Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Verändert eine Seilbahn in Zukunft das Kemptener Stadtbild?
3.992× 2

Verkehr
Seilbahn in Kempten: Nach Fachgespräch mit Ministerium soll Studie folgen

Für das revolutionäre Kemptener Seilbahnprojekt wird jetzt zunächst eine Untersuchung in Auftrag gegeben, wie das Verhältnis der Investitions- und Betriebskosten zum erwarteten Nutzen ist. Dies ist das Ergebnis eines Fachgesprächs mit dem Seilbahn-Experten des bayerischen Bauministeriums, Ralph Sondermann. Wie Kemptens Wirtschaftsreferent Dr. Richard Schießl am Montag nach dem Treffen sagte, ist das Ergebnis dieser Abwägung „keineswegs im Vorfeld abzusehen“. Die Analyse erfolge nach einem...

  • Kempten
  • 25.06.19
Auch an der Straße Beim Römerturm in Kemnat wird derzeit gebaut. Sie galt bisher als nicht endgültig hergestellt.
1.235×

Straßenbau
Beitragszahler in Kaufbeuren gucken vorerst in die Röhre

Der Ärger um den Straßenbau in Kaufbeuren hat die Stadt weiter fest im Griff. Auch in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses diskutierten die Mitglieder eineinhalb Stunden über die Folgen eines Gesetzes, wonach alle Straßen, die sich seit 25 Jahren im Bau befinden und noch nicht abgerechnet wurden, zügig zuende gebaut werden müssen. Zur Kasse gebeten werden dafür die Anlieger. Anträge von Gerhard Bucher (CSU) und Bernhard Pohl (FW), die auf eine Entlastung der Betroffenen zielen,...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
22×

Kosten
Stadt Füssen will bei Straßenschäden verstärkt Firmen zur Kasse bitten

Wenn Straßen zum Beispiel für die Verlegung von Leitungen oder Reparaturen aufgerissen werden, wird die Stadt Füssen künftig stärker darauf achten, ob die Wiederherstellung der Fahrbahnen ordentlich umgesetzt wurde – und das auch noch nach Jahren, solange die Gewährleistungspflicht gilt. Werden Mängel festgestellt, müssen die beauftragten Firmen diese auf ihre Kosten beheben. 'Der Antrag ist perfekt umgesetzt worden', lobte Jürgen Doser (Freie Wähler) die Stadtverwaltung, die damit einer...

  • Füssen
  • 05.11.15
13×

Personalkosten
Streit um Aufstockung des Personaletats in der Kaufbeurer Stadtverwaltung

Um 16 Stellen soll das Personal in diesem Jahr in der Stadtverwaltung aufgestockt werden. Eigentlich hatte der Stadtrat den entsprechenden Beschluss bereits Ende Januar hinter verschlossenen Türen gefasst. Aktuell wurde das Thema nun noch einmal im Verwaltungsausschuss am Dienstag. Richard Drexl (Freie Wähler) monierte, als es um den Haushalt für 2015 ging, dass 'es am Gebot der Sparsamkeit vorbei geht', die Personalkosten innerhalb von zwei Jahren um drei bis vier Millionen Euro zu erhöhen. Er...

  • Kempten
  • 11.03.15
22×

Bestattung
Gebühren des Friedhofes in Simmerberg steigen um 40 Prozent

Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg übernimmt zum 1. Januar die Verwaltung des Friedhofes in Simmerberg mit seinen 172 Grabstellen. Mit dieser Entscheidung verbunden hat der Marktgemeinderat die Einführung einer neuer Friedhofssatzung und neuer Gebühren. Folge: Künftig sind rund 40 Prozent mehr für die Grabnutzung zu zahlen. Satzung und Gebühren gelten auch für den Friedhof in Weiler, den die Kommune seit 1970 von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.14
37×

Carsharing
Carsharing: Lindauer Verwaltung setzt auf geteilte Autos

Die Zeiten des Dienst-Mercedes sind bei der Stadtverwaltung Lindau vorbei. Der Wagen stand fast nur noch rum und verursachte Kosten. Also ließ Oberbürgermeister Gerhard Ecker ihn jetzt verkaufen. Damit die Stadtverwaltung dennoch beweglich bleibt, gibt es künftig direkt vor der Einfahrt einen Carsharing-Parkplatz. Nach Voranmeldung kann die Stadt den schwarzen Smart darauf gegen ein entsprechendes Entgelt nutzen. 90 Euro kostet die Stadt die jährliche Mitgliedschaft im Verein Carsharing Lindau....

  • Lindau
  • 20.08.12
44×

Neubau
Verwaltung und Gästeamt sind umgezogen

Das Rettenberger Rathaus ist fertig - Die Kosten liegen im Rahmen Holzwand, einfache Guck-Fenster, es riecht nach Bäumen. Aber nein, das hier ist keine Alpe, sondern das neue, liebevoll gestaltete Gästeamt im neuen Rathaus von Rettenberg. Seit gestern arbeiten die Mitarbeiterinnen um Leiterin Tanja Oswald darin. Die Verwaltung ist bereits eine Woche zuvor in den Bichelweg 2 eingezogen. Knapp 1,6 Millionen wird das Gebäude nach Angaben von Bürgermeister Oliver Kunz letztendlich kosten, womit die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.10
22×

Tourismus
Lindenberg wird kein Portalort

Stadtrat lehnt Vorschlag der Verwaltung mehrheitlich ab - Kosten für den erwarteten Nutzen zu hoch Lindenberg wird sich nicht wie von der Verwaltung gewünscht als «Portalort» an der Allgäuer Wandetrilogie beteiligen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat mit 13:10 Stimmen gefasst. Die Beteiligung wäre mit Kosten in Höhe von 22000 Euro im Jahr verbunden gewesen. Bürgermeister Johann Zeh sprach von einer «großen Chance für die Stadt.» Bei der Mehrheit überwogen aber Zweifel. Die Allgäu...

  • Kempten
  • 17.11.10
21×

Jahresversammlung
Höhere Beiträge für eine solide Zukunft

Der VfL Buchloe stellt seine Weichen für die Zukunft: Bei der Jahresversammlung am Mittwochabend stimmten die anwesenden Vereinsmitglieder für eine Erhöhung der Beiträge. In den einzelnen Gruppen steigt der Tarif einheitlich um halbjährlich sechs Euro, Familien ab drei Mitgliedern zahlen ab 2011 im Halbjahr zwölf Euro mehr (siehe Info-Kasten).

  • Kempten
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ