Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

66×

Asyl
Flüchtling in Leutkirch sticht sich ins Bein: Westafrikaner sollte abgeschoben werden

Ein 24-jähriger Asylbewerber aus dem westafrikanischen Gambia hat sich in Leutkirch ins Bein gestochen, um seine Abschiebung zu verhindern. Der Mann wird im Krankenhaus behandelt, die Abschiebung ist deshalb momentan ausgesetzt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hatte angeordnet, dass der Westafrikaner das Land verlassen muss. Die Polizei suchte den Mann deshalb in seiner Asylunterkunft in der Memminger Straße auf, um ihn zum Flughafen nach Stuttgart zu bringen. Als der 24-Jährige erfuhr, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.15
27×

Attacke
Mann (22) geht in Wangen mit Brotmesser auf anderen Mann (24) los

Mit Brotmesser zugestochen Mit einem Brotmesser ist ein 22-Jähriger in Wangen (württembergisches Allgäu) in der Nacht auf Samstag auf einen 24-Jahre alten Mann losgegangen und hat ihn verletzt. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Ravensburger Kripo ermittelt deshalb wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Gegen 0.30 Uhr hatte sich der 22-Jährige zur Wohnung des 24 Jahre alten Bekannten fahren lassen und dort ans Fenster geklopft. Als dieser die Tür öffnete und den 22-Jährigen eintreten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.14
38×

Unfall
Vierjähriges Kind in Sigmarszell von Transporter überfahren

Ein vierjähriger Bub ist am vergangenen Freitag in Sigmarszell (Kreis Lindau) von einem Kleintransporter überfahren und verletzt worden. Laut Polizei saß das Kind im Bereich einer Kurve auf der Straße. Der Fahrer eines Kleintransporters, dessen Sicht eingeschränkt war, übersah das Kind und überrollte es mit dem Vorderrad. Der Vierjährige erlitt dabei großflächige Schürfverletzungen am Kopf und am Oberkörper. Der Notarzt vor Ort stellte keine schwereren Verletzungen fest, dennoch wurde der Junge...

  • Lindau
  • 16.07.12
59×

Liebherr
Explosion im Liebherrwerk in Nenzing

Neun Personen werden verletzt Bei einer schweren Explosion im Liebherr-Werk in Nenzing (Bezirk Bludenz) sind gestern Nachmittag neun Menschen verletzt worden. Die Ursache der Explosion war bis zum Abend unklar. In dem Werk werden Kräne für unterschiedliche Einsatzbereiche hergestellt. Die Explosion hatte sich gegen 15.20 Uhr in einer Lackiererei ereignet, in der Lehrlinge arbeiten. Zum Zeitpunkt des Unglücks hielten sich auch Schnupperlehrlinge einer Mittelschule in der Lackiererei auf. Nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.12
34×

Brand
Schmorbrand in Lindauer Supermarkt: Neun Angestellte verletzt

Neun Angestellte eines Supermarktes in Lindau sind am Donnerstag bei einem Schmorbrand leicht verletzt worden. Der Brand war nach Angaben der Polizei vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Bewegungsmelder im Keller des Gebäudes entstanden. In den Räumen bildete sich starker Rauch. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Angestellten kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf, um die Brandursache zu...

  • Lindau
  • 07.01.12
43×

Überschlag
Totalschaden nach Überschlag

Ein 45-jähriger Mann aus Stiefenhofen (Kreis Lindau) ist am Montag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er laut Polizei auf Höhe des ehemaligen Zollamtes bei Langen (Vorarlberg) mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, worauf sich dieser überschlug. Am Wagen entstand Totalschaden.

  • Lindau
  • 30.11.11
53×

Fallschirm
Fallschirmspringer bei Landung schwer verletzt

Ein 63-jähriger Fallschirmsprungschüler hat sich bei einer missglückten Landung schwer verletzt. Laut Polizei war der Mann am Dienstagabend nach dem Absprung ins Trudeln geraten, da sich sein Schirm aus unbekannter Ursache drehte. Er schlug schließlich mit sehr hoher Restgeschwindigkeit bei Herbrazhofen (württembergisches Allgäu) auf dem Boden auf.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.11
37×

Unfall
Acht Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 308 bei Oberreute im Westallgäu

Zu insgesamt acht verletzten Personen im Alter zwischen einem Jahr und 77 Jahren ist es auf der B 308 bei Oberreute (Westallgäu) gekommen. Eine 67-jährige Autofahrerin aus dem Bodenseekreis war in die B 308 eingefahren und hatte dabei einen vorfahrtsberechtigten, querenden Pkw übersehen. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden alle acht Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt und mussten in einem nahegelegenen Krankenhaus versorgt werden. Die Fahrerin, die den Unfall verursacht hatte, wurde schwer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.11
47×

Seniorin Gerettet
85-Jährige stürzt in Gleisbett im Lindauer Bahnhof: Leicht verletzt

Glück im Unglück hatte am Mittwochnachmittag eine Seniorin im Lindauer Bahnhof. Ersten Erkenntnissen der Bundespolizei zufolge stürzte die 85-Jährige offenbar wegen ihres unsicheren Gangs und fiel mit ihrem Rollator in das Gleisbett. Eine Lindauerin, die den Vorfall aus einiger Entfernung beobachtet hatte, rannte sofort zu der Frau. Zeitgleich erkannte auch ein Bahnmitarbeiter die Gefahr, in der sich die Verletzte befand. Er veranlasste die Sperrung der Gleise. Mit einer Platzwunde am Kopf und...

  • Lindau
  • 10.06.11
24×

Zimmerbrand
Drei Verletzte nach Zimmerbrand im Westallgäu

Bei einem Zimmerbrand in Scheidegg (Westallgäu) sind am Ostermontag drei Menschen teils schwer verletzt worden. Der 75-jährige Hausbesitzer und seine Ehefrau (77) wurden laut Polizei durch den Rauchmelder auf das Feuer im Zimmer ihres Sohnes (53) aufmerksam. Rettungs- und Löschversuche des Hausbesitzers misslangen. Die Rettungskräfte bargen den 53-Jährigen schließlich schwer verletzt. Er wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Eltern erlitten Rauchvergiftungen. Die Brandursache ist unklar....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.11
36×

Zeugenaufruf
Halter von verletztem Hund bei Heimenkirch gesucht

Die Polizei sucht den Halter eines Hundes, der am Donnerstagnachmittag in Heimenkirch (Landkreis Lindau) von einem Auto angefahren und verletzt wurde. Laut Polizei fand eine Frau das verletzte Tier am Straßenrand liegend. Die 22-Jährige brachte den Beagle-Schäferhundmischling in die Tierklinik Opfenbach. Der Hund trägt ein Lederhalsband mit weißem Anhänger und rotem Stern. Die Polizei bittet den Halter, sich unter Telefon (08381) 92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.11

Überschlag Weitnau
Auto überschlägt sich: Fünf Insassen leicht verletzt

Obwohl sich ein Auto mehrfach überschlagen hat, wurden die fünf Insassen nur leicht verletzt: Am Samstag war ein 32-jähriger Lindauer und vier Mitfahrer gegen 23.10 Uhr auf der B 12 von Kempten in Richtung Isny unterwegs. Wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. Dort überschlug sich der Pkw mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 10000 Euro. Der Unfallfahrer war stark...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.11
28×

Brand
Brand: 42-jähriger Mann schwer verletzt

Bei einem Brand in Weitnau (Oberallgäu) sind ein 42-jähriger Mann schwer sowie drei weitere Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war aufgrund eines technischen Defektes ein Holzcarport in Brand geraten. Auch Teile des nebenstehenden Hauses fingen Feuer. Bei dem Versuch, den Brand zu bekämpfen, erlitt der 42 Jahre alte Hausbesitzer eine schwere Rauchgasvergiftung. Seine Frau und seine beiden Kinder wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.10
37×

Isny
Unbekannte schlagen auf Mann ein: Schwer verletzt

In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Täter in Isny auf offener Straße auf einen 19-Jährigen eingeschlagen. Der Mann wurde dadurch schwer verletzt. Gegen 2.30 Uhr befand sich der 19-Jährige auf dem Heimweg. An einer Tankstelle traf er auf die späteren Täter. Aus einer Nichtigkeit heraus kam es zu einem kurzen Wortwechsel, so die Polizei. Der 19-Jährige lief weiter Richtung Ortsausgang, als neben ihm ein silbernes Auto anhielt und die drei Täter ausstiegen. Ohne Vorwarnung schlugen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ