Vertrag

Beiträge zum Thema Vertrag

Archivbild. Seit zehn Jahren ist Werner Schuster für die Skispringer verantwortlich. Ob er seinen Vertrag verlängert, hängt auch davon ab, ob bei der Tournee der Knoten platzt.
267×

Porträt
Werner Schuster soll den deutschen Sieger bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf liefern

Werner Schuster genießt es, wenn er am Tag vor dem Auftaktspringen der Vierschanzentournee ins Oberstdorf-Haus kommt, erst einmal in Ruhe seinen Athleten bei der Pressekonferenz zuhört und dann wenig später selbst bestürmt und umlagert wird von Journalisten und Kameraleuten, die ihn mit Mikrofonen und Aufnahmegeräten bedrängen, als sei er ein Popstar. Er, der es vor gerade einmal zehn Monaten bei Olympia allen bewiesen hat, steht plötzlich wieder unter Erfolgsdruck. Alle löchern ihn mit der...

  • Oberstdorf
  • 29.12.18
170×

Wirtschaft
Das Oberstdorfer Kino schließt Ende Juli

Wenn zum letzten Mal der Abspann läuft Das Oberstdorfer Kino steht nach sieben Jahren vor einer Veränderung. Die bisherigen Betreiber Stefan Schaufler und Klaus Stemm werden den Ende Juli auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängern. Ob und wie es anschließend mit dem unter Zwangsverwaltung der Raiffeisenbank Kleinwalsertal stehenden Kino weitergeht, darüber gab es seitens der Bank zum jetzigen Zeitpunkt keine Auskunft. 'Zu aufwendig und zu zeitintensiv' Seit 2005 hatte die Gesellschaft...

  • Oberstdorf
  • 09.07.12
43×

Kooperation
Oberstdorfer Gemeinderat stimmt für Vertrag mit Allgäu GmbH

Der Oberstdorfer Gemeinderat hat einem Kooperationsvertrag mit der Allgäu GmbH zugestimmt. Das Papier regelt die Entwicklung des Allgäus vom einheitlichen Marktauftritt über die Verwendung des Logos bis hin zur Entwicklung gemeinsamer Erlebnisräume. Einen ersten Vertragsentwurf hatten die Oberstdorfer abgelehnt, weil er nicht mit ihrer starken Marke in Einklang zu bringen sei.

  • Oberstdorf
  • 21.12.11
25×

OTG
Fischer will sich dem Votum des neuen Aufsichtsrates beugen

Geschäftsführer will Vertrag lösen, wenn Bestellung durch Gremium nicht bestätigt wird - «keine unumkehrbaren Fakten geschaffen» Otto-Mäx Fischer will seine Zukunft als Geschäftsführer der Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG) von einer Zustimmung des neuen Aufsichtsrats abhängig machen. Das Gremium wird neu gewählt, nachdem die Gesellschaftsanteile umverteilt worden sind. Zukünftig sollen neben Vermietern, Hotellerie, Gastronomie und Handel auch die Bergbahnen und Sportveranstalter in der OTG...

  • Oberstdorf
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ