Versorgung

Beiträge zum Thema Versorgung

Lokales
Symbolbild.

Streik
Ärzte beteiligen sich am Warnstreik: Notfallversorgung am Klinikverbund Kempten-Oberallgäu sichergestellt

Statt im OP-Saal stehen viele Ärzte an diesem Mittwoch auf dem Münchner Odeonsplatz und protestieren. Von 13 bis 15 Uhr findet in der Münchner Innenstadt die Streik-Aktion statt.  Auch an den kommunalen Krankenhäusern in Schwaben beteiligen sich zahlreiche Ärztinnen und Ärzte an den bayernweiten Warnstreiks. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, wurde am Klinikverbund Kempten-Oberallgäu ein Notfallplan in Kraft gesetzt. Ein Sprecher sagte dem BR, dass die Notfallversorgung des Klinikums...

  • Kempten
  • 15.05.19
  • 1.320× gelesen
Lokales

Wasserkraft
Allgäuer Überlandwerk investiert vier Millionen Euro in Sanierung in Lechbruck

Das Allgäuer Überlandwerk investiert vier Millionen Euro in die Erneuerung des Laufwasserkraftwerks in Lechbruck am See (Ostallgäu) – mit naturnaher Fischaufstiegshilfe und neuem Restwasserkraftwerk. Bereits 1903 ging das AÜW Wasserkraftwerk in Lechbruck in Betrieb und wurde in den Jahren 1938 und 1958 ausgebaut. Jetzt werden drei baugleiche Turbinen, die seit 40 Jahren in Betrieb sind, mitsamt den Generatoren ausgebaut, erneuert und eins zu eins wieder eingebaut, sagt Walter Feßler,...

  • Kempten
  • 23.08.17
  • 230× gelesen
Lokales

Feier
Abschlussfeier an den Kaufbeurer Berufsfachschulen für Kinderpflege, Ernährung und Versorgung

Mit dem Song 'Wir leben den Moment' von Christina Stürmer leiteten die Schülerinnen der Berufsfachschule für Kinderpflege die diesjährige Abschlussfeier an den Berufsfachschulen für Kinderpflege, Ernährung und Versorgung ein. Ein Konfettiregen machte schon zu Beginn der fröhlichen Feier klar, dass – wie im Lied besungen – die Endorphine der Schülerinnen an diesem Tag ein bisschen verrücktspielten. Die Leiterin der Berufsfachschulen, Beate Fröhlich, griff das Thema des Songs auf und bestätigte,...

  • Kempten
  • 31.07.16
  • 415× gelesen
Lokales

Breitband-Internet
Gemeinderat beschließt schnelles Internet für Aitrang

Der Gemeinderat Aitrang hat mit einer Gegenstimme das Angebot der Telekom für die Verbesserung der Breitbandversorgung innerhalb der Gemeinde angenommen. Die Erschließungsgebiete Aitrang-West, Münzenried und Umwangs, Huttenwang, Aitrang-Ost und Thingauer Straße werden einen Breitbandausbau auf mindestens 30 Megabit pro Sekunde erhalten. Die Finanzierung ist günstiger als erwartet, dadurch wurde aus dem Gemeinderat vorgeschlagen, für die restlichen Erschließungsgebiete ein weiteres Angebot von...

  • Kempten
  • 24.06.16
  • 30× gelesen
Lokales

Strom
Allgäu-Netz sorgt für die Energieversorgung in großen Teilen der Region

Auch für die Betreiber von Solaranlagen oder Windrädern ist sie unentbehrlich Der Strom kommt aus der Steckdose. Klar. Aber wie kommt er dort hin? Durch Leitungen. Auch klar. Aber wem gehören diese Leitungen eigentlich? Früher war das noch relativ einfach. Stromlieferanten wie etwa das Allgäuer Überlandwerk Kempten (AÜW) oder die Lech-Elektrizitätswerke (LEW) bauten und reparierten ihre Leitungen selber und transportierten Strom von A nach B. Heute ist das komplizierter. Bundesweit gibt es...

  • Kempten
  • 25.05.16
  • 20× gelesen
Lokales

Gesundheit
Memminger Verein: Weitere Verbesserungen in der Versorgung psychisch Erkrankter nötig

Die Gesellschaft soll psychische Erkrankungen genauso wie körperliche Leiden behandeln: Dafür tritt der Memminger Verein 'Da capo' ein, er sieht aber noch einigen Nachholbedarf. 'Da capo' engagiert sich für die Belange von Menschen mit psychischen Erkrankungen. In der Versorgung und im gesellschaftlichen Umgang mit ihnen habe sich einiges zum Positiven entwickelt, schildern Vorstandsmitglieder. Doch Bedarf bestehe zum Beispiel nach zusätzlichen psychiatrischen Praxen, die eine dauerhafte...

  • Kempten
  • 15.04.16
  • 13× gelesen
Lokales

Soziales
Wachsende Anforderungen in der Pflege: Memmingen und das Unterallgäu sind gerüstet

Das Durchschnittsalter steigt – ebenso die Zahl der Pflegebedürftigen: Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung in Memmingen und dem Unterallgäu bis 2034 zeigen deutlich die kommenden Herausforderungen in der Pflege. Bislang gibt es laut Experten eine gute Versorgungssituation – etwa bei den stationären Plätzen - und auch mittelfristig sehen sie Stadt und Landkreis gut gerüstet. Die Verantwortlichen der Seniorenfachstellen betonen allerdings, dass ein weiterer Ausbau ambulanter Angebote...

  • Kempten
  • 14.02.16
  • 11× gelesen
Lokales

Tarife
Erdgas Schwaben: Der Gaspreis sinkt in Kaufbeuren nicht

Der Ölpreis sinkt und sinkt. Das Preisniveau ist inzwischen so niedrig wie seit Mai 2005 nicht mehr. Da hofft auch der eine oder andere Verbraucher von Erdgas auf günstigere Tarife. Die Allgäuer Zeitung hat nachgefragt bei Oliver Ottow, Vertriebsleiter Region Süd von Erdgas Schwaben. Das Unternehmen ist der wichtigste Versorger in der Wertachstadt. 'Wir bieten allen unseren Kunden im 'Schwaben Preis Bonus fix' einen Verbraucherpreis in Höhe von 5,38 Cent pro Kilowattstunde an', sagt Ottow und...

  • Kempten
  • 29.01.16
  • 13× gelesen
Lokales

Medizin
Vor allem Impfstoffe: Viele Medikamente im Allgäu schwer zu bekommen

Die Gründe dafür sind vielschichtig Im Allgäu gibt es momentan erhebliche Engpässe bei der Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten. Dabei geht es vor allem um Impfstoffe - aber auch um Antibiotika und Schilddrüsenhormone. Die Gründe dafür sind vielschichtig, sagt beispielsweise der Immenstädter Apotheker Arndt Botzenhardt, der auch drei Krankenhäuser im Oberallgäu mit Medikamenten beliefert. 'Die Lieferproblematik besteht seit etwa zwei Jahren', sagt der Apotheker. Eines der Hauptprobleme...

  • Kempten
  • 18.01.16
  • 27× gelesen
Lokales

Wasser
Ärger um Wasserschutzgebiet in Fleschützen: Bauern wehren sich gegen Ausweitung

Das Wasserschutzgebiet in Fleschützen (Oberallgäu) muss aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen ausgeweitet werden. Den Bauern, die in dem Gebiet Flächen haben, passt das gar nicht. Sie wenden sich nicht nur gegen die Ausweitung, sondern hätten das Wasserschutzgebiet am liebsten ganz weg. Denn das Wasser aus der dortigen Quelle, die dem Kemptener Kommunalunternehmen gehört, wird für die Versorgung nicht benötigt. Und für eine Notversorgung im Falle von Problemen mit dem Fernwasser wäre die...

  • Kempten
  • 11.12.15
  • 29× gelesen
Lokales

Medizin
Schreckliches erlebt: Immer mehr junge Asylbewerber kommen deshalb in die Kinder- und Jugendpsychiatrie in Kempten

Achmed (Name geändert) wurde im Iran verfolgt, geschlagen und mit dem Messer geschnitten. Der 17-jährige Afghane floh deshalb - in Richtung Europa. Vor der griechischen Küste sank das überladene Schiff, mit dem er von der Türkei übergesetzt hatte. 15 von 45 Menschen ertranken. Tagsüber geht es ihm gut. Aber nachts hat er immer wieder Albträume. Achmed ist ein traumatisierter jugendlicher Flüchtling. "Anfang des Jahres hatten wir noch keinen solchen Jugendlichen in Behandlung", sagt...

  • Kempten
  • 22.10.15
  • 53× gelesen
Lokales

Internet
Breitband: In Bidingen können nicht alle Ortsteile versorgt werden

Gemeinderat Bidingen will das Bayerische Förderprogramm für den Ausbau von Breitband-Internet in Anspruch nehmen und veranlasste dafür eine Markterkundung. Um deren Ergebnisse ging es nun im Gemeinderat. Als gut realisierbare Variante wurde demnach die VDSL-Technik vorgestellt. Nicht alle Ortsteile können zum Zug kommen, hieß es weiter. Schließlich würde das die Gemeinde – trotz hoher Förderung – 117000 Euro kosten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Kempten
  • 15.10.15
  • 26× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Aitrang möchte Breitbandversorgung ausbauen

Die Gemeinde Aitrang will am Bayerischen Förderprogramm zum Ausbau der Breitbandversorgung teilnehmen. Allerdings nicht mit dem gesamten Gemeindegebiet und nur dann, wenn dies haushaltsmäßig zu stemmen ist. Dies wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung festgehalten. Ausgiebig erläuterte zweiter Bürgermeister Dr. Reiner Reschke die Ausgangslage in Aitrang nach der Durchführung der Markterkundung. Danach wurde der Ausbau des Breitbands im Gemeindegebiet in neun Erschließungsgebiete...

  • Kempten
  • 08.10.15
  • 15× gelesen
Lokales

Trinkwasser
Stadt Kaufbeuren übernimmt die Versorgung der Gemeinden Rieden und Pforzen

Eine sichere Trinkwasserversorgung zählt zu den wichtigsten Aufgaben der über 2000 Gemeinden im Freistaat Bayern. Diese Aufgabe werden die Gemeinden Rieden und Pforzen sowie die Stadt Kaufbeuren künftig gemeinsam erfüllen. Mit der Unterzeichnung der Zweckvereinbarung haben die drei Bürgermeister den Start für eine modellhafte gemeindeübergreifende Kooperation besiegelt. 'Die Zusammenarbeit gewährleistet auch in Zukunft eine sichere Wasserversorgung. Für uns gibt es keine ebenso nachhaltige und...

  • Kempten
  • 30.09.15
  • 8× gelesen
Lokales

Asyl
Notunterbringung von 220 Flüchtlingen: Eine Herausforderung für die Verantwortlichen in Memmingen

220 Flüchtlinge aus 18 Nationen sind voraussichtlich noch bis Freitag in einer Memminger Turnhalle untergebracht. Sie wurde als Notunterkunft ausgestattet. Die Versorgung der Flüchtlinge stellt die Verantwortlichen vor zahlreiche Herausforderungen. So gilt es, die Verpflegung zu organisieren, Waschgelegenheiten und einen Gebetsraum bereitzustellen und für einen funktionierenden Internetanschluss zu sorgen, der oft die einzige Möglichkeit für die Kontaktaufnahme mit Angehörigen darstellt. Mehr...

  • Kempten
  • 09.09.15
  • 6× gelesen
Lokales

Erstversorgung
Wenn junge Greifvögel abstürzen: Allgäuer Experten geben Tipps

Matthias Gerhards traut seinen Augen nicht. Mitten auf einem Parkplatz in Sonthofen entdeckt er einen verletzten Uhu. Der ausgebildete Jäger informiert die Polizei und den Tierschutzbund. Anschließend holt eine Tierschützerin den Greifvogel ab und transportiert ihn zu der Falknerin Anita Weber nach Rettenbach bei Schongau. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass es besser gewesen wäre, den Greifvogel in die Tierklinik von Dr. Kurt Buchelt nach Blaichach zu bringen. Ein Tipp, den sich jeder...

  • Kempten
  • 13.08.15
  • 114× gelesen
Lokales

Notfallversorgung
Neue Bereitschaftspraxis in Memmingen öffnet ihre Pforten

Ein Zeckenbiss, ein Infekt oder plötzlich auftretende Kreuzschmerzen: Was tun, wenn man dringend medizinische Hilfe braucht und die Hausarztpraxis nicht geöffnet hat? Die Antwort darauf liefert ab Juni für Memmingen und Umgebung eine neue Adresse: Dann nimmt die Bereitschaftspraxis im Neubau beim Klinikum Memmingen ihre Arbeit auf. Die Praxis, die ihre Räume im neu errichteten Gebäude an der Bismarckstraße hat, ist bei hausärztlichen Notfällen künftig zentrale Anlaufstelle für Patienten aus...

  • Kempten
  • 21.05.15
  • 120× gelesen
Lokales

Medizinische Versorgung
Personal in Allgäuer Kliniken hat Zehntausende von Überstunden: Ausbaden muss es der Patient

Schwestern und Pfleger müssen bis zu 14 Tage am Stück arbeiten. Krankenhäuser sind 'chronisch unterfinanziert' Zehntausende von Überstunden haben die Mitarbeiter in den Allgäuer Kliniken aufgehäuft. Allein beim Klinikverbund Kempten/Oberallgäu sind es annähernd 100.000. Das Personal hat dort die Nase voll und 2015 bereits 115 Gefährdungs- und Überlastungsanzeigen gestellt. Es weist damit darauf hin, dass die Arbeit am Patienten in den Abteilungen aus seiner Sicht nicht mehr verantwortbar ist. ...

  • Kempten
  • 02.05.15
  • 22× gelesen
Lokales

Trinkwasserversorgung
Trinkwasser: In Böhen sollen künftig alle Ortsteile zentral versorgt werden

In Böhen soll es künftig nur noch eine zentrale Wasserversorgung geben. 'Ein historischer Beginn', sagte Vorsitzender Hans Gropper auf der Mitgliederversammlung des Vereins 'Wasserversorgung Böhen', zu der alle Bürger der Gemeinde eingeladen waren. Die Kommune hat mit einer umfangreichen Quellsanierung die Voraussetzung für eine weitere wasserrechtliche Genehmigung für die nächsten 30 Jahre geschaffen und will erstmals künftig alle Bürger der höchst gelegenen Gemeinde des Unterallgäus...

  • Kempten
  • 23.02.15
  • 44× gelesen
Lokales

Trinkwasserversorgung
Nach Entdeckung von Chemikalien: Behörden planen weitere Mess-Stellen am Allgäu Airport

Kostenfrage ungeklärt Mit einer groß angelegten Untersuchung wird nun das Altlasten-Problem am Allgäu Airport unter die Lupe genommen: 'Es wird weitere Mess-Stellen geben, um zu klären, ob für die Wasserversorgung der Gemeinde Ungerhausen eine Gefährdung besteht', sagt Karl Schindele, Leiter des Wasserwirtschaftsamts (WWA) Kempten. Am Airport befinden sich Stoffe im Grundwasser, die vermutlich krebserregend sind. Es handelt sich dabei um Altlasten der Militär-Ära. Die Stoffe sind per- und...

  • Kempten
  • 08.01.15
  • 32× gelesen
Lokales
20 Bilder

Barmherzigkeit
Internationale Hilfsorganisation Mercy Ships aus Neugablonz möchte Ausgestoßenen der Gesellschaft helfen

Das Ziel der internationalen christlichen Hilfsorganisation Mercy Ships (frei übersetzt: Schiffe der Barmherzigkeit) ist es, weltweit den Zugang zu medizinischer Versorgung zu verbessern. Insbesondere möchte Mercy Ships Menschen helfen, die durch entstellende und behindernde Krankheiten, vielfach verstärkt durch extreme Armut, zu Ausgestoßenen ihrer Gesellschaft geworden sind. Der deutsche Sitz der Organisation ist im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Dort arbeiten sechs Angestellte für die...

  • Kempten
  • 19.12.14
  • 64× gelesen
Lokales

Lebensqualität
Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung: bald in Kaufbeuren?

Damit Sterbenskranke bis zuletzt in Würde in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung leben können, soll in der Region Ostallgäu-Kaufbeuren eine Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) entstehen. Ziel ist es, mit dieser Einrichtung die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern. Träger des SAPV-Teams werden der Hospizverein Kaufbeuren-Ostallgäu, der Caritasverband Kaufbeuren und der Caritasverband Ostallgäu sein. Als Sitz...

  • Kempten
  • 30.11.14
  • 32× gelesen
Lokales

Gesundheit
Fachärztliche Behandlung außerhalb der Sprechzeiten: Weite Wege im Allgäu

Wohin am Samstagabend, wenn der Schmerz kaum auszuhalten und die vertraute Hals-Nasen-Ohrenpraxis geschlossen ist? In die Zentrale Notaufnahme des Klinikums ist der gut gemeinte Rat. Doch dort wird die Patientin mit ihren Ohrenschmerzen wieder weggeschickt. Darum kümmert sich der ärztliche Bereitschaftsdienst, der wiederum schickt die Schmerzpatientin zu einem Ohrenarzt - weit weg von Kempten. Der kann - zum Beispiel bei Ohrenschmerzen - in Sonthofen ebenso sitzen wie in Lindau, Buchloe oder...

  • Kempten
  • 07.11.14
  • 10× gelesen
Lokales

Wasserwerk
Kaufbeurer Wasserwerke stellen Pläne für das kommende Jahr vor

Die Kaufbeurer Wasserwerke haben im neuen Jahr viel vor. Unter anderem sollen insgesamt 800 Meter neue Versorgungsleitungen für das Baugebiet 'Am Kaiserweiher' und die Umgehung nördlich der Sudetenstraße gelegt werden. Dafür sind 302.000 Euro im neuen Geschäftsjahr eingeplant, wie Werkleiterin Caroline Moser im Werkausschuss des Stadtrats erläuterte. Vorgesehen sind in Neugablonz 440.000 Euro für die Verstärkung der Leitungen in der Brettbuschgasse, Wiesenthaler Straße und Gewerbestraße. Die...

  • Kempten
  • 05.11.14
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019