Vermisst

Beiträge zum Thema Vermisst

Polizei (Symbolbild)
1.711×

Camping
Vermissten Urlauber in Füssen rasch aufgefunden

Am Sonntagmorgen meldete eine Urlauberin aus Baden-Württemberg ihren 74-jährigen Ehemann als vermisst. Das Ehepaar hielt sich auf einem Campingplatz in Füssen, Ortsteil Hopfen am See auf, als sie gegen 04.00 Uhr bemerkte, dass ihr Ehemann das Wohnmobil unbemerkt verlassen hatte. Da ein medizinischer Notfall nicht ausgeschlossen werden konnte, die Außentemperatur bei lediglich 10 Grad lag und der Urlauber nur leicht bekleidet war, wurde mit mehreren Streifen der Polizeiinspektion Füssen nach...

  • Füssen
  • 20.09.20
Polizei (Symbolbild)
25.342× 1

Hunderte Einsatzkräfte
Polizei findet Vermisste (56) offensichtlich unverletzt in Rieden vor

Update am 23. August um 19:06 Uhr:  Die Polizei hat die Vermisste am Sonntagnachmittag in Rieden am Forggensee offensichtlich unverletzt auffinden können. Nach Polizeiangaben kam die Frau zur weiteren Abklärung ihres Gesundheitszustandes in ein Klinikum. Wieso die Vermisste seit mehreren Tagen keinen Kontakt mit ihren Angehörigen aufnahm, ist derzeit noch unklar. Seit Donnerstag (20.08.2020) vergangener Woche hatten mehrere hundert Einsatzkräfte der Feuerwehr, Bergwacht, Wasserwacht,...

  • Füssen
  • 23.08.20
Polizei (Symbolbild)
16.541×

Tauchereinsatz
Vermisstensuche am Forggensee dauert an

Die Vermisstensuche nach Herrn Peter Schmid am Forggensee dauert weiterhin an. Bereits am Dienstag war die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei aus Dachau am Forggensee mit vier Mann im Einsatz zur Voraufklärung. Für Mittwoch am späten Vormittag ist eine größere Sonarabsuche mit mehreren Tauchgängen im Forggensee geplant. Die Suchmaßnahmen starten vom Campingplatz „Seewang“ in Tiefental aus, die Wasserschutzpolizei der Polizeiinspektion Füssen ist ebenfalls vor Ort.

  • Füssen
  • 05.05.20
Symbolbild.
8.179×

Vermisstensuche
Vermisster Rentner (75) aus München möglicherweise im südlichen Ostallgäu

+++ Update +++ Der Mann wurde am Sonntagmittag geortet und tot aus dem Bannwaldsee bei Schwangau geborgen. In München wird ein 75-Jähriger vermisst. Der Rentner hält sich laut Polizei möglicherweise im südlichen Ostallgäu, speziell auch in Füssen auf. Am Montag war der 75-Jährige auf eine Bergtour auf den Berg „Große Schlicke“ in Reutte (Österreich) aufgebrochen. Nach der Wanderung meldete er sich gegen 19:00 Uhr telefonisch bei seiner Ehefrau und sagte ihr, dass er nun den Heimweg...

  • Füssen
  • 26.06.19
Symbolbild.
3.464×

Suche
Eltern melden Mädchen (11) im Ostallgäu als vermisst: Kind traut sich wegen schlechter Note nicht nach Hause

Am Donnerstagnachmittag wandten sich besorgte Eltern an die Füssener Polizei. Die beiden elfjährigen Mädchen waren nach der Schule jeweils nicht nach Hause gekommen. Mit mehreren Streifen suchten die Polizeiinspektionen Füssen und Schongau nach den beiden Schülerinnen. Nach etwa zwei Stunden meldete sich eine der Mütter bei der Polizei. Beide Mädchen kamen unversehrt nach Hause. Nachdem eine der beiden eine schlechte Note bekam, traute sie sich nicht nach Hause und wurde dabei von ihrer...

  • Füssen
  • 10.05.19
Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.
7.421×

Wetterlage
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau weiterhin nicht möglich

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham, der bei einem Lawinenabgang Ende Februar in der Nähe von Schwangau verschüttet worden ist, kann noch immer nicht fortgesetzt werden. Das teilte Polizeisprecher Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West dem Bayerischen Rundfunk mit. Wann die Suche fortgesetzt werden kann, ist noch unklar. Die Gefahr für die Einsatzkräfte sei bei aktueller Wetterlage zu hoch, so Eckel gegenüber dem BR. Außerdem liege viel Schnee an...

  • Füssen
  • 08.03.19
Nach dem Lawinenunglück wird noch immer ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Cham vermisst.
32.074×

Verschüttet
Vermisster Tourengeher (43) bei Schwangau: Auch am Mittwoch geht die Suche weiter

+++ Update (Stand 27. Februar 2019, 12:00) +++ Die Suche geht weiter. Rettungskräfte sind weiterhin am Lawinenkegel unterwegs und arbeiten sich mit Schreitbaggern und per Hand vor, um den Vermissten zu finden. Allerdings mittlerweile ohne Hoffnung darauf, ihn lebend zu retten. Ob und wann die Suche eingestellt wird, entscheidet das Team vor Ort täglich neu. +++ Update (Stand 26. Februar 2019, 14:00) +++ Auch am Dienstag haben die Rettungskräfte die Suche nach dem vermissten 43-jährigen...

  • Füssen
  • 24.02.19
Polizeiabsperrung
14.822×

Suche
Vermisster Tourist (54) tot bei Füssen gefunden

Der bei Füssen vermisste, 54-jährige Tourist ist tot in einem Waldgebiet bei Füssen gefunden worden. Nach Angaben der Polizei fanden Suchhunde der Alpinen Einsatzgruppe die Leiche des Vermissten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden, bzw. auf eine Gewalttat liegen nicht vor.

  • Füssen
  • 28.09.18
3.198×

Großangelegte Vermisstensuche in den Ammergauer Bergen

Am Sonntagnachmittag setzte ein 73-jähriger Mann aus Friedberg einen Notruf ab. Er sei in Bergnot geraten und komme nicht mehr weiter. Da der Kontakt zu dem Mann abbrach und ein Unwetter aufzog, wurde der Bereich, in welchem sich die Person vermeintlich befand, mit dem Rettungshubschrauber abgeflogen. Da diese Suche nicht zum Auffinden des Friedbergers führte, wurden durch Bergwachtkräfte aus Füssen, Kaufbeuren und Steingaden Suchtrupps gebildet. Auch ein Polizeihubschrauber, mehrere...

  • Füssen
  • 28.05.18
Symbolbild
6.106×

Sorgerecht
Vermisstes Mädchen (3) aus den Niederlanden in Füssen gefunden

Einen Vermisstenfall klärte die Schleierfahndung Pfronten am Dienstag in Füssen bei der Kontrolle eines Busses, der nach Italien unterwegs war. Im Bus saß ein dreijähriges Mädchen aus den Niederlanden, das als vermisst galt. Den Eltern des Kindes war gerichtlich das Sorgerecht entzogen worden. Um diesen Gerichtsbeschluss zu umgehen, wollte sich die Mutter mit der Kleinen nach Italien absetzen. Die Polizeibeamten verständigten die niederländische Jugendbehörde und übergaben das Kind an...

  • Füssen
  • 16.05.18
389×

Leichenfund
Tote Person in Füssener Waldstück als vermisste Frau (75) aus Schwangau identifiziert

Am Montagnachmittag (29.01.2018) wurde in einem Waldstück in Bad Faulenbach eine tote Person aufgefunden, die jetzt identifiziert wurde. Zwischenzeitlich liegt das vollständige Obduktionsergebnis vor. Aufgrund des vorliegenden DNA-Abgleichs steht nun fest, dass es sich bei der Verstorbenen um eine 75-jährige Frau handelt, die seit 07.11.2017 in Schwangau als vermisst galt. Anhaltspunkte für eine Gewalteinwirkung durch Dritte konnten die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten nicht...

  • Füssen
  • 05.02.18
186×

Suche
Vier Rodler wurden in Pfronten kurzzeitig vermisst

Zu einer Alarmierung der Polizei Pfronten und der Bergwacht Pfronten kam es am Donnerstagabend gegen 18:50 Uhr. Im Bereich der Rodelstrecke vom Breitenberg ins Achtal wurden von einem Busfahrer aus Baden-Württemberg vier junge Männer im Alter von 23 und 24 Jahren als vermisst gemeldet. Die Teilnehmer einer Reisegruppe aus Baden-Württemberg wollten nachmittags die Rodelstrecke befahren und sollten bei Einbruch der Dunkelheit im Achtal vom Reisebus wieder abgeholt werden. Die vier jungen Männer...

  • Füssen
  • 02.02.18
124×

Entlaufen
Pferd aus Pfronten seit mehreren Tagen vermisst

Seit Montagabend wird ein Pferd vermisst. Das Pferd ist in den Abendstunden aus seinem Stall in Pfronten/Ösch ausgebüchst und ist seitdem verschwunden. Bei dem Pferd handelt es sich um das 25-jährige deutsche Reitpferd 'Don'. Er ist komplett schwarz und hat lediglich auf der Stirn einen kleinen weißen Stern. Das Pferd trägt keinerlei Zaumzeug oder ähnliches. Es hat ein Stockmaß von 180 cm, ist sehr zutraulich und hört auf seinen Namen. Das Pferd ist erst kürzlich nach Pfronten umgezogen....

  • Füssen
  • 22.11.17
1.304×

Unglück
Vermisster Jugendlicher (17) wird tot im Schilf im Seeger See gefunden

Tragisches Unglück am Donnerstag im Ostallgäu: Ein 17-Jähriger ist im südlichen der beiden Seeger Seen – sie befinden sich zwischen dem Ort und dem Schwaltenweiher – in den frühen Morgenstunden offenbar ertrunken. Die Einsatzkräfte fanden den jungen Mann am Vormittag tot im Schilf am nördlichen Ufer. Der Jugendliche war nach den Worten von Füssens Polizeichef Edmund Martin in der Nacht zuvor bei einer Veranstaltung und sollte um ein Uhr zu Hause sein. Als er morgens immer noch nicht daheim...

  • Füssen
  • 13.10.17
268×

Hunde
Rüstige Dackeldame unterstützt Füssener Polizei

Freitagabend fiel einer aufmerksamen Füssenerin eine ältere, einsame Dackeldame im Stadtgebiet Füssen auf. Aus Sorge wurde die Hündin zur Polizeiinspektion Füssen gebracht. Die Beamten der Nachtschicht erwiesen sich als Hundefreunde und nahmen sie in der Wache auf, da die Dackelsame offensichtlich ungern alleine ist. Daraufhin machte sie kurzerhand ein 'Praktikum' und unterstütze die Beamten unter anderem beim ankommenden Publikumsverkehr und eingehenden Anrufen. Der Fußdienstgang mit den...

  • Füssen
  • 27.08.17
32×

Erfolg
Vermisste aus Füssener Seniorenheim gefunden

Die Vermisste wurde am Sonntag, gegen 19.00 h, im Bereich Hopferau, ca. 5 km von Füssen entfernt, aufgefunden. Ein Radiohörer hatte die 75-Jährige gesehen und die Polizei alarmiert. Der Seniorin geht es gut; sie wurde zurück ins Altersheim verbracht. Bezugsmeldung: Seit Sonntagvormittag wird die 75-jährige vermisst. Gegen 09.00 Uhr verließ die demente Rentnerin zu Fuß ein Altersheim im Füssener Westen in unbekannte Richtung. Trotz einer großangelegten Suche mit vielen Polizeikräften konnte...

  • Füssen
  • 30.07.17
89×

Bergtour
Vermisstenfall zweier Frauen (46 und 18) in Schwangau endet glimpflich

Noch bevor Bergwacht und Polizei zu einer Suchaktion im alpinen Gelände ausrücken mussten, hatte sich ein Vermisstenfall erledigt. Zwei Touristinnen hatten sich zuvor am Tegelberg in den Ammergauer Alpen verstiegen. Mutter und Tochter hatten am Montagvormittag einen Ausflug zu den Königsschlössern im Königswinkel unternommen. Anschließend erklommen sie über die Marienbrücke den Gipfel des 1.881 Meter hohen Berges. Dort angekommen stellten sie zum Bedauern fest, dass die Bergbahn ihren Betrieb...

  • Füssen
  • 18.07.17
438×

Suchaktion
Keine Spur von chinesischem Paar, das bei Schloss Neuschwanstein verschwand

Von dem chinesischen Paar, das auf einer Europatour vor einem Jahr bei Schloss Neuschwanstein verschwand, fehlt noch immer jede Spur. Eigentlich wollten Sihong (damals 37) und Xiaoxia Chen (39) am 2. Juli 2016 das Märchenschloss im Ostallgäu besuchen. An einer gebuchten Gruppenführung nahmen sie aber nie teil. Und auch als ihre Reisegruppe ins Tiroler Obsteig weiterfuhr, blieben die Plätze der Chens im Bus leer. Seither gelten die Touristen als vermisst. Bis heute melden sich immer wieder...

  • Füssen
  • 30.06.17
16×

Krankenhaus
Vermisste Rentnerin (86) in Füssen wohlbehalten aufgefunden

Eine 86-jährige Rentnerin verschwand am frühen Morgen aus dem Krankenhaus Füssen. Da die Dame dringend auf medizinische Hilfe und Betreuung angewiesen ist, wurde mit einer Vielzahl von Polizeibeamten im Stadtgebiet und dem Ortsteil Hopfen am See nach ihr gesucht. Glücklicherweise konnte die Dame gegen 09:00 Uhr wohlbehalten am Bahnhof in Füssen aufgefunden werden. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

  • Füssen
  • 22.06.17
91×

Vermisst
Mann (51) nach Verkehrsunfall bei Seeg vermisst

Nach einem Verkehrsunfall auf der A7 bei Seeg/Lkr. Ostallgäu wird ein 51-jähriger Mann vermisst. Gegen 11.20 Uhr wurde auf der A7 bei Seeg in Fahrtrichtung Füssen ein grauer VW Polo aus dem Zulassungsbereich Dillingen (DLG) auf dem Standstreifen festgestellt. Der Fahrer hatte offensichtlich einen Verkehrsunfall. Die Airbags waren ausgelöst. Der 51-jährige Fahrer konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch Personensuchhunde und ein Hubschrauber...

  • Füssen
  • 27.04.17
28×

Reisegruppe
Vermisster in Füssen wohlbehalten zurück

Am Dienstagabend, suchte die Polizei Füssen nach einem 80-jährigen Koreaner, der sich beim Abstieg vom Schloss Neuschwanstein verlaufen hatte und deshalb nicht rechtzeitig am Abreisetreffpunkt war. Nach fast sechsstündiger Suche, wurde der Mann unversehrt gegen Mitternacht von einer aufmerksamen 27-jährigen Pfrontenerin im Bereich Vils angetroffen und zur Polizei gebracht und wieder mit der Reisegruppe zusammengeführt, wo die Erleichterung groß war.

  • Füssen
  • 05.04.17
53×

Suche nach Ausreißer
Vermisster Bub (5) taucht in Füssen wieder auf

Glückliches Ende einer groß angelegten Suchaktion in Füssen: Am Donnerstagnachmittag wurde ein vermisster Fünfjähriger wohlbehalten wieder aufgefunden, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Der Bub war gegen Mittag von zu Hause in Füssen ausgebüxt. Nachdem den Eltern aufgefallen war, dass ihr Sohn verschwunden war, suchten sie ihn zunächst selbst. Nach etwa einer Stunde alarmierten sie die Polizeiinspektion Füssen, die sofort Beamte auf Streife schickte. Da der Fünfjährige aber nicht entdeckt...

  • Füssen
  • 02.03.17
129×

Fahndungserfolg
Vermisste 14- und 16-jährige Schülerinnen aus Füssen aufgefunden

Die seit 07. Oktober vermissten 14 und 16 Jahre alten Mädchen aus Füssen konnten gestern Abend in Krefeld (Nordrhein-Westfalen) angetroffen werden. Beide sind wohlauf und wurden in die Obhut der Eltern bzw. des Jugendamtes übergeben. . Die Polizei ging davon aus, dass die beiden gemeinsam unterwegs sind und sich freiwillig abgesetzt hatten. Während den vier Wochen seit ihrem Verschwinden bestand kein direkter Kontakt zu den Mädchen. Durch Zeugenhinweise und Technische Überwachungsmaßnahmen...

  • Füssen
  • 08.11.16
1.023× 1

Rätselraten
Keine Spur von vermissten Chinesen, die am Schloss Neuschwanstein verschwunden sind

Vor vier Monaten verschwanden die beiden Touristen spurlos von Parkplatz P1 unterhalb von Neuschwanstein, besser gesagt: Dort haben sie sich vermutlich absichtlich von ihrer Reisegruppe abgesetzt, wie die Polizei inzwischen glaubt. Jemand hatte von dem seit Sommer vermissten Ehepaar aus dem Südosten Chinas gehört und geglaubt, es an einer Tankstelle in Landsberg erkannt zu haben. Also Polizeieinsatz, Kontrolle, Nachfrage beim Autovermieter am Flughafen und verdutzte Gesichter: Es waren nicht...

  • Füssen
  • 07.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ