Verschmutzung

Beiträge zum Thema Verschmutzung

Ein Landwirt hat in Buchloe auf der Straße Gülle verloren. (Symbolbild)
8.147× 2

Dieses Mal in Buchloe
Schon wieder: Landwirt (66) verliert Gülle auf der Straße

Nachdem am Mittwochvormittag erst ein Güllefass in Bihlerdorf ausgelaufen war, hat am Nachmittag auch ein Landwirt in Buchloe Gülle auf der Straße verloren. Wie die Polizei berichtet, meldete ein Verkehrsteilnehmer die Verschmutzung in der Augsburger Straße nördlich der Bahnüberführung. Ein 66-jähriger Landwirt hatte die Gülle offenbar auf einer Strecke von 50 Metern beim Ausfahren verloren. Die Buchloer Feuerwehr reinigte die Straße, um eine Gefährdung des Verkehrs zu verhindern. Der Landwirt...

  • Buchloe
  • 28.10.21
 Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass eine Hauswand in Buchloe durch einen landwirtschaftlichen Gülleverteiler verschmutzt wurde.
2.153× 1

Zeugenaufruf
Hauswand in Buchloe wird durch Gülle verschmutzt

Am Montag wurde gegen 16.00 Uhr in der Kemptener Straße eine Hauswand mit Gülle bespritzt. Betroffen war die nördliche Hauswand zur Straße hin. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass ein landwirtschaftlicher Gülleverteiler ursächlich war. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 09.03.21
124×

Neujahr
Bauhofmitarbeiter und Jugendliche sorgen in Buchloe für eine saubere Stadt nach der Silvesternacht

Berge von abgebrannten Raketen und Böllern? Verschmierte Wände oder zerbrochene Gegenstände? In Buchloe fehlt von einem Chaos nach der Silvesternacht jede Spur. Schon am Neujahrstag konnten sich die Straßen und Plätze wieder sehen lassen. Das ist auch dem tatkräftigen Anpacken der Ahmadiyya Muslim-Jugendorganisation zu verdanken. Am Montagvormittag starteten die Bauhofmitarbeiter das große Aufräumen nach dem Jahreswechsel. Doch über ungewöhnliche Verschmutzungen mussten sie sich dabei nicht...

  • Buchloe
  • 02.01.18
25×

Umwelt
Zahlen für die Einkaufstüte? Viele Buchloer Einzelhändler sind dafür

Plastiktüten sind bequem beim Einkaufen und billig in der Herstellung. Trotzdem befürworten viele Buchloer Einzelhändler eine kostenpflichtige Abgabe der Tüten. Denn wegen ihrer Umweltschädlichkeit stehen sie schon länger in der Kritik. Jetzt soll ihre Zahl deutlich verringert werden. Kunden sollen daher in Läden bald für Einkaufstaschen aus Kunststoff bezahlen. Einige Geschäfte verlangen jetzt schon Geld dafür. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 11.05.16
47×

Umweltverschmutzung
Zigaretten pflastern Weg in Buchloe

Die Anwohner am Hohen Weg in Buchloe ärgern sich über Zigarettenstummel, die dort ein Unbekannter in Massen entsorgt. Unmengen Zigarettenstummel liegen auf dem Durchgangsweg, der die Alpenstraße und den Hohen Weg in Buchloe verbindet. 'Das ist schon das zweite Mal passiert', sagt die BZ-Leserin Andrea Hötzl. Von einem Tag auf den anderen waren dort hunderte Kippenstummel auf einem längeren Stück verteilt. Den normalen Straßenabfall überschreitet die Menge deutlich. Wer hinter der Aktion steckt,...

  • Buchloe
  • 08.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ