Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Archivfoto: Plitsch-Platsch: Rote Wannen mussten im VIP-Raum des EV Füssen das von der Decke tropfende Wasser auffangen.
829×

Verwaltung
Bundesleistungszentrum Füssen: Verzögerung der Sanierung wegen unvollständigem Förderantrag

Warum ist die bereits seit Jahren diskutierte Sanierung der Flachdächer beim Bundesleistungszentrum nicht schon längst umgesetzt worden? Lag das womöglich an der Regierung von Schwaben, die immer neue Gutachten und Untersuchungen angefordert hat? Mitnichten. Den Schwarzen Peter hält nun wieder die Stadt Füssen in den Händen. Der Verwaltung ist es offensichtlich in den Jahren 2016/17 nicht gelungen, den Förderantrag vollständig abzuliefern. Füssens Kämmerer Marcus Eckert, damals noch nicht im...

  • Füssen
  • 17.05.19
104×

Verkehr
Straßensanierung bei Memmingen: Wieder eine neue Variante bei Hurren-Straße

Bei der seit vielen Jahren geführten Diskussion um die sogenannte Hurren-Straße gibt es eine neue Entwicklung: Die Memminger Stadtverwaltung berechnet derzeit, was eine Sanierung der maroden Straße auf der bestehenden Trasse kosten würde. Das hat Oberbürgermeister Manfred Schilder auf Nachfrage der Memminger Zeitung mitgeteilt. Bisherige Pläne sahen neben einer Sanierung auch immer eine teilweise Verlegung der 3,4 Kilometer langen Straße vor. Die Kosten wurden auf etwa drei Millionen Euro...

  • Memmingen
  • 23.10.17
16×

Baustelle
Kampf dem Tausalz: AOK Kaufbeuren saniert ihre Tiefgarage - ein Baustellenbesuch

Wer sich in den vergangenen Wochen im oder um das Kaufbeurer Buron-Center aufhielt, für den war es unüberhörbar: ein monotones, deutlich hörbares Rauschen. Denn die Tiefgarage im Untergeschoss des 15 Jahre alten AOK-Verwaltungsbaus war zuletzt nicht mehr im besten Zustand: Tausalz griff die Betonkonstruktion an. Risse durchzogen die Rampe, über die die Autos zu den Parkflächen gelangen. So war eine Sanierung unumgänglich. 1.800 Quadratmeter Fläche mussten abgetragen werden. Die Kosten liegen im...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.16
15×

Sanierung
Zukunft des Weilerer Bahnhofs weiter offen

Wie der Weilerer Bahnhof künftig aussehen soll – und auch wann dessen Umbau beginnt – ist weiterhin offen. Die Verwaltung hat zwar schon konkrete Pläne in der Schublade. Doch Ende Oktober hat ein Unternehmer aus Lindenberg Interesse bekundet, das denkmalgeschützte Haus zu kaufen und zu sanieren. Das hat im Gemeinderat für Diskussionsstoff gesorgt. Und die Gespräche sind noch nicht zu Ende. Welche Pläne der Unternehmer und die Gemeinde haben, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.15
16×

Sanierung
2,3 Millionen für Umbau des Verwaltungsgebäudes in Kempten geplant

Etliche Räte kritisieren Kosten als zu hoch Der neue Personalausweis, eine zusätzliche Geburtsurkunde, Fragen zur Straßenreinigung - die meisten Kemptener kommen mindestens einmal im Jahr ins Verwaltungsgebäude Rathausplatz 22. 'Aber müssen es gleich 2,3 Millionen sein?', fragten mehrere Räte. Das Gebäude ist knapp 30 Jahre alt, am Eingang sitzt im Glaskasten ein Pförtner, nachmittags ist meistens geschlossen. Ein Umbau für geschätzt 2,3 Millionen Euro schwebt den Verantwortlichen vor. Doch die...

  • Kempten
  • 30.11.13
43× 2 Bilder

Gemeinderat
Schulverwaltung in Aitrach zieht um

Rektorenwohnung in Aitrach wird zu Sekretariat mit Lehrerzimmer umgebaut Die Rektorenwohnung in der Alten Schule in Aitrach aus dem Jahr 1910 soll zum Rektorat mit Sekretariat und Lehrerzimmer umgebaut werden. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Notwendig wird die etwa 100 000 Euro teure Maßnahme aufgrund eines Sturmschadens am Dach des alten Verwaltungsgebäudes im vergangenen Dezember. Nach dem Sturmschaden erstellte das Architekturbüro Metzger und Welte eine Kostenschätzung, die...

  • Memmingen
  • 11.04.12
21×

Kaufbeuren
Sanierungskonzept der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu wackelt

Das Sanierungskonzept der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu steht auf wackligen Füßen. Am Freitag findet eine außerplanmäßige Verwaltungsratssitzung statt. Grund ist das fürs kommende Jahr erwartete Defizit von 9 Millionen Euro. Außerdem sind die Beschäftigten nicht bereit, Einbußen beim Gehalt hinzunehmen. Das machte der Personalratsvorsitzende Wolfgang Kurschus in einem Schreiben an den Verwaltungsratsvorsitzenden und Oberbürgermeister von Kaufbeuren Stefan Bosse deutlich.

  • Kempten
  • 26.10.11
22× 2 Bilder

Stadtrat
Lindenberg: Wasser durchs Feuerwehrdach, Fäulnis im Kindergarten - Sanierungen nötig

Verwaltung hält Aufstockung des Feuerwehrhauses für nicht praktikabel Durchs Dach des Lindenberger Feuerwehrhaus dringt Wasser, unterm Dach des St. Afra-Kindergartens fault Holz. In beiden Fällen ist eine Sanierung nötig. Das bot in Bau- und Haushaltsausschuss des Stadtrates aus unterschiedlichen Gründen Anlass für Diskussionen: Beim Feuerwehrhaus war eine Aufstockung mit Räumen für die Stadtkapelle Thema, beim Afra-Kindergarten geht es um die Verteilung der Kosten, genauer: wieviel zahlt die...

  • Kempten
  • 08.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ