Versorgung

Beiträge zum Thema Versorgung

48×

Wasser
Stark beschädigte Wasserleitung in Ottobeuren entdeckt

Ende Juni sind im Trinkwasser der Unterallgäuer Gemeinde Ottobeuren Keime entdeckt worden. In den vergangenen Wochen und Monaten gab es daher umfangreiche Prüf- und Sanierungsarbeiten. Möglicher Grund für die Verunreinigung könnten vier Rohrleitungen am Trinkwasser-Hochbehälter im Bannwald sein, wie Ottobeurens Bürgermeister Bernd Schäfer sagte. Die Leitungen seien stark beschädigt gewesen und wurden ausgewechselt. Teilweise hätten sich Wurzeln an Rohrverbindungen einen Weg ins Innere gebahnt....

  • Memmingen
  • 15.12.12
36× 2 Bilder

Gesundheit
Gesundheitsamt warnt: Keime im Ottobeurer Trinkwasser

Bei einer Routinekontrolle sind im Ottobeurer Trinkwasser gesundheitsgefährdende Keime entdeckt worden. Das Wasser muss ab sofort abgekocht werden. Das hat das Landratsamt Unterallgäu angeordnet. Die gefundenen coliformen Keime kommen in der Natur vor und sind sind nicht grundsätzlich gesundheitsgefährdend, im Trinkwasser deuten sie aber auf eine Verunreinigung hin. Bis auf Weiteres sollen die Bürger der Marktgemeinde ihr Wasser abkochen. Das gilt für Trinkwasser ebenso, wie für Wasser zum...

  • Memmingen
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ