Verteidigt

Beiträge zum Thema Verteidigt

28× 2 Bilder

Sozialtag
Kardinal Marx verteidigt in Mindelheim die katholische Soziallehre

Menschenwürde als Richtschnur «Jedem Vollzeitbeschäftigten steht in unserem Land ein Einkommen zu, von dem er mit Anstand leben kann.» Diese Forderung erhob Landrat Hans-Joachim Weirather beim Sozialtag der katholischen Verbände. Mehr soziale Gerechtigkeit und Fairness im Miteinander forderten bei einer Podiumsdiskussion im Forum auch Kardinal Reinhard Marx, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, IHK-Vizepräsident Wolfgang E. Schultz, DGB-Regionsvorsitzender Werner Gloning und Landescaritasdirektor...

  • Mindelheim
  • 14.03.11
60×

Leichtathletik
Manuel Huber überspringt 1,77 Meter

Lindenberger verteidigt südbayerischen Meistertitel - LG Westallgäu gut in Form Nach einem harten Wintertraining, das geprägt war von Minustemperaturen, Eis und Schnee, zieht die LG Westallgäu eine positive Bilanz aus den Hallenwettkämpfen. Die Athleten verzeichneten teils neue persönliche Bestleistungen. Bei der südbayerischen Meisterschaft der B-Jugend in München unterstrich Nicole Schneider (TV Lindenberg) ihre gute Form über 400 Meter. Mit 1:01,67 Minuten Laufzeit holte sie sich die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.11
155×

Schießen
Anton Guggenmos ist neuer Schützenkönig von Waal

Max Küssner verteidigt seinen Titel beim Waaler Nachwuchs Die Vereinigten Schützen Waal haben ihr traditionelles Schützenkränzchen zusammen mit den Burgschützen Emmenhausen gefeiert. Als die letztjährigen Schützenkönige sich aus ihrem Amt verabschiedeten und ihre Ketten zurückgaben, wurde es spannend: Schützenmeister Konrad Alt schritt zur Königsproklamation und gab das Ergebnis des diesjährigen Schießens bekannt. Alter und neuer Jungschützenkönig ist Max Küssner, der mit einem 118,7-Teiler...

  • Buchloe
  • 20.01.11
18×

Fahrdienst
«Ein guter, für alle tragbarer Mittelweg»

Behinderten-Beauftragter des Bezirks verteidigt neue Richtlinien Die neuen Richtlinien für den Behindertenfahrdienst sorgen weiter für Diskussionen. «In Memmingen und dem Unterallgäu gibt es deswegen massive Probleme», sagte die städtische Behindertenbeauftragte Heidi Dintel im November gegenüber unserer Zeitung. Nun meldet sich auch der Behindertenbeauftragte des Bezirks Schwaben, Wolfgang Bähner, zu Wort. Bähner betont: «Trotz der neuen Richtlinien erhalten schwabenweit im Ganzen nicht...

  • Kempten
  • 10.01.11
15×

Informationsveranstaltung
«Die Entscheidung ist durch»

Trotz Kritik der Anlieger baut die Stadt den geplanten Rad- und Fußweg in der Mauerstettener Straße - Oberbürgermeister verteidigt das Vorgehen Zum Leidwesen einiger Anwohner ist der geplante Radweg in der Mauerstettener Straße längst beschlossene Sache: «Man muss ganz nüchtern sagen: Die Grundsatzentscheidung ist bereits gefallen», sagte Stefan Bosse bei einer Informationsveranstaltung in der Gaststätte «Schwabenhof». Wer das Bauvorhaben jetzt noch infrage stellt, protestiert nach Ansicht des...

  • Kempten
  • 01.12.10
19×

Bürgerversammlung
Wie viel Verkehr rollt in den Westen?

Rathaus-Chef Iacob verteidigt geplanten Ausbau der Bahnhofstraße Der für 2012 geplante Ausbau der Bahnhofstraße behagt nicht jedem Bürger in Füssen-West, wie bei der Bürgerversammlung deutlich wurde: Nicht nur Evi Vesenmeyer befürchtete, dass dadurch wesentlich mehr Verkehr durch das Wohnviertel rollen wird. Bürgermeister Paul Iacob verteidigte den Ausbau, für den der Stadtrat einstimmig die Weichen gestellt hat. Über die genaue Lenkung des Verkehrs werde während der Planungsphase im kommenden...

  • Füssen
  • 25.11.10
21×

Fördermittel
Weiter Kritik am Sparkurs bei «Sozialer Stadt»

Es geht um 440000 Euro Abgeordneter Thomae verteidigt Kürzung Zerrissen haben die Stadträte am Montagabend Pläne des Ministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Wie gestern berichtet, sollen die Fördergelder für das Programm «Soziale Stadt» um 70 Prozent gekürzt werden. Der Haupt- und Finanzausschuss reagierte bestürzt. In Sankt Mang sind etliche Projekte direkt abhängig von den fest eingerechneten Bundesmitteln. In die Kritik gerieten vor allem die FDP und deren Abgeordneter Stephan...

  • Kempten
  • 24.11.10

Kaufbeuren-Durach
Platz eins verteidigt

SpVgg Kaufbeuren - VfB Durach 1:1 Der VfB Durach bleibt Tabellenführer der Bezirksoberliga. Die Oberallgäuer holten bei der SpVgg Kaufbeuren ein 1:1 (0:0). Somit ist der Spitzenreiter seit neun Spielen ungeschlagen. «Das Remis geht in Ordnung. Natürlich hätten wir gerne gewonnen», sagte der Duracher Trainer Peter Christl. Es waren viele Parallelen zum Hinspiel zu sehen. Durach wirkte cleverer. Kaufbeuren zeigte sich kämpferisch. Die erste Chance hatte Kaufbeurens Benjamin Kleiner. Er traf aus...

  • Kempten
  • 15.11.10
89×

Bürgerentscheid
Feneberg steht weiter zum geplanten Neubau

Geschäftsführer verteidigt die Planung Trotz der Kritik vor Ort, die nun in einen Bürgerentscheid mündet, ist die Firma Feneberg weiter von ihrem Plänen für den Neubau eines Lebensmittelmarktes in Pfronten neben Seniorenwohnanlage und Pflegezentrum überzeugt. Wie Geschäftsführer Thomas Feneberg in einem Gespräch mit unserer Zeitung sagte, war die Firma schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Standort in Pfronten, nachdem sich am bisherigen an der Allgäuer Straße das Umfeld Zug um Zug...

  • Kempten
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ