Vermarkten

Beiträge zum Thema Vermarkten

Lokales
Michael Weisenbach setzt sich für eine regionale Marke in Schwangau ein und organisierte die Auftaktveranstaltung im Schlossbrauhaus.

Vermarktung
Eine Marke für Schwangau: Idee kommt bei der Auftaktveranstaltung gut an

Produkte aus Schwangau unter einer Marke für die Einheimischen und ihre Gäste anbieten. Die Idee der Gemeinde Schwangau will CSU-Ortsvorsitzender Michael Weisenbach voranbringen. Um Landwirte, Metzger, Vermieter und viele mehr für die Idee einer Regionalvermarktung zu begeistern, hat er an diesem Abend in das Schlossbrauhaus in Schwangau eingeladen. Ziel: Einen Teilnehmerkreis zu finden, der das Projekt umsetzt. Welche Chancen die Regionalvermarktung Schwangau bietet, lesen Sie in der...

  • Schwangau
  • 08.10.18
  • 620× gelesen
Lokales

Stadtmarketing
Die Marke Kempten soll durch neue Stelle mehr glänzen

Stadtrat Helmut Berchtold fordert eine zentrale Stelle Stadtmarketing, um sämtliche Angebote kompakt zu verkaufen. Dazu gehörten die Festwoche, der Sport, die Kultur, das Freizeitangebot. Bisher koche jeder der Verantwortlichen sein eigenes Süppchen: 'Irgendjemand muss die Vermarktung jetzt in die Hand nehmen'. Die Stelle soll direkt beim OB angesiedelt werden. Berchtold beantragt 60.000 Euro im Haushalt für 2018 einzustellen, um eine Konzeption zu entwerfen. Auch das Theater in Kempten, der...

  • Kempten
  • 24.11.17
  • 98× gelesen
Lokales

Online-Voting
Neues Logo von Oberstaufen: Nullnummer statt großer Wurf?

Das neue Logo für die Tourismusgemeinde Oberstaufen wurde in der Bürgerversammlung von den Einheimischen heftig kritisiert. Bürgermeister Martin Beckel verteidigte die Entscheidung des Gemeinderats. Trotzdem: Die Schelte der Bürger war heftig und die Meinung über das neue Logo der Marktgemeinde Oberstaufen deutlich. Als die rund 300 Besucher im voll besetzten Kurhaus gefragt wurden, wem denn das neue Erkennungszeichen des Schrothkurorts gefalle, streckten nur sieben Personen die Hand nach...

  • Oberstaufen
  • 20.07.17
  • 99× gelesen
Lokales

Vermarktung
Füssen und Lechtal setzen bei Gesundheitstourismus auf die Lehren von Kneipp

Rund zwei Millionen Euro wollen Füssen Tourismus und Marketing, der Tourismusverband Lechtal, die Werbegemeinschaft Lech-Wege und die Gemeinde Breitenwang in den kommenden drei Jahren in den Gesundheitstourismus investieren. Dabei setzen die Akteure auf die Kneippsche Gesundheitslehre. Für dieses grenzüberschreitende Projekt hat der Begleitausschuss des Interreg-Programms Bayern-Österreich kürzlich 1,3 Millionen Euro an Förderungen bewilligt. Die gemeinsame Klammer für das Projekt bildet der...

  • Füssen
  • 07.08.16
  • 30× gelesen
Lokales

Statistik
Tourismus-Boom im Allgäu: über 13 Prozent mehr Gästeankünfte gegenüber Vorjahresquartal

Fast 707.000 Gästeankünfte in den ersten drei Monaten des Jahres: Das bedeutet für das Allgäu eine Zunahme von 13,5 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres. Und 2,65 Millionen Übernachtungen von Januar bis einschließlich März ergeben sogar ein Plus von fast 14 Prozent. Woher dieser Tourismus-Boom in der Region kommt, können sich auch Experten kaum erklären. Denn es gab in der Vergangenheit schon viel schneereichere Winter. Einer, der sich natürlich sehr über die neuesten Zahlen des...

  • Kempten
  • 16.05.16
  • 38× gelesen
Lokales

Tourismus
Scheidegger Gemeinderäte unzufrieden mit Allgäu GmbH

Einige Scheidegger Gemeinderäte sind nicht besonders gut auf die Allgäu GmbH und deren Vermarktung der Wandertrilogie Allgäu zu sprechen. Dies trat bei der jüngsten Sitzung offen zutage, als über eine weitere, dreijährige Teilnahme Scheideggs an der Wandertrilogie abgestimmt werden musste. Trotz einer letztlich positiven war das Bauchgrimmen einiger Räte unüberhörbar. 'Mir gefällt’s nicht, was die bei uns installiert haben', sagte Markus Boch und meinte damit unter anderem die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
  • 19× gelesen
Lokales

Jubiläum
Kaufbeurer Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh feiert 40-jähriges Bestehen

Das Ziel der Gründerväter ist bis heute aktuell: Wirtschaftliche Sicherheit für die Mitglieder, mehr Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit hat sich die Erzeugergemeinschaft (EG) für Schlachtvieh auf die Fahnen geschrieben. Auch in schwierigen Zeiten soll dadurch in der heimischen Landwirtschaft der Absatz und damit das Einkommen gesichert werden. Heuer feiert die EG 40. Geburtstag. Wachstum und Erfolg zeigen sich auch an den Mitgliederzahlen: Gehörten 1975 noch 1.212 Betriebe der EG an, sind es...

  • Buchloe
  • 25.04.14
  • 20× gelesen
Lokales

Tourismus
Iller-Radweg soll besser beschildert und vermarktet werden

Beim Projekt fur die Strecke Ulm – Oberstdorf ziehen alle an einem Strang Der rund 140 Kilometer lange Iller-Radweg von Ulm bis Oberstdorf soll besser ausgeschildert und touristisch vermarktet werden. Gestern wurde das Projekt 'Flussraum Iller - Illerradweg' offiziell im Unterallgäuer Illerbeuren vorgestellt. Insgesamt stehen 143.000 Euro zur Verfügung, davon 81.000 Euro aus dem Leader-Programm der EU. Den Förderbescheid überreichte der Kemptener Leader-Manager Ethelbert Babl gestern an den...

  • Memmingen
  • 07.12.13
  • 32× gelesen
Lokales

Vermarktung
Verein Allgäuer Käsestraße präsentiert sich mit neuer Homepage und Käsekiste

Mit der 'Käsekiste' möchte der Verein Allgäuer Käsestraße (bis vor kurzem noch Westallgäuer Käsestraße) Lust auf die Region machen - und 'das Thema Käse noch stärker nach außen tragen', sagt Geschäftsführer Sebastian Koch. Zu finden sein werden die Boxen demnächst auf den Zimmern der 33 privaten und gewerblichen Vermieter, die sich im Frühjahr zu Käsebotschaftern haben ausbilden lassen. Gefüllt sind die hölzernen Boxen, die in den Lindenberger Werkstätten der Lebenshilfe gefertigt werden, mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.13
  • 34× gelesen
Lokales

Football
Mit Freikarten und Feuerwerk: Wie sich die Allgäu Comets vermarkten

Wie die Vermarktung der Allgäu Comets funktioniert, darüber sprachen jetzt Joe Hössl (47) und sein Bruder Tom Hössl (43) von den 'Allgäu Comets' vor Mitgliedern des Marketing Club Allgäu im Allgäuer Medienzentrum Kempten. Die Gemeinschaft 'Freunde der Allgäu Comets' ist eigens gegründet worden, um Spendengelder zu rekrutieren. Für eine einmalige Spende von 750 Euro im Jahr (steuerlich absetzbar) bekommt der edle Spender einige 'Zuckerl': Zwei Eintrittskarten pro Heimspiel für Sitzplätze auf der...

  • Kempten
  • 08.05.13
  • 22× gelesen
Lokales

Hopfen Am See
Allgäu GmbH will Marke Allgäu weltweit bekannt machen

Die Allgäu GmbH will die die Marke Allgäu weiter voranbringen. Das hat der Aufsichtsratsvorsitzende Gebhart Kaiser im Rahmen der 4. Allgäu Initiativ Konferenz gestern in Hopfen am See angekündigt. Ziel sei es, nicht nur die schöne Landschaft, sondern auch die vielen nachhaltigen Produkte zu vermarkten, sagte Kaiser. In den nächsten Jahren will die Allgäu GmbH noch mehr Partner für die Dachmarke gewinnen und so den Namen Allgäu weltweit bekannt machen.

  • Füssen
  • 13.11.12
  • 37× gelesen
Lokales

Vermittlung
2011 hohe Anzahl an Arbeitslosen in der Grundsicherung in Arbeit gebracht

Auch weniger Qualifizierte haben größere Chancen Thomas Liebner, Geschäftsführer des Jobcenters Ostallgäu, freut sich mit seinen Mitarbeitern über ein sehr gutes Jahr 2011: 'Von Januar bis Dezember konnten meine Mitarbeiter die Zahl der Arbeitslosen in der Grundsicherung von 878 auf 645 verringern, die Arbeitslosenquote sank auf zuletzt 0,9 Prozent'. Ein insgesamt günstiger Arbeitsmarkt sowie die Bereitschaft der Arbeitgeber, aufgrund des Mangels an Facharbeitern auch geringer Qualifizierte...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäu GmbH setzt sich für betroffene Bundeswehrstandorte ein

Nach der Bekanntgabe des massiven Stellenabbaus bei den Allgäuer Kasernen plant die Allgäu GmbH bereits neue Vermarktungsaktivitäten. Es gilt jetzt das Allgäu und besonders die betroffenen Standorte wieder zu stärken, so Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH. Die Allgäu GmbH hofft jetzt auch auf starke Unterstützung vom Bund. 'Es wurde angekündigt, dass auf strukturschwache Regionen Rücksicht genommen wird. Das war besonders in Kaufbeuren nicht der Fall. Hier bedarf es jetzt einer...

  • Kempten
  • 27.10.11
  • 3× gelesen
Lokales

Gewerbeflächen
Bürgermeister informieren sich über Vermarktung der Gewerbeflächen im Internet

Platz für neue Betriebe 'Wir haben gute Gewerbeflächen, aber man muss sie auch finden.' Auf diese Formel brachte Landrat Johann Fleschhut ein Thema, mit dem sich vor Kurzem die Ostallgäuer Bürgermeister befassten: die Vermarktung von Flächen für Handwerk und Gewerbe, Handel und Industrie im Ostallgäu. Dabei geht es um die Präsentation der Gemeinden in Internetangeboten. Anliegen ist es, über die Homepage von Gemeinde und Landkreis ebenso zu werben wie auf dem bayernweiten Angebot...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.11
  • 21× gelesen
Lokales

Comunis
Immenstädter Stadtrat beschließt: Gewerbeflächen nicht zusammen mit anderen Kommunen entwickeln

«Machen Sie mit, wenn Sie überzeugt sind, und machen Sie nicht mit, wenn Sie nicht überzeugt sind.» Auf diese klare Aussage hatte der Immenstädter Stadtrat eine - für Immenstädter Verhältnisse - klare Antwort. Mit 14 zu acht Stimmen votierte er gegen das gemeinsame Gewerbeflächenmanagement mit Sonthofen, Blaichach, Burgberg und Rettenberg (Comunis). Die Entscheidung kam im dritten Anlauf zustande. Zweimal ist Referent Andreas Raab vergeblich aus München angereist, weil der Punkt vertagt wurde....

  • Kempten
  • 06.08.11
  • 4× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäu GmbH: Erstmals Auftritt mit Regionalvermarktern auf der Festwoche

Fürs Leben gern... Allgäu-Genießer heißt das Motto des gemeinsamen Messestandes der Allgäu GmbH und sechs Vermarktern regionaler Lebensmittel. Damit vereint die Allgäu GmbH zum ersten Mal regionale Lebensmittelvermarkter unter dem Markendach Allgäu. Die sechs Partner LandZunge, Prima Rind, VitalZunge, Slowfood Allgäu, Oyfachguat und die Westallgäuer Käsestraße werden hier ihre Produkte präsentieren. Die Herstellung der Lebensmittel aus der Region ist umweltfreundlich, stärkt die heimische...

  • Kempten
  • 02.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäu GmbH: Erstmals Auftritt mit Regionalvermarktern auf der Festwoche

In diesem Jahr wird es auf der Allgäuer Festwoche erstmals einen Auftritt mit Regionalvermarktern geben. 'Fürs Leben gern... Allgäu-Genießer' heißt das Motto des gemeinsamen Messestandes der Allgäu GmbH und sechs Vermarktern regionaler Lebensmittel. Damit vereint die Allgäu GmbH zum ersten Mal regionale Lebensmittelvermarkter unter dem Markendach Allgäu. Die sechs Partner LandZunge, Prima Rind, VitalZunge, Slowfood Allgäu, Oyfachguat und die Westallgäuer Käsestraße werden hier ihre Produkte...

  • Kempten
  • 02.08.11
  • 8× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Gemeinderäte diskutieren über den Nutzen einer allgäuweiten Kooperation

Geschäftsführer Bernhard Joachim hat vor dem Oberstdorfer Gemeinderat die Strukturen der neuen touristischen Entwicklungs- und Vermarktungsgesellschaft «Allgäu GmbH» vorgestellt. Sie war Anfang des Jahres durch die Fusion der Allgäu Marketing GmbH und der Allgäu-Initiative GbR entstanden. Die Mehrzahl der Räte lehnte Kooperationen zwar nicht grundsätzlich ab, warnte aber vor «Gleichmacherei» mit den anderen Tourismusorten in der Region. Die Allgäu GmbH wirbt als Erkennungszeichen für die...

  • Oberstdorf
  • 16.06.11
  • 17× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
«Zartes Pflänzchen» für Bergbauern

Neue Genossenschaft «Allgäuer Bergmilch» soll Vermarktung übernehmen und das Gebiet vor Zersplitterung bewahren Das Ziel ist klar: Die Landwirte wollen ihre Milch möglichst gut vermarkten und das Bergbauerngebiet zusammenhalten. 20 Milcherzeuger haben jetzt eine Genossenschaft, die «Allgäuer Bergmilch eG», gegründet, um «bessere Perspektiven für die Milchvermarktung» zu erreichen. Mit dabei sind Landwirte aus dem südlichen Oberallgäu sowie dem Westallgäu, die nun auch Kollegen informieren...

  • Kempten
  • 18.03.11
  • 21× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Ein «zartes Pflänzchen» für die Bergbauern

Neue Genossenschaft «Allgäuer Bergmilch» soll Vermarktung übernehmen und das Gebiet vor Zersplitterung bewahren Das Ziel ist klar: Die Landwirte wollen ihre Milch möglichst gut vermarkten und das Bergbauerngebiet zusammenhalten. 20 Milcherzeuger haben jetzt eine Genossenschaft, die «Allgäuer Bergmilch eG», gegründet, um «bessere Perspektiven für die Milchvermarktung» zu erreichen. Mit dabei sind Landwirte aus dem südlichen Oberallgäu sowie dem Westallgäu, die nun auch Kollegen informieren...

  • Kempten
  • 15.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Alpsee-grünten Gewerbe
Orte wollen Gewerbeflächen gemeinsam vermarkten

Gewerbeflächen gemeinsam vermarkten wollen fünf Oberallgäuer Kommunen: Die Städte Sonthofen und Immenstadt sowie die Gemeinden Blaichach, Burgberg und Rettenberg arbeiten bisher in der «Ferienregion Alpsee-Grünten» bereits touristisch zusammen. Jetzt wollen sie eine gemeinsame Wirtschaftsförderung aufbauen, die über in der Region bekannte Modelle weit hinaus geht: Große Gewerbeflächen wie die frei werdenden Kasernenflächen in Sonthofen sollen künftig von einem Zweckverband gemeinsam...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.11
  • 19× gelesen
Lokales

Flächenmanagement
Gewerbegebiete gemeinsam vermarkten

Drei Gemeinden und zwei Städte wollen ein Wirtschaftsraum werden: Hauptsache, die Betriebe bleiben in der Region Arbeitsplätze erhalten und neue schaffen - dafür geht die Region Alpsee-Grünten neue Wege: Sonthofen, Immenstadt, Blaichach, Burgberg und Rettenberg, bisher vor allem touristisch verbündet, wollen ein gemeinsamer Wirtschaftsraum werden. Die Alpsee-Grünten-Kommunen plant dabei nicht nur eine gemeinsame Wirtschaftsförderung. Gewerbegebiete sollen darüber hinaus in einen Zweckverband...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.11
  • 44× gelesen
Lokales

Planungen
Brauhaus-Gelände mit Seniorenwohnungen

Sonthofer Immobilienfachmann will Domizile vermarkten - Neue Gesellschaft Konkrete Pläne gibt es wieder für eine Nutzung des Brauhaus-Geländes: Wie der Sonthofer Immobilienfachmann Josi Kreuzhagen erklärt, seien im Zentrum des Areals Seniorenwohnungen geplant. Drumherum könnten weitere Angebote für Senioren entstehen. Dazu werde eine neue Gesellschaft gegründet, die nächste Woche an die Öffentlichkeit gehen will. Die Gesellschaft besteht laut Kreuzhagen aus der Höchstädter...

  • Kempten
  • 07.12.10
  • 52× gelesen
Lokales
3 Bilder

Außerfernbahn
Pendler nehmen lieber das Auto

Es geht weiterhin nur schleppend voran auf der Außerfernbahn - und das im doppelten Sinne. Zum einen zählt die grenzüberschreitende Bahnlinie, die von Kempten über österreichisches Gebiet nach Garmisch-Partenkirchen führt, nach wie vor zu den langsamsten im Alpenraum. Zum anderen verlaufen die Bemühungen, die Strecke durch touristische Vermarktung vor allem für den Urlauberverkehr attraktiver zu machen, allenfalls zögerlich.

  • Kempten
  • 28.10.10
  • 27× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020