Versicherungspflicht

Beiträge zum Thema Versicherungspflicht

Die Polizei hat in Wolfertschwenden sinen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt. (Symbolbild)
2.175× 2

Über 1,6 Promille
Betrunken, keine Versicherung: Polizei erwischt E-Scooter-Fahrer in Wolfertschwenden

Die Polizei hat am Dienstag kurz vor Mitternacht in Wolfertschwenden einen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt. Der 27-Jährige war einer Streifenbesatzung aufgefallen, weil er ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war.  Unterwegs mit über 1,6 PromilleBei der Kontrolle stellten die Beamten bei ihm starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Er musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen und die Beamten stellten seinen Führerschein...

  • Wolfertschwenden
  • 23.12.21
Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen. (Symbolbild)
3.109×

"Flott im Stil des Daniel Düsentrieb"
Mann (30) in Bad Wörishofen mit motorisiertem Skateboard unterwegs

Am Montagnachmittag hat eine Streife in Bad Wörishofen einen 30-jährigen Mann auf einem motorisierten Skateboard kontrolliert. "Flott im Stil des Daniel Düsentrieb" sei der junge Mann laut Polizeibericht unterwegs gewesen.  Über 30 km/h schnellDie Polizisten stellten fest, dass das Gefährt locker über 30 km/h fahren kann. Das Skateboard wurde von einem Elektromotor angetrieben und per Fernbedienung gesteuert. Jetzt wird das Fahrzeug gutachterlich untersucht und die Höchstgeschwindigkeit...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.21
Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten in Ursulasried einen 31-jährigen Mann auf einem E-Scooter. (Symbolbild)
910×

Polizeikontrolle in Kempten und Lauben
E-Scoot-Fahrer (31) verstößt hartnäckig gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten in Ursulasried einen 31-jährigen Mann; er war mit einem E-Scooter auf dem Radweg der Dieselstraße unterwegs.Der E-Scooter hatte weder ein Typenschild noch ein Versicherungskennzeichen. Mann fährt trotz untersagter Weiterfahrt weiterDie Beamten eröffneten ihm, dass sein Verhalten eine Straftat darstellte und untersagten ihm die Weiterfahrt. Etwa eine halbe Stunde später begegneten ihm die Beamten in...

  • Kempten
  • 03.03.21
Symbolbild. Früher oder später werden E-Roller auch das Alltagsbild in Kempten und dem Oberallgäu prägen.
892×

Verkehr
Nachfrage im Oberallgäu ist da, Elektroroller noch nicht

Die Nachfrage ist da – die Elektroroller allerdings noch nicht. Seit vor einer Woche die Entscheidung zu den wendigen und umweltfreundlichen Gefährten gefallen ist, wollen sich Kaufinteressenten im Kemptener und Oberallgäuer Handel E-Roller ansehen. Eine Umfrage ergab allerdings: Die Fahrrad- und Motorradgeschäfte können noch gar nichts verkaufen. Bei ihren Lieferanten sind noch keine zugelassenen E-Roller zu bekommen. Die Polizei warnt vor beliebigen Käufen im Internet: „Dort ist zwar alles...

  • Kempten
  • 21.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ