Versorgung

Beiträge zum Thema Versorgung

297×

Handlungsbedarf
Wasser als zentrales Thema der Friesenrieder Gemeinderatssitzung

Wasser war das zentrale Thema der jüngsten Sitzung des Friesenrieder Gemeinderats. Zum einen ging es um die Hochwasserabflussberechnungen für Friesenried-Süd und Blöcktach, zum anderen diskutierte das Gremium die Auswirkungen der Trockenheit im vergangenen Sommer. So seien die Quellschüttungen der drei Quellen Friesenried, Blöcktach und Salenwang stark zurückgegangen. In Friesenried musste laut Bürgermeister Bernhard Huber auf eine Zuspeisung aus der Kaufbeurer Wasserversorgung zurückgegriffen...

  • Friesenried
  • 30.10.18
167×

Supermarkt
Gemeinde Hergensweiler stellt die Weichen für einen Verbrauchermarkt am Ortseingang

Ein Verbrauchermarkt in Hergensweiler: Dieser langgehegte Wunsch der Bevölkerung könnte in absehbarer Zeit in Erfüllung gehen. Das Thema steht am kommenden Dienstag, 13. September, auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Netto schon Ende 2017 den Betrieb aufnehmen. Das wäre 'ein Meilenstein in der Grundversorgung des Dorfes', sagt Bürgermeister Wolfgang Strohmaier. Hinter dem Projekt steht ein Investor, der das Gebäude bauen und an Netto vermieten möchte....

  • Lindau
  • 09.09.16
46×

Breitband-Internet
Gemeinderat beschließt schnelles Internet für Aitrang

Der Gemeinderat Aitrang hat mit einer Gegenstimme das Angebot der Telekom für die Verbesserung der Breitbandversorgung innerhalb der Gemeinde angenommen. Die Erschließungsgebiete Aitrang-West, Münzenried und Umwangs, Huttenwang, Aitrang-Ost und Thingauer Straße werden einen Breitbandausbau auf mindestens 30 Megabit pro Sekunde erhalten. Die Finanzierung ist günstiger als erwartet, dadurch wurde aus dem Gemeinderat vorgeschlagen, für die restlichen Erschließungsgebiete ein weiteres Angebot von...

  • Kempten
  • 24.06.16
26×

Gemeinderat
Aitrang möchte Breitbandversorgung ausbauen

Die Gemeinde Aitrang will am Bayerischen Förderprogramm zum Ausbau der Breitbandversorgung teilnehmen. Allerdings nicht mit dem gesamten Gemeindegebiet und nur dann, wenn dies haushaltsmäßig zu stemmen ist. Dies wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung festgehalten. Ausgiebig erläuterte zweiter Bürgermeister Dr. Reiner Reschke die Ausgangslage in Aitrang nach der Durchführung der Markterkundung. Danach wurde der Ausbau des Breitbands im Gemeindegebiet in neun Erschließungsgebiete eingeteilt....

  • Kempten
  • 08.10.15
38×

Gemeinderat
Mehr Internet für Stötten

Über den Verbund der Auerberggemeinden 'Auerbergland' will die Gemeinde Stötten am staatlichen Förderprogramm für eine bessere Breitbandversorgung teilhaben. Das Projektbüro Auerbergland hat deshalb die Vorarbeiten für den künftigen Ausbau erledigt und den Ist-Zustand festgestellt. In der Gemeinderatssitzung übergab Bürgermeister Ralf Grube jedem Gemeinderat eine Planskizze, aus der dieser Ist-Zustand hervorgeht. Danach ist Stöttens alter Ortskern mit einer Geschwindigkeit von 16 Megabit pro...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.15
18×

Sitzung
Biber am Mühlbach und Suche nach Breitbandanbieter beschäftigt Eggenthaler Gemeinderat

Die Gemeinde Eggenthal geht nun den nächsten Schritt im Förderverfahren für eine schnellere Breitbandversorgung. Jetzt soll das Auswahlverfahren bekanntgemacht und Angebote von Unternehmen möglich werden. Zudem erstelle das von der Gemeinde beauftragte Planungsbüro einen Glasfasernetzplan für Eggenthal, auch die interkommunale Zusammenarbeit werde forciert: 'Der Vertrag mit Irsee wird nun vorbereitet und dann beschlossen', berichtete Zweiter Bürgermeister Anton Sanktjohanser im Gemeinderat....

  • Kaufbeuren
  • 30.01.15
39×

Versorgung
Neues Konzept für Wasserversorgung in Biessenhofen

Einstimmig fasste der Gemeinderat Biessenhofen den Grundsatzbeschluss, die Wasserversorgung der Gemeinde entsprechend der Vorstellung durch die Firma Schwarzwaldwasser GmbH zu sanieren und technisch neu zu konzipieren. Seit 2011 waren jedes Jahr in den Sitzungen die einzelnen Planungsschritte besprochen, teilweise geändert worden. Jetzt solle in die Umsetzung des Projekts eingetreten werden, gab Bürgermeister Wolfgang Eurisch den nächsten Schritt vor. Es sei wichtig, sagte Eurisch, dass diese...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.14
22×

Versorgung
Isny will weiter gegen Klinikschliessung kämpfen

Der Gemeinderat will Beschwerde beim Bundesgerichtshof einreichen. Das hat er gestern Abend noch einmal mit großer Mehrheit betont. Sollte die Stadt mit ihrer Beschwerde Erfolg haben, stünden ihr im Kampf um die Klinik neue juristische Wege offen. Der Betreiber der Oberschwabenklinik hatte das Krankenhaus von Isny gestern nach über 100 Jahren offiziell geschlossen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.07.14
36×

Internet
Eggenthal verzichtet wahrscheinlich auf Versorgung der Ortsteile Bayersried und Holzstetten mit geplantem Funk-DSL

Noch ein Eilantrag Die Sitzungen des Eggenthaler Gemeinderates erfreuen sich derzeit höchster Popularität. Vor zwei Wochen waren rund 70 Besucher gekommen, diesmal erschienen etwa 40. Das Thema war erneut die geplante Versorgung der Kommune mit Funk-DSL. Der Gemeinderat traf zwar keine Entscheidung, möglich könnte jedoch sein, dass die Ortsteile Holzstetten und Bayersried ausgeklammert werden, teilte Bürgermeister Harald Polzer mit. Gegen 'Überversorgung' ihres Ortsteils Nach rund 90 Bürgern...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.12
21×

Gemeinderat
Versorgungsnetz in der Gemeinde Igling nimmt Gestalt an

Iglinger vergeben Verlegung der Leitungen Bei der jüngsten Sitzung des Iglinger Gemeinderats ging es um diverse Themen. Bautätigkeiten: Das Versorgungsnetz der Nahwärme Igling nimmt Gestalt an. Der Gemeinderat vergab die Verlegung der gemeindlichen Leitungen von der Grundschule bis zum Veilchenweg für knapp 30 000 Euro. Auch die Planungen für das Gewerbegebiet an der Kreisstraße LL22 Igling-Kaufering schreiten fort. Nach der Behandlung der Anregungen aus der öffentlichen Behördenbeteiligung...

  • Buchloe
  • 15.10.12
26×

Gemeinderat
Germaringer prüfen Klage gegen Telekom

DSL-Ausbau sorgt für großen Ärger Die Germaringer Gemeinderäte sind sauer: Laut Bürgermeister Kaspar Rager gibt es zur DSL-Versorgung weiterhin Beschwerden. Zweiter Bürgermeister Bernhard Biechele kritisierte vor allem, dass Gewerbetreibende mit Telefonanlagen ohne freie Leitung trotz entsprechender Zusicherung das schnelle Internet immer noch nicht nutzen können. Er sieht deshalb den mit der Telekom geschlossenen Vertrag als ,,nicht erfüllt' an. Die Gemeinde prüft nun, ob sie möglicherweise...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.11
25×

Beschluss
Planung für Feuerwehrhaus fertig

Gemeinderat Osterzell will Bauantrag noch vor Weihnachten einreichen - Infoabend zur Versorgung mit schnellem Internet geplant Voraussichtlich noch vor Weihnachten will die Gemeinde Osterzell den Bauantrag für das neue Feuerwehrhaus am Wertstoffhof beim Landratsamt einreichen. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte den von Peter Prestele vorgelegten Plan einstimmig. Außerdem soll es in absehbarer Zeit eine Informationsveranstaltung zum Thema schnelles Internet geben. Im Erdgeschoss des...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ