Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

Das BRK gibt Tipps, wie man sich bei Fahrradunfällen verhalten sollte.
514× 2

Saison beginnt
Was tun bei Fahrradunfällen? Das BRK gibt Tipps

Nach dem langen kalten Winter können viele Menschen es kaum erwarten, endlich das Fahrrad wieder aus dem Keller zu holen und sich in den Sattel zu schwingen. "Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich die wichtigsten Erste Hilfe-Maßnahmen nochmal zu vergegenwärtigen", findet Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu. "Denn wenn die Fahrradsaison so richtig losgeht, steigen leider auch die Zahlen von Unfällen, an denen Radler beteiligt sind." "Die häufigsten Verletzungen bei...

  • Kempten
  • 18.04.21
Der 19-Jährige hat sich wohl beim Einschlagen von Fensterscheiben in einer Haustür an der Hand verletzt. Seine Blutspur verriet der Polizei den Weg zu seiner Wohnung. (Symbolbild)
1.732×

Überführung
Mann (19) schlägt Fensterscheiben in Kempten ein und verletzt sich: Seine Blutspur verrät ihn

Am Mittwochabend wurden durch eine zunächst unbekannte Täterschaft zwei Fensterscheiben einer Haustüre in einem Mehrfamilienhaus in Kempten beschädigt. Offensichtlich hatte sich der Täter hierbei verletzt. Am Tatort stellten die Beamten Blutspuren fest, welche sie zur Wohnung eines 19-Jährigen führte. Die Beamten stellten bei ihm Verletzungen an einer Hand fest, welche offenbar durch die Beschädigung der Scheiben entstanden war. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. Es...

  • Kempten
  • 12.03.21
Chefarzt Prof. Dr. Christian Schinkel vom Klinikum Memmingen ist derzeit als Ärztlicher Einsatzleiter bei der Ski-WM in Oberstdort aktiv.
4.419× 7

Mit dem Skidoo und dem Notfallrucksack
Verletzungen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf: Helfende Ärzte vor Ort

Bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf sind rund 1.400 Helfer aktiv dabei. Unter anderem Chefarzt Prof. Dr. Christian Schinkel vom Klinikum Memmingen. Der Chefarzt ist als Ärztlicher Einsatzleiter vor Ort. Er und sein Team sind zur Stelle, wenn ein Sportler stürzt oder sich ein Helfer verletzt. Die Koordination läuft über den Chefarzt Dr. Schinkel Wenn es zu einem Einsatz bei der WM kommt, fährt der Arzt mit einem Skidoo und dem Notfallrucksack auf dem Rücken los. Das sei laut dem Chefarzt ein...

  • Oberstdorf
  • 03.03.21
Archivbild: Stefan Luitz vom SC Bolsterlang
3.460×

WM-Teilnahme in Gefahr
Allgäuer Skifahrer Stefan Luitz verletzt sich bei Trainingssturz

Der Allgäuer Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich bei einem Trainingssturz in der vergangenen Woche im österreichischen Hinterreit einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zugezogen. Bei einem Sturz ins Sicherheitsnetz war der 28-Jährige vom SC Bolsterlang mit dem linken Ski hängen geblieben. Dabei verletzte sich Luitz am linken Oberschenkel.  Kann Luitz bei der WM starten? Wie lange Luitz ausfallen wird ist momentan noch nicht ganz klar. DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne geht...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 08.01.21
Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolbild)
16.650× 1

Rettungshubschrauber-Einsatz
Wertach: Hund beißt Kind (5) ins Gesicht

Ein Hund hat am Freitagnachmittag ein 5-jähriges Kind in Wertach ins Gesicht gebissen - der Bub musste draufhin mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.  Nach Angaben der Polizei hatte der 5-Jährige vor einem Anwesen gespielt und gefragt, ob er den Hund streicheln dürfe. Die Besitzerin des Tieres gestattete dies und auch der Hund erlaubte dies zunächst. Als der Junge das Tier dann allerdings umarmte, biss das Tier zu und verletzte den 5-Jährigen im Gesicht.  Laut Polizei...

  • Wertach
  • 23.05.20
Gericht (Symbolbild).
2.981× 3

Amtsgericht Kempten
Nach Faschingsball-Attacke mit geplatztem Augapfel: Frau zu Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kempten hat eine Frau zu zwei Jahren Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf fünf Jahre Bewährung, und 25.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) hatte die Frau auf einem Faschingsball 2019 einem Mann ins Gesicht geschlagen. Dabei platzte der Augapfel des Opfers. Trotz mehreren Operationen ist der Mann auf dem geplatzten Auge so gut wie blind. Ob der Mann die Frau und ihren Partner vor der Attacke angepöbelt hatte, konnte nicht gänzlich aufgeklärt werden. Der Richter...

  • Kempten
  • 19.05.20
Ein 28-jähriger Kemptner hat von Samstag auf Sonntag mehrere Personen geschlagen (Symbolbild).
3.054× 5

Randale
Betrunken und aggressiv: Kemptner (28) greift mehrere Personen an

In Kempten hat ein betrunkener 28-jähriger Kemptner von Samstag auf Sonntag für mehrere Polizeieinsätze gesorgt. Das teilt die Polizei mit.  Demnach kam es zunächst in der Mariaberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-Jährigen und einem 31-Jährigen. Der 31-Jährige zog sich leichte Kopfverletzungen zu und kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten.  Der betrunkene Täter flüchtete stadteinwärts. In der Sängerstraße traf er auf mehrere Personen. Nach...

  • Kempten
  • 17.05.20
Skifahren - ein beliebter Wintersport im Allgäu. Immer wieder kommt es aber auch zu folgenschweren Unfällen.
1.195×

Wintersport
Verletzungen beim Skifahren vorbeugen: DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne gibt Tipps

Skifahren macht Spaß und im Allgäu bieten sich viele Möglichkeiten für den beliebten Wintersport. Das Hobby ist aber leider auch gefährlich. Immer wieder kommt es auf den Pisten zu folgenschweren Unfällen. Erst vergangene Woche erlitt am Fellhorn ein Skifahrer eine schwere Kopfverletzung und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Zusammenstoß im Skigebiet Fellhorn: Skifahrer (73) erleidet Kopfverletzung - trotz Helm Der Mannschaftsarzt der deutschen Ski...

  • Kempten
  • 21.01.20
Symbolbild.
6.501×

Fahrlässige Körperverletzung
Hund in Blaichach beißt Wanderer in Arm

Am Samstagnachmittag hat ein großer schwarzer Hund in Blaichach einem Mann in den linken Arm gebissen.  Im Bereich der Alpe Schwanden ging ein Immenstädter Ehepaar wandern. Beim Abstieg ins Tal kam ihnen ein Pärchen mit einem großen schwarzen Hund entgegen. Der Hund lief auf den Mann zu, sodass dieser sich den linken Arm schützend vor den Körper hielt. Der Hund biss ihn schließlich in den Arm und rannte weiter, so die Polizei. Die Hundebesitzerin konnte den Hund nur schwer einfangen und...

  • Blaichach
  • 12.01.20
Symbolbild.
27.153×

Rettungshubschrauber
Junge (7) wird im Kleinwalsertal von Familienhund gebissen und am Kopf verletzt

Eine schwere Kopfverletzung erlitt ein 7-jähriger Junge am Montag im Kleinwalsertal. Das Kind wurde vom Familienhund gebissen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Eltern des Jungen waren kurzzeitig bei ihrem Auto, um das Urlaubsgepäck in die gemietete Ferienwohnung zu bringen. Dort fanden sie ihr Kind weinend und mit offensichtlichen Hundebissen im Kopfbereich. Der 7-Jährige wurde durch die Walser Rettung erstversorgt und anschließend mit einem...

  • Riezlern
  • 06.01.20
Symbolbild Langlauf.
5.373×

Verletzt
Langläufer stoßen in Balderschwang zusammen

Zwei Langläufer sind am Montagmittag bei Balderschwang zusammengestoßen. Einer der beiden Männer musste ins Krankenhaus gebracht werden.  Im Bereich des „Loipenkiosks“ in der Nähe des Wohnmobilstellplatzes Schwabenhof sind die beiden Männer zusammengestoßen. Ein Langläufer war wollte bergab fahren und wurde von der Sonne geblendet. Dabei sah der Langläufer nichts mehr. Er stieß mit einem entgegenkommenden weiteren Wintersportler zusammen. Beide stürzten einen kleinen Abhang hinunter. Der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.12.19
Symbolbild
4.089×

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht in Blaichach Senior mit zwei Hunden: Mann verletzt - ein Hund stirbt

Beim Rückwärtsfahren hat ein Mann am Donnerstag in Blaichach einen Mann mit seinen zwei Hunden übersehen. Der Mann erlitt mehrere Verletzungen. Ein Hund starb.  Der 32-jährige Unfallverursacher wollte am Donnerstagmorgen mit seinem Auto zurücksetzen und übersah einen 77-jährigen Mann, der mit seinen zwei Hunden die Straße überqueren wollte.  Der 32-Jährige überfuhr einen der Hunde. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Mann fiel durch den Zusammenstoß auf den Boden und brach sich mehrere...

  • Blaichach
  • 13.12.19
Symbolbild.
4.232×

Gewalt
Frau (40) greift Partner in Oberstaufen mit Messer an

Bereits am Sonntagmorgen ist ein 44-jähriger Mann in Oberstaufen von seiner Partnerin verletzt worden. Die 40-jährige Frau griff ihn nach einem Streit mit einem Messer an.  Das Paar war auf einer privaten Geburtstagsfeier und fing gegen 4:30 am Sonntagmorgen an, sich zu streiten. Beide waren alkoholisiert und hatten etwa 1,6 Promille im Blut. Die Frau griff ihren Partner plötzlich von hinten mit einem Messer an und verletzte ihn dabei am Kopf und an der Schulter.  Der Mann konnte sich gegen den...

  • Oberstaufen
  • 03.12.19
Luke Mockridge musste seine Shows im November in Kempten wegen einer Verletzung absagen. Im Juni finden die Ersatztermine statt.
5.137×

Ersatztermine gefunden
Nach Oberschenkel-Verletzung: Luke Mockridge Shows in Kempten auf Juni 2020 verschoben

Der Komiker Luke Mockridge sollte diese Woche mit seiner Live-Tournee „Welcome to Luckyland“ zweimal in der Kemptener bigBOX auftreten. Aufgrund einer Oberschenkel-Verletzung musste er die Termine absagen. Luke Mockridge sagt Shows am 12. und 13. November in Kemptener bigBOX ab Nun stehen die Ersatztermine für die entfallenen Shows in Kempten fest. Mockridge tritt am Dienstag, 16.06.20, (Ersatz für den 12.11.,19) und am Mittwoch, 17.06.20, (Ersatz für den 13.11.19) in der bigBOX auf.  Wie der...

  • Kempten
  • 13.11.19
Bereits 2018 gab Luke Mockridge seine Show in Kempten zum besten. Die Termine am 12. und 13. November müssen vorerst wegen einer Verletzung abgesagt werden.
5.759×

Verletzt
Luke Mockridge sagt Shows am 12. und 13. November in Kemptener bigBOX ab

Am Dienstag, 12., und Mittwoch, 13. November, sollte der Komiker Luke Mockridge in der bigBOX in Kempten auftreten. Beide Shows waren seit langem ausverkauft. Aufgrund einer Verletzung musste der 30-Jährige die Veranstaltungen kurzfristig absagen.  Verletzung bei der Aufzeichnung von CATCH! Wie das Management mitteilte, hatte sich Mockridge bei der "Aufzeichnung seiner Sendung „CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen“ in Köln am linken Oberschenkel verletzt." Die Diagnose der Ärzte hat...

  • Kempten
  • 12.11.19
Symbolbild.
3.516×

Leicht verletzt
Fußgängerin (78) wird in Kempten von Baggerheck erfasst

Am Mittwochmittag führte ein 25-Jähriger mit seinem Bagger auf einer Baustelle in der Beethovenstraße in Kempten Bauarbeiten durch. Nachdem er mit seinen Arbeiten fertig geworden war, drehte er den Bagger, um ihn neben einem Gehweg abzustellen. Dabei ragte der hintere Teil des Baggers für einen Augenblick in den Gehweg. Dort befand sich eine 78-jährige Fußgängerin, die vom Baggerheck am Oberkörper erfasst wurde und stürzte. Sie erlitt dabei eine leichte Kopfverletzung und wurde zur Behandlung...

  • Kempten
  • 05.09.19
Symbolbild.
17.073×

Alpinunfall
Stein löst sich und trifft Wanderer im Kleinwalsertal an der Hand

Am Mittwoch war ein 58-jähriger Mann in Mittelberg beim Wandern unterwegs. Ein herabstürzender Stein hat ihn an der Hand getroffen. Der Wanderer stieg in Mittelberg/Kleinwalsertal vom Schüsser zur Fiederpasshütte ab. Oberhalb des Mannes löste sich ein Stein und traf ihn an der Hand. Er erlitt vermutlich einen offenen Bruch und wurde nach dem Abstieg zur Hütte vom Notarzthubschrauber Gallus 1 ins Krankenhaus geflogen.

  • Riezlern
  • 29.08.19
Verletzungspech: Johannes Rydzek
7.729×

Verletzungspech
Oberstdorfer Johannes Rydzek fällt für den Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination aus

Johannes Rydzek muss auf einen Start beim diesjährigen Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination verzichten. Der 27-jährige Oberstdorfer laboriert an einer Überlastungsreaktion am linken Mittelfußknochen und muss für mindestens drei Wochen pausieren. Seit zwei Wochen hat Johannes Rydzek Beschwerden an seinem linken Mittelfuß. Eine Computertomografie gab Aufschluss über die Ursache der Beschwerden. Der zweifache Olympiasieger und sechsfache Weltmeister hat eine Überlastungsreaktion am...

  • Oberstdorf
  • 20.08.19
Kempten: Ein 20-jähriger Radfahrer hat sich am Donnerstag schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolbild)
5.660×

Fahrradunfall
Radfahrer (20) in Kempten schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen zog sich ein 20-jähriger Radfahrer in Kempten schwere Verletzungen zu. Der junge Mann fuhr auf dem Radweg zwischen der Kaufbeurer Straße und dem Illerdamm, als er auf Höhe des Karl-Diem-Weges bremste und über seinen Lenker fiel. Der Radfahrer trug keinen Helm und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Kempten
  • 02.08.19
Symbolbild.
2.528×

Unfall
Auto prallt bei Weitnau gegen Baum: Drei Verletzte

Am Montagabend fuhr ein 22-jähriger Autofahrer in Sibratshofen auf der Hauptstraße Richtung Weitnau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr er ein Verkehrszeichen und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein 45-jähriger Mitfahrer schwerverletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Fahrer sowie ein dreijähriges Kind wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 16.07.19
Bei einem Traktorunfall bei Balderschwang sind zwei Kinder ums Leben gekommen.
18.506×

Unglück
Zwei Kinder kommen bei Traktor-Unfall ums Leben: Balderschwanger sind erschüttert

Der Balderschwanger Ortsgeistliche Dr. Richard Kocher eilte zum Unglücksort. „Wir sind alle tief geschockt“, sagte er, „ich habe mit den Eltern gebetet und ihnen Trost gespendet“. Auch Bürgermeister Konrad Kienle ist erschüttert: „Diese Tragödie kann man nicht in Worte fassen.“ Bei einem Traktor-Unglück im Bereich einer Alpe wurden am Samstagabend ein zehnjähriger Bub und ein 13-jähriges Mädchen überrollt. Noch an der Unfallstelle erlagen sie ihren schweren Verletzungen. Ein drittes Kind wurde...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 15.07.19
Symbolbild.
2.391×

Verkehr
Autofahrerin (25) fährt auf A980 bei Durach auf Sicherheitsanhänger auf

Auf der A980 ist am Dienstagmorgen zwischen dem Dreieck Allgäu und Durach in Fahrtrichtung Lindau ein Auto auf einen Sicherungsanhänger aufgefahren.  Das Sicherheitsfahrzeug stand auf der linken Fahrspur und wurde vorab durch Warnungen angekündigt. Die 25-jährige Autofahrerin hatte das Gespann trotzdem übersehen. Durch den Frontalzusammenstoß wurden der Anhänger und das Auto stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt. Glücklicherweise blieben die 25-jährige...

  • Durach
  • 02.07.19
Symbolbild.
2.982×

Absturz
Leicht Verletzt: Gleitschirmflieger stürzt in Bad Hindelang aus 15 Metern auf den Boden

Glück im Unglück hatte ein Gleitschirmflieger am Sonntag gegen 13:30 Uhr in Bad Hindelang. Trotz der schwierigen Wetterverhältnisse startete der Verunfallte seinen Flug im Oberjoch. Kurz vor seiner geplanten Landung kam er in einen Strudel und stürzte nach Angaben von Augenzeugen aus ca. 15 Metern unkontrolliert zu Boden. Nach Erstversorgung durch Passanten vor Ort, kam der Gestürzte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Dort konnten glücklicherweise nur leichte Verletzungen...

  • Bad Hindelang
  • 01.07.19
Symbolbild.
9.253×

Zusammenstoß
Frau (54) wird bei Unfall bei Buchenberg lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß bei Buchenberg am Montagmorgen wurden zwei Menschen verletzt. Der Unfallverursacher schwer, die entgegenkommende Fahrerin lebensgefährlich.  Ein 48-jähriger Autofahrer befuhr die Straße in Richtung Buchenberg. Aus noch unklaren Gründen geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto, das in Richtung des Weilers Schwarzerd fuhr. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge über eine fünf Meter tiefe Böschung...

  • Buchenberg
  • 01.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ