Vermisstensuche

Beiträge zum Thema Vermisstensuche

Symbolbild.
 11.909×

Polizei
Junge (9) bei den Königsschlössern vermisst: Suche erfolgreich

Großer Schock für eine Touristenfamilie an den Königsschlössern. Sie hatte ihren neunjährigen Sohn im Bereich Hohenschwangau aus den Augen verloren und alarmierte die Polizei. Die Beamten starteten daraufhin eine Suchaktion, so die Polizei in einer Mitteilung. In Zusammenarbeit mit der Schlösserverwaltung und der Touristeninformation fanden sie den Neunjährigen schnell wieder. Wie die Polizei erklärt, haben alle bereits einige Erfahrung mit ähnlichen Fällen an dem Tourismushotspot.

  • Schwangau
  • 04.07.20
Symbolbild.
 7.794×

Einsatz
Bergwacht und Polizei retten Oberfranken (53) vom Säuling

Einsatzkräfte von Bergwacht und Polizei haben in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 53-jährigen Mann auf dem Säuling gerettet. Der Mann aus Oberfranken kam schließlich stark unterkühlt in ein Krankenhaus. Zunächst erhielt die Polizei eine Mitteilung, dass der 53-Jährige im Bereich Schwangau unterwegs sei und vermutlich dringend medizinische Hilfe benötige. Die Beamten ermittelten dann, dass sich der Oberfranke im Bereich des Säuling-Gipfels aufhält. Ein Polizeihubschrauber fand den...

  • Schwangau
  • 16.05.20
Symbolbild.
 4.922×

Vermisstensuche
Vermisste Seniorin (72) schlafend in Schwangauer Hotelkeller gefunden

Eine 72-jährige Schwangauerin ist am Dienstag nicht von einem Stadtbummel nach Hause gekommen. Laut Polizeiangaben hatte sie sich am frühen Abend telefonisch gemeldet, dass sie mit dem Fuß umgeknickt sei. Ihre Tochter meldete sie deshalb als vermisst. Weil eine schwerere Verletzung nicht auszuschließen war, starteten Einsatzkräfte der Polizei und des THW eine umfangreiche Suchaktion. Auch ein Rettungshubschrauber und ein Polizeihund waren im Einsatz. Die vermisste Seniorin konnte...

  • Schwangau
  • 20.11.19
Symbolbild. Der vermisste Münchener wurde am Sonntag tot aus dem Bannwaldsee bei Schwangau geborgen.
 8.744×

Polizei
Vermisster Münchner (75) tot aus Bannwaldsee bei Schwangau geborgen

Der bislang vermisst gemeldete 75-Jährige aus München wurde am Sonntagmittag tot im Bannwaldsee bei Schwangau gefunden, so die Polizei in einer Mitteilung. Tagelang wurde der Mann mit Sonar-Geräten, Tauchern und Hubschraubern gesucht. Am Sonntag konnte er dann in der Nähe des Süd-Ufers im Bannwaldsee geortet und geborgen werden. Die genauen Umstände werden derzeit geprüft, nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei aber von einem gesundheitlichen Hintergrund aus.

  • Schwangau
  • 01.07.19
Mit einem Schreitbagger hat die Bergwacht nach dem Lawinenabgang den Vermissten gesucht. Jetzt ist er tot geborgen worden.
 17.161×  1

Lawinenopfer
Nach Lawinenabgang bei Schwangau Vermisster (43) tot aufgefunden

Die Suche nach dem Lawinenopfer bei Schwangau ist beendet. Ein Jäger hat den Vermissten am Samstag entdeckt. Polizeibeamte haben den Toten geborgen. Am 23. Februar war die Lawine durch Selbstauslösung abgegangen. Der Jäger befand sich auf einer Anhöhe weit gegenüber des Lawinenhangs und wurde über sein Fernglas im darunter befindlichen Lawinenkegel auf den Mann aufmerksam. Der Fundort liegt im unzugänglichen und mit Wasser gefüllten Tobel. Polizeibergführer der Alpinen Einsatzgruppen der...

  • Schwangau
  • 10.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ