Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Die Demonstration der Partei WiR2020 in Füssen verlief friedlich (Symbolbild).
2.011×

Keine Verstöße festgestellt
Demonstration von "WiR2020" in Füssen verläuft friedlich

Am Sonntagabend fand zwischen 18 und 19 Uhr in der Füssener Fußgängerzone eine Versammlung von "WiR2020" gegen die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen statt. Bei der Versammlung wurden laut Polizei Füssen keine Verstöße festgestellt und die Demo verlief friedlich.  Knapp 20 Personen nahmen an der Demonstration in Füssen teil. Unbekannte hatten im Bereich des Füssener Stadtbrunnens Protestplakate aufgehängt.  "WiR2020"Am Sonntagmittag fand ebenfalls in Memmingen eine Versammlung von "WiR2020"...

  • Füssen
  • 21.12.20
Demonstration in Kempten am Samstag, 16. Mai.
1.759×

Ohne Störungen
"Grundrechte"-Demos im Allgäu aus Sicht der Polizei: "überwiegend friedlich"

Am vergangenen Wochenende fanden zahlreiche Versammlungen und Veranstaltungen rund ums Thema Grundrechte statt. Diese verliefen überwiegend friedlich und ohne Störungen. Lediglich in Lindau kam es am Sonntag zeitweise zu Störungen einer genehmigten Veranstaltung eines politischen Ortsverbandes, weshalb vereinzelt Platzverweise erteilt werden mussten. Freitag, 15. Mai 2020 Friedliche Versammlung in Weißenhorn Am Freitagabend fand in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr, wiederholt eine angemeldete...

  • Kempten
  • 18.05.20
en Mietvertrag für seinen bisherigen Markt in Pfronten hat Feneberg gekündigt. Dass noch nicht bekannt ist, wohin er umziehen will, besorgt einige Pfrontener.
2.675×

Gemeindeentwicklung
Unserpfronten schreibt nach Versammlung weiteren offenen Brief an Bürgermeisterin

Zur Zukunft des Feneberg-Marktes, des Bahnhofs, des Alpenbads und der Villa Goldonkel will die Wählervereinigung Unserpfronten die Pfrontener Bürgermeisterin Michaela Waldmann in einem offenen Brief um Auskünfte bitten. Das kündigte deren Vorsitzender Reiner Augsten nach einer Versammlung an, zu der die Wählervereinigung alle Interessierten eingeladen hatte. Die nutzten die Gelegenheit zu reichlich Kritik an der Gemeindepolitik. Unter anderem beklagten sie, dass die Bürger nicht erführen, wie...

  • Füssen
  • 10.02.19
34×

Ehrenamt
Die Bereitschaft Pfronten-Nesselwang des Bayerischen Roten Kreuzes blickt auf das Jahr 2017 zurück

Fast 16.000 Einsatzstunden haben die ehrenamtlichen Mitglieder der BRK-Bereitschaft Pfronten-Nesselwang, zu der seit vier Jahren auch die Füssener Ehrenamtlichen gehören, in diesem Jahr geleistet. Seit 90 Jahren ist das BRK Pfronten nun schon im Einsatz. Kürzlich blickten die Verantwortlichen auf ein erfolgreiches und sehr herausforderndes Jahr zurück. Traditionsgemäß eröffnete Bereitschaftsleiter Dr. Michael Stemmler die Veranstaltung mit einer lustigen Weihnachtsgeschichte. Jedoch gab es beim...

  • Füssen
  • 27.12.17
95×

Tourismus
Wanderpass kommt in Schwangau gut an

'Die Gäste sind abgereist, jetzt haben wir Zeit …', mit diesen Worten begrüßte Vorsitzender Martin Helmer die Mitglieder des Kur- und Verkehrsvereins Schwangau zur Herbstversammlung. Anschließend freute er sich über sehr gute Zahlen zur Sommersaison 2017. Sicher habe die politische Situation im Südosten Europas dazu geführt, dass mehr Gäste kamen, die teilweise länger in Schwangau blieben. Wichtig sind laut Helmer weitere Investitionen und Qualitätsverbesserungen, damit das so bleibt, auch wenn...

  • Füssen
  • 16.11.17
117×

Gründungsversammlung
Der Widerstand gegen den Nationalpark Ammergebirge in Schwangau firmiert sich

Über 300 Menschen haben am Mittwochabend in Schwangau den Verein 'Unser Ammergebirge' aus der Taufe gehoben und damit ein Zeichen gegen einen möglichen Nationalpark gesetzt. Der Verein will sich für den Erhalt der Kulturlandschaft in den Ammergauer Alpen stark machen. 'Über Jahrhunderte ist hier ein von Menschenhand geschaffener Lebensraum entstanden. Diese intakte Welt gilt es zu erhalten', sagte Michael Weisenbach, der unter großem Beifall zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die vielen Besucher...

  • Füssen
  • 30.03.17
153×

Zukunftsplanung
Füssens Bürgermeister rechnet Ende 2017 mit Baubeginn für neuen Kiosk am Weißensee

Die Jahresversammlung des Tourismusvereins Weißensee war im Grunde nur von einem Thema geprägt: Wie geht es weiter mit dem Kiosk am See? Vorsitzender Ralph Söhnen monierte, dass seit April keine Informationen mehr an den Tourismusverein geflossen sein und man alles nur vom 'Hören und Sagen' erfahren hatte. 'Hätten wir früher verlässliche Informationen bekommen, hätte man viele Aufregungen verhindern können', sagte Söhnen. Im Laufe des Abends ergriff Füssens Bürgermeister Paul Iacob das Wort und...

  • Füssen
  • 21.11.16
21×

Versammlung
Bürgerverein am Lech: Viele Erfolge und noch ein paar Lücken

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr der Gründung hat der Bürgerverein am zur ersten Jahresversammlung ins Gasthaus Lechaue nach Prem eingeladen. Im nahezu voll besetzten Saal konnten die Mitglieder eine durchaus erfolgreiche Bilanz erfahren, allerdings wurde auch auf einige Probleme in der Organisationsstruktur hingewiesen. Hier gelte es, noch einige Lücken zu schließen, wie von Seiten des Vorstands verkündet wurde. Vorsitzender Armin Eder begrüßte die Versammlung und zog ein kurzes Resümee...

  • Füssen
  • 12.10.16
31×

Jahresversammlung
Charmeoffensive im Pfrontener Tourismus gefordert

Heimische Natur und Allgäuer Charme: Darauf will die Pfrontner Liste künftig setzen, um den Tourismus in der Gemeinde anzukurbeln. Das ergab eine ausführliche Diskussion bei der Jahresversammlung der Wählergruppierung. Das Kritische vorweg: Im Management der Freizeiteinrichtungen Pfrontens sahen etliche Diskussionsteilnehmer deutlichen Verbesserungsbedarf. Bemängelt wurde auch, dass bei Entscheidungen der Gemeinde teils wenig Informationen an die Öffentlichkeit gelangen würden. Mehrmals wurde...

  • Füssen
  • 30.03.16
45×

Versammlung
Füssener Werbegemeinschaft stellt neue Ideen vor

Die Liste neuer Aktionen und Vorhaben der Füssener Werbegemeinschaft ist lang, das Interesse der Mitglieder hält sich allerdings in Grenzen. Von derzeit 70 Mitgliedern kamen zehn Stimmberechtigte zur Versammlung am Dienstagabend. Von denen musste sich Vorsitzender Alexander Mayerhofer ab etwas Kritik gefallen lassen. Seine Äußerungen im Stadtrat, die Werbegemeinschaft habe nichts gegen einen geplanten Baumarkt im Gewerbepark, fand nicht nur Obi-Marktleiter Dominik Heuel 'unglücklich'....

  • Füssen
  • 30.03.16
14×

Mitgliederversammlung
Freie Wähler in Füssen diskutieren aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik

Bei den Freien Wählern Füssen (FWF) sollen die beiden 'relativ kurzfristig' vakant gewordenen Positionen im Vorstand erst 2017 bei der Mitgliederversammlung besetzt werden. 'Hier gilt es dann, für drei weitere Jahre das Führungsteam neu zu wählen', sagte Vorsitzende Christine Fröhlich bei der Mitgliederversammlung im Hotel Hechten vor 14 Teilnehmern. Bei dem Treffen wurden auch aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik erörtert. Was die Freien Wähler genau diskutierten, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 21.02.16
91×

Gemeinderatzssitzung
Jahresrückblick mit den Gemeinderäten in Hofperau

Die letzte Gemeinderatsitzung dieses Jahres in Hopferau war vom Zurückblicken geprägt, ohne das Kommende außer Acht zu lassen. Bürgermeister Gregor Bayrhof verwies auf Ereignisse, Beschlüsse und Pläne, die die Räte und ihn in insgesamt 18 Sitzungen sowie weiteren Versammlungen, Ortsbegehungen oder Ausschusssitzungen bewegt hatten. Von der Dorferneuerung, dem Verlust der VR-Bank, dem Bezirksmusikfest hin zu besonderen Jubiläen. Auch der Dank an den Bürgermeister fiel in dieser Sitzung besonders...

  • Füssen
  • 30.12.15
15×

Ausbau
Zufriedene Bürger bei Bürgerversammlung: Schwangauer brauchen (fast) keine Aussprache

Lediglich eine Frage eines Bürgers war es, der sich Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke bei der Bürgerversammlung im Schlossbrauhaus stellen musste. Zuvor hatte der Rathaus-Chef über den Haushalt des Jahres 2014 und abgeschlossene sowie anstehende Projekte innerhalb der Gemeinde berichtet. Ob denn für den Ausbau der Breitbandverbindung in Ortsteilen, in denen die Internetversorgung bislang mangelhaft ist, ein Zeitraum absehbar sei, wollte Michael Merath, Sprecher der Ortsgemeinde Brunnen,...

  • Füssen
  • 25.11.15
22×

Walderlebniszentrum
Baumkronenweg in Füssen lockt Besucher in Scharen an

Forstdirektor Robert Berchtold ist bei der Jahresversammlung des Trägervereins 'Walderlebniszentrum Ostallgäu-Außerfern' zum Ehrenmitglied ernannt worden. Dafür gab es von den fast 40 Teilnehmern in der Ziegelwies viel Beifall. Die Laudatio wurde von Josef Miller gehalten. Der ehemalige Staatsminister unterstrich die große Geduld, das Stehvermögen und das Durchsetzungsvermögen von Berchtold, sein Vorhaben umzusetzen. Auch sonst gab es bei der Versammlung nur Gutes zu hören: Das WEZ sei ein...

  • Füssen
  • 03.11.15
16×

Stadtentwicklung
Historischer Verein Alt Füssen will umstrittene Neubauten notfalls mit Klage stoppen

Die Haltung der Mitglieder des Historischen Vereins Alt Füssen zur geplanten Bebauung unterhalb des Franziskanerklosters ist eindeutig: Der Vorstand wurde aufgefordert, 'alle Bemühungen zu unternehmen, die Bebauung der Franziskanerhalde zu verhindern'. Eine eventuelle Klage soll 'finanziell aus Vereinsmitteln' unterstützt werden. Bei der außerordentlichen Hauptversammlung des Vereins am Montagabend wurde dies einstimmig beschlossen. Für das klare Votum dankte Vorsitzender Magnus Peresson. Denn...

  • Füssen
  • 29.09.15
25×

Bildung
Schulverband Pfronten: Weniger Schüler, steigende Kosten

Die Mittelschule Pfronten hat heuer im Vergleich der vergangenen 20 Jahre die wenigsten Schüler, aber vor allem wegen unumgänglicher Brandschutzmaßnahmen die höchsten Investitionen. Entsprechend tiefer müssen die drei Mitgliedsgemeinden Pfronten, Nesselwang und Rückholz in die Tasche greifen: Auf 3.147 Euro je Schüler steigt die Umlage, das sind 477 Euro mehr als im Vorjahr. Dennoch fand der Haushalt 2015, den die Pfrontener Kämmerin Brigitte Antretter präsentierte, einhellige Zustimmung bei...

  • Füssen
  • 06.04.15
230×

Verein
Feuerwehr Hopferau wählt neuen Kommandanten – Martin Keller steht nun an der Spitze

Die Freiwillige Feuerwehr Hopferau hat einen neuen Mann an der Spitze: Martin Keller, der vorher Zweiter Kommandant war, übernimmt den Posten des Ersten Kommandanten. Sein Stellvertreter ist Sebastian Keller. Beide wurden bei der Jahresversammlung einstimmig gewählt. Der scheidende Kommandant Josef Nigg hatte sein Amt auf eigenen Wunsch weitergegeben. Er begründete diese Entscheidung mit einer insgesamt 24-jährigen Tätigkeit, in der er viel erfahren und erlebt habe, sehr viel Gutes, aber auch...

  • Füssen
  • 17.03.15
24×

Vereinsgründung
Anhänger des Füssener Bahnhofs wollen Gespräch mit Baufirma Hubert Schmid suchen

Nun ist es offiziell. Ein kleiner Kern der seit mehreren Jahren bestehenden, losen Interessensgemeinschaft zur Sanierung beziehungsweise Neuerrichtung des Füssener Bahnhofs nach historischem Beispiel hat den Verein 'Freunde des Prinzregenten-Bahnhofs' gegründet. Am Wochenende trafen sich neun Füssener Bürger im 'Hotel Hirsch' zur Gründungsversammlung. Dr. Christoph Böhm als Vorsitzender und Thomas Hugenschmidt als sein Stellvertreter führen den Verein, dessen oberstes Anliegen nach den Worten...

  • Füssen
  • 08.12.14
118×

Trachtler
Zukunft von Füssens Trachtenverein Almrausch völlig offen

Nach geplatzter Fusion soll Versammlung einberufen werden Wie es nach der geplatzten Fusion der beiden Füssener Trachtenvereine mit dem 'Almrausch' weitergeht, ist derzeit völlig offen. Wie 2. Vorsitzender Manfred Krampe der Allgäuer Zeitung erklärte, soll so bald wie möglich eine Generalversammlung einberufen werden. Er selbst wünsche sich nur noch die Entlastung, werde aber künftig kein Führungsamt mehr übernehmen, so Krampe, dem seit dem Rücktritt des Vorsitzenden Richard Dill die Führung...

  • Füssen
  • 14.04.14
23×

Kommunalwahl
Pfrontner Liste: Gruppierung startet ihre Ortsteiltour in Weißbach

Bei ihrer ersten von acht Ortsteilversammlungen vor der Kommunalwahl ist die Pfrontner Liste von rund 60 interessierten Bürgern positiv überrascht worden. Nachdem sich die 20 Listenkandidaten vorgestellt hatten, nahm Gemeinderat Alfons Haf die Besucher mit Bildern auf einen 'Rundgang' durch Weißbach mit und zeigte die Vorzüge, vor allem die vergleichsweise hervorragende Nahversorgung, aber auch Schwachpunkte des Pfrontner Ortsteils auf. Insbesondere ging er darauf ein, wie Weißbach an den...

  • Füssen
  • 17.01.14
26×

Kommunalpolitik
Freie Wähler Füssen präsentieren zehn neue Kandidaten

Eine stark verjüngte Truppe haben die Freien Wähler bei der Nominierungsversammlung der Stadtratskandidaten mit ihrer Liste präsentiert. 'Zudem sind wir nun so breit aufgestellt wie nie zuvor', sagte Andreas Ullrich, Stadtrat und Spitzenkandidat. Er rechnet mit einem Erhalt der fünf Sitze im Stadtrat. Die breite Aufstellung sei ein klarer Vorteil und bringe frischen Wind in die Partei. 'Früher war klar, die Freien Wähler haben den Schwerpunkt bei den Unternehmern und den Hoteliers.' Jetzt...

  • Füssen
  • 13.01.14
20×

Herbstversammlung
Pfrontner Gastgeber fordern Investitionen für Wintersportanlage

Die Pfrontener Gastgeber mahnen dringend Investitionen in die Wintersportanlagen in der Gemeinde an. 'Pfronten ist nicht mehr konkurrenzfähig', meinte der Vorsitzender der Ortsstelle des Hotel- und Gaststättenverbands, Frank Schöllner, bei deren Herbstversammlung. Seine negative Einschätzung wollte Bürgermeisterin Michaela Waldmann zwar nicht teilen, bekräftigte aber: 'Diesen Winter müssen wir uns beweisen.' Auf Schöllners Mängelliste stand unter anderem der Rodel-Transport mit der Seilbahn....

  • Füssen
  • 14.11.13
21×

Versammlung
Jahresversammlung des Krankenhausunterstützungsverein in Schwangau

Ludwig im Fokus Der Dank des Vorstands bei der Jahresversammlung des 'Krankenunterstützungsvereins am Königlichen Burgbau von 1867' ging an die Mitglieder. Für Vorsitzenden Thomas Gleich, der nicht teilnehmen konnte, verlas Stellvertreter Markus Fischer den Bericht. Zur Reihe der kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen gehören vorrangig die Gedenktage für König Ludwig, aber auch die Josefsmesse für den Schutzpatron. Im vergangenen Jahr mit den Colomanfeiern rückte die Fahnenabordnung noch...

  • Füssen
  • 09.01.13
571×

Unser Pfronten
Unser Pfronten wird politisch aktiv

Der Arbeitskreis 'Unser Pfronten', hervorgegangen aus den Initiatoren des Bürgerentscheids gegen den Feneberg-Neubau neben dem Seniorenzentrum, will jetzt zur kommunalpolitischen Gruppierung werden. Die Gründungsversammlung beginnt am Freitag, 27. Juli, um 19.00 Uhr im Gasthof 'Adler' in Heitlern. 'Wer die politische Landschaft in Pfronten kennt, muss tätig werden', so Initiator Heinz Brodmann gegenüber der Allgäuer Zeitung. Beispielsweise bewege sich bislang in der Seniorenpolitik nichts,...

  • Füssen
  • 25.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ