Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Wie vor einer Woche in München, fand auch in Kempten am Montagabend eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. (Symbolbild)
3.770×

Auch Gegendemonstration
250 Menschen protestieren in Kempten gegen Corona-Maßnahmen

Am Montagabend haben sich in Kempten erneut 250 Personen versammelt, um gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Teilnehmer der angemeldeten Versammlung liefen in einem Aufzug durch die Innenstadt.  Verkehrsbehinderungen und GegenprotestDurch den Protestmarsch kam es der Polizei zufolge zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Zeitgleich zu der Corona-Demonstration fand im Stadtpark auch eine Versammlung statt, die sich gegen den Corona-Protest richtete. Daran beteiligten sich...

  • Kempten
  • 07.06.22
Am Montag fanden im Allgäu wieder Corona-Demonstrationen statt. (Symbolbild)
4.527× 1

Kurzzeitige Verkehrsbehinderungen
Corona-Demos im Allgäu: 800 Teilnehmer versammeln sich in Kempten

Auch an diesem Montag fanden im Allgäu wieder Corona-Demonstrationen statt. Die größte Versammlung war in Kempten. Unter dem Motto "Spaziergang für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung" zogen laut Polizei 800 Teilnehmer lautstark durch die Innenstadt. Wegen der Versammlung kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Zeitgleich wurde auf dem Residenzplatz eine stationäre Versammlung mit dem Thema "Gegenprotest zum montäglichen Querdenken-Protest" abgehalten, an der sich etwa 20 Personen...

  • Kempten
  • 05.04.22
Auch am vergangenen Montag fand in Kempten wieder eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. (Symbolbild)
2.439×

Versammlung
750 Personen demonstrieren in Kempten gegen Corona-Maßnahmen

Am Montagabend fand in Kempten wieder eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. An der Versammlung, die um 18 Uhr begann, nahmen etwa 750 Personen teil. Durch die Demonstration kam es laut Polizei zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Zeitgleich wurde auf dem Residenzplatz eine stationäre Versammlung abgehalten, an der sich etwa 28 Personen beteiligten. Alle Demonstrationen verliefen friedlich und störungsfrei.

  • Kempten
  • 29.03.22
Am Freitag haben etwa 65 Teilnehmer anlässlich des globalen Klimastreiks auf dem Rathausplatz in Sonthofen demonstriert.
783× 35 Bilder

Klimastreik
"Fridays for Future" demonstriert in Sonthofen

Am Freitag haben etwa 65 Teilnehmer anlässlich des globalen Klimastreiks auf dem Rathausplatz in Sonthofen demonstriert. Auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kempten/Oberallgäu hat an der Versammlung teilgenommen. Die Demonstration war Teil des globalen Klimastreiks, den "Fridays for Future" ausgerufen hat. Allein in Deutschland wollten die "FfF"-Aktivisten an diesem Tag mehr als hundert Demos abhalten. Besonders vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges forderten die Klimaaktivisten ein...

  • Sonthofen
  • 25.03.22
Knapp 2.400 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zählte die Polizei Schwaben Süd/West bei den Versammlungen am Montag. Dennoch konnte die Polizei einen Rückgang bei der Teilnehmerzahl melden. (Symbolbild)
5.706×

Über 2.400 Teilnehmer
Immer weniger Teilnehmer bei "Montagsspaziergängen" im Allgäu

Am Montag fanden wieder mehrere angemeldete und nicht angemeldete Versammlungen im Allgäu statt. Vor allem in Kempten sind wieder zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Allerdings meldet die Polizei Schwaben Süd/West eine sinkende Teilnehmerzahl.  Versammlungen verliefen friedlichDer Polizei waren zehn Versammlungen mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bekannt, die Gesamtanzahl schätzten die Einsatzkräfte dabei auf rund 2.400 Personen.  Alle Versammlungen verliefen...

  • Kempten
  • 22.03.22
Bei einer Corona-Demonstration in Kempten nahmen am Montag etwa 900 Personen teil.
2.229×

Größte Versammlung in Kempten
Corona-Demos im Allgäu: Zahl der Teilnehmer sinkt

Wie schon in den vergangenen Wochen fanden auch an diesem Montag im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mehrere angezeigte und unangemeldete Demonstrationen statt. Insgesamt gab es zehn Versammlungen mit mehr als 100 Teilnehmer, so die Polizei. Die Gesamtanzahl wird auf 2.800 Personen geschätzt. Der Trend einer sinkenden Anzahl an Teilnehmern als auch an Versammlungen insgesamt setzt sich damit weiterhin fort. An der Demonstration in Kempten nahmen etwa 900 Personen...

  • Kempten
  • 15.03.22
In Memmingen fand am Freitag eine Friedensdemo statt.
1.150×

Ukraine
Grünen-Ortsverband ruft zur Mahnwache auf dem Marienplatz in Immenstadt auf

Der Ortsverband Immenstadt der Grünen veranstaltet am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr eine Mahnwache und ein Friedensgebet für die Ukraine auf dem Marienplatz in Immenstadt. "Die Mahnwache ist parteiübergreifend und richtet sich an die gesamte Zivilgesellschaft. Die katholische und evangelische Kirche beteiligen sich ebenso wie andere religiöse Gemeinschaften und werden die Friedensgebete sprechen", so die Vorsitzende Constanze Beutler. Zeichen für Frieden und SolidaritätMit der Aktion will der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.22
(Symbolbild)
7.484×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag

Von Samstag auf Sonntag hat das Robert-Koch Institut insgesamt 116.889 Corona-Neuinfektionen registriert. Demnach ist die bundesweite 7-Tage-Inzidenz gesunken und liegt nun bei 1.231,1. Im Allgäu weist aktuell der Landkreis Oberallgäu die höchst Inzidenz auf. Den niedrigsten Inzidenzwert hat die Stadt Kaufbeuren.  Die Inzidenzwerte im Allgäu am Sonntag(Stand: Sonntag, 06. März 2022, Quelle: Robert-Koch-Institut) Landkreis Oberallgäu: 1.895,6 (Vorwoche: 1.772,8) Landkreis Ravensburg: 1.889,6...

  • Kempten
  • 06.03.22
Corona-"Spaziergang" in Sonthofen am 21.02.2022
4.895× 1 2 Bilder

Größte Demo in Kempten
Corona-"Spaziergänge" am Montag im Allgäu: Die Polizei zieht Bilanz

Am Montag fanden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West wieder zahlreiche angezeigte und unangemeldete Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen statt. Die Polizei zählte insgesamt 24 Versammlungen. Die Gesamtanzahl der Teilnehmer schätzt sie auf etwa 4.800 Personen. Größte Corona-Demo am Montag in KemptenDie größte Demonstration fand laut Polizei in Kempten mit etwa 1.500 Teilnehmern statt. Diese trafen sich zu einem Aufzug durch die Innenstadt. Dabei kam es...

  • Kempten
  • 22.02.22
Etwa 5.800 Menschen nahmen an Corona-Demonstrationen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Montag teil. (Symbolbild)
2.304×

Angemeldet und unangemeldet
Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: 25 Corona-Demos mit insgesamt 5.800 Teilnehmern

Wie schon in den vergangenen Woche fanden auch am Montag zahlreiche angemeldete und unangemeldete Corona-Demonstrationen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West statt. Insgesamt waren es laut Polizei 25 Versammlungen. Die Zahl der Teilnehmer wird insgesamt auf 5.800 geschätzt. 1.500 Teilnehmer bei Demonstration in KemptenDie größte Demonstration fang in Kempten mit etwa 1.500 Teilnehmern statt. Diese trafen sich zu einem Aufzug durch die Innenstadt. Dabei kam es...

  • Kempten
  • 01.02.22
0:53

Impfzahlen steigen
Immer weniger Teilnehmer bei Corona-Protest vor dem Landratsamt Oberallgäu

Wie schon die Wochen zuvor versammelten sich auch am vergangenen Sonntag wieder knapp 100 Personen unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu und entzündeten dort nach eigenen Worten Kerzen gegen die Spaltung der Gesellschaft. Weiße Kerzen sollen dabei für ungeimpfte, rote Kerzen für geimpfte Personen stehen. Waren es zu Beginn vor einigen Wochen noch knapp 300 Teilnehmer, schrumpft die Zahl immer mehr. So versammelten sich am vergangenen Sonntag gerade einmal 100 Teilnehmer vor dem...

  • Sonthofen
  • 24.01.22
In Immenstadt fand am Montagabend eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. (Symbolbild)
3.967×

Corona-Demo
Abstand und Maskenpflicht ignoriert: 180 Personen demonstrieren in Immenstadt

Etwa 180 Personen nahmen am Montag zwischen 18:00 und 19:30 Uhr an einer nicht angemeldeten Demonstration in auf dem Marienplatz in Immenstadt teil. Etwa die Hälfte der Teilnehmer hielt sich laut Polizei nicht an den vorgeschriebenen Mindestabstand. Diese Teilnehmer ignorierten auch die mehrmaligen Aufforderungen der Polizei, die Abstände einzuhalten. Großteil der Teilnehmer ignoriert MaskenpflichtEin Großteil der 180 Personen ignorierte die Maskenpflicht. Bei persönlicher Ansprache reagierten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.21
In Kempten wurde am Montagabend gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert.
17.707× 4 Bilder

Mehr als 100 Polizisten im Einsatz
Corona-Demo in Kempten: 150 Anzeigen, drei Verletzte

Wie zuvor im Messengerdienst Telegram angekündigt, haben am Montagabend in Kempten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Die Polizei schätzt die Zahl der Teilnehmer auf insgesamt 500. Wie Holger Stabik, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, auf Nachfrage von all-in.de erklärt, gab es zwei Gruppierungen. Eine Gruppe zieht Richtung ForumEine Gruppe mit etwa 300 Personen ist vom Hildegardplatz in Richtung Forum gezogen, obwohl das zuvor von...

  • Kempten
  • 27.12.21
Zu der unangemeldeten Veranstaltung kamen weniger Teilnehmer als erwartet.
15.144× 1 10 Bilder

Weniger Teilnehmer als erwartet
200 Menschen setzen Zeichen gegen Spaltung der Gesellschaft vor dem Landratsamt in Sonthofen

Knapp 200 Menschen, wollten auch am Sonntagabend wieder ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzten. Wie bereits letzten Sonntag, zündeten sie auch diesmal wieder Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer standen. Unangemeldete VersammlungAngemeldet war die Versammlung auch diesmal nicht. Bei deutlich weniger Teilnehmern, war die Polizei aber mit zahlreichen Kräften vor Ort. Verabredet haben sich die Teilnehmer wieder über den...

  • Sonthofen
  • 20.12.21
250 bis 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt.
12.621× 2 Video 8 Bilder

Teilnehmer wollen Zeichen setzen
Im Video: 300 Menschen versammeln sich unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu

Knapp 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt. Mit der Aktion wollten sie wohl ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzen. Dazu zündeten sie auch zahlreiche Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer standen. Angemeldet war die Aktion laut Polizei nicht, die Teilnehmer haben sich alle über den Messengerdienst "Telegram" zu dem Treffen verabredet. Einen Versammlungsleiter...

  • Sonthofen
  • 14.12.21
250 bis 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt.
68.987× 1 4 Bilder

Teilnehmer wollen Zeichen setzen
300 Menschen versammeln sich unangemeldet vor dem Landratsamt Oberallgäu

Update 19:18 Uhr Laut unserem Reporter vor Ort löst sich die Versammlung nun relativ zügig auf. Aktuell sind noch etwa 100 Menschen vor Ort. Bezugsmeldung 250 bis 300 Menschen haben sich am Sonntagabend vor dem Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen versammelt. Mit der Aktion wollen sie wohl ein Zeichen gegen die Spaltung der Gesellschaft setzen. Dazu zündeten sie auch zahlreiche Kerzen an, wobei die weißen Kerzen für ungeimpfte Teilnehmer und die roten für geimpfte Teilnehmer stehen. Angemeldet...

  • Sonthofen
  • 12.12.21
In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. (Symbolbild)
2.794×

Verbale Provokationen
Drei Demonstrationen in Kempten - Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen

In Kempten haben am Montagabend drei Versammlungen zur aktuellen Corona-Pandemie stattgefunden. Eine Versammlung hatte laut Polizei die Aufrechterhaltung der Grundrechte zum Thema. Die anderen beiden Versammlungen wurden als Gegendemonstration hierzu angezeigt. Fußgängerzone kurzzeitig blockiert Durch den Demonstrationszug durch die Kemptener Innenstadt ist es in der Fußgängerzone zur kurzzeitigen Blockade gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde diese Versammlung genehmigt. Es kam vereinzelt...

  • Kempten
  • 23.03.21
Versammlungsgeschehen in Kempten am Montag mit Corona-Bezug (Symbolbild)
2.438× 1

Mehrere Anzeigen
Erneute Corona-Demonstration am Montag in Kempten

In Kempten fanden am Montagabend zwei Versammlungen mit Corona-Bezug statt. Etwa 45 Teilnehmer nahmen bei einer fortbewegenden Veranstaltung teil. An einer Gegenversammlung am Hildegardplatz nahmen etwa 15 Personen teil. Fünf Anzeigen Wie die Polizei mitteilt, verliefen beide Versammlungen ohne größere Sicherheitsstörungen. Zwei Personen wurden wegen des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse, zwei Personen wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz und eine...

  • Kempten
  • 17.03.21
Versammlungsgeschehen in Oberstdorf (Symbolbild).
3.184×

Corona-Maßnahmen
Versammlung und Gegenversammlung mit 46 Personen in Oberstdorf

Am Samstag, den 06.03.2021, fand in Oberstdorf am Nachmittag eine im Vorfeld angezeigte Versammlung einer Partei statt. Aufgrund dieser Versammlung erfolgte zudem die Anzeige einer Gegenversammlung. Bei beiden Versammlungen hielten sich die Teilnehmer an die Auflagenbescheide und die Corona bedingten Maßgaben. Es wurde kein strafrechtlich relevantes Verhalten bzw. ahndungswürdiges Verhalten im Sinne der BayIfSMV festgestellt. In der Spitze nahmen bei der Partei Versammlung ca. 40 Personen und...

  • Oberstdorf
  • 07.03.21
Die Polizei war wegen der Nordischen Ski-WM ohnehin in Oberstdorf (Symbolbild).
5.511×

Polizeieinsatz
Rund 90 Personen demonstrieren in Oberstdorf gegen Corona-Maßnahmen

In Oberstdorf hat am Mittwochnachmittag eine nicht im Vorfeld angezeigte Demo mit rund 90 Personen stattgefunden, teilt die Polizei mit. Die Versammlung richtete sich gegen die Corona-Maßnahmen. Friedliche VersammlungGegen 17 Uhr versammelten sich die Demonstrierenden in Oberstdorf. Die Polizei, die wegen der Nordischen Ski-WM ohnehin im Ort war, betreute die friedliche Versammlung. Ab 18:20 Uhr löste sich die Demo dann auf. Einzelne Teilnehmer hielten sich zeitweise nicht an das Abstandsgebot...

  • Oberstdorf
  • 25.02.21
Am Samstagnachmittag hat auf dem Hildegardplatz in Kempten eine stationäre Versammlung zum Thema „Wiedereröffnung von Gastronomiebetrieben, Friseursalone und Kleinbetriebe“ stattgefunden. (Symbolbild)
19.779×

Corona-Pandemie
„Wiedereröffnung von Gastronomiebetrieben, Friseursalone und Kleinbetriebe“: 80 Menschen versammeln sich in Kempten

Am Samstagnachmittag hat auf dem Hildegardplatz in Kempten eine stationäre Versammlung zum Thema "Wiedereröffnung von Gastronomiebetrieben, Friseursalone und Kleinbetriebe“ stattgefunden. Nach Angaben der Polizei waren rund 80 Teilnehmer vor Ort. Die Versammlung verlief störungsfrei.  Friseure in Bayern wollen mit 24-Stunden-Aktion auf ihre Situation aufmerksam machen

  • Kempten
  • 14.02.21
Versammlung von rund 45 Personen in Kemptener Innenstadt (Symbolbild)
5.054×

Zwischenrufe bei der Versammlung
Rund 45 Gegner der Corona-Maßnahmen ziehen durch die Kemptener Innenstadt

Am Montag fand ein Demonstrationszug durch die Kemptener Innenstadt statt. Etwa 45 Personen nahmen dabei teil. Bei der Versammlung ging es um einen Protest zu den aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.  Verschiedene Meinungen Einige Personen machten sich bei der Versammlung durch Zwischenrufe bemerkbar. Die Versammlung verlief laut Polizei trotz der konträren Meinungsäußerungen friedlich.

  • Kempten
  • 09.02.21
Am Montagmittag haben sich mehrere Personen von "WiR2020" in Kempten  versammelt. (Symbolbild)
3.843×

Ohne Mund-Nasen-Schutz
"WiR2020" in Kempten: 43 Teilnehmer und zwei Verstöße

Am Montagmittag fand eine Versammlung zum Thema "Für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit" in Kempten statt. Laut Polizei haben 43 Personen an der Versammlung teilgenommen, zwei Personen ohne Mund-Nasen-Schutz. Gegen diese zwei wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.  Die Versammlung lief insgesamt störungsfrei, so die Polizei. Bereits am Sonntag fand in Memmingen eine Versammlung von "WIR2020" auf dem Stadionparkplatz statt. Neun Personen mussten wegen eines Verstoßes gegen die im...

  • Kempten
  • 22.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ