Verspätung

Beiträge zum Thema Verspätung

Ein Mann griff Polizisten an einer Bahnhaltestelle an. (Symbolbild)
2.226× 2

Polizeieinsatz in Friedrichshafen
Mann greift Polizisten nach Schlägerei in Regionalbahn an

Am Sonntagnachmittag gegen 14:20 Uhr prügelten sich zwei Männer in einer Regionalbahn zwischen Friedrichshafen und Ravensburg auf Höhe der Haltestelle Löwental. Dort blieb der Zug laut Polizei stehen. Als die Polizei eintraf, war einer der beiden Männer bereits geflüchtet. Die Polizisten forderten den anderen Mann auf, sich auszuweisen. Daraufhin griff er die Polizisten an und leistete Widerstand. Mehrere Zugverspätungen Die Beamten wurden dabei nicht verletzt. Die Bundespolizei leitete ein...

  • Friedrichshafen
  • 23.03.21
Mehr als 23 000 mal starteten und landeten Flugzeuge im vergangenen Jahr am Allgäu Airport in Memmingerberg. Wenn ein Pilot seine Maschine außerhalb der Betriebszeit des Flughafens auf der Landebahn aufsetzen will, braucht er dafür eine Sondergenehmigun
1.181×

Luftamt
Allgäu Airport: 2019 insgesamt 13 Genehmigungen für Starts und Landungen außerhalb der Betriebszeit

Die Betriebserlaubnis des Allgäu Airports erlaubt Landungen nur von 06:00 Uhr bis 22:30 Uhr. Gestartet werden darf sogar nur bis 22:00 Uhr. Hat ein Flugzeug Verspätung, sodass es außerhalb der Betriebszeiten landen oder starten müsste, braucht der Pilot eine Genehmigung. Laut Allgäuer Zeitung stellte das Luftamt im vergangenen Jahr 13 davon aus. Allerdings darf auch der Flughafen bei Landungen, die eigentlich früher geplant waren, bis 23:00 Uhr bei den fest stationierten Fliegern bis 23.30...

  • Memmingen
  • 28.01.20
Die Baucontainer stehen länger als geplant vor dem Kornhaus.
947×

Sanierung
Spätere Öffnung des Kemptener Kornhauses „nicht nachvollziehbar“

„Einfach schade“. Der Kommentar von Messeveranstalter Dietmar Spitz zur verspäteten Wiederöffnung des Kornhauses spricht vielen aus der Seele. Der Wiggensbacher von der Agentur Intermezzo würde dort gern wieder die Hochzeitsmesse durchführen. Denn etwas Vergleichbares in Kempten zu finden, sei unmöglich. Anderen Organisationen geht es ähnlich. „Nicht nachvollziehbar“ sei deshalb, dass sich die Sanierung bis 2022 hinzieht. Mit Kopfschütteln registrieren das auch Stadträte. Die Freien Wähler...

  • Kempten
  • 28.09.19
Bei der Vielzahl der Busverbindungen ist eine Planung bis ins letzte Detail notwendig, damit der Fahrplan pünktlich eingehalten wird.
582×

Satellitengestützte Überwachung
Kemptener Busse im Schnitt 18 Sekunden zu spät

Verspätungen im öffentlichen Verkehr sind für viele ein Ärgernis. Gerade Bahnkunden können davon ein Lied singen. Verlässliche Zeiten wünschen sich auch die Fahrgäste in den Bussen der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu, Mona. In den Bussen wird für dieses Ziel einiges getan. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System. Die Busse sind mit einem GPS-Sender ausgestattet, der weitergibt, wo sich der Bus befindet und wie schnell er fährt. Der Chef des Busunternehmens Haslach in...

  • Kempten
  • 28.11.18
Nur mäßige Noten gab es für die Züge im Allgäu.
4.854×

Zugverkehr
Bahn-Ranking: DB Regio Allgäu-Schwaben schneidet besonders schlecht ab

Nur hintere Plätze zwischen 22 und 28 (von 29) belegen die vier Allgäuer Schienen-Regionalnetze bei einem bayernweiten Vergleich der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Diese veröffentlicht regelmäßig Qualitätsrankings der verschiedenen Regionalverkehrsträger auf der Schiene. Die jetzt bekannt gegebene Qualitätsdokumentation bezieht sich auf das Jahr 2017. Bayernweit hätten sich Service und Komfort verbessert, schreibt die BEG, durch viele Bauarbeiten und Kapazitätsengpässe habe sich die...

  • Kempten
  • 12.10.18
13.768×

Gewalt
Zugbegleiterin (64) wird in Zug zwischen Kempten und Lindau von Fahrgast (21) angegriffen und verletzt

Am Sonntagmorgen kam es im Zug zwischen Kempten und Lindau zu einer Körperverletzung. Bei der Fahrscheinkontrolle soll ein 21-Jähriger die Zugbegleiterin plötzlich ins Gesicht und mehrfach gegen den Oberkörper geschlagen, sowie in den Bauch getreten haben. Nach dem Angriff flüchtete die Frau in ein Zugabteil. Beim Versuch die Tür zu schließen, klemmte die 64-Jährige das Bein des Mannes ein. Zuletzt soll es noch auf dem Bahnsteig am Bahnhof Röthenbach zu körperlichen Auseinandersetzungen...

  • Lindau
  • 01.10.18
433×

Bauarbeiten
A96: Sanierung der Buxachtal-Brücke bei Buxheim dauert länger als geplant

Bei der Sanierung der Buxachtal-Brücke kommt es zu Verzögerungen. Laut der Autobahndirektion Südbayern enden die Arbeiten am ersten Bauabschnitt am kommenden Montag, 9. Oktober, und damit etwa vier Wochen später als geplant. Als Gründe nennt die Direktion schlechtes Wetter und Schwierigkeiten bei den Abbrucharbeiten. Wie berichtet, startete die Sanierung Ende Mai. Sie soll voraussichtlich Ende Juli 2018 abgeschlossen sein. Die Kosten werden auf etwa 3,4 Millionen Euro geschätzt. Die Sanierung...

  • Memmingen
  • 07.10.17
22×

Verzögerung
Neuer Kindergarten in Füssen wird mit Verspätung fertiggestellt

Die gute Nachricht: Der Füssener Stadtrat hat die Planung für den neuen Kindergarten auf den Weg gebracht, zusätzlich soll sogar Platz für eine Kinderkrippen-Gruppe geschaffen werden. Die schlechte Nachricht: Der Neubau wird nie und nimmer rechtzeitig im September 2017 fertig. Womöglich dauere es bis Dezember oder noch länger, teilte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) den Kommunalpolitikern nach Rücksprache mit den Planern mit. Jede Verzögerung verursacht zusätzliche Kosten. Denn für die Kinder...

  • Füssen
  • 01.12.16
32×

Störungsmeldung
Wintereinbruch: Züge verspäten sich wegen Schneeverwehungen im Raum Kempten

Im Allgäu haben sich aufgrund des Wintereinbruchs am Freitagvormittag zwischen 7 und 9.30 Uhr mehrere Züge verspätet. Laut einer Sprecherin der Deutschen Bahn waren zehn Verbindungen im Raum Kempten und Immenstadt von Störungen betroffen: Die Züge hatten bis zu 25 Minuten Verspätung. Der Grund seien mehrere Weichenstörung in den Bahnhöfen Kempten und Immenstadt gewesen. Aufgrund von Schneeverwehungen konnten die Weichen nicht mehr automatisch umgestellt werden, weil die Weichenheizung nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
39×

Bahnstreik
Am Bahnhof in Buchloe fährt kaum ein Zug – viele Schüler kommen zu spät zur Schule

Lokführerstreik bremst Schüler aus Der Streik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) lähmt seit Donnerstagmorgen ganz Deutschland. Während Erwachsene zumindest die Gelegenheit hatten, sich Alternativen zu organisieren und auf das eigene Auto oder Mitfahrgelegenheiten umzusteigen, blieb vielen Schülern nur eine Möglichkeit: Warten und bangen - 'Kommt mein Zug oder kommt er nicht?' Am Bahnhof in Buchloe waren genau diese Auswirkungen gestern deutlich zu sehen: Zur besten Pendlerzeit um 7.30 Uhr...

  • Buchloe
  • 06.11.14
59×

Schule
Bahnstreik: Schulen müssen wieder mit Verspätungen Ihrer Schüler rechnen

Weiterführende Schulen wie Gymnasien oder die Berufsschule Ostallgäu arrangieren sich mit eventuellen Verspätungen oder Abstinenzen von Schülern, die durch den Bahnstreik entstehen. Seit 2 Uhr in der Früh fallen wieder die Züge aus. 'Das ist höhere Gewalt', sagte Wilhelm Mooser, Schulleiter des Marktoberdorfer Gymnasiums, das auch Schüler aus dem ganzen Landkreis per Zug ansteuern. Das Lehrerkollegium behandele den Streik deshalb gleich wie Unwetter oder Ähnliches. So handhabt es auch Remigius...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.14
33×

Gewerkschaft
GDL ruft zu neuen Streiks auf: Bahnverkehr im Allgäu auch betroffen

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat erneut zum bundesweiten Streik aufgerufen. Ab Freitagnachmittag, 15 Uhr, kommt es bereits zu Beeinträchtigungen. Ab diesem Zeitpunkt startet der Ausstand im Güterverkehr. In der Nacht zum Samstag folgen ab 2 Uhr die Streiks im Fern- und Regionalverkehr bis einschließlich Montag 4 Uhr. Wir bieten daher einen Service an, mit dem sich Fahrgemeinschaften bilden lassen. Über die Facebook-Seite „Fahrgemeinschaft Allgäu“ können Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.14

Streik
Germanwings Piloten streiken ab 12 Uhr: Auch Friedrichshafen betroffen

Ab 12 Uhr legen die Piloten der Lufthansatochter Germanwings ihre Arbeit nieder. An den Flughäfen kann es deshalb zu Behinderungen kommen. Der Allgäu-Airport in Memmingen ist von den Streiks aber nicht betroffen. Hier läuft alles nach Plan. Anders am Bodensee-Airport in Friedrichshafen: Hier fallen ein An- und ein Abflug aus. Der Streik der Lokführer war gestern auch im Allgäu stark zu spüren. So sind in Füssen die Züge statt stündlich nur alle zwei Stunden gefahren. Auch nach dem Streik am...

  • Kempten
  • 16.10.14
26×

Ankündigung
Lokführer treten wieder in Streik: Service von all-in.de zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL hat alle ihr angeschlossenen Bahn-Mitarbeiter zum Streik aufgerufen. Auf der Homepage der Gewerkschaft wurde Mittwoch ab 14 Uhr bis Donnerstag, 4 Uhr, als Zeitraum für die Arbeitsniederlegung angegeben. Wir bieten daher einen Service an, mit dem sich Fahrgemeinschaften bilden lassen. Über die Facebook-Seite „Fahrgemeinschaft Allgäu“.

  • Marktoberdorf
  • 14.10.14
41× 7 Bilder

Tarife
Deutsche Bahn: Nach Streikende noch immer Verspätungen im Allgäu

Der Streik der Lokführer hat den Bahnverkehr im Allgäu wild durcheinander geworfen. Auch nach Beendigung des Streiks um 6 Uhr morgens fahren die Züge nicht pünktlich - oder gar nicht. Ein Beispiel: Eine Verbindung von Immenstadt über Kempten nach Memmingen und weiter nach Ulm wurde in Kempten lange mit zehnminütiger Verspätung angezeigt, dann erlosch die Anzeige am Bahnsteig und der Zug kam einfach nicht. Allein zwischen 5.30 Uhr und 6.30 Uhr waren am Bahnhof Kempten etwa 300 Reisende...

  • Kempten
  • 08.10.14
27×

Zugausfälle
Warnstreik führt zu Verspätungen im Allgäuer Bahnverkehr

Ein bundesweiter Warnstreik der Lokführer hat am Montagabend zu Beeinträchtigungen für die Fahrgäste geführt. Betroffen war vor allem der Regionalverkehr. Schwerpunkte waren das Allgäu sowie der S-Bahnverkehr in München. Es kam zu Zugausfällen und Verspätungen. Die Auswirkungen im Fernverkehr hielten sich dagegen in Grenzen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatte ihre Mitglieder dazu aufgerufen, von 18.00 bis 21.00 Uhr ihre Arbeit niederzulegen. Ein Chaos aber blieb...

  • Kempten
  • 02.09.14
20×

Service
Wie sieht der Service der Bahn bei Verspätungen aus?

Ratlos, wütend, gelassen Die Züge auf der Strecke nach Ulm hatten aufgrund technischer Probleme bei Illertissen Verspätungen bis zu einer drei viertel Stunde. 'Das kann ja mal vorkommen,' nahm eine junge Frau die Störung gelassener. Was allerdings auch sie massiv nervte, war der Service der Bahn, genauer die 'kaum wahrzunehmenden Informationen über die Verspätungen', sagte sie. Möglichkeiten, sich über Fahrplanänderungen oder Verspätungen von Zügen zu informieren, gibt es - theoretisch - viele:...

  • Kempten
  • 03.04.14
114×

Defekt
Bahn: Verspätung auf der Strecke Ulm-Kempten-Immenstadt

Bis zu einer dreiviertel Stunde verspätet sich derzeit der Bahnverkehr auf der Strecke Ulm-Immenstadt. Bei Illertissen gibt es technische Probleme, unter anderem mit einer Weiche. Update 10:20 Uhr: Laut Deutscher Bahn fahren die Züge auf dieser Strecke wieder planmäßig. Erstmeldung: Am Kemptener Bahnhof reagierten Reisende teilweise sehr verärgert, insbesondere, da sie kaum Hinweise auf die Verspätung erhalten. Auf der Anzeigetafel in der Bahnhofshalle taucht auf einem Laufband lediglich hin...

  • Kempten
  • 02.04.14
16×

Notfall
Rettungskräfte im Oberallgäu kommen oft zu spät

Die Rettungskräfte im Oberallgäu kommen im Schnitt bei jedem achten Einsatz zu spät. Das ist Negativrekord in Schwaben. In 12,3 Prozent der Fälle wurde die Frist von 12 Minuten überschritten. Die Freie-Wähler-Landtagsabgeordnete Ulrike Müller fordert Konsequenzen. Sie hoffe auf eine Lösung am 25. März. An dem Tag will der Rettungszweckverband über die Einrichtung einer Rettungswache in Altusried beraten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.14
18×

Bauarbeiten
Verspätungen und Zugausfälle: Bahn arbeitet in den Herbstferien im Allgäu

Die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien und arbeitet an den Zugstrecken im Allgäu. Für Reisende kommt es deshalb auf mehreren Strecken zu Behinderungen. Betroffen ist unter anderem die Strecke Hergatz-Immenstadt. Hier sorgen Brückenarbeiten ab morgen bis Mittwoch für die Vollsperrung der Strecke. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Ab Donnerstag werden im Buchloer Bahnhof Weichen ausgetauscht. Das heißt: der Streckenabschnitt zwischen Buchloe und Kaufering ist bis Sonntag nur...

  • Buchloe
  • 25.10.13
26×

Bauarbeiten
Umzug der städtischen Realschule in Memmingen verzögert sich weiter

Neuer Termin im Frühjahr 2014 Die städtische Realschule wird in diesem Jahr definitiv nicht mehr in ihren Neubau an der Schlachthofstraße umziehen. Das hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger nun auf Anfrage der Memminger Zeitung bestätigt. Eigentlich wäre die Sebastian-Lotzer-Realschule gerne schon vor Beginn des aktuellen Schuljahres in ihr neues Domizil gewechselt. Doch dieses Vorhaben zerschlug sich, weil die Arbeiten an der Fassade laut Stadt 'mangelhaft ausgeführt' worden waren. Im Juli...

  • Kempten
  • 28.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ