Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Hotelbau in Marktoberdorf
1.730×

Hochbau
Marktoberdorfer Verwaltung bei Bebauungsplänen flott unterwegs

Wo vor wenigen Jahren noch grüne Wiese oder Brachland waren, pulsiert neues Leben. Junge Familien erfüllten sich ihren Traum vom Eigenheim, mehr Geschäftsleute und Urlauber als bisher finden in Marktoberdorf Übernachtungsmöglichkeiten. „Wir sind auf einem sehr, sehr guten Weg“, fasste Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Bericht von Marion Schmidt, Leiterin der Hochbauabteilung im Rathaus, zusammen. Zu verdanken sei dies einem ambitionierten, professionellen Arbeiten. In der aktuellen...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.19
Wegen Personalmangels dauert es in Marktoberdorf mit der Umsetzung der Bebauungspläne.
2.657×

Debatte
Wegen Personalmangel: In Marktoberdorf dauert es mit der Umsetzung der Bebauungspläne

Am Ende einigten sich Stadträte und Verwaltung auf die Formulierung „so zügig wie möglich“. Dem vorausgegangen war im Stadtentwicklungsausschuss eine angeregte, teils verbitterte Debatte darüber, welcher Bebauungsplan in Marktoberdorf in welcher Reihenfolge vom Bauamt realisiert werden soll. Demnach ist Sulzschneid frühestens 2023/24 an der Reihe. „Die warten dort seit 30 Jahren. Das ist ein Unding“, wetterte Wolfgang Hannig (SPD). Keine zwei Meinungen gab es darüber, dass zunächst die...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.19
27×

Service
E-Government auf dem Vormarsch: Bald auch in Ostallgäuer Gemeinden?

Die elektronische Verwaltung (E-Government) ist auf dem Vormarsch. Der Zug fährt schon, es ist nur noch die Frage, wann die Gemeinden verstärkt aufspringen, sagte Wolfgang Inning von der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (akdb) bei der Bürgermeisterdienstbesprechung im Landratsamt Ostallgäu. Das Thema werde eines Tages fast alle Arbeitsgebiete der kommunalen Verwaltung betreffen. Er empfahl den Gemeinden, sich dem Thema verstärkt zu widmen. Bürger können in manchen Bereichen...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.16
90×

Hundesteuer
Zahl der Kampfhunde in der VG Unterthingau ist zurückgegangen

In der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Unterthingau ist die Zahl der Kampfhunde deutlich zurückgegangen. Momentan ist laut Kämmerer Christian Czap nur ein Kampfhund in Unterthingau gemeldet. Drei weitere Hunde seien im vergangenen Jahr abgemeldet worden. Die Zahl ist auffällig gesunken, nachdem die Steuer für Kampfhunde in der VG 2015 deutlich erhöht wurde . Seit 2015 müssen Kampfhundehalter in Unterthingau 1.000 Euro pro Jahr zahlen, in Kraftisried und Görisried sind es jeweils 600 Euro. Zuvor...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.16
92×

Entscheidung
Stoffpuppen und Spielsachen auf dem Weihnachtsmarkt? Marktoberdorf lehnt Stand ab

Der Charakter des Weihnachtsmarktes solle erhalten werden. Mit dieser Begründung hat die Verwaltung in Marktoberdorf einen Stand für selbst gefertigte Stoffspielsachen und Kinderbekleidung auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt abgelehnt. Die 29-jährige Katja Neumann, die in Marktoberdorf einen Jeansladen betreibt, hatte eine Verkaufsbude beantragt, um dort Artikel ihrer Freundin Anni Schneider anzubieten. Die in Leipzig lebende Schneiderin ist 22 Jahre alt. Seit sie neun ist, sitzt sie wegen...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
377×

Wahl
Katholiken im Dekanat Marktoberdorf besetzen Kirchenverwaltungen neu

Stets die Finanzen der Pfarrei im Blick Die Katholiken auch im Dekanat Marktoberdorf waren aufgefordert, neue Kirchenverwaltungen zu wählen. Sie haben in den 29 Pfarrgemeinden und in den Filialkirchen die Aufgabe, sich um die Finanzen und die Liegenschaften der Pfarrei zu kümmern. Die Wahlbeteiligung schwankte zwischen sechs und 48 Prozent, meist abhängig von der Größe der Gemeinde. Marktoberdorf, St. Martin (Wahlbeteiligung 6,61%): Erna Bittner, Franz Guggemos, Anton Hohenadl, Rosemarie...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.12
32×

Ehrungen
Marktoberdorf dankt langjährigen Mitarbeitern

In familiärem Rahmen ehrte die Stadt Marktoberdorf eine Reihe von Mitarbeitern für 25 Jahre öffentlichen Dienst. Weitere wurden in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Am längsten bei der Stadt beschäftigt war Werner Glott. Die Ehrung für 25 Jahre Treue hat er bereits hinter sich. Nun wurde er in die Freistellungsphase verabschiedet. Als solide Stütze des Modeons bezeichnete Bürgermeister Himmer den allseits gelobten Hausmeister des Musentempels, der auch künftig noch...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.12
22×

Grüne Karte
Landkreis Marktoberdorf holt Baumschnitt ab

Auch im Frühling können die Ostallgäuer wieder bis zu drei Kubikmeter Baum- und Strauchschnitt zu Hause abholen lassen. Dafür muss man sich allerdings mit der 'Grünen Karte' beim Landkreis melden. Abgabetermin für die Frühjahrssammlung ist der 30. März, für die Herbstsammlung der 26. Oktober. Die 'Grüne Karte' ist bei allen Gemeinde- und Stadtverwaltungen, dem Bürgerservice im Landratsamt Ostallgäu sowie bei der Außenstelle Kommunale Abfallwirtschaft, Georg-Fischer-Straße 21, Marktoberdorf für...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
45×

Seelsorgspläne
Laien fürchten um Mitspracherecht nach Änderung bei Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung

Die Strukturreform im Bistum Augsburg war auch das Schwerpunktthema der Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrats im Dekanat Marktoberdorf. Deren Mitglieder machten dabei zum einen ihre Sorge darüber deutlich, die so wichtige Identität mit der eigenen Kirchengemeinde könne bei einer Fusion verloren gehen. Zum anderen wurde Kritik an der geplanten Umgestaltung der Pfarrgemeinderäte und der Kirchenverwaltungen laut. Die Laien könnten ihr Mitspracherecht verlieren und frustriert die ehrenamtliche...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.12
27×

Faschingssonntag
Stadtverwaltung lehnt Anträge für Festzeltbetrieb auf Stadtplatz in Marktoberdorf aus Sicherheitsgründen ab

Genehmigung verweigert: Zu viele Zelte auf einem Fleck– Flashmobinitiator: Provokant 'Allgäupower' wird am Faschingssonntag wieder im Zelt des FSV auf dem Sparkassenparkplatz spielen. Auf Privatgrund werden auch der Wirt von 'City' und die 'Bulldozer Rieder' im Marktoberdorfer Zentrum in Zelten ihre Gäste nach dem Gaudiwurm bewirten. Auf dem Stadtplatz selbst – auf städtischem Grund also – hat die Marktoberdorfer Stadtverwaltung zwei Anträge auf Genehmigung eines...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.12
61×

Bb Vg-versammlung
Keine Investitionen in der Verwaltungsgemeinschaft - Rückblick und Ausblick der VG Bernbeuren

– Haushalt beschlossen Die Gemeinschaftsversammlung der VG Bernbeuren-Burggen mit ihrem Kämmerer Florian Budschied tagte in Burggen. Der Rückblick auf die Investitionen des ablaufenden Jahres sowie der Ausblick auf das kommende Jahr gestalten sich ähnlich: größere Investitionen waren und sind nicht vorgesehen. Lediglich Ersatzungbeschaffung von Computern steht an Im Jahr 2011 wurden laut Geschäftsstellenleiter Hermann Waibl keine Investitionsausgaben verzeichnet, notwendige...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.11
40×

Stadtrat
Umbau von Marktoberdorfer Schulen steht vor der Tür

Verwaltung soll Architektenwettbewerb auf den Weg bringen Lange sah es nach weiteren Verzögerungen aus, nun aber setzte der Stadtrat den nächsten Schritt in Sachen Bau der St. Martinsschule und Erweiterung der Adalbert-Stifter-Schule. Er ermächtigte die Verwaltung einstimmig, einen Architektenwettbewerb für die Projekte zu starten. Ebenso entschied das Gremium, an der Stifter-Schule einen zwei- und an der Martinschule einen dreigruppigen Hort einzurichten. Die Erweiterung der Stifter-Schule...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
38×

Abschied
Lebensnah und gesetzestreu

Wolfgang Kühnl, Vizechef im Landratsamt, geht in Pension Wenn nach fünf Stunden Kreistagssitzung noch fast alle Stühle im Saal des Landratsamtes besetzt sind, muss entweder das Thema besonders brisant sein oder die Räte wollen ihre Wertschätzung zeigen. Dies war der Fall, als Wolfgang Kühnl, der zweite Mann in der Kreisverwaltung, in die Altersteilzeit verabschiedet wurde. Stehend applaudierten die Kreisräte dieser "sehr breit angelegten Persönlichkeit", wie Landrat Johann Fleschhut den...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ