Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Standesbeamte kümmern sich unter anderem um Trauungen. Die Tätigkeit setzt entsprechende Schulungen voraus.
266×

Verwaltung
Hergatz will Standesamt abgeben

Die Heimenkircher Verwaltung wird keine Standesamtsaufgaben von der Nachbargemeinde Hergatz übernehmen. Einen entsprechenden Antrag aus dem Rathaus Hergatz hat der Gemeinderat einstimmig abgelehnt. Nach Information von Bürgermeister Markus Reichart besitzt in Hergatz derzeit allein sein Amtskollege Uwe Giebl die Qualifikation als Standesbeamter. Im Vertretungsfall übernehme eine Mitarbeiterin der Gemeinde Opfenbach die Aufgaben. Als Vergütung für die Übernahme ihres Standesamtes hat Hergatz der...

  • Hergatz
  • 26.08.19
Ab Mai 2020 wird in die Gemeindekanzlei in Ruderatshofen ein hauptamtlicher Bürgermeister einziehen. Der Gemeinderat fasste einen einstimmigen Beschluss. Begründet wurde dies mit der zeitaufwändigen Tätigkeit sowie der
Vielzahl an großen anstehenden Projekten in der Gemeinde.
527×

Gemeinderat
Ruderatshofen bekommt 2020 einen hauptamtlichen Bürgermeister

Der Gemeinderat Ruderatshofen hat einstimmig beschlossen, dass der Bürgermeister ab der nächsten Legislaturperiode hauptamtlich tätig sein wird. Hintergrund dieser Entscheidung: In den kommenden Jahren stehen in der Gemeinde Ruderatshofen viele große Projekte an. Außerdem haben sich allgemein in der Verwaltung zeitaufwendige Veränderungen ergeben. Die Gemeinde Ruderatshofen hat entsprechend ihren 1.850 Einwohnern einen ehrenamtlichen Bürgermeister, der das Amt in der Regel neben seinem...

  • Ruderatshofen
  • 15.07.19
30×

Beschwerde
Füssener Stadträte zweifeln teilweise an der Fähigkeit der Verwaltung

Kein Vertrauen in die Verwaltung und Zweifel an ihrer Fähigkeit und Ehrlichkeit haben offensichtlich einzelne Füssener Stadträte. So haben sich Dr. Martin Metzger (BFF) und Magnus Peresson (UBL) mit unterschiedlichen Beschwerden an das Landratsamt Ostallgäu gewendet. Dort wurden sie zwar abgewiesen, trotzdem bleibt ein schlechter Nachgeschmack zurück, wie im Gespräch mit Bürgermeister Paul Iacob (SPD) zu merken ist. 'Ich bedaure diese Vertrauensdifferenz sehr und hätte erwartet, dass man das...

  • Füssen
  • 23.09.15
19×

Verwaltung
Zweckverband Allgäuer Land plant keine großen Projekte für 2016

Größere Projekte plant der Zweckverband Allgäuer Land im kommenden Jahr keine. 'Wir wollen vorerst den status quo aufrecht erhalten', sagte Füssens Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Paul Iacob in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes im Nesselwanger Rathaus. Allerdings habe man bereits in einem Workshop künftige Ziele und Aufgaben besprochen, an denen jetzt weitergearbeitet werden soll. Somit wurde der Verwaltungshaushalt auf 33.200 Euro festgesetzt. Das sind 9.000 Euro mehr als im Jahr...

  • Füssen
  • 16.09.15
51×

Gemeinderat
Wird der Gasthof Hirsch in Denklingen zum neuen Rathaus?

Ziehen der Denklinger Bürgermeister Michael Kießling und seine Verwaltung in absehbarer Zeit in die ehemalige Gaststätte Hirsch um? Mit dieser Frage beschäftigen sich Gemeinderat und Verwaltung in Denklingen derzeit. Das Gasthaus unterhalb der Pfarrkirche, das im vergangenen Jahr geschlossen worden war, steht zum Verkauf. In der Denklinger Verwaltung kann man sich durchaus vorstellen, das denkmalgeschützte Gebäude als neues Rathaus zu nutzen. Ob das tatsächlich realisiert werden kann, hängt...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.15
136×

Kommunalpolitik
Christof Endreß ist seit 100 Tagen Rathauschef in Blaichach

Der ehemalige Verwaltungsleiter der Hörnerdörfer wusste ziemlich genau, worauf er sich einließ, als er sich um den Posten des Gemeindeoberhaupts bewarb - schließlich arbeitete er in seinem alten Job eng mit Bürgermeistern zusammen. Er hat die Herausforderung angenommen, denn er sieht sich als Bindeglied zwischen Bürgern und Verwaltung. 'Der Bürgermeister sollte nicht der Kopf der Behörde sein.' Das heißt aber auch, den ein oder anderen Wunsch der Bürger gegen die Vorbehalte in der Verwaltung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.14
27×

Diskussion
Gemeinderäte äußern viele Fragen und Kritik an Weilers Bürgermeister Rudolph und die Verwaltung

Von Gerüchten und maroden Tafeln Nicht gespart mit Anfragen, Bemerkungen und Kritik haben die Marktgemeinderäte aus Weiler-Simmerberg bei ihrer jüngsten Sitzung. Umfassend war das Spektrum: Es reichte von den verwitterten Ortseingangstafeln in Ellhofen und Simmerberg über die Planungen für den Bereich des alten Bahnhofes und Beschwerden in Folge der Chlorung des Trinkwassers bis hin zum Altenheim Rothach. Gleich zu Beginn der Sitzung forderte Eberhard Rotter (CSU) Bürgermeister Karl-Heinz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.06.12
32×

Ehrungen
Marktoberdorf dankt langjährigen Mitarbeitern

In familiärem Rahmen ehrte die Stadt Marktoberdorf eine Reihe von Mitarbeitern für 25 Jahre öffentlichen Dienst. Weitere wurden in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Am längsten bei der Stadt beschäftigt war Werner Glott. Die Ehrung für 25 Jahre Treue hat er bereits hinter sich. Nun wurde er in die Freistellungsphase verabschiedet. Als solide Stütze des Modeons bezeichnete Bürgermeister Himmer den allseits gelobten Hausmeister des Musentempels, der auch künftig noch...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.12
29×

Finanzen
Missen-Wilhams hat laut Bürgermeister ein finanziell sehr, sehr gutes Jahr hinter sich

Höhere Steuereinnahmen, gute Erträge beim Waldverkauf, weniger Kosten für den Winterdienst und den Fahrzeug-Unterhalt: Eine Vielzahl von Gründen für ein insgesamt 'sehr, sehr gutes Jahr' 2011 führte Kämmerer Michael Lange von der Verwaltungsgemeinschaft Weitnau den Gemeinderäten in Missen-Wilhams auf. Am Ende konnte die Gemeinde über 80 000 Euro für eine neue Photovoltaik-Anlage auf dem Bauhof-Stadel investieren und musste dennoch nur 9900 Euro aus den Rücklagen entnehmen. Ursprünglich sah der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.12
25×

Lindau
Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeisterin

Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl lädt heute wieder zu einer Bürgersprechstunde ein. In der Stadtverwaltung können Wünsche, Fragen und Anregungen direkt an die Oberbürgermeisterin herangetragen werden. Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr findet die Bürgersprechstunde statt.

  • Lindau
  • 01.02.12
30×

Verwaltung
Tipps für das virtuelle Rathaus

Bürgermeister informieren sich über neue Zahlungswege Lösungen für ein virtuelles Rathaus im Internet stellte die Sparkasse Allgäu im Rahmen ihres 7. Kommunalforums bei der Kreisversammlung der Oberallgäuer Bürgermeister vor. Die Vorteile liegen für Referenten Tobias Stöckinger auf der Hand: Die Bürger können Angebote unabhängig von Ort und Zeit nutzen, also auch sonntags Formulare herunterladen und ausfüllen. Für die Verwaltung selbst ließen sich Abläufe straffen. Die Möglichkeiten können...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.11

Behörden
«Die Geschenkeflut ebbt eh ab»

Wie öffentliche Verwaltungen mit Präsenten umgehen - Seit einem Vorfall im Landratsamt wollen einige Bürgermeister Mitarbeiter mit Dienstanweisungen schützen Geschenke sind toll, können aber eine heiße, um nicht zu sagen strafbare Sache sein. Das zeigt das Geschehen im Landratsamt, wo Lebkuchen und andere Aufmerksamkeiten die Staatsanwaltschaft auf den Plan riefen. Wie berichtet, wurden die Beschäftigten vom Gericht wegen Vorteilsnahme im Amt zu hohen Geldstrafen verurteilt. Das sorgt auch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.10
19×

Kommunalpolitik
Weniger Geld für Bürgermeister

Vorschlag der Verwaltung sieht deutliche Kürzung vor Die monatliche Entschädigung für den Zweiten Bürgermeister soll von 3400 auf 2500 Euro gesenkt werden: So sieht es ein Vorschlag der Verwaltung vor, über den der Stadtrat in seiner heutigen Sitzung abstimmt. Die derzeitige Bürgermeister-Entschädigung hatte für massive öffentliche Kritik gesorgt, da sie weit über den Sätzen vergleichbarer Städte liegt. Als nach dem Rücktritt von Claudia Knoll (CSU) feststand, dass der Zweite Bürgermeister neu...

  • Kempten
  • 22.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ