Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Polizei (Symbolbild)
4.302× 8

Demos am Wochenende
"Bürgerbegehren zur Abwahl des Bayerischen Landtags": Wieder nichts los bei Versammlungen in Lindau

In Lindau und Nonnenhorn wurden am Wochenende mehrere Demos zum zum Thema "Bürgerbegehren zur Abwahl des Bayerischen Landtags" veranstaltet. Die Teilnehmerzahlen waren dabei sehr dürftig - wie bereits am Wochenende davor.  Weniger Teilnehmer als erwartetDie vom Veranstalter angemeldeten 1.000 Teilnehmer wurden bei weitem nicht erreicht, jedoch mussten aufgrund dieser Angabe bei den Veranstaltungen mit eine größere Anzahl von Einsatzkräften zugezogen werden. Laut Polizei konnten am Samstag in...

  • Lindau
  • 13.10.21
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.771×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine angemeldete...

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild
8.322× 24

Alles friedlich und störungsfrei
Mehrere Corona-Demonstrationen im Allgäu - 300 Teilnehmer in Kempten

Das Wochenende war geprägt von vielen Versammlungen, die überwiegend die Corona-Thematik zum Anlass hatten. Nachfolgend eine Zusammenstellung der angemeldeten und polizeilich betreuten Versammlungen: Demonstrationen und Versammlungen am FreitagBUCHENBERG: An der angemeldeten Versammlung nahmen am Freitagabend zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr etwa 40 Personen teil. Die Versammlung verlief störungsfrei. MINDELHEIM: Am Freitagnachmittag fanden auf dem Marienplatz in der Zeit von 14.00 bis 16:30...

  • Kempten
  • 09.05.20
„Ring for Peace“ heißt die siebeneinhalb Meter hohe Holzskulptur, die in Lindau dauerhaft an die Bewegung von „Religions for Peace“ erinnern soll. Deren Weltversammlung hat gestern Bundespräsident Steinmeier eröffnet.
1.077×

Religionen
Bundespräsident eröffnet Weltversammlung "Religions for Peace" in Lindau

Sie wollen Frieden stiften und sind überzeugt davon, dass ihr Glaube sie dazu befähigt. Vier Tage lang tauschen sich in Lindau 900 Frauen und Männer aus 125 Ländern aus mit der Vision, die Welt friedlicher zu machen. Dabei wissen die Vertreter von über einem Dutzend Religionsgemeinschaften sehr wohl, dass im Namen des Glaubens Kriege geführt wurden und werden. Als „gemeinsame Botschaft von Lindau“ forderte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner Eröffnungsrede: „Religion darf niemals...

  • Lindau
  • 21.08.19
161×

Zusammenschluss
Mitglieder besiegeln Banken-Fusion in Leutkirch

Die Leutkircher Bank und die Volksbank Allgäu-West gehen zusammen. Die Leutkircher Bank und die Volksbank Allgäu-West (Hauptsitz Isny) gehen formal im Juli zusammen. Die Vertreterversammlungen der beiden Institute haben diesem Vorschlag nun jeweils mit 99-prozentiger Mehrheit zugestimmt. Nach der Verschmelzung, die rückwirkend zum 1. Januar 2017 gilt, heißt das Unternehmen Volksbank Allgäu-Oberschwaben. Die Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 01.06.2017 erhalten Sie bis zum 08.06.2017 hier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.17
48×

Gründe für Absage
Erst die Heimfahrt, dann die Polizei, jetzt Termindruck: Warum Frauke Petry in Lindenberg kein Interview gab

Manchmal sorgen geplatzte Interviews für mehr Aufregung als Gespräche, die stattgefunden haben. Im Fall von Frauke Petry und unserer Zeitung scheint das so zu sein. Peter Felser, Pressesprecher des AfD-Kreisverbands Oberallgäu und Mitorganisator des Petry-Auftritts am Samstag in Lindenberg (Westallgäu), hat jetzt schriftlich erklärt, warum das Gespräch zwischen der AfD-Vorsitzenden und Redakteuren unserer Zeitung nicht stattgefunden habe. Ein "enger Zeitplan bei den Bayern-Touren im Mai und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.06.16
359× 83 Bilder

Politik
AfD-Versammlung in Lindenberg: Versammlungsgeschehen verläuft ruhig, Polizei zieht positives Fazit

Der Polizeieinsatz anlässlich von drei Versammlungen im Innenstadtbereich von Lindenberg verlief ohne besondere Störungen. Für den 11.06.2016 hatte die geladen. Aufgrund dieser Veranstaltung wurde sowohl eine stationäre Kundgebung auf dem Stadtplatz, als auch ein Aufzug um die Versammlungsörtlichkeit der AfD herum, als Gegenveranstaltungen angemeldet. Durch den Einsatz der Polizei konnten alle drei Versammlungen, wie von ihren Anmeldern vorgesehen, ohne nennenswerte Störungen durchgeführt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.16
37×

Preisverfall
Oberallgäuer Milchbauern in Sorge

Der Milchpreis ist weiter im Keller. Für die Landwirte bedeutet das große finanzielle Einbußen. Doch die Alternativen zur Milchwirtschaft sind im Oberallgäu rar. Einige Bauern haben für sich daher Nischen ausgemacht, um die geringen Einnahmen auszugleichen. Auch bei der Jahresversammlung der Viehzuchtgenossenschaft Weitnau-Wengen war der Milchpreis wieder das vorherrschende Thema. Deren Vorsitzender Leonhard Rist spricht von einer Krise, auf deren Ende die Landwirte sehnlichst warten. 'Wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.16
162×

ASM-Tagung
Bezirksmusikfeste 2017 und 2018 im Bezirk 7 Lindau fallen wohl aus

Es sieht düster aus für große Bezirksmusikfeste in den kommenden Jahren. 2016 gibt es noch ein Fest, allerdings mit einigen Kompromissen. 2017 und 2018 aber werden die Bezirksmusikfeste wohl ausfallen. 'Momentan einfach schade' sei die Situation, kommentiert Roland Paulus bei der Generalversammlung des Bezirks 7 Lindau des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) in Hergensweiler. Das eine oder andere Jahr ohne Bezirksmusikfest habe es schon gegeben. Aber nun drohen gleich zwei Jahre Pause....

  • Lindau
  • 19.11.15
171×

Milchwirtschaft
Arla Foods schließt Standort Kißlegg

Andere Allgäuer Standorte werden dagegen gestärkt Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods schließt Ende Februar 2016 ihren Produktionsstandort in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Davon sind alle 38 Mitarbeiter betroffen. 19 von ihnen sollen Arbeitsplätze in den verbleibenden drei Allgäuer sowie an weiteren Standorten angeboten werden. Für die anderen 19 Mitarbeiter werden Sozialpläne ausgearbeitet. In Kißlegg wird ein Hartkäse produziert, der nicht mehr wettbewerbsfähig ist, sagte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.15
29×

Asyl
Große Bedenken bei Bürgerversammlung zu geplanter Flüchtlingsunterkunft in Seltmans

Bürgermeister verspricht, sich dafür einzusetzen, dass weniger Menschen kommen. Landrat winkt ab: 'Wir brauchen jeden Platz' Emotional, teils unsachlich und polemisch wurde es am Mittwochabend im Dorfsaal in Sibratshofen bei einem Infoabend zum Thema Asyl. Viele der etwa 200 Besucher formulierten, dass deutlich weniger als die bisher geplanten 70 Flüchtlinge in einem Gebäude des Seltmanser Gewerbeparks unterkommen sollen. Die Gemeinderatsmitglieder der Überparteilichen Wählervereinigung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.15
25×

Tierheim
Bürgermeister im Landkreis Lindau wollen einheitlichen Fundtierbetrag festlegen

Die einen zahlen einen Euro, andere 80 Cent, manche Gemeinden haben sich ganz gegen eine Erhöhung der Fundtierpauschale entschieden und überweisen weiterhin 50 Cent an den Tierschutzverein Lindau. Dass für das kommende Jahr eine einheitliche Lösung sinnvoller wäre, darüber waren sich die Bürgermeister der Landkreisgemeinden bei ihrer Versammlung in Oberreute einig. Ein Fachmann soll die Bürgermeister aber zunächst über die Bauarbeiten informieren, die am von dem Verein betriebenen Tierheim...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.15
16×

Brandschutz
Feuerwehrhaus-Frage Hergatz: Bürgerversammlung und Dienstversammlung gleichzeitig geplant

Kreisbrandrat Friedhold Schneider nennt es die 'unendliche Geschichte Hergatz'. Und die bekommt jetzt ein neues Kapitel: Um die Feuerwehrhaus-Frage zu lösen, hat die Gemeinde für den 19. Januar eine thematische Bürgerversammlung angesetzt - kombiniert mit einer außerordentlichen Dienstversammlung der Feuerwehren Maria-Thann und Wohmbrechts. Eine Dienstversammlung bedeutet, dass die Feuerwehrler verpflichtet sind, dort in Uniform aufzutauchen, wenn sie keinen triftigen Grund wie Beruf oder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.14
53×

Versammlung
Feuerwehr Maria-Thann steht weiter ohne Führung da

Die Feuerwehr Maria-Thann (Westallgäu) bleibt noch eine Weile ohne Führung. Einstimmig wurde bei ihrer Dienstversammlung die Wahl der Kommandanten verschoben, bis Regierung und Landratsamt eine Stellungnahmen in der Standortfrage für das neue Feuerwehrhaus abgegeben haben. Zeit bleibt dafür bis 12. Januar. Liegt dann noch keine Antwort vor, muss der Bürgermeister Not-Kommandanten benennen. Kommandant Hans Müller war am 13. Oktober zurückgetreten, sein Stellvertreter am Tag danach. Auslöser war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.14
25×

Entscheidung
Opfenbacher Bürger legen Standort für den neuen Dorfladen fest.

Die Anteilszeichner für den Dorfladen Opfenbach haben mit überwältigender Mehrheit entschieden: Der neue Dorfladen kommt in den Bauhof. Gut 200 Bürger - vorwiegend Anteilszeichner - folgten im Kultur- und Sportzentrum der einstimmigen Empfehlung der Vertreterversammlung. Damit ist auch der Startschuss für die Umsetzung des Projekts gefallen. Martin Bischof, Vorsitzender des Gesellschafterbeirats, hatte zuvor das Anwachsen des Startkapitals auf 75.500 Euro verkündet: Aktuell haben 207...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.10.14
25×

Wahlen
Landkreis Lindau: Grüne sehen beim Landrat grüne Gesinnung

Kreistagsliste mit Christiane Thiesen an der Spitze aufgestellt. Riedel: Gut gestartet, es gibt aber noch viel zu tun Mit Christiane Thiesen (Lindau) an der Spitze gehen die Grünen auf Kreisebene in die Wahlen im März 2014. Sechs der sieben amtierenden Räte treten erneut an. Bei der Nominierungsversammlung in Niederstaufen gaben die Kreisräte der Grünen einen kurzen Rückblick auf die Arbeit der letzten Jahre. Beim Kernthema der Grünen, Energie und Energiewende, sei im Landkreis mit großer...

  • Lindau
  • 19.12.13
1.202×

Nominierung
Jörg Agthe ist Bürgermeisterkandidat von Sigmarszell

Die Freie Bürgerschaft Sigmarszell hat Jörg Agthe als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Bei der Aufstellungsversammlung im Haus des Gastes in Schlachters erhielt der 32-jährige Doktorand der Politikwissenschaften 47 von 53 Stimmen. Sechs Wahlberechtigte stimmten mit Nein. Die 17 Gemeinderatskandidaten mit Paul Breyer an der Spitze wurden per Blockwahl gewählt. Es gab 51 Ja-Stimmen, ein Nein und eine Enthaltung. Neben den Wahlberechtigten hatten sich auch 50 Gäste zu der Versammlung...

  • Lindau
  • 18.12.13
25×

Denkmalschutz
Westallgäuer Heimatpfleger kritisieren Landesamt für Denkmalpflege

'Die Bodenhaftung verloren' Das Thema Nachqualifizierung und Bodendenkmäler beschäftigt derzeit die Gemüter. Es stand auch im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Heimattags für den Landkreis Lindau in Opfenbach-Ruhlands. Vorsitzender Fridolin Altweck kritisierte die Vorgehensweise des Landesamts für Denkmalpflege, das, ohne sich mit den Heimatpflegern oder Gemeinden abzustimmen, die Liste der Bau- und Bodendenkmäler nachqualifiziert hat. Besonders bitter stieß dem Wasserburger...

  • Lindau
  • 26.03.13
28×

Urlaub
Isny berät über Wandertriologie und Radrunde

Die Isny Marketing GmbH lädt am Abend zur jährlichen Versammlung der privaten Gastgeber aus Isny und Umgebung. Auf der Agenda stehen das Projekt der Allgäuer Wandertrilogie und die Radrunde Allgäu. Außerdem wird über den Startschuss zur Prämierung des Spitzen-Online-Gastgebers informiert. Beginn ist um 19:30 Uhr im Kurhaus am Park in Isny.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.03.13
362× 2 Bilder

Feuerwehr Scheidegg
Jubiläumsfeier und 72 Einsätze der Feuerwehr Scheidegg

Ein einmaliges Jahr 'Das zurückliegende Jahr 2012 war in vieler Hinsicht für die Freiwillige Feuerwehr Scheidegg ein einmaliges Jahr' , sagte Kommandant Georg Höß bei der Generalversammlung im Gasthaus Zum Hirschen. Neben den Jubiläumsfeierlichkeiten 150 Jahre Scheidegger Feuerwehr mit Festschrift, Bilderausstellung und Festakt wurden zudem 72 Einsätze bewältigt und 68 Übungen veranstaltet. 'Zudem konnten wir unser neues Löschfahrzeug, das am 15. März eingeweiht wird, in Betrieb nehmen',...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.13
23×

Lindau
Bund Naturschutz zeigt Tätigkeiten des vergangenen Jahres in Lindau

Die Kreisgruppe Lindau des Bundes Naturschutz lädt heute Abend zur Jahreshauptversammlung in Opfenbach ein. Auf dem Programm stehen Tätigkeitsberichte über die Projekte des vergangenen Jahres und ein Filmbeitrag 'Faszination Wissen' über Moore und Klimaschutz. Außerdem werden langjährige Mitglieder des Bundes Naturschutz geehrt. Die Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im 'Cafe und Mehr'.

  • Lindau
  • 19.04.12
71×

Versammlung
Mann aus Aichstetten vererbt Haus an das Rote Kreuz

Ortsverband in Aichstetten freut sich über unerwartete Unterstützung – Gebäude soll demnächst veräußert werden Außergewöhnliche Aufgaben haben den Vorstand des Ortsverbands Aichstetten im Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im vergangenen Jahr beschäftigt. Eine überraschende Erbschaft stellte die Mitglieder im Herbst vor eine unerwartete und unübliche Aufgabe. Mit diesem Thema beschäftigte sich der Verband auch in seiner Jahresversammlung. Im Herbst 2011 verstarb ein Gemeindemitglied aus...

  • Aichstetten
  • 16.03.12
40×

Versammlung
Teilnehmer des Dekanatsrates sorgen sich um Erhalt der Kirche in Heimenkirch

Dekanatsrat will an Bischof schreiben Sichtlich bewegt war Dekan Franz Xaver Schmid am Ende der Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates in Heimenkirch: 'Ich bin beglückt über das Engagement, mit welcher Liebe zur Kirche hier diskutiert wurde', so Schmid. Das mache ihm Mut. Die Teilnehmer beschäftige vor allem zwei in der Diözese derzeit diskutierte Themen: die geplante Fusion von Pfarrgemeinden und die Abschaffung der Wortgottesdienste als Ersatz für die Eucharistie-Messen. Am Ende des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.12
75×

Zollbeamte
Zollbeamte: Zulagen werden ausbezahlt

Vorstand komplett bestätigt – Mitglieder geehrt Bei der Jahreshauptversammlung des Lindauer Ortsverbands des Bunds der deutschen Zollbeamten hat der Vorsitzende Georg Krügers bekanntgegeben, dass die festgeschriebenen Zulagen ab diesem Jahr wieder ausbezahlt werden. Ursprüngliche Planungen der Regierung seien erst von 2015 ausgegangen, so Krüger. Bei der Versammlung wurde der bisherige Vorstand einstimmig wiedergewählt. 'Stellen Sie sich italienische, griechische oder französische Zöllner...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ