Verloren

Beiträge zum Thema Verloren

Gegen Regensburg bleibt der Eissportverein auch weiterhin ohne Sieg. (Symbolbild)
207×

Eissport
EV Füssen gegen den EV Regensburg mit 2:5 weiterhin ohne Sieg

Es war nicht nur das zweite Auswärtsspiel des EVF am Wochenende, sondern ein sehr ähnliches gegenüber der Partie zwei Tage zuvor in Weiden. Am Ende unterlagen die Schwarz-Gelben in dem vorgezogenen Spiel beim Vorjahresmeister EV Regensburg mit 2:5 (1:1, 1:2, 0:2). Über weite Strecken auf Augenhöhe, offensiv aber wenig Durchschlagskraft entwickelt und daher insgesamt verdient verloren – dieser Satz lässt sich genauso vom Bericht am Freitag übernehmen, auch wenn die Füssener diesmal im Angriff...

  • Füssen
  • 16.11.20
Durch ein 2:3 gegen Selb den möglichen Traumstart ganz knapp verpasst.
315× 1

Gutes erstes Drittel
EV Füssen verliert 2:3 gegen Selb: möglichen Traumstart ganz knapp verpasst

Nach einer über weite Strecken erneut starken Vorstellung hat der EV Füssen diesmal den durchaus möglichen Sieg verpasst und den Gästen aus Selb einen glücklichen 3:2-Sieg (0:1, 0:1, 3:0) beschert. War ein Punktgewinn über 60 Minuten insgesamt verdient für den Favoriten, welcher seine starken Phasen hatte, so war die Art und Weise wie man gleich alle drei Zähler einfuhr am Ende doch schmeichelhaft, da Füssen hier zuvor dem dritten Treffer wesentlich näher war. Positiv muss auf jeden Fall...

  • Füssen
  • 09.11.20
Der ECDC Memmingen hat das Spiel beim amtierenden Meister in Regensburg knapp mit 3:5 verloren.
147×

Knappe Niederlage
Bis zum Schluss gekämpft: Indians unterliegen in Regensburg

Mit einem 3:5 kehren die Memminger Indians aus Regensburg zurück. Nach einer kämpferisch sehr starken Vorstellung gehen die Maustädter am Ende leer aus, mit etwas mehr Glück wären Punkte in der Oberpfalz drin gewesen. Hin und her ging es gleich zu Beginn, als der amtierende Meister den Zweitplatzierten des Vorjahrs zu Gast hatte. Bereits in der 11. Minute dann die Führung für die Hausherren, als der Puck von einem Memminger Schlittschuh ins Tor abgefälscht wurde. Wenige Minuten später machte...

  • Memmingen
  • 09.11.20
28×

Eishockey
ESV Buchloe verliert beim Tabellendritten TSV Erding letztlich klar mit 3:7

Ohne vorweihnachtliche Geschenke schickte der TSV Erding den ESV Buchloe am Freitagabend wieder nach Hause. Besonders im letzten Drittel hatten die Buchloer gegen die beste Offensive der Liga nicht mehr viel entgegenzusetzen und verloren einen Tag vor Heiligabend mit 3:7 (1:2, 2:1, 0:4). Dabei hatte es nach zwei Dritteln noch gar nicht so schlecht ausgesehen, denn nach einem Doppelschlag führten die Freibeuter sogar zwischenzeitlich mit 3:2. Doch dann ging den Piraten, die mit einem deutlich...

  • Buchloe
  • 26.12.16
30×

Eishockey
ESVK verliert deutlich mit 1:6 gegen Schwenningen - Ken Latta äußert sich

ESVK lässt zu viele Chancen aus 'Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Wir trainieren aufgrund unserer Hallensituation zu wenig. Wenn man dann auf einen Gegner trifft, der über eine solche Qualität wie Schwenningen verfügt, dann ist es unheimlich schwer', sagte Ken Latta, Trainer des ESV Kaufbeuren, nach der 1:6-Niederlage seiner Mannschaft in Schwenningen. Im Tor ließ Latta seinen Ersatzmann Johannes Wiedemann ran. Latta: Er hat sich diesen Einsatz verdient, seine Sache sehr gut...

  • 18.03.13
27×

Eishockey
Im Derby gegen die Memminger verliert der ESV Buchloer mit 0:4

Piraten gehen in Memmingen baden - Gennachstädter jetzt Neunter Die lange Spielpause hat den Pirates des ESV Buchloe offenbar nicht gut getan: Bis auf den wieder souveränen Torhüter Stefan Horneber enttäuschten die Pirates im Derby bei den ECDC Memmingen Indians und mussten vor der imposanten Kulisse von 1270 Zuschauern eine verdiente 0:4-Schlappe (0:0/0:2/0:2) hinnehmen. Die Partie bot zwar viel Tempo und Rasanz, für ein Topspiel fehlte aber das spielerische Element. Bayernliga-Durchschnitt....

  • Buchloe
  • 20.11.12
50×

Eishockey
Buchloe verliert in der Bayernliga gegen Bayreuth mit 4:7

Zu viele Geschenke verteilt Die erste Heimniederlage der Saison kassierte der Eishockey-Bayernligist ESV Buchloe beim 4:7 (2:2, 2:3, 0:2) gegen den EHC Bayreuth. 'Wir haben uns selbst geschlagen. Vorne brachten wir den Puck nicht ins Tor, hinten haben wir Geschenke verteilt und die hat der Gegner eiskalt genutzt', meinte Interimstrainer Michael Städele. Vor rund 350 Zuschauern drückten die sicheren Gäste mit ihrem starken Passspiel von Beginn an dem Spiel ihren Stempel auf. Folgerichtig gingen...

  • Buchloe
  • 31.10.11
39×

Eishockey
Der ESVK verliert in Heilbronn 1:4 und Nelson durch Verletzung

Gut gespielt, aber dennoch verloren 1:4 verloren – aus Sicht des ESV Kaufbeuren endete die sonntägliche Reise ins Unterland zu den Heilbronner Falken in der Zweiten Eishockey-Bundesliga mit exakt demselben Ergebnis wie schon die Pokalpartie vor zwei Wochen. Wieder waren zwei Drittel recht ausgeglichen verlaufen, ein drittes konnte Heilbronn mit 3:0 für sich entscheiden. Die am Freitag spielfreien Joker kamen gut in die Partie und gestalteten das erste Drittel völlig offen. Es gab Chancen...

  • Kempten
  • 04.10.11
57×

Eishockey
EV Füssen unterliegt EC Peiting trotz Leistungssteigerung knapp mit 2:4

Ein hartes Spiel geht verloren Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem ersten Spiel hat nicht ausgereicht: Mit einem 2:4 (1:0, 1:2, 0:2) gegen den EC Peiting mussten die Füssener Leoparden auch im Heimspiel am Freitag die Punkte dem Gegner überlassen. Trainer Georg Holzmann wartete mit einer kompletten Umstellung der Reihen auf, im Tor bekam diesmal Andi Jorde den Vorzug vor André Irrgang. Keller und Holzmann verletzt Vor allem der Sturm mit Holz, Bezshchasny und Nadeau wirbelte in der...

  • Füssen
  • 04.10.11

Eishockey
ESV Buchloe verliert 2:5 gegen Höchstadt und schlittert dem Abstieg entgegen

Zabel von seinen Leistungsträgern enttäuscht So hat sich das beim ESV Buchloe niemand vorgestellt: Nach einer schwachen Vorstellung zogen die Piraten im ersten Abstiegsduell gegen den EC Höchstadt klar mit 2:5 den Kürzeren (0:1, 0:3, 2:1). Die Franken erwiesen sich als laufstärker und spielfreudiger. Dagegen wirkte das Spiel der Buchloer oftmals wie gelähmt. Schon in der 37. Minute sorgte Höchstadts Stürmerstar Michal Hlozek mit dem 4:0 für eine Vorentscheidung vor knapp 500 Zuschauern. Die...

  • Buchloe
  • 08.03.11

Eishockey
ESV Buchloe verliert 2:5 gegen Höchstadt und schlittert dem Abstieg entgegen

Zabel von seinen Leistungsträgern enttäuscht So hat sich das beim ESV Buchloe niemand vorgestellt: Nach einer schwachen Vorstellung zogen die Piraten im ersten Abstiegsduell gegen den EC Höchstadt klar mit 2:5 den Kürzeren (0:1, 0:3, 2:1). Die Franken erwiesen sich als laufstärker und spielfreudiger. Dagegen wirkte das Spiel der Buchloer oftmals wie gelähmt. Schon in der 37. Minute sorgte Höchstadts Stürmerstar Michal Hlozek mit dem 4:0 für eine Vorentscheidung vor knapp 500 Zuschauern. Die...

  • Buchloe
  • 08.03.11
19×

Eishockey
EV Füssen gewinnt verloren geglaubtes Spiel in Regensburg

Nach dem Sieg am Freitag gegen Deggendorf schien der EV Füssen am Sonntag in Regensburg leichtes Spiel zu haben: Denn bereits nach acht Minuten führten die Leoparden beim Aufsteiger mit 2:0. Aber es kam anders: Am Ende eines dramatischen Spiels gewann der EV Füssen knapp, aber verdient mit 5:4 (2:2, 0:2, 3:0). Der Sieg war einer enormen Energieleistung und der Umstellung von vier auf drei Reihen im letzten Abschnitt zu verdanken. Wobei Torjäger Sascha Holz mit seinem drei Treffern hervorstach....

  • Füssen
  • 01.03.11
27×

Eishockey
ECDC Memmingen verliert gegen Königsbrunn mit 4:5

Ersten Matchball vergeben Der ECDC Memmingen hat seine erste Chance verspielt, den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga vorzeitig zu sichern. Im eigenen Stadion kassierten die Indians eine völlig unnötige 5:4-Niederlage gegen die Pinguine aus Königsbrunn. Dabei konnte der Start der Memminger vor über 900 Zuschauern nicht besser sein. Bereits in der sechsten Minute überwand David Vycichlo in Überzahl Gästetorhüter Vetter zum ersten Mal. In der achten Minute erhöhte Derek Switzer auf 2:0. Im...

  • Kempten
  • 28.02.11
26×

Eishockey
Der ESV verliert auch in Germering und muss in die Play-downs

Es kommt noch schlimmer Bereits nach dem vierten Spieltag der Abstiegsrunde stehen die Buchloer Pirates als Teilnehmer eines Abstiegsduells fest. Nach der 2:4-Niederlage (1:1, 1:2, 0:1) in Germering kann die Truppe von Trainer Norbert Zabel mit sieben Punkten Rückstand nicht mehr auf den zweiten Platz in der Gruppe A kommen, der den Klassenerhalt bedeutet hätte. Den haben neben den Germering Wanderers nun der EV Lindau sicher, der mit einem 11:3 in Pfronten siegreich blieb. Der ESV Buchloe muss...

  • Buchloe
  • 22.02.11
21×

Eishockey
Die Luft wird immer dünner

Buchloer Piraten verlieren vor heimischem Publikum 3:5 gegen die Wanderers aus Germering - Kampfbetontes Spiel Nach dem 3. Spieltag in der Bayernliga Abstiegsrunde Gruppe A steht der ESV Buchloe mit dem Rücken zur Wand. Magere drei Punkte sind die Bilanz aus den bisherigen Begegnungen. Nur der EV Pfronten, ohne Zählbares auf dem Konto, steht noch schlechter da. Nun gilt es aus den verbleibenden drei Partien in Germering, in Pfronten und zu Hause gegen Lindau die maximale Beute einzufahren, um...

  • Buchloe
  • 21.02.11
41×

Eishockey
Tag der offenen Tore

SG Lindenberg/Lindau 1b verliert das letzte Heimspiel der Saison mit 5:8 Im letzten Heimspiel der Saison wollte sich die SG Lindenberg/Lindau 1b mit einem tollen Spiel von den eigenen Fans verabschieden. Das glückte mit insgesamt 13 Toren auch, aber es reichte nicht, um den Bezirksliga-Tabellenzweiten SG Oberstdorf/Sonthofen 1b in die Knie zu zwingen. Sie verloren 5:8 (3:2, 0:3, 3:3). Überragender Spieler im Lindenberger Trikot war Matthias Speiser, der nach seiner Spielpause mit zwei Toren und...

  • Kempten
  • 15.02.11
33×

Eishockey
ESV Buchloe geht am Bodensee baden

Buchloer verlieren in der Abstiegsrunde gegen Lindau mit 2:5 Mit einer unerwartet deutlichen 2:5-Niederlage (0:3, 1:2, 1:0) kehrte der ESV Buchloe aus Lindau zurück. Die gastgebenden EVL Islanders waren in der Partie der Bayernliga-Abstiegsrunde zwar nicht gerade spielerisch überlegen, aber cleverer und kampfstark. Und genau das erzürnte Buchloes Trainer Norbert Zabel nach der Begegnung, denn seine Akteure ließen Aggressivität und Kampfkraft weitgehend vermissen. Er fand den Auftritt der...

  • Lindau
  • 15.02.11
160×

Eishockey-Bayernliga
Auswärtsniederlage lässt die Fans unbeeindruckt

ERC Sonthofen verliert 2:3 in Pfaffenhofen Zum Auftakt der Meisterrunde in der Eishockey-Bayernliga musste der ERC Sonthofen am Freitagabend eine Niederlage hinnehmen. Beim EC Pfaffenhofen verloren die «Bulls» mit 2:3 (2:0; 0:1; 1:2). Die Gastgeber präsentierten sich wesentlich stärker wie in der Vorrunde - Sonthofen war vor dem Tor nicht effektiv genug. Auch ein 5:3-Überzahlspiel konnte der ERC nicht nutzen. Doch die zahlreichen mitgereisten Anhänger ließen sich von dem verlorenen Spiel nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.11
35×

Eishockey
Ein kurzer Tritt auf die Euphoriebremse

Nach Triumph gegen Spitzenreiter verliert ESVK unglücklich 1:2 in Dresden Irgendwie hatte sich am Freitag so ein Gefühl breitgemacht bei den Fans des ESV Kaufbeuren. So ein Gefühl, dass sich diese Mannschaft in dieser Zweitliga-Saison von gar nichts mehr aufhalten lassen würde. Zu berauschend waren 50 der 60 Minuten beim vollkommen verdienten 4:2-Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Schwenningen. Zu souverän der Auftritt einer Mannschaft, die immerhin auf zwei Topstürmer und eiskalte Torjäger...

  • Kempten
  • 08.02.11
17×

Eishockey
Erfolgsserie im zehnten Spiel gerissen

Bayernligist Sonthofen verliert in Miesbach mit 1:4 - Am Mittwoch steht der Gegner der Aufstiegs-Zwischenrunde fest Die Siegesserie des ERC Sonthofen in der Eishockey-Bayernliga wurde am Sonntagabend gestoppt. Nach neun Erfolgen in Serie mussten die «Bulls» eine 1:4-Niederlage in Miesbach hinnehmen. Am morgigen Mittwoch entscheidet sich, auf welchem Platz Sonthofen endgültig steht und gegen wen der ERC in der Zwischenrunde zur Aufstiegsrunde antreten muss. Im Endergebnis fehlt noch das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.11
55×

Eishockey
Bitteres Wochenende

SG Lindenberg/Lindau 1b verliert 7:11 gegen Hohenfurch, 1:12 gegen Landsberg und drei Spieler durch schwere Verletzungen Ein bitteres Wochenende liegt hinter der SG Lindenberg/ Lindau 1b. Verantwortlich dafür sind weniger die Niederlagen, sondern die schweren Verletzungen einiger Spieler. Am Freitag beim Spiel gegen den SV Hohenfurch verletzte sich Adrian Kustor schwer an der Schulter und Simon Prell zog sich eine schwere Verletzung am Sprunggelenk zu. Beide fallen bis zum Saisonende aus. Zudem...

  • Kempten
  • 25.01.11
25×

Eishockey
In der Abwehr überfordert

Füssen verliert trotz Führung gegen Deggendorf nach Verlängerung Eine erwartet schwere Partie hat der EV Füssen am Freitagabend verloren: In Deggendorf unterlagen die Leoparden mit 3:4 (2:1, 1:2, 0:0) nach Verlängerung. Zwar begegneten sich beide Kontrahenten auf Augenhöhe, doch die Gastgeber waren einfach erfolgshungriger. Von ihren Anhängern angetrieben verbuchte Deggendorf am Ende eines Spiels, in dem Torhüter André Irrgang Füssen lange Zeit im Spiel hielt, einen zusätzlichen Punkt. Ohne den...

  • Füssen
  • 24.01.11
19×

Eishockey
ESV macht einen Schritt zurück

Buchloe verliert in Germering 1:5 - Rückschlag im Kampf um die Play-off-Plätze Eishockey-Bayernligist ESV Buchloe muss im Kampf um die Play-off-Plätze einen herben Rückschlag verkraften. Ohne groß überlegen zu sein, schossen die Germeringer Wanderers Tor um Tor. Die Piraten fanden dagegen in der für sie sehr bedeutsamen Partie nie zu ihrer wahren Leistungsstärke, spielten zu wenig klare Torchancen heraus und mussten am Ende mit 1:5 (0:2, 1:2, 0:1) die Segel streichen. Rund 200 Zuschauer sahen...

  • Buchloe
  • 24.01.11
25×

Eishockey
ESV macht einen Schritt zurück

Buchloe verliert in Germering 1:5 - Rückschlag im Kampf um die Play-off-Plätze Eishockey-Bayernligist ESV Buchloe muss im Kampf um die Play-off-Plätze einen herben Rückschlag verkraften. Ohne groß überlegen zu sein, schossen die Germeringer Wanderers Tor um Tor. Die Piraten fanden dagegen in der für sie sehr bedeutsamen Partie nie zu ihrer wahren Leistungsstärke, spielten zu wenig klare Torchancen heraus und mussten am Ende mit 1:5 (0:2, 1:2, 0:1) die Segel streichen. Rund 200 Zuschauer sahen...

  • Buchloe
  • 24.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ