Verurteilung

Beiträge zum Thema Verurteilung

Nach der wilden Verfolgungsjagd vor eineinhalb Jahren, steht das Urteil jetzt fest (Symbolbild).
 3.960×  1

Wilde Verfolgungsjagd
Mit 100 km/h durch Mindelheim - Urteil gegen Fahrer (28) steht fest

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs mit Unfallflucht und Drogenbesitz hat das Amtsgericht Memmingen einen 28-jährigen Mann aus Oberbayern nun verurteilt. Der Mann ist jetzt für eineinhalb Jahre auf Bewährung, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe.  Mit 100 km/h ist der 28-Jährige demnach vor eineinhalb Jahren durch Mindelheim gerast und war dann als Geisterfahrer auf der A96 bis bis Buchloe unterwegs.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Buchloer...

  • Mindelheim
  • 06.07.20
 16×

Verurteilung
Nach Raubüberfall auf Mindelheimer Discounter: Täter gesteht vor Gericht

Noch immer leiden zwei Mitarbeiterinnen darunter, was am 23. September vergangenen Jahres in einem Mindelheimer Discounter geschah. Ein Tunesier überfiel damals den Markt, bedrohte beide Frauen mit einem Messer. Eine von ihnen hat ihren Arbeitsplatz aufgegeben, ihre 47-jährige Kollegin macht noch heute eine Traumatherapie. Jetzt sagten die Frauen als Zeuginnen im Verfahren am Memminger Landgericht aus, bei dem der Angeklagte ein umfassendes Geständnis ablegte. Welche Strafe den Tunesier...

  • Mindelheim
  • 01.04.16
 31×

Gewalt
Zwei 16-Jährige und ein 21-Jähriger verprügeln Mann nach Party in Mindelheim

Die Wodkaflaschen kreisten an einem Abend im vergangenen Juli in einer Mindelheimer Wohnung. Einige junge Leute hatten sich dort zu einem 'Umtrunk' verabredet, der gewaltig aus dem Ruder lief: Drei Partygäste knöpften sich einen vierten vor und traktierten ihn mehr als zwei Stunden lang in einem Park mit Schlägen. Der junge Mann konnte entkommen und floh in ein Haus, von wo aus die Polizei alarmiert wurde. Z Nun standen die Schläger - für den Vorsitzenden Richter Markus Veith alles andere als...

  • Mindelheim
  • 09.01.15
 32×

Gericht
Blutiges Ende einer Feier: 23-jähriger Mindelheimer schlägt mit Flasche zu

Richter verhängt Bewährungsstrafe Eine Geburtstagsfeier endete für einen 24-jährigen Hotelkaufmann mit einer Kopfplatzwunde und einem zertrümmerten Backenzahn im Krankenhaus. Zwei Mal war er mit einer Bierflasche am Kopf getroffen worden. Der Täter, ein 23-Jähriger aus Mindelheim, wurde jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung zu einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Außerdem muss er 120 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Der Angeklagte legte ein umfassendes Geständnis...

  • Mindelheim
  • 20.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ