit muffigen alten Geräten im Schulsport. Reck, Schwebebalken oder Barren haben schon bei so manchem Schüler Schweißperlen auf der Stirn ausgelöst. Aber mehr aus Angst denn aus Anstrengung. Dass Turnen heute aber genau das Gegenteil ist, beweisen die Turnerinnen der Erwachsenenmannschaft des TSV Durach. Klassisches Gerätturnen sucht man in ihren Trainingsstunden vergeblich - die sieben jungen Frauen machen TGW, also Turnergruppen-Wettkampf. TGW ist eine...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.11.18
  • 1.466× gelesen
Lokales
Neue Stadtgarde in Sonthofen.
15 Bilder

Fasching
Sonthofer Narren überraschen mit neuer Stadtgarde

Das Einläuten der Faschingszeit am 11.11 um 11.11 Uhr haben Sonthofens Narren mit einer doppelten Überraschung gekrönt. Zum einen präsentierte die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ) in der Markthalle vor 200 Zuschauern ihr neues Zunftmeisterpaar: Es sind Ramona I. und Sven I.. Das Ehepaar Latzel führt beruflich das Café Bene und schwingt nun zusätzlich für ein Jahr das närrische Zepter. Weiter hat die Oberallgäuer Kreisstadt jetzt eine Stadtgarde - bestückt mit 20 Tänzerinnen der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.11.18
  • 1.648× gelesen
Rundschau
Drohnenrätsel auf all-in.de: Folge 52

Videorätsel
Wo bin ich? Folge 52

Unsere Videodrohne steigt heute im südlichen Ostallgäu auf. Die im Jahr 1495 geweihte Kirche trägt den Namen eines irischen Pilgers. Von hier hat man einen Blick auf eines der berühmtesten Gebäude in der gesamten Region.

  • Füssen und Region
  • 10.11.18
  • 448× gelesen
Rundschau
2018 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Bis dahin war es ein langer Weg.

Erklärvideos
100 Jahre Wahlrecht für Frauen: von der ersten Wahl bis heute

Der 12. November 1918 ist ein wichtiger Tag für die Frauen in Deutschland. Und ein wichtiger Grundstein für die gesetzliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Vor genau 100 Jahren wurde nämlich das Frauenwahlrecht eingeführt. Bis dahin war es ein langer und harter Kampf. In diesem Erklärvideo wird der Weg bis zum Frauenwahlrecht und der ersten Wahl mithilfe von Comics anschaulich dargestellt: Mit dem Machtantritt der NSDAP wurde das hart erkämpfte Wahlrecht für Frauen teilweise...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.11.18
  • 157× gelesen
Rundschau
Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen.

Politik
100 Jahre Frauenwahlrecht: der Weg in die Gleichberechtigung

Die Allgäuer sind sich einig: Wählen ist ein Grundrecht, das jeder Mensch hat und auch nutzen sollte. Dabei sollte das Geschlecht keine Rolle spielen. Vor über 100 Jahren war das noch nicht so. Frauen durften in der Politik nicht mitbestimmen - sie mussten sich um den Haushalt und die Kinder kümmern. Es war ein langer und harter Weg, von diesem Denken wegzukommen. Das Frauenstimmrecht wurde von verschiedenen Akteurinnen Mitte des 19. Jahrhunderts hart erkämpft. Der 12. November 1918 gilt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.11.18
  • 228× gelesen
Polizei
26 Bilder

Feuer
Polizei findet tote Person in abgebrannter Lagerhalle bei Buchenberg

Zu einem Großbrand einer Lagerhalle kam es am Donnerstagnachmittag in Kreuzthal bei Buchenberg. Der Besitzer der Halle wurde seitdem vermisst. Sein Auto samt Hund befand sich vor der brennenden Lagerhalle. In der Nacht wurde eine tote Person in der abgebrannten Halle gefunden. Eine Anwohnerin hörte laut Polizei Schreie und sah dann eine starke Rauchentwicklung über der Lagerhalle. Sofort wurde ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zum Einsatzort alarmiert. Beim...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.11.18
  • 16.600× gelesen
Rundschau
Die Kirnach bei Unterthingau liegt teilweise trocken.

Trockenheit
Lage der Allgäuer Gewässer verschärft sich - Grundwasserpegel niedrig

Die erneute Trockenheit führt wieder zu Problemen im Allgäu. Nach Aussage des Wasserwirtschaftsamtes Kempten führen viele Flüsse und Bäche aktuell sehr wenig Wasser. Besonders deutlich wird das derzeit an der Kirnach bei Unterthingau: Hier liegen Teile des Flußbettes nahezu komplett trocken.  Niedrige Pegel werden allerdings auch von der Iller bei Kempten und der Donau bei Ulm gemeldet. In Ulm hat die Donau einen Wasserstand erreicht, der das zuständige Wasserwirtschaftsamt dazu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.10.18
  • 5.470× gelesen
Reportage
Top Spin ist mit eins der wildesten Fahrgeschäfte auf dem Memminger Jahrmarkt 2018 - Volontärin Camilla hat sich trotzdem getraut.

Video
Memmingen steht Kopf: Die all-in.de Redaktion testet Fahrgeschäfte auf dem Jahrmarkt

Der Memminger Jahrmarkt ist jedes Jahr ein Highlight in der Unterallgäuer Stadt. Vom 13. Oktober bis 21. Oktober herrschen neun Tage Hochbetrieb mit zahlreichen Vergnügungen im Bereich St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg. Bereits seit 475 Jahren gibt es den Jahrmarkt in Memmingen nun schon. Überall duftet es nach gebrannten Mandeln und sonstigen Köstlichkeiten. Neben den Schießbuden und Lose-Ständen ziehen natürlich die Fahrgeschäfte unzählige Besucher an...

  • Memmingen und Region
  • 16.10.18
  • 2.703× gelesen
Rundschau
 Thomas Gehring von den Grünen am Wahlabend im Interview mit Louisa Hamelbeck von allgäu.tv

Video-Umfrage
Landtagswahl 2018: Das sagen die Allgäuer Politiker zu den Ergebnissen der Bayern-Wahl

Bei den einen war die Freude groß, bei den anderen bestimmten Enttäuschung und Frust die Wahlparties im Allgäu. Die CSU hat im Freistaat eine bittere Niederlage eingefahren. Der Wahlabend bedeutet das Aus für die absolute Mehrheit der Partei. Bei den Grünen hingegen ist die Stimmung gut: Sie freuen sich über ein Rekord-Ergebnis. Wir haben die Allgäuer Politiker gefragt, was Sie vom Wahlergebnis halten. Wie die Stimmung sonst so auf den Wahlparties war und welche Reaktionen die Politiker bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 1.813× gelesen
Reportage
Ein Defibrillator unterstützt Sie bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Video
Erste Hilfe: Einsatz eines "Automatischen Externen Defibrillators"

Atmet eine bewusstlose Person nicht mehr, muss nach dem Freimachen der Atemwege und der Verständigung eines Rettungsdienstes sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden. Als Regel gilt es, im Wechsel 30 mal den Brustkorb zu drücken und den Betroffenen dann zweimal zu beatmen. In den meisten Fällen eines plötzlichen Herzversagens tritt das sogenannte Herzkammerflimmern auf. Dieses kann durch einen Stromstoß aus einem Defibrillator (AED-Gerät) unterbrochen werden, damit das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.10.18
  • 549× gelesen
Reportage
Richtige Lauf-Hindernisse gibt's in Baisweil leider nicht - Stefan Settele weicht für sein Training im Extrem-Hindernislauf deswegen auf den Kaufbeurer Trimm-Dich-Pfad aus.

Ausdauersport
Über Mauern und durch Schlamm: Stefan Settele (31) aus Baisweil ist Extrem-Hindernisläufer

"Als Extrem-Hindernisläufer braucht man alles - überwiegend auch den Willen", erklärt Stefan Settele. Der 31-Jährige Baisweiler bereitet sich derzeit auf die Weltmeisterschaft im Obstacle Course Racing (OCR) in London vor. Settele trainiert dafür sechs bis sieben Mal pro Woche: in seinem Trainingskeller, beim Bouldern oder auf dem Trimm-Dich-Pfad in Kaufbeuren. Wichtigster Trainingsgegenstand für Settele: das eigene Körpergewicht. "Mir bringt es nichts, wenn ich eine Hundert Kilo Hantel...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.10.18
  • 1.423× gelesen
Rundschau
Was bedeutet den Allgäuern das Recht, wählen zu dürfen? Wir haben in der Kemptener Innenstadt nachgefragt.

Landtagswahl 2018
Umfrage: Was bedeutet den Allgäuern das Recht, wählen zu dürfen?

Am 14. Oktober ist in Bayern Landtagswahl. In diesem Jahr herrscht, was die Politik in Bayern angeht, Ausnahmesituation: Der Landtag könnte so groß werden wie noch nie - denn sieben Parteien könnten in den Landtag ziehen - zum ersten Mal auch die Linke und die AfD.   Historisch ist in diesem Jahr außerdem, dass seit genau 100 Jahren Frauen in Deutschland das Recht haben, zu wählen.  Wir haben uns in der Kemptener Innenstadt umgehört, ob die Allgäuer wählen gehen und warum sie das tun...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.10.18
  • 1.784× gelesen
Reportage
Die Herz-Lungen-Wiederbelebung soll einen Atem- und Kreislaufstillstand beenden und damit den unmittelbar drohenden Tod des Betroffenen abwenden.

Video
Erste Hilfe: So führen Sie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durch

Atmet eine bewusstlose Person nicht mehr, muss nach dem Freimachen der Atemwege und der Verständigung eines Rettungsdienstes sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden. Als Regel gilt es, im Wechsel 30 mal den Brustkorb zu drücken und den Betroffenen dann zweimal zu beatmen. Der Betroffenen muss auf dem Rücken liegen. Knien Sie neben dem Betroffenen und machen Sie den Oberkörper frei. Platzieren Sie eine Hand mit dem Ballen in der Mitte des Brustkorbes. Die zweite Hand...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.10.18
  • 791× gelesen
Lokales
Kundgebungen in Ottobeuren: Etwa 150 AfD-Anhängern standen rund 1.000 Gegendemonstranten gegenüber
50 Bilder

Politik
Merkel-Besuch in Ottobeuren: Alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz verliefen friedlich

Entspannung in der Marktgemeinde Ottobeuren. Wie die Polizei auf ihrem Twitteraccount bekannt gab, verliefen alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz friedlich.  Insgesamt waren drei Kundgebungen angemeldet. Neben einer Kundgebung der AfD, hatten sich auch zwei Kundgebungen gegen die AfD angemeldet. Unter anderem eine von Ottobeurer Bürgern organisierte Veranstaltung mit dem Motto "Ottobeuren ist und bleibt bunt... und menschlich". Während zur AfD-Veranstaltung rund 150 Personen...

  • Memmingen und Region
  • 30.09.18
  • 7.268× gelesen
  • 1
Rundschau
Na, wo bin ich?

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 49

Unsere Drohne steigt dieses Mal in der Nähe einer kleinen Stadt mit rund 18.000 Einwohnern auf. Wenige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt liegt ein alter Friedhof. Angelegt wurde er zu Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Na, erraten?

  • Marktoberdorf und Region
  • 29.09.18
  • 524× gelesen
Reportage
Druckverband anlegen: Einfache Hilfe bei stark blutenden Wunden.

Video
Erste Hilfe: Wie legt man einen Druckverband an?

Bei starken Blutungen hilft meistens nur ein sogenannter Druckverband. Mit dieser einfachen Methode soll die Blutung zum Stillstand kommen.  Dabei gilt immer: Der Druckverband soll die Blutung stoppen, die Gliedmaße darf aber nicht abgebunden werden. Bei großem Blutverlust muss die verletzte Person anschließend in die Schocklage gebracht werden. Und natürlich müssen Sie einen Notruf absetzen und dürfen auf keinen Fall die Eigensicherung vernachlässigen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.09.18
  • 510× gelesen
Lokales
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz
21 Bilder

Feuer
Wohnung und Dachstuhl geraten in Lindenberg in Brand

Update am 02. Oktober: Die Brandursache ist geklärt. Eine defekte Mehrfachsteckdose hat die Wohnzimmercouch in Brand gesteckt. Ein Dachstuhlbrand in Lindenberg (Landkreis Lindau) hat drei Feuerwehren beschäftigt. Bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte schlugen helle Flammen aus der Wohnung im obersten Stockwerk eines Achtfamilienhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Kräfte der Lindenberger Feuerwehr suchten in der völlig verrauchten Wohnung nach möglichen Bewohnern,...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 28.09.18
  • 8.715× gelesen
Polizei
Unfall auf der B19 bei Rauhenzell
18 Bilder

Video
Wohnmobil überschlägt sich auf der B19 bei Rauhenzell - Fahrer (77) schwer verletzt

Am Donnerstagabend ist ein Wohnmobil auf der B19 bei Rauhenzell mehrfach gegen die Leitplanken geprallt und hat sich dann überschlagen. Der Fahrer (77) wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  Der Mann war auf dem Weg von Oberstdorf in Richtung Kempten. Auf Höhe der Anschlussstelle Rauhenzell kam er aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Mann fuhr weiter, kam dann nach links von der Straße ab und prallte gegen die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.09.18
  • 29.802× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018