Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

954×

Zeugenaufruf
Zeuge (45) will in Leutkirch Ladendieb an Flucht hindern und wird leicht verletzt

Ein Unbekannter rannte nach Auslösung des Sicherungsalarms am Donnerstag gegen 20:45 Uhr in der Straße "Bahnhofsarkaden" in Leutkirch aus einem Discounter und verletzte auf der Flucht einen 45-jährigen Zeugen, der den mutmaßlichen Ladendieb festhalten wollte. Zuvor löste in einem Einkaufsmarkt am Ausgang ein Alarm aus, als ein Mann den Kassenbereich verlassen wollte. Eine Kassiererin sprach den Unbekannten sofort an und forderte ihn auf, zurück an die Kasse zu kommen. Dieser Anweisung kam...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.19
557×

Unfall
Fahrradfahrerin (42) wird bei Sturz in Wangen schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwochmorgen gegen 07.45 Uhr eine 42-jährige Radfahrerin, die auf dem abschüssigen Grüntenweg vor der Einmündung zum Feldbergweg aus noch unklarer Ursache gestürzt ist und sich dabei eine mittelschwere Kopfverletzung und Prellungen zugezogen hat. Vermutlich hat der getragene Helm noch schwerere Kopfverletzungen verhindert. Die Radfahrerin musste nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.07.18
1.675×

Unfall
Reinigungsarbeiten in Hergensweiler Schützenhaus führen zu schwerer Augenverletzung

Am 04.04.2018 zog sich ein junger Mann beim Reinigen der Toiletten des Schützenhauses schwere Verletzungen an den Augen zu. Für die Reinigungsarbeiten verwendete der Mann einen speziellen Säurereiniger, der im Pissoir schlagartig verpuffte und ihm in die Augen spritzte. Die Augen des Mannes wurden im naheliegenden Feuerwehrhaus sofort professionell ausgespült und im Anschluss mit dem Hubschrauber in eine Augenklinik gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.18
585×

Ehrenamt
Feuerwehr Heimenkirch schließt Kameraden aus

Es ist ein außergewöhnlicher Vorgang: Die Heimenkircher Feuerwehr hat Josef Herrmann ausgeschlossen. Er war 33 Jahre lang aktiv, Gründer der Jugendwehr, Schriftführer und ist anerkannter Brandschutzfachmann. Kommandant Herbert Weiher und der Ausschuss der Wehr werfen ihm grobe Dienstpflichtverletzung vor. Herrmann hatte in seiner Funktion als Gemeinderat sowohl die Wahl Weihers zum Kommandanten als auch den Kauf eines Löschfahrzeuges kritisiert. Nach Ansicht von Gruppenführern hat er zudem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.18
62×

Unfallflucht
Unfallverursacher (79) lässt in Lindenberg Rollerfahrer (17) verletzt zurück

Am Dienstagabend befuhr ein 79-Jähriger mit seinem Auto eine Steigungstrecke im Ortsteil Ried. Dabei kam er zu weit nach links und stieß mit einem ihm entgegenkommenden 17-jährigen Rollerfahrer frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Jugendliche auf die Haube des Pkw geschleudert und erlitt dadurch mittelschwere Verletzungen - sein Kleinkraftrad wurde total beschädigt. Der Unfallverursacher hielt zunächst am Fahrbahnrand und wartete, ohne auszusteigen und sich um den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.17
131×

Verletzung
Reitunfall bei Leutkirch: Pferd fällt auf Frau (35)

Mit einem Becken- und Lendenwirbelbruch musste eine 35-Jährige am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr nach einem Reitunfall bei Reichenhofen bei Leutkirch mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau war beim Ausreiten, als aus bislang unbekannter Ursache ihr Pferd scheute und sie auf einer Wiese abwarf. Das Tier, das dabei selbst ins Rutschen geriet, fiel anschließend auf die Reiterin. Während das Pferd zum heimatlichen Stall lief, machte sich die verletzte Frau zu Fuß...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.17
153×

Verkehr
Unfall mit drei Schwerverletzten zwischen Leutkirch und Bad Wurzach

Drei schwerverletzte Personen und ca. 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls im Begegnungsverkehr am Dienstag gegen 15:15 Uhr auf der B465 zwischen Leutkirch und Bad Wurzach. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam der 63-jährige Fahrer eines Opel Zafira in einer Rechtskurve zwischen Rimmeldingen und Staighaus nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Auto einer Frau. Durch die starke Kollision beider Fahrzeuge erlitten beide Fahrer und ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.17
19×

Unfall
Autofahrerin übersieht Rollerfahrer in Isny: Mann schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Kleinkraftrads bei einem Zusammenstoß mit einer VW-Fahrerin am Dienstagabend, gegen 18.00 Uhr, in Isny an der Einmündung Senngutweg / Dekan-Marquart-Straße. Die Frau war mit ihrem Auto von der Dekan-Markquart-Straße nach links in den Senngutweg eingebogen und hatte hierbei den von links kommenden, bevorrechtigten Zweiradfahrer übersehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.16
18×

Unfall
Autofahrer (40) übersieht Fußgänger (88) in Lindenberg

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es in Lindenberg in der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall, als ein 40-jähriger Mann mit seinem Auto aus einer Hofeinfahrt nach rechts auf die Fahrbahn einbiegen wollte. Dabei übersah er einen 88-jährigen Fußgänger. Der Passant wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.16
24×

Zeugenaufruf
In Weiler-Simmerberg Fußgänger angefahren und geflüchtet: Unfallflüchtiger kommt wohl aus dem Oberallgäu

Am vergangenen Sonntag wollte ein junger Mann die B308 überqueren und wurde dabei von einem unbekannten Autofahrer erfasst. Der 21-jährige wurde bei dem Unfall verletzt und ist noch immer in ärztlicher Behandlung. . Zeugen konnten den mutmaßlichen Unfallverursacher beobachten. Er fuhr einen grauen VW Caddy (Vorfaceliftmodell) mit dem Kennzeichen OA. Die Polizeiinspektion Lindenberg überprüft nun in diesem Zusammenhang die entsprechenden Fahrzeuge. Bislang nicht bekannte Zeugen des Unfalls...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.16
30×

Motorradunfall
Autofahrer (85) übersieht Motorrad: Unfall mit Schwerverletztem (64) bei Isny

Ein 85-jähriger Autofahrer verursachte am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr einen Verkehrsunfall auf der B12 mit einem Motorrad-Fahrer. Der Autofahrer befuhr von Großholzleute kommend die Bundesstraße und ordnete sich auf die Linksabbiegerspur ein, um in die Maierhöfener Straße abzubiegen. Als zwei entgegenkommende Autos den Einmündungsbereich passierten, fuhr der Autofahrer los. Hierbei übersah er einen ebenfalls entgegenkommenden 64-jährigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.16
23×

Verkehr
Im Überholverbot überholt: Drei junge Männer bei Unfall nahe Wangen schwer verletzt

Am Sonntagabend gegen 19:50 Uhr überholte ein 22-jähriger Lenker eines hochmotorisierten BMWs auf der Landstraße zwischen Wangen und Wagen-Lottenmühle trotz Überholverbot einen anderen Pkw. Dabei fuhr der 22-Jährige offensichtlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Unmittelbar nach dem Überholvorgang kam der 22-Jährige von der regenassen Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Wiese. Dabei wurden der Unfallverursacher sowie die beiden Mitfahrer (17 und 18 Jahre...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.16
21×

Verkehrsunfall
Zeugenaufruf: Autofahrer verletzt Fußgänger in Leutkirch schwer und flüchtet

Ein 25-jähriger Mann verließ am Samstag kurz nach 6.00 Uhr früh eine Gaststätte im Campingweg und ging zu Fuß in Richtung der dortigen Kreisstraße. Offenbar lief er auf dem rechten Fahrbahnrand, als er von einem Pkw, der sich aus Sicht des Fußgängers von hinten näherte, erfasst wurde. Der 25-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und blieb nach mehreren Metern schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt in Richtung Kreisstraße fort, ohne sich um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.16
26×

Verkehr
Fußgänger (94) bei Unfall in Lindenberg schwer verletzt

Am Freitagabend wollte ein 94-jähriger Fußgänger die Hauptstraße Höhe Tankstelle überqueren, wurde jedoch von einer 63-jährigen Pkw-Fahrerin übersehen und frontal erfasst. Der Mann wurde dabei schwerverletzt und ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert, die Fahrerin erlitt einen Schock. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Zudem werden eventuelle Zeugen gebeten, sich unter 08381/92010 mit der Polizei Lindenberg in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.16
23×

Verkehr
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Weiler-Simmerberg

Am Sonntagnachmittag ereignete sich an der Einmündung Haupt-/Schulstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer wurde laut eigenen Angaben von der Sonne geblendet und übersah dadurch einen weiteren Pkw, dessen 76-jähriger Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt, der Gesamtschaden beträgt mehr als 20.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
21×

Kollision
Verkehrsunfall in Wangen: Autofahrer schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro forderte am frühen Montagmorgen auf der Landesstraße L 321 ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 5.30 Uhr geriet kurz nach dem Ortseingang Wangen ein aus Richtung Isny kommender Toyota Corolla-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Sattelzug eines 64-jährigen Lenkers. Hierbei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
21×

Festnahme
Mann (75) an Bushaltestelle in Alberschwende (Vorarlberg) niedergestochen

Ein 23-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag am Dorfplatz von Alberschwende (Vorarlberg) einen 75-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Er stach an der Bushaltestelle auch noch auf sein Opfer ein, als dieses auf dem Boden lag. Passanten, die eingreifen wollten, bedrohte er. Das Motiv der Messerattacke ist laut Polizei unklar. Offensichtlich war der Tat kein Streit vorausgegangen. Mithilfe eines Passanten und von Pfefferspray nahm die Polizei den Angreifer fest. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.15
58×

Asyl
Flüchtling in Leutkirch sticht sich ins Bein: Westafrikaner sollte abgeschoben werden

Ein 24-jähriger Asylbewerber aus dem westafrikanischen Gambia hat sich in Leutkirch ins Bein gestochen, um seine Abschiebung zu verhindern. Der Mann wird im Krankenhaus behandelt, die Abschiebung ist deshalb momentan ausgesetzt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hatte angeordnet, dass der Westafrikaner das Land verlassen muss. Die Polizei suchte den Mann deshalb in seiner Asylunterkunft in der Memminger Straße auf, um ihn zum Flughafen nach Stuttgart zu bringen. Als der 24-Jährige erfuhr, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.15
77× 14 Bilder

Hagelschauer
Nach Unfall auf B12 bei Weitnau: Zwei Ersthelfer werden von nachfolgendem Auto erfasst

Am 31.03.2015 gegen 19.10 Uhr kam ein Pkw aufgrund eines Graupelschauers auf der B12 bei Weitnau ins Schleudern und blieb im Wildschutzzaun hängen. Zwei Verkehrsteilnehmer hielten nach der Unfallstelle an und liefen auf dem Grünstreifen zurück zu dem verunfallten Pkw. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer verringerte aufgrund des Unfalles und der glatten Fahrbahn seine Geschwindigkeit. Der 20-jährige nachfolgende Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf, der dadurch nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.03.15
41×

Unfall
Rollerfahrer (18) nach Kollision mit Auto in Weiler-Simmerberg verletzt

Nicht unerheblich verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Weiler. Der 18-Jährige war mit seinem Fahrzeug auf der Lindenberger Straße unterwegs, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte zwar noch bis zum Stillstand abbremsen. Der Rollerfahrer stieß aber mit voller Wucht gegen den stehenden Pkw. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Lindenberger Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.14
23×

Attacke
Mann (22) geht in Wangen mit Brotmesser auf anderen Mann (24) los

Mit Brotmesser zugestochen Mit einem Brotmesser ist ein 22-Jähriger in Wangen (württembergisches Allgäu) in der Nacht auf Samstag auf einen 24-Jahre alten Mann losgegangen und hat ihn verletzt. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Ravensburger Kripo ermittelt deshalb wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Gegen 0.30 Uhr hatte sich der 22-Jährige zur Wohnung des 24 Jahre alten Bekannten fahren lassen und dort ans Fenster geklopft. Als dieser die Tür öffnete und den 22-Jährigen eintreten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.14
34×

Tiere
Auf Katze geschossen: Polizei Leutkirch sucht Tierquäler

Ein Unbekannter hat in Leutkirch auf eine Katze geschossen. Das Projektil eines Luftgewehrs steckte im Hals des Tieres. Der Besitzer hatte zuvor bemerkt, dass die Katze offenbar Schmerzen hatte und sie untersucht. Dabei entdeckte er die Verletzung. Für die Tat kommt der Zeitraum vom vergangenen Freitagabend bis Samstagnacht in Frage. Hinweise bitte an die Polizei in Leutkirch.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.14
22×

Verkehr
Auffahrunfall mit einer verletzten Person in Scheidegg

Am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr kam es auf der B308, Höhe Haus, zu einem Verkehrsunfall, wobei die 40-jährige Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Die 40-jährige bemerkte zwei vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge zu spät. Als Folge dessen, fuhr sie auf das unmittelbar vor ihr haltende Fahrzeug auf und schob dieses auf das zweite, haltende Fahrzeug. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt ca. 6.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.14
26×

Gewalt
Schlägerei vor Leutkircher Kneipe: Gast und Security-Mitarbeiter schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen mussten zwei Personen am Samstagmorgen gegen 03.45 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert werden. Als ein betrunkener, 36 Jahre alter Gast ein Lokal in der Kornhausstraße verlassen hatte und ins gerufene Taxi einsteigen wollte, ging er an zwei betrunkenen Personen, die vor der Gaststätte standen, vorbei. Dabei kam es zunächst zu einem kurzen, verbalen Schlagabtausch zwischen dem 36-jährigen und den beiden betrunkenen, 21 und 23 alten Kontrahenten. Plötzlich gingen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ