Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

49×

Opfenbach
Opfenbach: 74-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Ein 74-jähriger Fahrradfahrer hat sich gestern bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, übersah der Mann in Opfenbach an einer Einmündung einen wartenden Pkw. Er bremste daraufhin zu stark und stürzte auf die Fahrbahn. Der Radfahrer trug keinen Helm. Er erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen im Gesicht, sowie am linken Knie. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Lindenberg gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.12
12×

Unfall
Fußgänger missachtet Ampel und wird schwer verletzt

In Isny ist in der vergangenen Nacht ein 74-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 74-jährige eine Straße überqueren, obwohl die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Ein Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
24×

Wuchzenhofen
14-jähriger Rennradfahrer bei Wuchzenhofen schwer verletzt

Ein 14-jähriger Rennradler hat sich bei einer Radveranstaltung bei Wuchzenhofen trotz eines Radhelms schwere Kopfverletzungen zugezogen. Nach Ermittlungen der Polizei stürzte der Radfahrer an einer abschüssigen Stelle ohne Fremdbeteiligung, indem er vermutlich das Hinterrad eines Vordermannes touchierte. Er mußte in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.12
35×

HERGATZ
Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Im Halsbereich wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B 32 bei Grod verletzt. Der Mann war in Richtung Lindau unterwegs, als ihm ein 20-jähriger Schüler aus der Schweiz die Vorfahrt nahm. Dieser war aus Richtung Wangen kommend in der Kreuzungsbereich eingefahren. Der Geschädigte wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Weil beide Pkw durch den heftigen Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit waren und die Fahrbahn blockierten, mussten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.08.12
28×

Hergatz
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall nahe Hergatz

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 25.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B12 zwischen Hergatz und Hergensweiler. Eine Autofahrerin wollte einen Traktor überholen, brach den Überholvorgang aber wieder ab. Daraufhin kollidierte ein ihr folgendes Auto mit den Anhänger des Traktors und einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Unfall-Auslöserin flüchtete vom Unfallort, ihr Kennzeichen ist der Polizei allerdings bekannt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12
142×

Gebratzhofen
120.000 Sachschaden und drei Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Gebratzhofen

Drei Verletzte und 120.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz bei einem Verkehrsunfall gestern Morgen bei Gebratzhofen. Ein 20-Jähriger fuhr auf der A 96 in Richtung München und kam aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Damit berührte er die Mittelleitplanke und stieß anschließend in einen Transporter. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl der 20-Jährige als auch dessen Beifahrerin und der Beifahrer im Transporter zum Teil schwer verletzt. Weil bei dem 20-Jährigen der Verdacht des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.12
27×

Leutkirch
Schlägerei nach Fest in Leutkirch

Ein blaues Auge und weitere Gesichtsverletzungen hat sich am Wochenende ein 26-Jähriger in Ausnang bei Leutkirch bei einer körperlichen Auseinandersetzung zugezogen. Der Mann wollte einen Streit vor einem Festzelt schlichten, als er von zwei Unbekannten festgehalten wurde. Ein dritter Mann schlug ihn mit der Faust ins Gesicht und in den Brustkorb. Ein 21-Jähriger wollte dem Opfer zur Hilfe eilen und wurde ebenfalls zu Boden geschlagen. Die Täter flüchteten anschließend im Taxi.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.12
38×

Unfall
Vierjähriges Kind in Sigmarszell von Transporter überfahren

Ein vierjähriger Bub ist am vergangenen Freitag in Sigmarszell (Kreis Lindau) von einem Kleintransporter überfahren und verletzt worden. Laut Polizei saß das Kind im Bereich einer Kurve auf der Straße. Der Fahrer eines Kleintransporters, dessen Sicht eingeschränkt war, übersah das Kind und überrollte es mit dem Vorderrad. Der Vierjährige erlitt dabei großflächige Schürfverletzungen am Kopf und am Oberkörper. Der Notarzt vor Ort stellte keine schwereren Verletzungen fest, dennoch wurde der Junge...

  • Lindau
  • 16.07.12
23×

Leutkirch
25.000 Totalschaden bei schwerem Verkehrsunfall in der Nähe von Leutkirch

Rund 25.000 Euro Totalschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls bei Leutkirch. Wie die Polizei heute mitteilt, ist gestern Mittag ein 55-jähriger PKW-Fahrer von der Straße in Höhe des Weilers Hundhöfe abgekommen. Dabei hat er sich längs überschlagen und wurde dann auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Fahrer erlitt schwere innere Verletzungen und verlor kurz das Bewusstsein.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.07.12
61×

Leutkirch
Fallschirmspringerin erleidet bei Landung schwere Verletzungen

Eine 27-jährige Frau hat sich am vergangenen Nachmittag bei einem Fallschirmsprung bei Leutkirch schwerste Verletzungen zugezogen. Nachdem sich der Fallschirm ordnungsgemäß geöffnet hatte, geriet die 27-Jährige beim Landeanflug in Schwierigkeiten. Sie konnte ihre Fallgeschwindigkeit vor der Landung nicht mehr verringern und schlug hart auf den Boden auf. Die Frau wurde nach der Erstversorgung vor Ort in ein Klinikum eingeliefert. Die eingeleiteten Ermittlungen ergaben bislang keine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.12
210× 2 Bilder

Mountainbike
Johanna Techt aus Lindau kämpft immer noch mit den Folgen ihres Rodelunfalls

Zuschauerrolle statt Olympiahoffnung Gestern fuhr sie mit ihrer Teamkollegin Mona Eiberweiser mit dem Zug nach Freiburg zur Zusammenkunft mit den restlichen Mitgliedern des Ghost Racing Team und von dort aus ging es gemeinsam weiter zum Weltcup nach La Bresse (Frankreich): Johanna Techt (19) ist mittendrin im Mountainbike-Rennzirkus – und doch nicht so richtig dabei. Der zehnfachen bayerischen Meisterin aus Lindau bleibt nur die Zuschauerrolle. Sie hat immer noch die Folgen des...

  • Lindau
  • 16.05.12
19×

Argenbühl
Drei Verletzte bei missglücktem Überholversuch nahe Argenbühl

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich gestern bei Argenbühl ereignet hat. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte beim Überholen eines Traktors ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die 44-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Wagen der Frau wurde von der Straße geschleudert und sie überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.12
59×

Liebherr
Explosion im Liebherrwerk in Nenzing

Neun Personen werden verletzt Bei einer schweren Explosion im Liebherr-Werk in Nenzing (Bezirk Bludenz) sind gestern Nachmittag neun Menschen verletzt worden. Die Ursache der Explosion war bis zum Abend unklar. In dem Werk werden Kräne für unterschiedliche Einsatzbereiche hergestellt. Die Explosion hatte sich gegen 15.20 Uhr in einer Lackiererei ereignet, in der Lehrlinge arbeiten. Zum Zeitpunkt des Unglücks hielten sich auch Schnupperlehrlinge einer Mittelschule in der Lackiererei auf. Nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.12
15×

Lindau
Arbeiter stürzt in Lindau von Mauer

Ein 38-jähriger Arbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in Lindau verletzt worden. Der Mann stand auf einer Mauer und wollte von einem Kollegen einen Staubsauger annehmen. Bei der Übergabe verlor er das Gleichgewicht und stürzte aus einem Meter Höhe rückwärts von der Mauer. Dabei schlug er hart mit dem Kopf auf, erlitt eine Kopfplatzwunde und war zunächst für fünf Minuten bewusstlos. Für weitere Untersuchungen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigem Ermittlungsstand scheidet...

  • Lindau
  • 30.03.12
12×

Lindau
Zahlreiche Verkehrsunfälle im Raum Lindau verursachen 50.000 Euro Schaden

Im Raum Lindau ist es am Wochenende zu mehreren Verkehrsunfällen mit drei leichtverletzten Personen und etwa 50.000 Euro Sachschaden gekommen. Zwei Fahrzeuge stießen auf der A96 im Übergang auf die B308 zusammen. In Lindau fuhr ein Motorradfahrer ungebremst in einen abbiegenden PKW. Der Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Und zwischen Schönau und Eggatsweiler kollidierten vier Fahrzeuge, weil ein abbiegender Fahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah. Bei dem Zusammenstoß wurden die...

  • Lindau
  • 05.03.12
22×

Kißlegg
Motorradfahrer zum Saisonauftakt in Kißlegg schwer verletzt

Gleich zum Saisonauftakt hat sich ein Motorradfahrer am Wochenende bei Kißlegg schwer verletzt. Der 49-Jährige verbremste sich in einer Linkskurve. Beim anschließenden Sturz prallte das Motorrad gegen ein geparktes Fahrzeug. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.12
27×

Feuer
100.000 Euro Sachschaden bei Wohnungsbrand in Langenargen

Bei einem Wohnhausbrand in Langenargen ist am Nachmittag ein Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro entstanden. Die 79-jährige Hausbewohnerin erlitt bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung und Brandverletzungen an beiden Händen. Das Feuer war im Wohnzimmer des Einfamilienhauses ausgebrochen und hatte auf die Küche übergegriffen. Die Feuerwehren aus Langenargen und Kressbronn waren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist bislang unklar. Das Haus ist bis auf weiteres...

  • Langenargen
  • 20.02.12
34×

Scheidegg
15-jähriger Schüler reißt Erzieherin Ohrring raus

In Scheidegg hat ein 15jähriger Schüler seine Erzieherin leicht am Kopf verletzt. Während eines Schulausfluges wollte der Junge nicht aus dem Bus aussteigen und wurde daher von seiner Erzieherin ermahnt. Seinen Frust reagierte er mit Schlägen gegen die Frau ab und traf sie dabei mit den Fäusten am Kopf. Außerdem riss er ihr einen Ohrring aus.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.12
58×

Gewalttat
65-jähriger Mann aus Langenargen sticht auf schlafende Ehefrau ein

Mit einem Küchenmesser hat ein 63-jähriger Mann in Langenargen auf seine Ehefrau eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei heute mitteilte, hatte die Frau auf dem Sofa gelegen, als der betrunkene Mann ihr unvermittelt in die Brust stach. Einen Streit habe es zuvor nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Frau konnte sich schwer verletzt aus der Wohnung zu Nachbarn flüchten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei...

  • Langenargen
  • 14.02.12
34×

Brand
Schmorbrand in Lindauer Supermarkt: Neun Angestellte verletzt

Neun Angestellte eines Supermarktes in Lindau sind am Donnerstag bei einem Schmorbrand leicht verletzt worden. Der Brand war nach Angaben der Polizei vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Bewegungsmelder im Keller des Gebäudes entstanden. In den Räumen bildete sich starker Rauch. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Angestellten kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf, um die Brandursache zu...

  • Lindau
  • 07.01.12
35×

Lindau
Tatverdächtiger nach Raubüberfall gefasst

Rund zwei Wochen nach dem Überfall auf eine 80-jährige Seniorin in Lindau, konnte die Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Wie die Polizei heute mitteilte konnte der 25-Jährige bereits am vergangenen Freitag (30.12.2011) in der Wohnung seiner Mutter in einer Marktgemeinde im Landkreis Bayreuth aufgrund zwischenzeitlich erlassenen Haftbefehls festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Wohnung der Mutter wurden verschiedene tatrelevante Beweismittel aufgefunden. Der Tatverdächtige...

  • Lindau
  • 04.01.12
18×

Lindau
Drei Menschen bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Drei junge Menschen sind am Morgen bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang Lindau-Schönau schwer verletzt worden. Ein 21jähriger aus Sigmarszell geriet an einer Bahnunterführung ins schleudern. Dabei kam er zunächst auf die Gegenfahrbahn, lenkte gegen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er eine Böschung hinaufschleuderte, überschlug er sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei dem Unfall wurden der Fahrer, sowie seine beiden Mitfahrer schwer verletzt. Am Fahrzeug...

  • Lindau
  • 14.12.11
33×

Kisslegg
Kleinkinder bei Verkehrsunfall verletzt

Drei verletzte Personen, davon zwei Kleinkinder hat am Morgen ein Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße bei Kisslegg gefordert. Eine 63-jährige war mit ihren beiden zwei und vier Jahre alten Enkelkindern auf einem Gemeindeverbindungsweg unterwegs. An einer Kreuzung übersah sie einen Lastwagen. ´Der Wagen wurde seitlich von dem Laster getroffen. Die lebensgefährlich verletzte 63-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 4-jährige Junge auf dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.11
39×

Isny
21-Jähriger bei Messerangriff in Isny verletzt

Bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Isny ist ein 21-Jähriger durch einen Messerangriff verletzt worden. Ein 19-Jähriger griff den jungen Mann grundlos an und schlug ihm ins Gesicht. Dann zog der Täter ein Messer und griff den 21-Jährigen erneut an. Dieser wehrte sich und zog sich dabei eine Schnittverletzung an der Hand zu. Der 19-Jährige wurde von der Polizei festgenommen und muss sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ