Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

Polizei
Krankenwagen (Symbolbild)

Schwere Verleztungen
Radfahrerin (80) erleidet nach Zusammenstoß mit Auto in Leutkirch Kopfverletzung

Am Montagmittag hat sich eine 80-jährige Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei erlitt die 80-Jährige eine Kopfverletzung.  Auf Höhe der Wilhelmstraße fuhr die 80-Jährige über eine Parkbucht in die Wangener Straße ein, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Dort stieß sie mit dem Auto einer 83-jährigen Fahrerin zusammen. Die Radfahrerin wurde wegen ihrer schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden an...

  • Leutkirch
  • 25.02.20
  • 963× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Autofahrer (28) verunglückt tödlich bei Überschlag nahe Bad Wurzach

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Montag gegen 11:45 Uhr bei Bad Wurzach gekommen.  Der im Landkreis Memmingen wohnende 28-Jährige war in seinem Peugoet 207 von Bad Wurzach Richtung Aitrach unterwegs. Im Waldgebiet zwischen der Kreuzung der Landesstraße 314 mit der Landesstraße 301 beim Weiler Baierz und dem Weiler Linden geriet der Mann mit seinem Auto ins Schleudern. Er kam links von der Straße ab. Unterhalb einer abfallenden Böschung überschlug sich der Wagen und prallte mit der linken...

  • Leutkirch
  • 09.12.19
  • 4.723× gelesen
Polizei
Symbolbild Kreisverkehr.

Unfall
Frau (85) schanzt in Leutkirch über Kreisverkehr, durchbricht Hauswand und landet in Wohnzimmer

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von mindestens 50.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 08:00 Uhr am Kreisverkehr Ottmannshofer Straße in Leutkirch. Eine 85-jährige Frau wollte in ihrem Auto von der Straße " Am Repsweiher" kommend den Kreisverkehr durchfahren und beschleunigte plötzlich aus unbekannten Gründen ihr Automatikfahrzeug stark. Die Frau schanzte ungebremst geradeaus über die Mittelinsel des Kreisverkehrs und durchbrach die angrenzende Hecke eines...

  • Leutkirch
  • 08.05.19
  • 12.620× gelesen
Polizei

Unfall
Arbeiter (50) wird bei Leutkirch von schwerem Ast getroffen und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat am Donnerstag gegen 09:45 Uhr ein 50-jähriger Arbeiter auf einem Betriebsgelände in der Straße "Am Hopfengarten" in Leutkirch erlitten. Der Mann und seine Mitarbeiter waren damit beschäftigt, einen großen, wegen Schneebruch abgebrochenen Ast zu zersägen und zu verladen. Plötzlich und ohne jeglichen Kontakt brach aus mehreren Metern Höhe ein weiterer schwerer Ast vom Baumstamm ab und fiel auf den 50-Jährigen, der unter dem Ast eingeklemmt wurde. Nach ärztlicher...

  • Leutkirch
  • 18.01.19
  • 1.945× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020