Verurteilung

Beiträge zum Thema Verurteilung

Das Amtsgericht Kempten hat einen 22-Jährigen zu zehn Monaten Haft verurteilt (Symbolbild).
3.073×

Haftstrafe
Trotz Fahrverbot mehrmals am Steuer: Amtsgericht Kempten verurteilt Oberallgäuer (22)

Das Amtsgericht Kempten hat einen 22-Jährigen zu zehn Monaten Gefängnisstrafe verurteilt. Der junge Oberallgäuer ist trotz Fahrverbot mehrfach Auto gefahren. In einem Fall flüchtete er vor der Polizei, in einem anderen hatte er eine Schreckschusswaffe bei sich, für die er keine Erlaubnis hatte. Das berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Donnerstagsausgabe. Demnach ist der junge Mann der Polizei und Justiz wegen Betrug, Unfallflucht und Körperverletzung schon länger bekannt. Die nun...

  • Kempten
  • 18.06.20
Symbolbild.
6.401×

Steuerhinterziehung
Nach illegalen Geschäften im Kemptener Krematorium: Stadträte verärgert

Im Oktober dieses Jahres wurden ein Kemptener Krematoriumsbetreiber und sein Mitarbeiter wegen Steuerhinterziehung beziehungsweise Beihilfe zu Bewährungsstrafen verurteilt. Die beiden hatten Zahngold, Prothesen und Co. von Verstorbenen behalten und verkauft.  Kemptener Krematorium verkauft Zahngold von Toten: Betreiber gesteht illegale Geschäfte Nach der Verurteilung des Betreibers wolle die Verwaltung nun seine Zuverlässigkeit prüfen, so die Allgäuer Zeitung. Es solle geprüft werden, ob er...

  • Kempten
  • 18.11.19
2.153×

Erbe
Drei junge Erwachsene in Kemptener Drogenprozess verurteilt

In einem Drogenprozess hatten sich ein 19-jähriger Auszubildender, seine frühere, gleichaltrige Freundin und ein 22-Jähriger, der im Kemptener Obdachlosenmilieu lebte, vor der Jugendkammer zu verantworten. Die beiden Jüngeren erhielten Bewährungsstrafen. Der 22-jährige vorbestrafte Mann hatte für den 19-Jährigen zehn Kilogramm Marihuana besorgt und dabei seine Kontakte in Drogenkreisen genutzt. Er erhielt eine sechsjährige Freiheitsstrafe. Die für die jungen Leute verhängnisvolle Geschichte...

  • Kempten
  • 27.11.18
12×

Amtsgericht
Anklage: Betrunken auf Kaufbeurer Polizeiwache gepöbelt

Das Vorstrafenregister des 44-Jährigen ist lang. 25 Einträge finden sich darin: Einige Diebstähle, Hausfriedensbruch, Körperverletzung und Beleidigung sind unter anderem aufgelistet – und das über Jahrzehnte hinweg verteilt. Manche der Strafen hat der Mann im Gefängnis abgesessen. Nun musste er sich abermals vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten: Drei Beamte soll er in der Polizeiwache der Wertachstadt beleidigt haben. Die Richterin verurteilte ihn deshalb zu einer Bewährungsstrafe von...

  • Kempten
  • 14.04.16
38×

Gericht
Kaufbeuer (40) schlägt mit Porzellan-Aschenbecher zu: Acht Monate auf Bewährung

Es begann als politische Diskussion und endete in einer massiven Tätlichkeit: Ein 40-jähriger Kurde aus Kaufbeuren schlug im Oktober 2015 einem 34-jährigen Landsmann nach wechselseitigen Beleidigungen einen schweren Aschenbecher aus Porzellan auf den Kopf. Der Geschädigte erlitt eine sechs Zentimeter lange Platzwunde und zwei kleinere Risswunden. Der Angreifer wurde jetzt vor dem Amtsgericht der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen und zu einer Bewährungsstrafe von acht Monaten...

  • Kempten
  • 14.03.16
58×

Verhandlung
Kemptener Landgericht verurteilt Mann (31) wegen Vergewaltigung zu Haftstrafe

Das Kemptener Landgericht hat am Dienstag nach einer ganztägigen Verhandlung einen 31 Jahre alten Mann zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Die Große Strafkammer sah es als erwiesen an, dass der aus Nigeria stammende Angeklagte im Februar dieses Jahres auf einer Geburtstagsparty ein damals 17 Jahre altes Mädchen im Badezimmer vergewaltigt hatte. Der Mann hatte jeglichen Zwang oder Gewaltanwendung bestritten. Mindestens zehn Partygäste hatten sich am Abend des 21....

  • Kempten
  • 03.11.15
39×

Gericht
Trotz Verurteilung wegen gefälschter Rezepte: Memminger darf weiterhin Apotheke betreiben

Ein Memminger darf, obwohl er wegen Urkundenfälschung vom Amtsgericht Memmingen verurteilt ist, noch bis 2017 seine Apotheke betreiben. Das ist das Ergebnis eines Vergleiches, der vor dem Augsburger Verwaltungsgericht geschlossen wurde. Dem Mann war wegen des Urteils die Approbation entzogen worden. Dagegen hatte der Apotheker in Augsburg geklagt. Er habe sich schließlich nicht bereichert, lautete die Argumentation. Der Memminger habe in den Jahren 2010 und 2011 Rezepte gefälscht, sagt...

  • Kempten
  • 05.10.15
169×

Salafismus
Radikaler Islam wurzelt seit Jahren im Allgäu: 22-Jähriger wegen eines Fotos mit Waffe verurteilt

Einblick in eine schwer zugängliche Szene Ein beige-gemusterter Pullover, das mittelbraune Haar kurz geschnitten, der Bart gestutzt. Der 22-Jährige auf der Anklagebank hat äußerlich wenig gemein mit seinen Freunden, den Islamisten. Sie tragen gerne schwarz. Bis vor Kurzem soll der 22-jährige Türke zur Islamistenzelle Kempten und Oberallgäu gehört haben, nun hat ihn das Amtsgericht Kempten verurteilt. Wegen eines Videos läuft ein Verfahren wegen Volksverhetzung. Ein Prozess, der vom schwierigen...

  • Kempten
  • 15.09.15
520×

Amtsgericht
Kameramann aus Sulzberg bei Baumfällarbeiten schwer verletzt: Klammarbeiter nun verurteilt

Der 22. April des vergangenen Jahres ist der Tag, der das Leben der Familie des Berg- und Dokumentarfilmers Gerhard Baur aus dem Oberallgäuer Sulzberg radikal verändert hat. An jenem Tag verunglückte der heute 37 Jahre alte Sohn Fridolin bei Dreharbeiten im Auftrag einer Produktionsfirma für den Fernsehsender Servus TV. Fridolin Baur sollte das Fällen eines großen, morschen Baums filmen, der danach in die Schlucht krachen sollte. Doch die aus Totholz bestehende alte Fichte drehte sich...

  • Kempten
  • 11.08.15
25×

Terrorismus
Dschihadisten-Braut aus Immenstadt zu Bewährungsstrafe verurteilt

Am Mittwoch fand in München der Prozess um eine 30-jährige Islamistin aus Immenstadt statt. Die Frau war 2014 mit ihren beiden Kindern nach Syrien gereist, um die Zweitfrau eines Terroristen zu werden. Die 30-jährige Wahl-Allgäuerin war in erster Linie wegen Verbreitung einer schweren staatsgefährdeten Gewalttat angeklagt. Sie wurde aber nur wegen Entziehung Minderjähriger verurteilt, da sie . Vor dem Landgericht München wurde sie am Mittwoch zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs...

  • Kempten
  • 25.02.15
35×

Verurteilung
Unterallgäuer (22) erpresst Ex-Freundinnen mit Nacktfotos

Er hat gedroht, Nacktfotos von Ex-Freundinnen im Internet zu veröffentlichen und in Memmingen zu verbreiten. Auf diese Weise wollte ein Unterallgäuer (22) an Geld kommen beziehungsweise Geschenke aus einer Beziehung zurückerhalten. Das Jugendschöffengericht Memmingen verurteilte den jungen Mann wegen Erpressung, versuchter Nötigung und versuchter Erpressung zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren sowie zwei Wochen Ungehorsamkeitsarrest. Vorsitzender Richter Dr. Markus Veit sagte, dass der...

  • Kempten
  • 05.02.15
26×

Gericht
Betrunkene Frau in Kaufbeurer Mühlbach geworfen - Mann zu Haftstrafe verurteilt

Opfer hatte 4,1 Promille intus Die Geschichte, mit der sich gestern die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts beschäftigt hat, spielt im Kaufbeurer Obdachlosen- und Alkoholikermilieu. Genauer gesagt: Dort wo sich 'hinter den Garagen' am Mühlbach die einschlägige Szene trifft. Hier geht es meist um Drogen und Alkohol. Wer hier den Tag verbringt, der ist ganz unten angelangt - zumindest in den Augen der meisten Beobachter. Es ist Mittwoch, der 8. Mai 2013, gegen 19 Uhr: Wie fast jeden Tag...

  • Kempten
  • 17.09.14
22×

Amtsgericht
23-Jähriger wegen Marihuana-Anbau in Sonthofen verurteilt

Ein 23-jähriger Mann ist vom Schöffengericht Sonthofen zu einer Geldstrafe von 3.400 Euro verurteilt worden. Ihm war vorgeworfen worden, in der Wohnung seiner ehemaligen Freundin im Oberallgäu Marihuanapflanzen angebaut und einer Minderjährigen Betäubungsmittel zum unmittelbaren Verbrauch überlassen zu haben. Im Oktober 2013 war der Angeklagte aus Jettingen-Scheppach im Landkreis Günzburg bei einer Polizeikontrolle am Ortsausgang von Oberstdorf mit etwa 2,5 Gramm Marihuana aufgefallen. In der...

  • Kempten
  • 16.09.14
37×

Landgericht
Chef brutal verprügelt: Wertstoffhof-Mitarbeiter muss in die Psychatrie

Paragraf 63 Strafgesetzbuch, ein langer Schachtelsatz mit drei Kommas. Doch hinter seinen 54 Wörtern verbirgt sich eine rechtlich wie moralisch schwierige Frage: Wann ist ein kranker und schuldunfähiger Mensch so gefährlich, dass man ihn vorbeugend in einem psychiatrischen Krankenhaus einsperren darf? Bei einem 40-jährigen Kemptener sah das Landgericht diese Gefahr nun als gegeben an. Der Mann, der laut Gutachten an schizophrenen Psychosen leidet und Stimmen hört, hatte im November unvermittelt...

  • Kempten
  • 24.04.14
17×

Gericht
Kokain an verdeckte Ermittlerin verkauft - Bewährungsstrafen für drei Männer in Kempten

Ein Geschäft, so weiß wie Schnee Drei Männer verkauften in Kempten Drogen. Dann gerieten sie an eine verdeckte Ermittlerin. Nun wurden sie vor dem Amtsgericht zu Bewährungsstrafen verurteilt. Es ist der Stoff, aus dem seit dem Drogenfund beim obersten Allgäuer Drogenfahnder Armin N. so häufig die Gespräche sind: Kokain. Und es eine Geschichte, die einiges erzählen kann über die Menschen, die damit zu tun haben. Auch über die Arbeit der Polizei. Eine Geschichte aber, in der - wie häufiger schon...

  • Kempten
  • 31.03.14
34×

Anklage
Kempten: Vierter Verhandlungstag wegen schweren sexuellen Missbrauchs

Im Landgericht Kempten wird am Vormittag ein Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs fortgesetzt. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, seine zum Tatzeitpunkt minderjährige Tochter mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Der 47-Jährige muss sich zudem wegen Inzest, Vergewaltigung und Körperverletzung verantworten. Der Angeklagte war bereits zu 12 Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof zweifelte aber an den Aussagen der Tochter und hob das Urteil auf. Deswegen muss nun neu...

  • Kempten
  • 05.02.14
13×

Landgericht
Berufungsprozess um Mordversuch von Germaringen geht weiter

Vor dem Landgericht Kempten wird heute der Berufungsprozess um einen brutalen Mordversuch in Germaringen fortgesetzt. Eigentlich sollten am bereits Freitag die Plädoyers gehalten werden, dann hat der Anwalt des Angeklagten überraschend weitere Beweisanträge gestellt. Der 38-jährige Angeklagte muss sich wegen Mordversuchs an seiner ehemaligen Lebensgefährtin vor Gericht verantworten. Im Juli 2012 war er zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hob das Urteil...

  • Kempten
  • 19.11.13
16×

Justiz
Landgericht Memmingen verurteilt 33-Jährigen wegen schweren Raubes zu vier Jahren Haft

Vier Jahre ins Gefängnis muss ein 33-Jähriger, weil er eine Apotheke in Memmingen überfallen hat. Gleichzeitig muss sich der schwer drogenabhängige Mann auf Anordnung des Landgerichts einer Entzugstherapie unterziehen. Wie bei der Verhandlung dargelegt wurde, geriet der gebürtige Memminger bereits im Alter von 13 Jahren mit Drogen in Kontakt. Schließlich begann er mithilfe eines Arztes einen Entzug. Dabei erhielt er die Ersatzdroge Methadon verschrieben. Anfang März dieses Jahres gab ihm sein...

  • Kempten
  • 17.10.13
13×

Verhandlung
Drogenabhängige brechen in Kaufbeurer Apotheke ein

Sie sind seit Jahren schwer drogenabhängig und wollten durch einen Apotheken-Einbruch an Medikamente gegen ihre Entzugserscheinungen kommen: Zwei junge Männer (30 und 31 Jahre) schlugen im Frühsommer 2012 mit einem Hammer die Scheibe einer Apotheke in der Kaufbeurer Innenstadt ein und stahlen starke Beruhigungsmittel im Wert von 150 Euro. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Polizei, die die Männer in der Nähe des Tatortes festnahm. Vor dem Schöffengericht waren die beiden vielfach...

  • Kempten
  • 19.07.13
13×

Amtsgericht
Zerrüttete Ehe vor Kaufbeurer Amtsgericht - 45-Jähriger droht seiner trennungswilligen Frau mit dem Tod

Mit den strafrechtlichen Folgen einer zerrütteten Ehe musste sich jetzt das Kaufbeurer Amtsgericht befassen: Einem 45-jährigen Mann aus dem mittleren Ostallgäu wurde vorgeworfen, seine trennungswillige Ehefrau (44) in den vergangenen Jahren immer wieder massiv unter Druck gesetzt zu haben. Unter anderem soll er damit gedroht haben, dass er sie für 3000 Euro von Osteuropäern 'wegmachen' lassen werde, sollte sie ihn endgültig verlassen. Bei einer anderen Gelegenheit soll er die Frau gegen einen...

  • Kempten
  • 05.04.13

Gerich- Untalltrauma
Drogenkonsum nach Trauma - Kaufbeurer wollte Schmerzen und Ängste bekämpfen

Mit einem Schuldspruch wegen Besitzes und unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln endete vor dem Jugendschöffengericht ein Prozess gegen einen 20-jährigen Kaufbeurer. In seiner Wohnung hatte die Polizei im November 2011 knapp 140 Gramm Haschisch gefunden. Das Rauschgift war nach Angaben des Angeklagten zum Eigenkonsum bestimmt. Er wollte damit offenbar Schmerzen und Angstzustände bekämpfen, unter denen er seit einem schweren Arbeitsunfall leidet. Der junge Mann gab außerdem zu, in fünf Fällen...

  • Kempten
  • 18.08.12
24×

Memmingen
Landgericht Memmingen verurteilt 39-Jährigen zu zwölf Jahren Haft

Misshandlung, versuchter Totschlag, schwere Körperverletzung. Ein 39-jähriger Familienvater wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen muss für zwölf Jahre ins Gefängnis, weil er seinen fünf Monate alten Sohn fast totgeschlagen hat. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, verurteilte das Landgericht Memmingen den 39-Jährigen wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen, versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung. Die Mutter wollte zwar eingreifen, hatte gegen den gewalttätigen Ehemann...

  • Kempten
  • 19.06.12
26×

Kaufbeuren
Bewährungsstrafen für Jugendliche wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern

Wegen schwerem sexuellen Missbrauchs hat das Kaufbeurer Jugendschöffengericht zwei Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren zu Bewährungsstrafen verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sich die Jugendlichen im Oktober vergangenen Jahres in einer Hütte im Raum Füssen an zwei Kindern im Alter von 12 und 13 Jahren sexuell vergangen haben. Aufgrund des jugendlichen Alters der Angeklagten fand die Verhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Jugendlichen erhielten...

  • Kempten
  • 12.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ