verunglückt

Beiträge zum Thema verunglückt

Symbolbild. Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag bei einem Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden.
13.970×

Polizei
Landwirt (50) bei Betriebsunfall in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt

Ein 50-jähriger Landwirt ist am Dienstag, 13. August bei einem Betriebsunfall auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauben im Unterallgäu tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Mann seinen Düngestreuer von einem dahinter parkenden landwirtschaftlichen Anhänger befüllen. Als sich der 50-Jährige zwischen dem Anhänger und dem am Traktor angehängten Düngestreuer befand, rollte der Traktor wegen der Abschüssigkeit des Geländes nach hinten und klemmte den Mann ein. Aufgrund...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 14.08.19
Symbolbild.
10.355×

Rettungshubschrauber
Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der A96 bei Leutkirch

Am Sonntagvormittag, 28. Juli, fuhr ein Motorradfahrer auf der A96 bei Leutkirch auf ein Auto auf. Sowohl der Motorradfahrer als auch der Autofahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser geflogen werden. Wie die Polizei am Dienstag, 03. September, mitteilt, ist der Motorradfahrer nun seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 54-jährige Motorradfahrer fuhr auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau kurz vor der Ausfahrt Leutkirch Süd ungebremst auf ein vorausfahrendes Auto auf....

  • Leutkirch
  • 29.07.19
Symbolbild. Ein 61-Jähriger Autofahrer verstarb nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum noch an der Unfallstelle.
12.260×

Zeugenaufruf
Autofahrer (61) stirbt bei Sulzberg nach Frontalzusammenstoß mit einem Baum

Am Donnerstagmittag, 14. Februar 2019, ist ein 61-jähriger Autofahrer nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Baum gestorben. Der Mann fuhr mit seinem Wagen auf der Martinzeller Straße von Sulzberg her kommend. Er geriet aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Mann prallte zunächst frontal in einen Baum und dann mehrere Meter eine angrenzende Böschung hinunter. Der Mann verstarb noch am Unfallort. Es entstand Totalschaden an seinem Auto sowie Flurschaden. Zur Bergung des...

  • Sulzberg
  • 14.02.19
90×

Polizei
Gleitschirmpilot (65) fliegt ohne Berechtigung und verunglückt bei Schwangau

Am vergangenen Sonntag kam es am Tegelberg zu einem Einsatz von Bergwacht, Luftrettung und Polizei. Ein 65-jähriger Gleitschirmflieger aus Schongau kam, kurz nachdem er von der Skiabfahrt gestartet war, aufgrund seiner Unerfahrenheit und der Wetterbedingungen in Schwierigkeiten. Letztlich legte der Mann eine Notlandung auf dem Torkopf hin und musste von dort mit Bergwacht und Hubschrauber gerettet werden, da ein gefahrenloser Abstieg nicht möglich war. Die Ermittlungen der Polizei ergaben nun,...

  • Füssen
  • 16.12.14
39× 2 Bilder

Unfall
Rentnerin (86) nach schwerem Autounfall bei Friesenried an Verletzungen gestorben

Die Frau war am Montagmittag bei Friesenried verunglückt. Sie ist von Kaufbeuren nach Friesenried gefahren. Eine vor ihr fahrende Frau wollte mit ihrem Auto nach links abbiegen, musste aber wegen einem entgegenkommenden Pkw mit Anhänger anhalten. Das hatte die 86-Jährige zu spät gesehen. Beim Ausweichen prallte sie frontal mit dem entgegenkommenden Gespann zusammen.

  • Kaufbeuren
  • 01.10.14
107× 7 Bilder

Verkehrsunfall
Motorradfahrer aus Ravensburg verunglückt tödlich bei Eglofstal

Seinen Verletzungen erlegen ist ein Motorradfahrer nach einem Unfall auf der Bundesstraße 12 im Gemeindegebiet Hergatz. Der aus Richtung Isny kommende Motorradfahrer war aus bisher nicht geklärter Ursache in einen entgegenkommenden VW Caddy gefahren. Die beiden Insassen des Pkw blieben unverletzt. Trotz Reanimierungsmaßnahmen konnte das Leben des Motorradfahrers nicht gerettet werden. Alle drei Unfallbeteiligten stammen aus dem Landkreis Ravensburg.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.14
223×

Unfall
Tödlicher Absturz: 36-Jähriger in den Allgäuer Alpen verunglückt

Tödlich abgestürzt ist an der Balschtespitze in den Allgäuer Alpen ein 36 Jahre alter Skitourengeher aus Füssen. Nach Angaben eines Sprechers der Polizei in Reutte ereignete sich das Unglück am Sonntag gegen 11.40 Uhr. Insgesamt vier Deutsche waren auf der Skitour zu dem Berg im Gemeindegebiet von Elbigenalp. Während zwei Mitglieder der Gruppe sich noch am Gipfel befanden, waren ein 34 Jahre alter Tourengeher und der 36-Jährige bereits beim Abstieg zu Fuß vom Gipfel zum Skidepot. Auf dem Grat...

  • Kempten
  • 16.04.13

Lindenberg
Autofahrerin bei Lindenberg schwer verunglückt

Glück im Unglück hatte eine 26-jährige Autofahrerin bei einem Unfall bei Lindenberg. Die junge Frau geriet mit ihrem Wagen aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach mehrmaligem Überschlagen kam das Auto dann mit Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro an einer Böschung zum Liegen. Mit Verdacht auf ein Schleudertrauma und Schockzustand wurde die Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 30.03.12
16×

Verkehrsunfall
45-jährige Autofahrerin nahe Wangen tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B32 bei Bodnegg ist am vergangenen Morgen eine 45-jährige Autofahrerin tödlich verunglückt. Aus bisher unbekannter Ursache kam die Frau nach einer Linkskurve zunächst aufs rechte Bankett, geriet danach ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 45-Jährige gegen ein Gebäude an der Straße geschleudert. Sie verstarb noch während des Transports ins...

  • Kempten
  • 01.03.12
18×

Haldenwang
Elektriker nach Stromunfall außer Lebensgefahr

Die beiden Elektriker, die gestern bei Arbeiten an einer Stromleitung bei Haldenwang verunglückt sind, befinden sich außer Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilte, werden der 21- und der 41-Jährige weiterhin stationär im Krankenhaus behandelt. Bei dem Unfall erlitten beide schwere Verbrennungen im Gesicht und an den Händen. Während der Arbeit an einer Umspannstation sprang aus bislang unbekannter Ursache ein Lichtbogen über. Einer der beiden wurde mit dem Rettungswagen in eine nahegelegene...

  • Kempten
  • 06.09.11
69×

Ostallgäu
72-jähriger Urlauber verunglückt bei Bergwanderung im Ostallgäu

Ein tödliches Ende hat eine Bergtour für einen 72-jährigen Wanderer aus Nordrhein-Westfalen genommen. Der Mann war am Nachmittag auf dem Aggenstein unterwegs und stieg von der Bad Kissinger Hütte in Richtung Pfronten ab. Beim so genannten Bösen Tritt kam der Urlauber nach ersten Einschätzungen der Polizei ins Straucheln und stürtze mit dem Kopf auf einen Felsen. Andere Wanderer bemerkten den Verunglückten und verständigten die Rettungsleitstelle. Der 72-Jährige wurde per...

  • Kempten
  • 26.08.11
12×

Friedrichshafen
Verunglücktes Luftschiff in Hessen stammt nicht vom Bodensee

Das Luftschiff, das am Sonntagabend in Hessen verunglückt ist, stammt aus einer amerikanischen Flotte und ist kein Zeppelin. Das betonte heute ein Mitarbeiter der Zeppelin Luftschifftechnik GmbH in Friedrichshafen. Im Unterschied zu den Luftschiffen vom Bodensee befindet sich die Technik demnach unter der Heliumhülle in der Kabine. Kraftstofftanks und Motor seien auf engstem Raum mit den Passagieren untergebracht, so der Mitarbeiter. Warum das US-Luftschiff nach der missglückten Landung zu...

  • Kempten
  • 14.06.11
75×

Gleitschirm
Gleitschirmflieger im Ostallgäu tödlich verunglückt

Ein 30 Jahre alter Gleitschirmflieger aus Hessen ist im Ostallgäu abgestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann am Ostersamstag am Tegelberg bei Schwangau aus rund 100 Metern Höhe ab, nachdem sich sein Schirm in der Luft an einer Seite eingeklappt hatte. Nach Polizeiangaben schlug der Pilot ohne Auslösen seines Rettungsschirms in einem felsdurchsetzten Steilgelände auf. Ein eingeflogener Notarzt hatte noch versucht, den Gleitschirmflieger wiederzubeleben....

  • Füssen
  • 26.04.11
27×

Rad
Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagvormittag hat sich ein Fahrradfahrer in Leutkirch tödliche Verletzungen zugezogen. Zum Unfall kam es, als der 85-jährige Mann vom Gehweg auf die Straße fuhr, um diese zu überqueren. Hierbei übersah er einen Lastwagen. Der Radfahrer stieß gegen den Laster und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei prallte er mit dem Kopf heftig auf den Asphalt. Der schwerst verletzte Radfahrer wurde in eine Klinik geflogen. Dort starb er noch am Vormittag an den Folgen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.11
69× 3 Bilder

Bilanz
Bergwacht Oberstdorf fast 800 Mal für Wintersportler im Einsatz

Bergwacht Oberstdorf in der aktuellen Saison stark gefordert - Nur wenige Rodler und Extremsportler verunglückt Kleine Mannschaft mit enormem Einsatzgebiet. Der Bergwacht Oberstdorf gelingt es, Sommer wie Winter eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Allein in diesem Winter mussten 32 ehrenamtliche und 14 hauptamtliche Bergwachtler (bei der Skiwacht angestellt) insgesamt 796 Wintersportler bergen. Darunter zwei tödliche Unfälle. Damit ist die Zahl der Einsätze im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des...

  • Oberstdorf
  • 25.03.11
64×

Skiunfall
Ostallgäuer Skifahrer tödlich verunglückt

Ein 43-Jähriger aus Germaringen (Ostallgäu) ist bei einem Skiunfall im österreichischen Saalbach-Hinterglemm in den Kitzbüheler Alpen tödlich verunglückt. Der Mann, der als guter Skifahrer galt, fuhr einer vierköpfigen Gruppe etwas voraus, kam dann offenbar von der Piste ab und stürzte rund 30 Meter über eine schneefreie Böschung hinab. Dort fanden Wintersportler am Tag darauf seine Leiche.

  • Kaufbeuren
  • 22.02.11
24×

P-unfall Kinder
Kleinbus mit sechs Kindern verunglückt

Nur leicht verletzt Eine ganze Kohorte von Schutzengeln muss gestern Vormittag unterwegs gewesen sein. Zwischen Balteratsried und Kohlhunden rutschte ein Kleinbus mit sechs Kindern und einer Mutter auf dem Weg zum Kindergarten nach Marktoberdorf von der plötzlich eisglatten Straße. Der Wagen schlitterte über die andere Fahrbahnseite und dann eine Böschung hinab, verfehlte dabei haarscharf einen Chausseebaum und überschlug sich auf der Wiese. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kamen alle...

  • Kempten
  • 18.01.11
37×

Tödlicher Unfall
Im Pfändertunnel tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen hat ein 27-jähriger Autofahrer bei einem Unfall an Allerheiligen im Pfändertunnel (Vorarlberg) erlitten. Der Mann aus Bregenz war nachts gegen 1 Uhr laut Zeugenaussagen mit einer Geschwindigkeit zwischen 140 und 150 km/h auf der Rheintal-Autobahn in Richtung Bregenz unterwegs.

  • Kempten
  • 02.11.10
11×

Reisebus
Reisebus bei Leutkirch verunglückt

Mit dem Schrecken davon gekommen ist gestern Vormittag eine rund 40-köpfige Reisegruppe bei einem Unfall auf der Autobahn A 96 nahe Leutkirch (württembergisches Allgäu). Der Reisebus krachte in die Mittelleitplanke. Personen wurden nicht verletzt.

  • Kempten
  • 26.10.10
20×

Allgäu / Marktoberdorf
Radlerin (59) stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Marktoberdorf Wenige Stunden nach einem Verkehrsunfall in Marktoberdorf (Ostallgäu) ist eine schwerverletzte 59-jährige Radlerin in einer Unfallklinik gestorben. Die Frau war gestern Mittag laut eines Polizeisprechers ohne abzubremsen oder auf die Vorfahrt zu achten mit ihrem Rad nach links in eine Straße abgebogen. Dabei wurde sie frontal von einem vorfahrtberechtigten Pkw erfasst und zu Boden geschleudert.

  • Kempten
  • 09.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ