Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Im Trauzimmer des Kaufbeurer Rathauses hat der Leiter des Kaufbeurer Standesamtes, Mathias Müller, schon viele Ehen geschlossen. Hochzeiten gehören zu den schönsten Momenten in seinem Beruf.
1.166×

Verwaltung
Mathias Müller aus Kaufbeuren ist Bayerns oberster Standesbeamter

Die schönsten Momente in seinem Beruf sind auch für den Leiter des Kaufbeurer Standesamtes, wenn er eine glückliche Ehe schließt und das Paar beseelt den Trausaal verlässt. Doch damit verbringt Mathias Müller nur einen Bruchteil seiner Arbeitszeit. Viel länger beschäftigt ist er mit rechtlichen Fragen – vor allem, wenn es um Eheschließungen nicht deutscher Staatsangehöriger oder deren Nachwuchs geht. Der 56-jährige Kaufbeurer hat sich im Lauf seiner Karriere zu einem Experten entwickelt, der...

  • Kaufbeuren
  • 05.08.19
Auch an der Straße Beim Römerturm in Kemnat wird derzeit gebaut. Sie galt bisher als nicht endgültig hergestellt.
1.235×

Straßenbau
Beitragszahler in Kaufbeuren gucken vorerst in die Röhre

Der Ärger um den Straßenbau in Kaufbeuren hat die Stadt weiter fest im Griff. Auch in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses diskutierten die Mitglieder eineinhalb Stunden über die Folgen eines Gesetzes, wonach alle Straßen, die sich seit 25 Jahren im Bau befinden und noch nicht abgerechnet wurden, zügig zuende gebaut werden müssen. Zur Kasse gebeten werden dafür die Anlieger. Anträge von Gerhard Bucher (CSU) und Bernhard Pohl (FW), die auf eine Entlastung der Betroffenen zielen,...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
1.082×

Straßenbau
Kaufbeurer Stadtverwaltung will Anliegern der Fußgängerzone Geld erstatten

Nach neuer Gesetzeslage könnten 600.000 Euro an die Bewohner der Kaufbeurer Fußgängerzone zurückgezahlt werden. Warum diese Praxis am Ölmühlhang nicht greift. Für knapp fünf Millionen Euro wurde im vergangenen Jahr die Kaufbeurer Fußgängerzone saniert. An den Kosten beteiligten sollten sich nach der damals geltenden Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) auch die Anlieger. Etwa 80 Prozent davon nutzten die Möglichkeit, noch vor der genauen Abrechnung eine fixe Ablöse zu zahlen. Der Vorteil: Die...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.18
16×

Baustelle
Kampf dem Tausalz: AOK Kaufbeuren saniert ihre Tiefgarage - ein Baustellenbesuch

Wer sich in den vergangenen Wochen im oder um das Kaufbeurer Buron-Center aufhielt, für den war es unüberhörbar: ein monotones, deutlich hörbares Rauschen. Denn die Tiefgarage im Untergeschoss des 15 Jahre alten AOK-Verwaltungsbaus war zuletzt nicht mehr im besten Zustand: Tausalz griff die Betonkonstruktion an. Risse durchzogen die Rampe, über die die Autos zu den Parkflächen gelangen. So war eine Sanierung unumgänglich. 1.800 Quadratmeter Fläche mussten abgetragen werden. Die Kosten liegen im...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.16
51×

Gemeinderat
Wird der Gasthof Hirsch in Denklingen zum neuen Rathaus?

Ziehen der Denklinger Bürgermeister Michael Kießling und seine Verwaltung in absehbarer Zeit in die ehemalige Gaststätte Hirsch um? Mit dieser Frage beschäftigen sich Gemeinderat und Verwaltung in Denklingen derzeit. Das Gasthaus unterhalb der Pfarrkirche, das im vergangenen Jahr geschlossen worden war, steht zum Verkauf. In der Denklinger Verwaltung kann man sich durchaus vorstellen, das denkmalgeschützte Gebäude als neues Rathaus zu nutzen. Ob das tatsächlich realisiert werden kann, hängt...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.15
55×

Ampelschaltung
Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz: Staus sollen bald ein Ende haben

Zahlreiche Autofahrer auf der Sudetenstraße sind derzeit genervt: Dort bilden sich vor allem zu Stoßzeiten immer wieder Staus. In der Kaufbeurer Stadtverwaltung hat man nun reagiert. Gestern wurde die neue Ampelschaltung an der Kreuzung Sudetenstraße/Proschwitzer Straße überprüft. Die Firma Siemens verlängerte die Grünphase auf der Hauptstrecke, der Sudetenstraße. 'Ob der Verkehr nun mit dieser Veränderung sofort besser fließt, muss sich aber noch zeigen.' Mehr über Änderungen der...

  • Kaufbeuren
  • 25.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ