Video

Beiträge zum Thema Video

Lokales
Dominik Jesz
Video 

Künstler
Musikproduzent und DJ Dominik Jesz (20) aus Leutkirch veröffentlicht neuen Pop-Song

Dominik Jesz wird immer bekannter. In weniger als einem Jahr habe seine Musik plattformübergreifend über 700.000 Plays in über 80 Ländern generiert, erklärt der Musikproduzent und DJ aus Leutkirch. Auf der Plattform Spotify hören monatlich rund 30.000 Menschen seine Lieder. Seine Songs bewegen sich zwischen POP, House & EDM (electronic dance music) und handeln von der Liebe. Im Januar hat der 20-Jährige seine aktuelle Pop-Produktion "Let Me Know - Dominik Jesz" veröffentlicht. Sie ist...

  • Leutkirch
  • 22.02.20
  • 1.144× gelesen
Lokales
Die stille Mahnwache in Oberstdorf gedenkt der Opfer von Hanau.
Video  33 Bilder

Bildergalerie
Mahnwache in Oberstdorf gedenkt der Opfer von Hanau

Rund 250 Menschen haben sich am Freitagabend, 21.02, zu einer stillen Mahnwache am Bahnhofsplatz in Obberstdorf versammelt, um den Opfern von Hanau zu gedenken. Zahlreiche Menschen brachten Kerzen, Blumen und Plakate mit. Die Oberstdorfer Gemeinderätin und Ortssprecherin der Grünen, Bergith Hornbacher-Burgstaller, hatte zu der Mahnwache aufgerufen. Sie möchte damit ein Zeichen für ein friedliches Miteinander und gegen rechten Terror setzen. Die Mahnwache soll klar signalisieren: Rassismus...

  • Oberstdorf
  • 21.02.20
  • 1.790× gelesen
Lokales
Einfach lecker: Selbstgemachte Faschingskrapfen.
Video 

Video
So einfach geht's: Faschingskrapfen selber machen

Ob Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen: Egal wie man sie nennt, sie sind das Gebäck der Faschingszeit. Statt sie in einer Bäckerei zu kaufen, wagen wir den Selbstversuch. Zum ersten Mal backen wir Krapfen selbst. Das ist einfacher als man glaubt – und selbst gemacht auch gleich viel leckerer. Wie es geht, zeigen wir in unserem Video. Das Rezept für etwa 15 Krapfen: 500 Gramm Mehl200 Milliliter Milch60 Gramm Butter1 Würfel Hefe50 Gramm Zucker1 Prise Salz5 EigelbMarmeladePflanzenfett zum...

  • Kempten
  • 21.02.20
  • 2.259× gelesen
Lokales
Faschingsumzug in Sulzberg am Sonntag, 16. Februar 2020.
Video  70 Bilder

Bilder + Video
Zweiter Faschingsumzug in Sulzberg findet am Sonntag statt: Ein Rückblick auf letzte Woche

Am Sonntag war es wieder soweit: Endlich wieder Fasching in Sulzberg! Beim ersten von insgesamt drei Umzügen waren tausende Besucher in die Oberallgäuer Gemeinde gekommen, um Fasching zu feiern und die Wägen und Kostüme zu bestaunen. Ein Highlight in der Region, denn der Sulzberger Fasching findet nur alle zehn Jahre statt. Kritik gab es am Shuttleservice. Auf Facebook haben ein paar Besucher ihrem Ärger Luft gemacht, weil sie wohl einige Zeit auf ihren Bus warten mussten. Das...

  • Sulzberg
  • 16.02.20
  • 44.480× gelesen
  •  1
Lokales
Na, erraten Sie, wo das ist?
Video 

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 64

In unserem heutigen Rätsel steigt die Drohne im Oberallgäu auf. Von oben hat man einen schönen Blick auf den rechten Nebenfluss der Donau und die Allgäuer Berge. Im Hintergrund kann man auch das Gewerbegebiet der nahegelegenen Ortschaft erkennen.

  • Kempten
  • 16.02.20
  • 5.311× gelesen
Lokales
Dieter Bär füttert die Leasing-Schweine auf dem Unterallgäuer Schochenhof in ihrem Freilandgehege.

Tierwohl
Bezug zu den Tieren herstellen: Schweine-Leasing & Co. wird auch im Allgäu zunehmend beliebter

Angebote wie beispielsweise Schweine-Leasing werden wie die Allgäuer Zeitung berichtet immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen einen Bezug zu den Tieren herstellen, deren Produkte sie schlussendlich konsumieren.  Ein Beispiel für Schweine-Leasing ist der Schochenhof in Ottobeuren, der das Schweine-Leasing seit fünf Jahren anbietet. Dort können Familien zunächst ein Ferkel kaufen. Dieses wird dann auf dem Hof in Freilandhaltung versorgt. Nachdem das Tier später geschlachtet wurde,...

  • Ottobeuren
  • 15.02.20
  • 2.805× gelesen
Lokales
Im Allgäu gab es im Jahr 2019 insgesamt 37.330 Pannenhilfen durch die Gelben Engel des ADAC.
Video  2 Bilder

Video
Leere Batterien, verlorene Schlüssel oder geplatzte Reifen: Unterwegs im Allgäu mit den "Gelben Engeln"

Wer kennt sie nicht: Die "Gelben Engel" vom ADAC. Sie helfen den Automobil-Club-Mitgliedern, wenn sie mit ihrem Wagen nach einer Panne nicht mehr weiterfahren können. Im Jahr 2019 kam es im Allgäu, einem von insgesamt fünf Regionen des Einsatzgebiets des ADAC in Südbayern, zu knapp über 37.000 Panneneinsätzen. Hier sank die Zahl der Fahrten um 0,1 Prozent im Vergleich zu 2018. Das liege nach Angaben den Automobil-Clubs an den milden Temperaturen im Winter. Deutschlandweit gab es bei den...

  • Kempten
  • 14.02.20
  • 1.043× gelesen
  •  1
Polizei
Großeinsatz nach Amokalarm an einer Lindauer Grund- und Mittelschule
Video  23 Bilder

Amokalarm
Polizeieinsatz an Lindauer Grund- und Mittelschule: Es gab keinen Drohanruf

An einer Grund- und Mittelschule in Lindau wurde am Mittwochnachmittag ein größerer Polizeieinsatz ausgelöst. Die Polizei erhielt telefonisch die Mitteilung über einen Amoklauf, wie Pressesprecher Holger Stabik auf Anfrage von all-in.de mitteilt.  Demnach wurde der Alarm im Bereich der Grundschule ausgelöst. Verantwortliche der Schule haben daraufhin die Polizei angerufen und über den Alarm informiert. Nachdem die Lage zunächst unklar war, ist die Polizei von einem echten Amok-Alarm...

  • Lindau
  • 12.02.20
  • 16.663× gelesen
  •  1
Lokales
Orkanböen decken Blechdach ab: Feuerwehr und THW in Sonthofen im Einsatz
Video  20 Bilder

Bildergalerie & Video
Orkanböen decken Blechdach in Sonthofen ab - Feuerwehr die ganze Nacht beschäftigt

Das Sturmtief Sabine hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr Sonthofen auf Trab gehalten. Gegen 0:30 Uhr deckten Orkanböen das Blechdach eines Industriebetriebes ab. Das Dach landete schließlich auf einem Mehrfamilienhaus und stürzte dann in den Garten des Hauses. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Rund 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW waren die ganze Nacht damit beschäftigt, die rund 1.000 Quadratmeter Blech abzutragen. Der Einsatz musste aufgrund des Wetters immer...

  • Sonthofen
  • 11.02.20
  • 5.602× gelesen
Lokales
Umgestürzte Bäume wie hier in Bösenreutin waren die Hauptursache für die 50 Einsätze.
Video  11 Bilder

Umgestürzte Bäume
In der Nacht auf Dienstag: Integrierte Leitstelle Allgäu registriert 50 Einsätze

Insgesamt 50 Einsätze hat die Integrierte Leitstelle Allgäu (ILS) in der Nacht auf Dienstag, 4. Februar 2020, zwischen 3 und 8 Uhr registriert. Laut Michael Fackler, Leiter des Amtes für Brand und Katastrophenschutz (ABuk), waren umgestürzte Bäume die Hauptursache für die Einsätze. Diese waren quer über das Einsatzgebiet der ILS Allgäu verteilt, welches die Städte Kempten und Kaufbeuren sowie die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu und Lindau umfasst. Hochwasserbedingte Einsätze habe es keine...

  • Kempten
  • 04.02.20
  • 13.333× gelesen
Lokales
Hochwasser im Allgäu im Februar 2020.
Video  28 Bilder

Bahnstrecken gesperrt
Hochwasser: Bis zu Meldestufe 3 an der Iller in Kempten und Sonthofen erwartet

Starker Regen, in den Bergen schmilzt der Schnee: Der Hochwassernachrichtendienst Bayern rechnet mit Überschwemmungen im Bereich der Iller. In Sonthofen und Kempten könnte in den Abend-, bzw. Nachtstunden des Montag die Meldestufe 3 erreicht werden. Damit sind Überschwemmungen einzelner bebauter Grundstücke und Sperrungen von Straßen möglich. In Birgsau bei Oberstdorf ist bereits ein Haus vollgelaufen. An der Wertach wird im Laufe des Tages voraussichtlich die Meldestufe 1 erreicht. Das...

  • Kempten
  • 03.02.20
  • 35.497× gelesen
Polizei
Abgebrannte Lager- und Produktionshalle der Zimmerei in Rettenberg.
Video  50 Bilder

Video
Hoher Sachschaden: Rettenberger Zimmerei wird Opfer der Flammen

In der Nacht zum Samstag ist im Oberallgäuer Rettenberg die Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei abgebrannt. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 1,5 Millionen Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei erreichten die Einsatzkräfte die Zimmerei gegen 23:05 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt stand die 75 Meter lange Halle bereits komplett in Flammen - auch auf eine Garage und eine angrenzende Blockhütte hatte das Feuer schon...

  • Rettenberg
  • 31.01.20
  • 31.857× gelesen
Lokales
In Landsberg ist ein erster Coronavirus-Fall bekannt geworden. Im Allgäu sieht man jetzt vermehrt Menschen mit Mundschutz.
Video 

Video-Umfrage
Coronavirus-Fall im benachbarten Landsberg: Viele Buchloer trotzdem gelassen

In den Medien wird derzeit kein Thema so oft aufgegriffen wie der in China ausgebrochene Coronavirus. Obwohl im Allgäu noch keine Fälle aufgetreten sind, spürt man auch hier erste Auswirkungen: Der Tourismus in der Region leidet. Rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau stornieren Reisegruppen aus China ihre Buchungen. In Buchloe stieg außerdem die Nachfrage nach Mundschutz-Artikeln in den Apotheken, berichtete zuletzt die Buchloer Zeitung. Im nur wenigen Kilometer...

  • Buchloe
  • 31.01.20
  • 8.829× gelesen
Polizei
Großer Polizeieinsatz am Sonntag, 26. Januar in Mindelheim.
Video  2 Bilder

Update
Mann (38) droht, sich in Mindelheim in die Luft zu sprengen: Großeinsatz der Polizei endet ohne Verletzte

+++ Update: Sonntag, 26. Januar, 23:57 Uhr +++ Teile der Mindelheimer Altstadt waren am Sonntag wegen einer Suizidandrohung gesperrt. Die Sperrung ist seit etwa 22:00 Uhr wieder aufgehoben. Ein 38-Jähriger konnte unverletzt aus der Wohnung in eine Klinik gebracht werden. Hintergrund ist nach Angaben der Polizei eine Nachricht, die der 38-jährige Mann gegen 15:00 Uhr einer Bekannten über einen Messengerdienst schickte. Dort drohte er seinen Suizid an, so die Polizei weiter. Die...

  • Mindelheim
  • 26.01.20
  • 10.666× gelesen
  •  1
Sport
Zwei Mitglieder des TEC Gutenberg, Dominik Steck (links) und der 1. Vorstand Felix Waldmann (rechts).
Video 

Bundesliga
Der einzige Tischeishockey-Verein im Allgäu: Zwei Mitglieder über ihr außergewöhnliches Hobby

Drei. Zwei. Eins. Der Puck fällt. Das Spiel beginnt. Hochkonzentriert verfolgen die beiden Spieler den Puck auf dem etwa ein Meter langen Tisch. Mithilfe von Steuerstäben können sie die Spielfiguren innerhalb bestimmter Bahnen auf der "Eisbahn" bewegen. Ziel des Ganzen ist es, den Puck ins Tor des Gegners zu bugsieren. Gespielt wird fünf Minuten. Wer mehr Tore erzielt, gewinnt. Die Rede ist hier weder von Tischkicker noch von Eishockey. Viel mehr ist es eine Mischung aus den beiden...

  • Kempten
  • 26.01.20
  • 1.783× gelesen
Lokales
Der Minigolf-Platz aus unserem Dörferrätsel.
Video 

Unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 25

Wir waren wieder unterwegs. An einem sonnig-frostigen Dezembertag haben wir Folge 25 unseres Dörferrätsels im Oberallgäu gedreht. Die Gemeinde zählt rund 1.400 Einwohner.  Die Gemeinde fiel durch Tausch 1804 an Österreich. Seit 1959 ist sie Teil einer zusammengeschlossenen Gemeinde. Im Ort gibt es einen Skilift und eine Brauerei, die von zwei Männern geführt wird. Seit 1868 wird dort Bier gebraut. Na, wo waren wir?

  • Oberallgäu/Kempten
  • 21.01.20
  • 2.675× gelesen
  •  1
Polizei
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
Video  15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
  • 16.712× gelesen
Polizei
Im Kutschenmuseum in Hinterstein ist ein Pavillon abgebrannt. Außerdem wurden Kutschen und Puppen vermutlich mutwillig zerstört.
Video  14 Bilder

Ermittlungen laufen
Kutschenmuseum in Hinterstein vorerst geschlossen: "Herzstück des Museums zerstört"

Ein Feuer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Pavillon des Kutschenmuseums in Hinterstein komplett zerstört. In dem Gebäude befanden sich die Stromversorgung, Baumaterial und der Notstrom, der das gesamte Museum mit Strom versorgte. Die Betreiber bedauern, dass das "Herzstück des Museums zerstört" wurde. Die Polizei kann derzeit Brandstiftung nicht ausschließen und ermittelt.  Pavillon im Hintersteiner Kutschenmuseum abgebrannt Zerstörte Kutschen, Puppen und Spiegel im...

  • Bad Hindelang
  • 19.01.20
  • 26.501× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.
Video 

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
  • 22.367× gelesen
Lokales
Autobahn (Symbolbild)
Video 

Video-Umfrage
Tempolimit auf deutschen Autobahnen: So denken die Menschen in der Region

Soll es ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen geben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Deutschen nun schon seit mehreren Jahrzehnten. Bisher stellt sich die Politik noch gegen ein generelles Tempolimit von 130 km/h. So wies die Regierung erst im Oktober 2019 ein Vorstoß der Grünen klar ab. Doch laut eines Berichts der ARD scheint die Akzeptanz für ein Tempolimit in der Bevölkerung immer weiter zu steigen.  Die Argumente der Befürworter sind eindeutig: Weniger Verkehrstote,...

  • Kempten
  • 13.01.20
  • 7.386× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020