Verwaltung

Beiträge zum Thema Verwaltung

92×

Entscheidung
Stoffpuppen und Spielsachen auf dem Weihnachtsmarkt? Marktoberdorf lehnt Stand ab

Der Charakter des Weihnachtsmarktes solle erhalten werden. Mit dieser Begründung hat die Verwaltung in Marktoberdorf einen Stand für selbst gefertigte Stoffspielsachen und Kinderbekleidung auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt abgelehnt. Die 29-jährige Katja Neumann, die in Marktoberdorf einen Jeansladen betreibt, hatte eine Verkaufsbude beantragt, um dort Artikel ihrer Freundin Anni Schneider anzubieten. Die in Leipzig lebende Schneiderin ist 22 Jahre alt. Seit sie neun ist, sitzt sie wegen...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
36×

Diskussion
Waal hat keine Einwände gegen Windpark

Marktgemeinderat lehnt Beschlussvorlage der Verwaltung ab Eine überraschende Wende nahm die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Eigentlich hätte das Gremium eine Reduzierung des geplanten Windparks im Denklinger Rotwald beschließen sollen, doch die Mehrheit der Räte sah die Marktgemeinde von dem Projekt nicht betroffen und erhob keine Einwände. Landrat Johann Fleschhut und die Bürgermeister sind von Waal, Kaltental, Oberostendorf, Osterzell und Bidingen übereinstimmend der Auffassung, dass der...

  • Buchloe
  • 21.11.13
55×

Ampelschaltung
Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz: Staus sollen bald ein Ende haben

Zahlreiche Autofahrer auf der Sudetenstraße sind derzeit genervt: Dort bilden sich vor allem zu Stoßzeiten immer wieder Staus. In der Kaufbeurer Stadtverwaltung hat man nun reagiert. Gestern wurde die neue Ampelschaltung an der Kreuzung Sudetenstraße/Proschwitzer Straße überprüft. Die Firma Siemens verlängerte die Grünphase auf der Hauptstrecke, der Sudetenstraße. 'Ob der Verkehr nun mit dieser Veränderung sofort besser fließt, muss sich aber noch zeigen.' Mehr über Änderungen der...

  • Kaufbeuren
  • 25.10.13
89×

Oberbürgermeister-Wahl
Oberbürgermeister-Wahl in Kaufbeuren: Stefan Bosse muss mit Konkurrenz rechnen

Mit 85 Prozent der Stimmen wurde Stefan Bosse (CSU) 2008 erneut zum Oberbürgermeister gewählt. Sein SPD-Gegenkandidat aus Schwabmünchen brachte es nur auf 15 Prozent. Für die nächste Kommunalwahl am 16. März 2014 wünscht sich die SPD mit einem heimischen Bewerber ein besseres Ergebnis. Und auch die FDP überlegt, einen Gegenkandidaten ins Rennen zu schicken. Laut Bruno Dangel, in der Stadtverwaltung für die Wahlen zuständig, läuft die Abgabefrist bis zum 23. Januar 2014. Noch im November soll...

  • Kempten
  • 08.10.13
20×

Stadtverwaltung
Schäden im Allgäu schnell an das Bauamt über Website melden

Ärgert sich ein Bürger in Kaufbeuren über eine defekte Ampel oder Straßenlaterne, muss er in Zukunft nicht mehr zum Telefonhörer greifen oder eine E-Mail an das Bauamt schreiben. Schäden oder Störungen an öffentlichen Objekten können nun entweder über die bundesweite Website stoerung24.de oder deren kostenlose App gemeldet werden. Die Vorteile des Portals erläuterten Oberbürgermeister Stefan Bosse, Peter Igel von der Wirtschaftsförderung der Stadt Kaufbeuren und Andreas Klinke vom Bauamt. Über...

  • Kempten
  • 07.10.13
15×

Schwimmen
Stadtverwaltung möchte keinen Warmbadetag im Kaufbeurer Hallenbad

Schwimmen trägt nicht nur zur allgemeinen Fitness bei, sondern fördert auch die Rehabilitation. Insofern sei die Schließung einer privat betriebenen Schwimmsauna in Kaufbeuren ein Nachteil für die Bürger, die zum Beispiel an Rheuma leiden. Ihnen fehle nun ein Platz zur Gesundung, meint eine Leserin der Allgäuer Zeitung. 'Wieso ist es in der Stadt Kaufbeuren, die sich drei Bäder leisten kann, für eine große Anzahl von Patienten nicht möglich, wenigstens einmal pro Woche einen Warmwassertag...

  • Kempten
  • 24.09.13
16×

Auszeichnung
Kempten für Nachhaltigkeitspreis nominiert

Die Stadt Kempten ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 nominiert worden - und zwar in der Kategorie Governance & Verwaltung. Vergeben wird der Preis unter anderem von der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden und Wirtschaftsvereinigungen. Eine hochrangige 16-köpfige Jury hat Kempten aus über 100 Bewerbungen ausgewählt. Ob Kempten den Preis erhält, entscheidet sich am 21. November auf dem sechsten Deutschen Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf.

  • Kempten
  • 19.09.13
234×

Musik
Straßenmusiker dürfen in Kempten kostenlos spielen

Und wenn es kalt wird? 'Dann sitze ich trotzdem hier' sagt der Mann mit der Ziehharmonika und zuckt mit den Schultern. Seinen Namen will er aber lieber nicht laut sagen - man erlebe als Straßenmusiker so einiges. Vor allem, wenn man tatsächlich auf das angewiesen sei, was am Ende des Tages im Schälchen liegt. Trotzdem: 'Kempten ist tolerant', sagt der Ziehharmonikaspieler - und meint damit die Stadtverwaltung. Denn anders als in Memmingen oder Kaufbeuren, dürfen Straßenkünstler in Kempten ohne...

  • Kempten
  • 03.09.13
28×

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
37×

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
216×

Spielregeln
Was Straßenmusiker in Füssen beachten müssen

Verstärker sind verboten Neben Läden, Cafés und Brunnen sorgt Straßenmusik für 'eine Belebung unserer Füssener Innenstadt'. So sieht es Manfred Schweinberg von der Stadtverwaltung. Die Verantwortlichen hier legen, im Vergleich zu vielen anderen deutschen Ordnungsämtern, eine eher liberale Haltung an den Tag. In Füssen könnten sich Musiker auf ihrer Durchreise bei der Stadt melden, das sei aber keine Pflicht. Eine amtliche Genehmigung fürs kurze Gastspiel werde nicht gebraucht. Geschweige denn -...

  • Füssen
  • 29.08.13
43×

Stadtverwaltung
Betroffenheit, aber keine Panik in den Rathäusern der Region Füssen

Nach Geiselnahme in Ingolstadt 'Man spricht schon mit den Kollegen und ist betroffen. Doch gottseidank haben wir solche Probleme bisher nicht gehabt', sagt Myrijam Paulick vom Bürgerbüro an der Lechhalde. Eine Woche nach der glimpflich verlaufenen Geiselnahme im Ingolstädter Rathaus geht in der Füssener Stadtverwaltung alles seinen gewohnten Gang. Änderungen im Sicherheitskonzept gibt es nicht - auch nicht in anderen Rathäusern in der Region. In Füssen werden gerade die Kenntnisse der...

  • Füssen
  • 27.08.13
19×

Bürgerservice
Kempten setzt auf bürgernahe Verwaltung - Sicherheit im Rathaus bleibt ein Spagat

Nah am Menschen – aber sicher? Früher, da waren die Fronten klar: Bürger hier, Verwaltungsmitarbeiter dort, dazwischen als klare Demarkationslinie ein hoher Schreibtisch oder die Glasscheibe. Doch die Zeiten ändern sich. Offen, bürgerfreundlich, nah am Menschen. So soll eine Verwaltung - pardon: der Bürgerdienstleister Stadt - heute sein. Behördenrufnummer 115, ein umgebauter (achten Sie auf den Namen!) Bürgerservice Bauen, Facebook-Aufritt - schon seit Jahren müht sich Kempten, die...

  • Kempten
  • 27.08.13
51×

Messung
Weiterhin Luftkurort: Gute Luft in Weiler-Simmerberg

Ein Jahr lang wird Luftqualitat gemessen – Grenzwerte gut eingehalten Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg erfüllt weiter die lufthygienischen Voraussetzungen als Luftkurort. Das hat die Verwaltung mitgeteilt. Ein Jahr lang waren Proben ausgewertet worden. Luftkurorte müssen die Qualität ihrer Luft regelmäßig belegen. Gemessen wurde am Kurpark, der Strohmeyer- und der Hauptstraße in Weiler, sowie an der Alten Salzstraße in Simmerberg, also Stellen im Kurgebiet und welche mit vergleichsweise viel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.13
248×

Verwaltung
Gemeinden der Hörnerdörfer haben sich vor 40 Jahren zusammengeschlossen

'Raumdenken statt Kirchturmdenken' 'Ihr wart Pioniere bei dieser neuen Form der kommunalen Zusammenarbeit', so Staatsminister Thomas Kreuzer beim Empfang in Fischen zum 40-jährigen Bestehen der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Hörnergruppe. 'Hier wird Raumdenken statt Kirchturmdenken praktiziert', sagte Landrat Gebhard Kaiser und lobte den Mut und die Entschlossenheit der Bürgermeister, die sich damals für den kommunalen Schulterschluss starkgemacht hatten. Zur Geschichte der VG Hörnergruppe: Im...

  • Oberstdorf
  • 11.05.13

Zu hohe Rundfunkgebühren in Kaufbeuren? BR nimmt Kontakt zur Stadt auf

Stadtrat Dr. Thomas Jahn (CSU) hat bei der jüngsten Sitzung des Gremiums gefordert, die Stadt solle vorläufig keine weiteren Rundfunkgebühren mehr zahlen. Einer Berechnung zufolge müsste die Kaufbeurer Verwaltung heuer fast 70 Prozent mehr berappen als im vergangenen Jahr. Jetzt hat sich der Bayerische Rundfunk (BR) zu dieser Diskussion schriftlich geäußert. In dem Schreiben heißt es: 'Der BR hat mehrfach darauf hingewiesen, dass Kommunen oft für sie vorteilhafte Regelungen bei der Umstellung...

  • Kempten
  • 27.03.13
41×

Umgestaltung
Hildegardplatz Kempten erst ab nächster Woche für Verkehr gesperrt

Container für Baubüro aufgestellt Der Wintereinbruch stoppte gestern die Bauarbeiten auf dem Hildegardplatz. Damit wird der Platz in dieser Woche doch nicht für den Durchgangsverkehr gesperrt, sondern voraussichtlich erst ab nächsten Dienstag, erläutert Projektleiter Michael Kral. Am Dienstag, 2. April, findet auch die nächste Bürger-Sprechstunde von 8 bis 9 Uhr in den Baucontainern statt, die gestern aufgestellt wurden. Die Stadtverwaltung will einmal in der Woche direkt vor Ort Probleme und...

  • Kempten
  • 27.03.13
64× 6 Bilder

Chronik
Füssen erwirbt Chronik der Stadtgeschichte aus dem Jahr 1866

Bernhartdin Hörman verewigte große Geschichte und örtliche Ereignisse Gleich doppelten Grund zur Freude hat derzeit das Kulturamt der Stadt Füssen. Vor 100 Jahren wurde der Füssener Museumsverein als Wegbereiter für die heutige Sammlung im früheren Kloster St. Mang gegründet. Zudem vermeldete die Stadt am Montag eine hochkarätige Neuerwerbung: eine handgeschriebene Chronik aus dem Jahr 1866, die die Füssener Geschichte auf spannende Weise mit dem Weltgeschehen verknüpft. 'Das Besondere an...

  • Füssen
  • 27.03.13
44×

Politik
Justizministerin Dr. Beate Merk zu Gast in Lamerdingen

Vorsorge für den Ernstfall: Letzte Dinge regeln Die Bedeutung der Vorsorge für den Ernstfall stellte Justizministerin Dr. Beate Merk bei einem Vortrag im Dorfhaus Lamerdingen heraus, zu dem sie auf Einladung der CSU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Angelika Schorer gekommen war. 'Unfall, Krankheit, Alter und Tod - das sind Themen, mit denen wir uns nicht gern beschäftigen. Wer denkt schon gern an drohende Schicksalsschläge? Aber bei allem Gottvertrauen, bei allem Genießen des...

  • Buchloe
  • 16.03.13
31×

Pfronten
eGovernment-Angebot im Allgäu für Reisepässe und ähnliches

Reisepässe, Führungszeugnisse und andere Dokumente bequem von zu Hause anfordern und dann per Post zugeschickt bekommen - mit dem neuen eGovernment-Angebot der Verwaltungen ist das auch im Allgäu möglich. Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer stellte heute das System auf einer Informationsveranstaltung zum Thema Bayern Digital 2020 in Pfronten vor. Künftig können sich alle Bürger mit einem neuen Personalausweis eine elektronische Signatur freischalten lassen und dann online von zu Hause...

  • Füssen
  • 15.03.13
24×

Kempten
Hochschule Kempten könnte auf Studiengebühren verzichten

Die Hochschule Kempten hat mitgeteilt, dass sie auch ohne Studiengebühren leben könnte. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte Hochschulpräsident Dr. Robert F. Schmidt, er könne auch mit einer festgelegten Pauschale seitens des Freistaats gut wirtschaften. Mit einem Wegfall der Studiengebühren würde sich außerdem der Verwaltungsaufwand reduzieren.

  • Kempten
  • 30.01.13
33×

Sicherheitsdiskussion
Immenstädter Verwaltung listet dringende Maßnahmen auf

Städtische Gebäude mit Mängeln In einem Sachstandsbericht zur baulichen und baurechtlichen Situation öffentlicher Gebäude in Immenstadt listeten Bürgermeister Armin Schaupp und Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser vor dem Stadtrat gestaffelt nach Dringlichkeit erforderliche Maßnahmen auf. Zur Seite geholt hatte sich die Verwaltung einen Juristen und die Brandschutzbeauftragte der Stadt. Vordringlichen Handlungsbedarf sieht die Stadtverwaltung aktuell vor allem bei den städtischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.12
21×

Verwaltung
Bau in Immenstadt schon 2013?

Zusage für Grünes Zentrum Die beiden Oberallgäuer Abgeordneten Adi Sprinkart (Grüne) und Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) berichten über die Zusage des Landwirtschaftsministeriums, dass nächstes Jahr das lange geplante 'Grüne Zentrum' in Immenstadt realisiert werden kann. Das teilen die Landtagsabgeordneten in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Standort soll das ehemalige Spieß-Areal an der Kemptener Straße sein. Ins Grüne Zentrum sollen neben der Land- und Forstwirtschaftsverwaltung auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.12
194×

Pfarrgemeinde St. Ulrich/Amendingen:
Pfarreien St. Ulrich und St. Johann in Memmingen: Neue Mitglieder der Kirchenverwaltung

Nun stehen auch die neu gewählten Mitglieder der katholischen Kirchenverwaltungen in den Pfarreien St. Ulrich und St. Johann fest: Margareta Böckh, Christine Jäger, Manfred Jud, Xaver Maier, Robert Schütz und Fritz Trunzer. Filialkirche Trunkelsberg: Günter Dreher, Peter Hörmann, Georg Miller und Christine Zeizel. Filialkirche Eisenburg: Ludwig Dreher, Hildegard Doll, Karl Grotz und Andrea Schindler. Pfarrgemeinde St. Johann/Memmingen: Roland Filippi, Professor Dr. Christian Joos, Andreas...

  • Kempten
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ