Vermisst

Beiträge zum Thema Vermisst

Der 62-jährige Walter Fink wird vermisst.
53.145× 2 Bilder

Fellhorn/Söllereck
Bergwanderer (62) aus Oberstdorf wird seit Montag vermisst

Seit Montag wird der 62-jährige Walter Fink aus Oberstdorf vermisst. Laut Polizei brach der 62-Jährige am Montagmorgen vom Fellhorn bei Oberstdorf zu einer Gratwanderung auf.  Sein Ziel war das Söllereck. Seitdem wird Herr Fink vermisst.  Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: schwarze Trekkinghose, eventuell weißes Oberteil, Trekkingschuhe, kleiner grauer Rucksack, 180 cm, 80 kg,graue kurze Haare.Wer hat Herrn Fink am 14.09. oder 15.09. gesehen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion...

  • Oberstdorf
  • 15.09.20
Trauer (Symbolbild).
14.006×

Unglück
Vermisster Alpinist (39) in Allgäuer Alpen tot aufgefunden

+++ Update 14. August, 15:53 Uhr +++ Ein DNA-Vergleich hat nun bestätigt: Bei dem Leichnam handelt es sich um den vermissten 39-Jährigen aus Ulm. Laut der Polizei Ulm ergaben weder die Ermittlungen noch eine Obduktion Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Polizei gehe davon aus, dass der Mann ohne fremdes Zutun in den Tod stürzte. Bezugsmeldung: 31. Juli 2020, 09:50 Uhr Die Polizei Tirol hat einen vermissten 39-jährigen Kolumbianer tot im Tiroler Teil der Allgäuer Alpen gefunden. Der Mann aus...

  • 14.08.20
Symbolbild.
14.677×

Alpine Notlage
Suchaktion im Kleinwalsertal: Mann (72) tot aufgefunden

Der 72-Jährige wurde am Freitagvormittag tot im Bereich Köpfle in Riezlern aufgefunden. Er war abgestürzt und wurde dabei tödlich verletzt. Am späten Donnerstagabend wurde bei der Polizei Kleinwalsertal ein 72-jähriger Mann als vermisst gemeldet.  Der Mann war am 04.07.2019 gegen 09:00 Uhr alleine zu einer Wanderung zur Fiderepasshütte (6993 Mittelberg) aufgebrochen. Er wollte mit der Kanzelwandbahn fahren – über die Scharte zur Fiderepasshütte. Die Abstiegsroute ließ sich der Mann wegen...

  • Riezlern
  • 05.07.19
Am Widderstein im Kleinwalsertal sind zwei Wanderer in ein Schneeloch gerutscht und werden seither vermisst.
24.006×

Suche
Zwei Wanderer am Widderstein im Kleinwalsertal nach Sturz tot geborgen

Am Dienstag, 04.06.19, sind im Kleinwalsertal zwei Wanderer in ein „Schneeloch“ gefallen. Zunächst war eine Frau abgerutscht, ein Helfer stürzte danach ebenfalls ab. Der dritte Wanderer holte Hilfe. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Vermissten am Mittwoch tot aus dem Schnee geborgen. Die drei deutschen Wanderer unternahmen am Dienstag rund um den Widderstein im Kleinwalsertal eine Bergtour. Sie kamen gegen 15:00 Uhr in der Nähe der "Neuen Hochalphütte" in ein großes Schneefeld und suchten...

  • Riezlern
  • 05.06.19
Symbolbild: Polizei und Bergwacht im Einsatz
9.931×

Fund
Vermisstenfall nach fünfeinhalb Jahren geklärt: Forstarbeiter findet toten Bergwanderer (49) im Oytal bei Oberstdorf

Ein Forstarbeiter hat Anfang Dezember die sterblichen Überreste eines vermissten 49-jährigen Bergwanderers im Oytal bei Oberstdorf gefunden. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus Dessau im Juni 2013 durch einen Hotelbesitzer als vermisst gemeldet worden. Eine damals durchgeführte Suchaktion verlief jedoch ohne Erfolg. Aktuell geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. Die Leiche des Mannes lag in unwegsamen Gelände.

  • Oberstdorf
  • 08.01.19
230×

Suche
Immer wieder vermisste Wanderer in den Allgäuer Bergen

Jedes Jahr verschwinden Menschen in den Allgäuer Bergen. Niemand weiß, wo Peter Savage ist, der bei Immenstadt gesucht wurde. Oder Alfred Eireiner, der bei Sonthofen verschwand. Ihre Spuren verlieren sich auf Wanderpfaden in den Bergen. Gefunden wurden sie trotz intensiver Suche nicht. Die beiden ungeklärten Vermisstenfälle vom April und Mai gehören zu den ersten in diesem Jahr. Dabei hat die Wandersaison kaum begonnen. Alleine von Januar 2013 bis heute war die Polizei im Allgäu mit 17 Fällen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.14
49×

Suche
Vermisster Bergwanderer bei Bad Hindelang entkräftet aufgefunden

Nach einer fast 5-stündigen Suchaktion konnte heute morgen ein 52-jähriger Wanderer am Großen Wilder im Bereich Bad Hindelang aufgefunden und sicher ins Tal gebracht werden. Gegen 00.30 Uhr hatte sich die Ehefrau des 52-jährigen Mannes aus dem Landkreis Augsburg bei der Polizei gemeldet, weil ihr Mann bis dato nicht von einer Bergwanderung zurückgekehrt war. Über das Mobiltelefon könne sie ihn nicht erreichen. Ihr Mann habe eine Bergtour am Großen Wilder geplant und war dorthin aufgebrochen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.10.13
239×

Unfall
Vermisste 58-Jährige tot in den Bergen bei Oberstdorf geborgen

Heute wurde in einer Steilrinne in der Nähe der Hieren-Alpe eine seit Freitag, 16.08.2013, vermisste 58-jährigen Frau leblos geborgen. Am Montag, 19.08.2013 wurde der Bergwacht Oberstdorf bekannt, dass seit Freitag eine 58-Jährige aus Oberstdorf vermisst werde. Die Frau hatte sich bei einem Alpwirt nach einem Pfad zur Hierenalpe erkundigt. Bei dem Pfad handelte es sich um einen früheren Jägersteig. Der Wirt riet davon ab, das Gelände zu Begehen, da der Weg doch sehr steil und teilweise...

  • Oberstdorf
  • 21.08.13
31×

Einsätze
Bergwacht im Dauerstress

Schöner Herbst lässt Zahl der Vorfälle im Bereich Füssen stark nach oben schnellen – 2011 bereits sechs tödliche Unfälle Der goldene Herbst hat die Bergwacht nicht zur Ruhe kommen lassen: Zahlreiche Bergsteiger nutzen vor allem die Wochenenden für Touren. Das lässt die Zahl der Einsätze nach oben schnellen: Die Bergwacht Füssen kommt bisher auf über 140 Bergrettungseinsätze in diesem Jahr, an den vergangenen Wochenenden musste sie bis zu sechsmal täglich ausrücken. Insgesamt gab es 2011...

  • Füssen
  • 03.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ