Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

Symbolbild.
1.038×

Verwaltung
Ferienwohnungen in Füssen: Stadträte wollen ab April Konzept erarbeiten

Eigentlich sollte das Beherbergungskonzept inklusive Zweckentfremdungssatzung in Füssen längst ausgearbeitet sein - doch im Herbst 2019 waren noch zu viele Fragen offen und die Verunsicherung in der Bevölkerung groß, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Ab Anfang April möchte die Stadtverwaltung nun mit jeweils einem Vertreter und Stellvertreter aus jeder Partei ein Konzept erarbeiten, um endlich einen Leitfaden für den Umgang mit Ferienwohnungen sowie eine Wohnraumanalyse zu haben, heißt es in...

  • Füssen
  • 05.03.20
Direkt am Festspielhaus soll ein Luxushotel entstehen.
3.540× 1

Bürgerbegehren
1.777 Unterschriften gegen das Luxushotel am Forggensee: BUND Naturschutz übergibt Bürgerbegehren-Liste

Knapp zwei Wochen lang haben der BUND Naturschutz und der Kreisfischereiverein Füssen Unterschriften gesammelt für das Bürgerbegehren gegen ein Luxushotel am Füssener Forggenseeufer. Jetzt haben die Initiatoren laut einer Pressemitteilung 1.777 Unterschriften an die Stadt Füssen übergeben. Ausgereicht hätten 1.044 Unterschriften. „So viele Unterstützer in so kurzer Zeit ist ein großer Erfolg für uns. Es zeigt uns, dass bei der Füssener Bevölkerung ein großes Interesse an dem...

  • Füssen
  • 25.06.19
Archivfoto: Plitsch-Platsch: Rote Wannen mussten im VIP-Raum des EV Füssen das von der Decke tropfende Wasser auffangen.
829×

Verwaltung
Bundesleistungszentrum Füssen: Verzögerung der Sanierung wegen unvollständigem Förderantrag

Warum ist die bereits seit Jahren diskutierte Sanierung der Flachdächer beim Bundesleistungszentrum nicht schon längst umgesetzt worden? Lag das womöglich an der Regierung von Schwaben, die immer neue Gutachten und Untersuchungen angefordert hat? Mitnichten. Den Schwarzen Peter hält nun wieder die Stadt Füssen in den Händen. Der Verwaltung ist es offensichtlich in den Jahren 2016/17 nicht gelungen, den Förderantrag vollständig abzuliefern. Füssens Kämmerer Marcus Eckert, damals noch nicht im...

  • Füssen
  • 17.05.19
521×

Zukunft
Auf dem Schloss Neuschwanstein in Schwangau herrscht ein neuer Geist

Verwaltungschef Johann Hensel will die Vergangenheit ruhen lassen. Er freut sich auf die Herausforderungen und erzählt von einem herzlichen Empfang. Auf Schloss Neuschwanstein hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Was vor seinem Amtsantritt am 15. November war, soll Vergangenheit sein, sagt der neue Schlossverwalter Johann Hensel im Gespräch mit unserer Zeitung. Nach einigen Jahren, in denen es auf Schloss Neuschwanstein rumorte, steht für Hensel, der zuvor 35 Jahre lang die Seeverwaltung...

  • Füssen
  • 08.12.16
132×

Personalie
Neuschwanstein in Schwangau bekommt neuen Schlossverwalter

Jahrelang rumorte es gewaltig hinter den Kulissen des Märchenschlosses. Nun bekommt Bayerns Vorzeige-Immobilie einen neuen Verwalter. Er soll die Wogen glätten. Mobbing, Machtspiele und schwarze Kassen: Seit Jahren rumort es heftig auf Schloss Neuschwanstein. Zuletzt war in anonymen Schreiben von einem Rachefeldzug gegen einzelne Beschäftigte die Rede. Selbst der externe Sicherheitsdienst, der im Schloss eingesetzt wird, stand in der Kritik. Diese Querelen konnten bislang weder Personalwechsel...

  • Füssen
  • 10.11.16
37×

Tätigkeitswechsel
Amtszeit der Schlossverwalterin von Neuschwanstein endet

Die bisherige Schlossverwalterin von Neuschwanstein, Katharina Schmidt, wird zum 1. November eine andere Tätigkeit bei der Schlösser- und Seenverwaltung aufnehmen. Ihre Amtszeit im Märchenschloss ende dann, teilte sie auf einer Personalversammlung den Mitarbeitern mit. Sie war nur drei Jahre im Amt. Mit Mobbingvorwürfen im Märchenschloss hatte sich zuletzt vor gut zwei Monaten das Kaufbeurer Arbeitsgericht beschäftigt. Geklagt hatte ein leitender Mitarbeiter gegen zwei Abmahnungen. In dem...

  • Füssen
  • 16.09.16
588×

Wirtschaft
Lebensmittelgeschäft in Weißensee schließt – Füssener Stadtrat prüft Dorfladen-Modell

'Das ist einfach fatal und wird uns richtig weh tun.' Die Füssener Stadträtin Uschi Lax (CSU) schlägt mit ihren ebenfalls in Weißensee lebenden Kollegen Lothar Schaffrath (SPD) und Christian Schneider (Füssen-Land) Alarm: Denn Ende August wird in dem Ortsteil die Familie Reichel ihr Lebensmittelgeschäft schließen. Hunderte Einheimische, aber auch die vielen Urlaubsgäste in Weißensee müssen dann zum Einkaufen nach Füssen oder in einen anderen Ort fahren. Auf Antrag der drei Weißenseer...

  • Füssen
  • 04.07.16
22×

Kosten
Stadt Füssen will bei Straßenschäden verstärkt Firmen zur Kasse bitten

Wenn Straßen zum Beispiel für die Verlegung von Leitungen oder Reparaturen aufgerissen werden, wird die Stadt Füssen künftig stärker darauf achten, ob die Wiederherstellung der Fahrbahnen ordentlich umgesetzt wurde – und das auch noch nach Jahren, solange die Gewährleistungspflicht gilt. Werden Mängel festgestellt, müssen die beauftragten Firmen diese auf ihre Kosten beheben. 'Der Antrag ist perfekt umgesetzt worden', lobte Jürgen Doser (Freie Wähler) die Stadtverwaltung, die damit einer...

  • Füssen
  • 05.11.15
16×

Verkehr
Immer mehr Reisebusse in Füssen sorgen für gefährliche Situationen

'Es sind in diesem Jahr enorm viele Busse, die Reisegruppen auf dem Weg nach Hohenschwangau für einen Zwischenstopp in der Altstadt absetzen.' Die Einschätzung von Füssens Polizeichef Edmund Martin dürften wohl viele Einheimische teilen. Zumindest diejenigen, die als Verkehrsteilnehmer den Kaiser-Maximilian-Platz passieren müssen. Denn rund um diesen zentralen Verkehrsknotenpunkt parken immer wieder Reisebusse. Das führt nicht nur zu nervigen Rückstaus, sondern mitunter auch zu gefährlichen...

  • Füssen
  • 14.10.15
31×

Diskussion
Füssener Bürger sprechen sich für Erhalt des Mitterseebads aus

'Das Bad gehört uns Füssenern, ihr verwaltet unser Eigentum im Stadtrat nur.' Das schrieb Dorle Läubin den Kommunalpolitikern ins Stammbuch. Ihre Forderung, die Stadt müsse die Badeanstalt am Mittersee erhalten, wurde von den meisten Besuchern der öffentlichen Fraktionssitzung der Freien Wähler geteilt. Das Thema Mittersee-Bad brennt den Füssenern seit Wochen unter den Nägeln. Das zeigte nicht nur TED-Umfrage unserer Zeitung zur Zukunft der Badeanstalt, an der über 600 Anrufer teilnahmen, von...

  • Füssen
  • 25.09.15
30×

Beschwerde
Füssener Stadträte zweifeln teilweise an der Fähigkeit der Verwaltung

Kein Vertrauen in die Verwaltung und Zweifel an ihrer Fähigkeit und Ehrlichkeit haben offensichtlich einzelne Füssener Stadträte. So haben sich Dr. Martin Metzger (BFF) und Magnus Peresson (UBL) mit unterschiedlichen Beschwerden an das Landratsamt Ostallgäu gewendet. Dort wurden sie zwar abgewiesen, trotzdem bleibt ein schlechter Nachgeschmack zurück, wie im Gespräch mit Bürgermeister Paul Iacob (SPD) zu merken ist. 'Ich bedaure diese Vertrauensdifferenz sehr und hätte erwartet, dass man das...

  • Füssen
  • 23.09.15
19×

Verwaltung
Zweckverband Allgäuer Land plant keine großen Projekte für 2016

Größere Projekte plant der Zweckverband Allgäuer Land im kommenden Jahr keine. 'Wir wollen vorerst den status quo aufrecht erhalten', sagte Füssens Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Paul Iacob in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes im Nesselwanger Rathaus. Allerdings habe man bereits in einem Workshop künftige Ziele und Aufgaben besprochen, an denen jetzt weitergearbeitet werden soll. Somit wurde der Verwaltungshaushalt auf 33.200 Euro festgesetzt. Das sind 9.000 Euro mehr als im Jahr...

  • Füssen
  • 16.09.15
1.127×

Wechsel
Hohenschwangau hat neuen Verwaltungsleiter für Wittelsbacher Ausgleichsfonds

Als für ihre Tochter ein neuer Lebensabschnitt begann – sie zog von zu Hause aus und ging zum Studieren –, haben sich Albert und Ursula Aulinger ebenfalls nach einer neuen Aufgabe umgesehen. Zufällig stießen sie auf die Stellenanzeige des Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF), der einen neuen Verwaltungschef für seine Liegenschaften und Betriebe in Hohenschwangau suchte. Albert Aulinger bekam den Zuschlag und löste im Herbst seinen Vorgänger Günter Meyer ab. 'Wir wurden hier super aufgenommen und...

  • Füssen
  • 27.01.15
47×

Umbau
Gemeindeverwaltung Roßhaupten wird ab März umgestaltet

Ab 1. März soll der Umbau im Erdgeschoss der Roßhauptener Gemeindeverwaltung losgehen. Seit zwei Jahren gibt es konkrete Planungen. Nun stehen die Pläne fest und auch die Kosten – circa 400.000 Euro. Zurzeit klärt die Gemeinde allerdings noch letzte Details mit der Regierung von Schwaben ab, zum Beispiel die Höhe der Förderquote, so Bürgermeister Thomas Pihusch. Im Bereich der Tourist Information (TI) soll auch vorübergehend das Büro des Mehrgenerationenhauses (MGH) untergebracht werden....

  • Füssen
  • 20.01.15
31×

Verwaltung
Barde von Schloss Neuschwanstein darf nicht mehr spielen

Die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung bleibt beim Auftrittsverbot für den 'Barden von Schloss Neuschwanstein'. So soll ein Präzedenzfall verhindert werden. Jahrelang war Kay Reinhadt (53) für Touristen eine Attraktion: Er spielte Drehleiter und sang Volkslieder vor dem Schloss Neuschwanstein und auf der Marienbrücke im historischen Kostüm. Seit diesem Sommer darf der Barde nicht mehr musizieren. Es besteht ein Spielverbot seitens der Schlossverwaltung. Die Verwaltung habe sich...

  • Füssen
  • 02.12.14
31×

Gericht
Prozess um schwarze Kassen auf Schloß Neuschwanstein geht weiter

Das Gerichtsverfahren gegen den früheren Schlossverwalter könnte gegen eine Geldstrafe eingestellt werden. Dem 66-jährigen Angeklagten werden Betrug und Untreue in besonders schwerem Fall vorgeworfen. Er soll Einnahmen von Sonderführungen im Königsschloss einbehalten und falsch abgerechnet haben. Ein mitangeklagter Kastellan war Mitte des Monats freigesprochen worden. Die Barauszahlung an die Schlossführer sei laut Verteidigung jahrelang bekannt und geduldet gewesen. Dem hatte die Bayerische...

  • Füssen
  • 31.07.14
216×

Spielregeln
Was Straßenmusiker in Füssen beachten müssen

Verstärker sind verboten Neben Läden, Cafés und Brunnen sorgt Straßenmusik für 'eine Belebung unserer Füssener Innenstadt'. So sieht es Manfred Schweinberg von der Stadtverwaltung. Die Verantwortlichen hier legen, im Vergleich zu vielen anderen deutschen Ordnungsämtern, eine eher liberale Haltung an den Tag. In Füssen könnten sich Musiker auf ihrer Durchreise bei der Stadt melden, das sei aber keine Pflicht. Eine amtliche Genehmigung fürs kurze Gastspiel werde nicht gebraucht. Geschweige denn -...

  • Füssen
  • 29.08.13
43×

Stadtverwaltung
Betroffenheit, aber keine Panik in den Rathäusern der Region Füssen

Nach Geiselnahme in Ingolstadt 'Man spricht schon mit den Kollegen und ist betroffen. Doch gottseidank haben wir solche Probleme bisher nicht gehabt', sagt Myrijam Paulick vom Bürgerbüro an der Lechhalde. Eine Woche nach der glimpflich verlaufenen Geiselnahme im Ingolstädter Rathaus geht in der Füssener Stadtverwaltung alles seinen gewohnten Gang. Änderungen im Sicherheitskonzept gibt es nicht - auch nicht in anderen Rathäusern in der Region. In Füssen werden gerade die Kenntnisse der...

  • Füssen
  • 27.08.13
64× 6 Bilder

Chronik
Füssen erwirbt Chronik der Stadtgeschichte aus dem Jahr 1866

Bernhartdin Hörman verewigte große Geschichte und örtliche Ereignisse Gleich doppelten Grund zur Freude hat derzeit das Kulturamt der Stadt Füssen. Vor 100 Jahren wurde der Füssener Museumsverein als Wegbereiter für die heutige Sammlung im früheren Kloster St. Mang gegründet. Zudem vermeldete die Stadt am Montag eine hochkarätige Neuerwerbung: eine handgeschriebene Chronik aus dem Jahr 1866, die die Füssener Geschichte auf spannende Weise mit dem Weltgeschehen verknüpft. 'Das Besondere an...

  • Füssen
  • 27.03.13
31×

Pfronten
eGovernment-Angebot im Allgäu für Reisepässe und ähnliches

Reisepässe, Führungszeugnisse und andere Dokumente bequem von zu Hause anfordern und dann per Post zugeschickt bekommen - mit dem neuen eGovernment-Angebot der Verwaltungen ist das auch im Allgäu möglich. Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer stellte heute das System auf einer Informationsveranstaltung zum Thema Bayern Digital 2020 in Pfronten vor. Künftig können sich alle Bürger mit einem neuen Personalausweis eine elektronische Signatur freischalten lassen und dann online von zu Hause...

  • Füssen
  • 15.03.13

Curling
Acht Teams beim 14. Curling Firmenturnier in Füssen

Verwaltung auf dem Eis Einen glänzenden Starttag beim 14. Curling-Firmenturnier im Bundesleistungszentrum haben die Teams Stadtverwaltung II und 'Optik Niebler' erwischt. Wer am Ende den Cup holt, entscheidet sich jedoch erst in den Finalbegegnungen, die am Mittwoch, 28. November, ab 19 Uhr ausgetragen werden. Am Turnier nehmen acht Teams teil. Es wird mit Spannung erwartet, ob sich 'Güscho' mit Andreas und Charlie Kapp als Titelverteidiger durchsetzen kann. Doch eigentlich stehe der Spaß bei...

  • Füssen
  • 24.11.12
16×

Mobbing und finanzielle Unregelmäßigkeiten im Schloss Neuschwanstein

Auf Schloss Neuschwanstein sorgen Gerüchte für Ärger. Demnach soll es dort Mobbing und finanzielle Unregelmäßigkeiten geben. Bernd Schreiber, Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung geht diesen Gerüchten laut einer aktuellen Pressemitteilung jetzt nach. Laut Schreiber seien die erforderlichen Maßnahmen bereits eingeleitet und erste Konsequenzen gezogen worden. Beispielsweise seien beim zuständigen Landesamt für Steuern bereits disziplinarrechtliche Vorermittlungen eingeleitet worden. Auch...

  • Füssen
  • 13.09.12
26×

Finanzen
Füssener müssen sich an Straßenausbau beteiligen

Noch stehen genaue Beträge nicht fest – Verwaltung: Es sind keine Unsummen Die Anlieger der Augsburger Straße, die vor kurzem ausgebaut wurde, werden zur Kasse gebeten: Sie müssen sich mit Straßenausbaubeiträgen an den Kosten beteiligen. Wie hoch die Beiträge ausfallen, konnte im Stadtrat noch nicht gesagt werden. Allerdings, so Bürgermeister Paul Iacob (SPD), handele es sich nicht um Unsummen: 'Wir reden hier nicht über 10 000 Euro für jeden Einzelnen.' Das betonte für die Verwaltung...

  • Füssen
  • 28.07.12
38×

Auszeichnung
Ehrenmedaille für Fritz Schütz aus Steingaden

Steingaden ehrt den langjährigen Verwaltungsleiter Hohe Auszeichnung in Steingaden ihrem langjährigen Verwaltungsleiter Fritz Schütz erwiesen. In einer kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeister Xaver Wörle dem langjährigen Verwaltungsleiter Fritz Schütz die Goldene Ehrenmedaille der Gemeinde. Als 'Vollblutverwalter' bezeichnete Wörle den 70-Jährigen, der in seiner 45-jährigen Amtszeit auf eine Reihe von Aktivitäten und Entwicklungen zurückblicken könne. 1959 trat Schütz in den Dienst der...

  • Füssen
  • 07.05.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ