Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

86×

Tierschutz
Pferd mit Messer verletzt: Halter im Unterallgäu haben Angst vor einem Tierquäler

Ohne Scheu kommt ein Pferd auf den unbekannten Besucher auf der Weide zu. Der tägliche Kontakt zum Menschen macht das Tier zutraulich. Pferde sind über Jahrhunderte als Haus- und Nutztiere vom Menschen gezüchtet worden. Diese Freundlichkeit nutzen offensichtlich immer wieder Täter aus, die die Tiere verletzten, wie unlängst auf einer Weide bei Pfaffenhausen. Der Fall hat alle Pferdehalter in der Region alarmiert: Ein bislang Unbekannter hatte ein Pferd schwer verletzt. Der Täter traktierte das...

  • Mindelheim
  • 03.08.16
372× 8 Bilder

Tragödie
Familiendrama in Westerheim (Unterallgäu): Vater erschießt seinen Sohn

Ein 88-jähriger Mann hat am frühen Dienstag-Abend in einem Wohngebiet auf zwei Menschen geschossen. Ein Opfer, bei dem es sich nach Informationen der Allgäuer Zeitung um den 65-jährigen Sohn des Täters handelt, ist kurz darauf an den Schussverletzungen gestorben. . Den Täter hat die Polizei inzwischen festgenommen. Er ist leicht verletzt und liegt in einem Krankenhaus. Am Dienstag gegen 17.45 Uhr hatte die Polizei die Mitteilung bekommen, dass in Westerheim geschossen wurde. Die Beamten eilten...

  • Memmingen
  • 16.02.16
69×

Natur
Gefährliche Pflanze: Unterallgäuer wollen Bärenklau bekämpfen

Es sind zwölf Frauen und Männer, die an der Westlichen Günz zwischen Westerheim und Ottobeuren dem Riesen-Bärenklau zu Leibe rücken. Die aus dem Kaukasus stammende Pflanze ruft bei Berührung schwere, verbrennungsähnliche Hautschäden hervor, die schlecht abheilen. Wie alle anderen ist auch Gertrud Harzenetter aus Ottobeuren mit Spaten und Schutzhandschuhen ausgerüstet. Sie müht sich nach Kräften, in den Kiesboden einzudringen, um an die Knolle der Pflanze zu gelangen. 'Erstens will ich gerne...

  • Memmingen
  • 16.04.14
40×

Heuballen
Inline-Skater von Heuballen getroffen und verletzt

Ein Inline-Skater ist am Montagabend bei Aichstetten nahe Memmingen von einem Heurundballen getroffen und verletzt worden. Laut Polizei war der 47 Jahre alte Mann mit drei anderen Skatern unterwegs. Als die Vier in eine Straße abbogen, wich ihnen ein 21-jähriger Traktorfahrer mit seinem Gespann aus und bremste. Dabei geriet sein mit 20 Rundballen beladener Anhänger ins Schlingern und etwa zehn der nicht vorschriftsmäßig gesicherten, 200 bis 300 Kilogramm schweren Heuballen rollten auf die...

  • Memmingen
  • 22.08.12
35× 2 Bilder

Holzlaster
20 Baumstämme blockieren A 7

Zu hohes Tempo, Überladung oder ein Defekt am Anhänger könnten laut Polizei Gründe gewesen sein, warum am Montagabend ein Holzlaster auf der A 7-Auffahrt bei Woringen (Unterallgäu) umgekippt ist. Rund 20 der vier Meter langen Baumstämme, die der Lkw geladen hatte, rollten daraufhin über die Straße. Zwei Autos konnten nicht mehr bremsen. Die Insassen eines Pkw, ein Ehepaar (41 und 43 Jahre) aus Darmstadt, wurden schwer verletzt. Seine fünf Monate alte Tochter, der 21-jährige Lkw-Fahrer sowie...

  • Memmingen
  • 26.10.11
38×

Tierquäler
Pudel vermutlich mit Rattengift vergiftet

Ein Pudel ist vergangene Woche in Hawangen (Unterallgäu) vermutlich mit Rattengift vergiftet worden. Zudem hatte das Tier laut Polizei eine Stichwunde am Hals. Der Hund hatte Blut erbrochen und litt unter starken Krampfanfällen. Er wurde eingeschläfert. Die Polizei in Memmingen bittet um Hinweise unter Telefon 08331/1000.

  • Memmingen
  • 19.10.11
25×

Messer
Mann bei Streit mit Messer verletzt

Auf dem Nachhauseweg von einer Disko ist ein 25-Jähriger im Unterallgäu bei einem Streit von einem 20-jährigen Kontrahenten mit einem Messer verletzt worden. Laut Polizei waren die beiden Männer bei Heimertingen aus bislang unbekannten Gründen in Streit geraten. Zunächst prügelten sie sich, dann zog der 20-Jährige ein Messer und verletzte den Älteren an Gesicht, Hals und Arm.

  • Memmingen
  • 05.10.11
48×

Tierquäler
Pferdeschänder verletzt zwei Stuten

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag zwei Pferden auf einem Gehöft bei Aitrach (Kreis Ravensburg) mehrere Schnittwunden zugefügt. Der Täter machte sich laut Polizei zwischen 21 und 6 Uhr an den in einem offenen Stall gehaltenen Stuten zu schaffen.

  • Memmingen
  • 16.09.11
34×

Baum
Frau von umstürzendem Baum getroffen

Bei Baumfällarbeiten in Kirchhaslach (Unterallgäu) ist am Dienstag eine 59-jährige Frau durch einen umstürzenden Baum verletzt worden. Laut Polizei fällte ein 74-Jähriger eine Buche. Diese riss beim Fallen eine weitere Buche um, die die Frau am Oberkörper und am Fuß traf und verletzte. Mit Verdacht auf ein gebrochenes Bein wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

  • Mindelheim
  • 31.03.11
22×

Tödlich
87-Jähriger von Pkw erfasst und tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen in Engishausen (Unterallgäu) ein 87-jähriger Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei erfasste eine 27-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Unterallgäu den 87-jährigen Fußgänger frontal. Der Mann erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache und des Unfallhergangs wurde ein Verkehrsunfallgutachter eingeschaltet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (08331) 100-0 zu melden.

  • Mindelheim
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ