Veteranen

Beiträge zum Thema Veteranen

Lokales

VeApfeltrang
Gedenken in Apfeltrang ndash Soldatenfriedhöfe als Mahnung

Veteranen wählen neu Beim Veteranenjahrtag erinnerte der Soldaten- und Kriegerverein Apfeltrang besonders an die vielen Millionen Kriegsopfer der beiden Weltkriege. Vorsitzender und Bürgermeister Johann Stich hob dabei die Bedeutung der Soldatenfriedhöfe hervor, die als Mahnung gelten sollten, was Kriege anrichten können. Ebenso verteidigte er die Bundeswehreinsätze im Ausland, um die zivile Bevölkerung in den betroffenen Ländern zu schützen. Bei der anschließenden Jahresversammlung berichtete...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.12
  • 51× gelesen
Lokales

Versammlung
Gedenken an Millionen Kriegsopfer der beiden Weltkriege in Apfeltrang

Vorstand der Veteranen im Amt bestätigt Beim Veteranenjahrtag erinnerte der Soldaten- und Kriegerverein Apfeltrang besonders an die vielen Millionen Kriegsopfer der beiden Weltkriege. Vorsitzender und Bürgermeister Johann Stich hob dabei die Bedeutung der Soldatenfriedhöfe hervor, die als Mahnung gelten sollten, was Kriege anrichten können. Ebenso verteidigte er die Bundeswehreinsätze im Ausland, um die zivile Bevölkerung in den betroffenen Ländern zu schützen. Bei der anschließenden...

  • Kempten
  • 26.11.12
  • 23× gelesen
Lokales

Volkstrauertag
Soldaten- und Kriegerkameradschaft Waal feiert Jahrestag

'Es wurde außen und innen dunkel' – Fünf neue Ehrenmitglieder ernannt Ihren Jahresgedenktag beging die Soldaten- und Kriegerkameradschaft Waal. Die Mitglieder sammelten sich zusammen mit den Fahnenabordnungen der Vereine am Passionsspielhaus und marschierten unter den Klängen der Waaler Musikkapelle zur Pfarrkirche St. Anna. In seiner Predigt gedachte Pfarrer Christoph Rieder der zahlreichen Gefallenen, der Opfer von Terror und Gewalt und derer, die auf der Flucht ihr Leben lassen...

  • Buchloe
  • 23.11.12
  • 53× gelesen
Lokales

Feier
Trauchgau erinnert an Leiden der Soldaten

Mahnung zum Frieden Auch in Trauchgau wurde zum Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt bei einem Gottesdienst gedacht. Am Kriegerdenkmal legten stellvertretender Bürgermeister Stefan Vilgis sowie der Vorsitzende der Soldatenkameradschaft, Paul Oßwald, einen Kranz nieder. Im Anschluss fand die Hauptversammlung der Soldaten- und Veteranenkameradschaft im Gasthof Hirsch statt. Oßwald dankte für die vielen geleisteten Arbeitsstunden und den unermüdlichen Einsatz. Das Kriegerdenkmal wurde mit...

  • Füssen
  • 22.11.12
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Versammlung
Gedenkfeier der Gemeinde Jengen ndash Veteranenverein wählt Vorstand

'Den Gefallenen eine Stimme geben' Die Gemeinde Jengen gedachte am Volkstrauertag der Gefallen der Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft. Außerdem fand am selben Tag eine Versammlung des Veteranenvereins statt, bei der neben Neuwahlen auch Ehrungen auf dem Programm standen. Ein stattlicher Kirchenzug bewegte sich, angeführt von der Musikkapelle Jengen zur Pfarrkirche St. Martin, um mit Pfarrer Jan Forma den Gedenkgottesdienst zu feiern und die Ehrung am Denkmal, mit Kranzniederlegung,...

  • Buchloe
  • 22.11.12
  • 39× gelesen
Lokales

Versammlung
Oberdießener Veteranen gedenken der Gefallenen ndash Zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt

Fünf Neuzugänge In würdiger Weise gedachte der Krieger- und Soldatenverein Oberdießen am Veteranenjahrtag der gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden. Zahlreiche Vereinsmitglieder zogen mit der Musikkapelle Unter-/Oberdießen und den örtlichen Fahnenabordnungen zur Pfarrkirche St. Rupert. Vor dem Altar erinnerte ein symbolisches Soldatengrab an die Bedeutung des Tages. Pater Henryk Bichta umriss in seiner Ansprache Sinn und Aufgabe des Gedenktages und stellte das zum Frieden mahnende...

  • Buchloe
  • 20.11.12
  • 23× gelesen
Lokales

Volkstrauer Eisenberg
Veteranenverein Eisenberg: Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Jeder trägt Verantwortung In der Gemeinde Eisenberg wurde die Gedenkfeier zum Volkstrauertag von der Musikkapelle sowie dem Männerchor Eisenberg würdig gestaltet. Zum Gottesdienst intonierte die von Markus Brenner geleitete Kapelle die Schubertmesse. Pfarrer Dariusz Niklewicz bemängelte in seiner Predigt, dass vielen der Volkstrauertag nichts mehr sage. Dabei gebe es auch heute noch keinen Tag ohne Blutvergießen. Er mahnte, dass auch die Menschen 'ganz unten' mit ihrem Denken und Handeln für...

  • Füssen
  • 20.11.12
  • 28× gelesen
Lokales

Veteranen
Veteranenverein ehrt für 60 Jahre Mitgliedschaft in Marktoberdorf

Nach dem feierlichen Gedenken zum Volkstrauertag in Obergünzburg fand im 'Hirsch'-Saal die Jahresversammlung der 'Kameradschaft ehemaliger Soldaten' statt. Dabei nahm Vorsitzender Walter Meier einige Ehrungen vor. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Hermann Batzer, Franz Gump, Karl Mayr, Karl Schindele und Xaver Seitz ausgezeichnet. Den Dank für 25-jährige Treue erfuhr Wilfried Rauch. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Hermann Batzer, Franz Gump, Karl Mayr, Karl Schindele und Xaver Seitz...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.12
  • 42× gelesen
Lokales

Seniorentreff
Reservisten-Vorsitzender spricht über Volkstrauertag und Kriegsgräberfürsorge in Pfronten

Arbeit für den Frieden Vor dem Volkstrauertag, der am kommenden Sonntag auch in Pfronten begangen wird, hat der Vorsitzende der Reservisten- und Veteranenkameradschaft Pfronten, Horst Schädtler, beim Seniorentreff 60+ im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche dessen Hintergründe erläutert. Zuvor stellte er die Geschichte seines Verbandes vor. Besonders spannend war dabei, wie dieser im Laufe seiner Geschichte zu insgesamt sieben Fahnen kam. In Pfronten organisiere die Gemeinde den...

  • Füssen
  • 14.11.12
  • 17× gelesen
Lokales

Treue Mitglieder geehrt
Feierstunde am Kriegerehrenmal in Geisenried

Jahrtag der Veteranen als Friedenssignal Der Veteranen- und Soldatenverein Geisenried gedachte der Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften. Im Gottesdienst in der Kirche St. Alban mahnte Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki, sich nicht nur mit dem Blick auf die Vergangenheit zu begnügen, sondern auch die aktuellen Konflikte zu beleuchten. Nachdenkliche Worte sprach auch Bürgermeister Werner Himmer am Kriegerehrenmal: 'In der heutigen schnelllebigen Zeit zählen oftmals nur Geld und Bilanzen, das...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.12
  • 113× gelesen
Lokales

Gedenken
Veteranenverein von Thalhofen am Ehrenmal versammelt

Erinnerung wach halten Der Veteranen- und Soldatenverein Thalhofen gedachte in der Kirche und am Ehrenmal an die gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden. In der Kirche Thalhofen zelebrierte Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki die Messe. Um die Erinnerung an die Zeit, in der so viele Menschen ihr Leben lassen mussten, wach zu halten, sei der Veteranenjahrtag ein guter Tag dafür. Die Gedenkrede hielt Zweiter Bürgermeister Walter Schilhansl. Der Inhalt seiner Rede galt dem Heiligen Michael,...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.12
  • 196× gelesen
Lokales

Veteranen
Veteranen: Jahrtag und Versammlung in Asch

'Schicksal des Einzelnen steht im Vordergrund' Mit ihrem traditionellen Jahrtag gedachten etwa 40 Mitglieder des Ascher Soldaten- und Veteranenvereins der Opfer der Kriege. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche, den Dekan Oliver Grimm zelebrierte, wurde am Kriegerdenkmal ein Kranz niederlegt. Die Gedenkreden hielten Fuchstals Bürgermeister Erwin Karg und Vereinsvorsitzender Donat Vogel. In seiner sehr persönlich gehaltenen Ansprache erinnerte Karg an das Leiden der Soldaten in Stalingrad....

  • Kempten
  • 09.11.12
  • 24× gelesen
Lokales

Frankreichfahrt
Veteranen aus Buchloe zu Besuch in Frankreich

Gemeinsame Erinnerung Mitglieder des Veteranen- und Soldatenvereins Wiedergeltingen haben das französische Bóurg-de-Peage besucht, nachdem im vergangenen Jahr eine Delegation der französischen Kriegsgräbervereinigung einige Tage in Wiedergeltingen verbracht hatte. Während der Reise besichtigten die Unterallgäuer unter anderem die Gedenkstätten im Vercors. Dort hatte es während des Zweiten Weltkriegs viele Tote auf französischer Seite gegeben. An der Gedenkstätte in Vassieux legte eine...

  • Buchloe
  • 30.10.12
  • 24× gelesen
Polizei

Buchloe
Tierquälerei in Buchloe

Am Montag bekam die Polizei eine Mitteilung über einen in einem Garten angeleinten Hund, der im Regen säße und sich nicht zurückziehen könne. Wie sich später herausstellte, war der Hund schon die gesamte Nacht angeleint im Garten gesessen, er hatte keine Möglichkeit, sich in eine ordnungsgemäße Schutzhütte zurückzuziehen, sondern musste im Regen ausharren. Das durchnässte und frierende Tier wurde über das Veterinäramt des Landkreises Ostallgäu schließlich ins Tierheim verbracht. Der...

  • Buchloe
  • 16.10.12
  • 37× gelesen
Sport

Stockschießen
Stockschießen in Rieden: Veteranen sind Dorfmeister

Die Veteranen haben die alljährliche Dorfmeisterschaft im Stockschießen in Rieden gewonnen. Bei traumhaften Bedingungen setzte sich das Team mit 12:2 Punkten gegen sieben Konkurrenten durch. Auf Platz zwei kam der Trachtenverein, Dritter wurde die Dorfjugend vor dem Musikverein. Das Dorfturnier war auch der Höhepunkt der Sommersaison des EC Osterreinen, das den guten Zusammenhalt der Riedener Vereine zeigte, wie auch Bürgermeister Max Streif im seinem Schlusswort betonte. Am 20....

  • Füssen
  • 13.09.12
  • 9× gelesen
Lokales

Feier
140-Jahr-Feier der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Pforzen-Leinau

Mahnung für den Frieden Bei herrlichem Spätsommerwetter feierte die Veteranen- und Soldatenkameradschaft Pforzen-Leinau ihr 140-jähriges Bestehen. Zahlreiche Festgäste, unter ihnen etwa der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stefan Stracke und der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut, gaben dem Verein die Ehre. Viele prächtige Fahnen Begonnen hatte der Tag mit einem durch den Musikverein Harmonie Pforzen angeführten Kirchenzug von der Mehrzweckhalle an der B 16 durch den Ort bis zum Burgenstadl,...

  • Kaufbeuren
  • 11.09.12
  • 33× gelesen
Lokales

Jubiläum
Veteranenkameradschaft in Pforzen-Leinau feiert 140. Geburtstag

Soldatenkameradschaft Pforzen-Leinau hat für Sonntag und Montag ein buntes Programm zusammengestellt Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das Fest zum 140-jährigen Bestehen der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Pforzen-Leinau. Gefeiert wird am Sonntag, 9., und Montag, 10. September 17 Heimkehrer aus den Kriegen 1866 und 1870/1871 gründeten den Veteranenverein Pforzen. Im Jahr 1889 wurde von Soldaten und Reservisten der Gemeinde der Soldatenverein Pforzen ins Leben...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Veteranentreffen
In Willofs feiern 16-Jährige und 60-Jährige bei Live-Musik

Drei Tage lang Konzertmarathon Es gibt ein Fest im Allgäu, da darf die Nonkonformität nach Herzenslust gefeiert werden: Beim Veteranentreffen in und um den Gasthof 'Obermindeltal' in Willofs. Ein gutes Dutzend Bands und Interpreten bereicherten wieder die Festzelte im Hof. Ein markantes Zugpferd fehlte in diesem Jahr. Nach "Ohrenfeindt" und den alten Bekannten Elizabeth Lee und Tim Beam sorgte zum Abschluss des dreitägigen Konzertmarathons die niederländische Band "DeWolff"...

  • Obergünzburg
  • 05.05.12
  • 37× gelesen
Lokales

Jahrtag
Gedenken beim Veteranenverein Weinhausen ndash Langjährige Mitglieder geehrt

'Wir müssen unsere ganze Kraft für den Frieden einsetzen' Zum 60. Mal beging der Veteranenverein Weinhausen seit seiner Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg seinen Veteranenjahrtag, um der gefallenen und vermissten Soldaten sowie der verstorbenen Vereinsmitglieder zu gedenken. Die Mitglieder des Veteranenvereins und der Feuerwehr sowie die Fahnenabordnungen beider Vereine trafen sich beim Feuerwehrhaus und marschierten gemeinsam mit dem Musikverein Jengen zur Kirche. Pater Jan Forma...

  • Buchloe
  • 31.01.12
  • 62× gelesen
Lokales

Feldpost
Wie Weltkriegssoldaten das Weihnachtsfest in Briefen beschrieben

Weihnachten weckt bei Älteren oft noch die Erinnerung an den Krieg, als Angehörige in Kämpfe verwickelt waren. So wie Josef. 'Hab heute den Brief mit dem Photo bekommen, es kam wie ein Weihnachtsgeschenk und hat mich riesig gefreut', schreibt er in seinem Brief, gerichtet an eine Frau in 'Immenhofen über Kaufbeuren/bayerisches Allgäu'. Es ist der 23. Dezember 1944, als er zum Bleistift greift und die Zeilen in altdeutscher Schrift zu Papier bringt. Pünktlich zum Fest erreichte der Brief die...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.11
  • 28× gelesen
Lokales

Umbenennung
Ehrungen bei der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Lindenberg

Wolfgang Lösel bleibt Vorsitzender Die Soldaten- und Veteranenkameradschaft Lindenberg befindet sich im Wandel. Bei der Jahresversammlung standen Neuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung sowie die Änderung des Namens und die Eintragung ins Vereinsregister. Pfarrer Hermann Ritter wies beim Gottesdienst am Veteranenjahrtag in einer bewegenden Predigt auf das Schicksal der unbekannten gefallenen Soldaten hin, deren Opfer für die Gesellschaft wegen ihrer fehlenden Identität niemanden...

  • Kempten
  • 24.11.11
  • 152× gelesen
Lokales

Jahrtag
Mitglieder der Veteranen von Dösingen ausgezeichnet

Bei den Dösinger Veteranen sind viele schon seit 40 Jahren dabei Mit einem Gottesdienst in der Dorfkirche St. Peter und Paul begann der Jahrtag der Dösinger Veteranen. Anschließend wurde am Ehrenmal der gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden sowie der vielen Opfer von Gewaltherrschaft gedacht. Danach ging es mit der Jahresversammlung des Vereins im Pfarrheim weiter. Vorsitzender Karl Schuster begann diese mit einem weiteren Gedenken an die im Jahr 2011 verstorbenen Mitglieder Alois...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.11
  • 130× gelesen
Lokales

Veteranen und Reservisten
Riedener Veteranen- und Reservistenverein feiert 60-jähriges Bestehen

Künftig wird Nachwuchs knapp Gleich zweifachen Grund zum Feiern hatte nun der Veteranen- und Reservistenverein Rieden: Zum einen beging man den traditionellen Veteranentag, zum anderen jährte sich das Gründungsdatum zum 60. Mal. Allerdings wies Vorsitzender Sascha Stiller auch auf ein Problem hin: 'Die Abschaffung der Wehrpflicht wird an unserem Verein ganz sicher nicht spurlos vorübergehen. Vermutlich wird es zukünftig an Nachwuchs in unserer Mitte mangeln.' Beim Gedenkgottesdienst in der...

  • Füssen
  • 19.10.11
  • 26× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fest
Segen für die restaurierte Fahne des Lindenberger Veteranen- und Soldatenverein

Lindenberger Veteranen- und Soldatenverein freut sich über seine schmucke Standarte – Gemeinschaftssinn des Dorfes gewürdigt Sie zeigt 'Flagge für den Frieden und gegen das Vergessen' und ist Symbol für Gemeinschaft. Das betonte Benefiziat Roland Högner am gestrigen Sonntag bei der Segnung der restaurierten Fahne des Veteranenvereins Lindenberg. 15 weitere Fahnenabordnungen sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Vereinen verfolgten den feierlichen Gottesdienst und das Anheften zweier...

  • Kempten
  • 26.09.11
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020